Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AlexaUndAmazonMusic GC HW16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:42,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Mai 2015
Sehr interessantes, nicht alltägliches Thema, wunderschön und sorgfältig gestaltet. Das Buch eignet sich sowohl zum Lesen als auch zum Herumblättern auf dem `coffee table`, für den eigenen Bücherschrank wie auch als besonderes Geschenk.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2014
‘The Oldest Living Things in the World’ photographed and written by Rachel Sussman is an impressive collection of beautiful photos and high-quality texts that lead us through history to the present, raising many interesting questions about our future.

The artist Rachel Sussman for last ten years conducted an extensive research helped by the biologists, travelling around the world and taking photos of the flora that is 2 000 years old or even older.

With her pictures taken all around the world, in the areas with eternal snow, or places where a drop of rain has not fallen for an eternity, Rachel has managed with her objective to convey emotions and beauty of ancient life which is kind of hard to express in words - it must be seen and felt in her photographs.

Except the reader can enjoy her photographs, equally valuable, educating and useful are the author texts, among other things, based on the work of scientists which explored the subjects of her photos – they will occupy readers, offering the opportunity to learn about the many beauties and variety of life on Earth for which unfortunately we realize how little do we know after the last page of her impressive book is closed.

80 000 years old colony of aspen trees in Utah, moss older than 5 000 years on Antarctica and almost 44 000 years old shrub on Tasmania are just some of the jewels of which you will find out between the covers of this book, about which you probably just like I did not know anything.

Therefore, ‘The Oldest Living Things in the World’ is both a work of art thanks to the photographs author provided, a scientific work because of the writings found inside - in a word, breathtaking comprehensive experience given by Rachel Sussman which you will continually enjoy, just like me since I picked up for the first time this book in my hands.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Wir bekamen dieses Buch von guten Freunden zu Weihnachten geschenkt. Zunächst dachte ich bei mir: Ok, ein Buch mit tollen Fotos ..... Bei der genauen Betrachtung dann am Weihnachtsmorgen - an Heiligabend ist es bei uns nicht soo hell - konnte ich mich gar nicht mehr losreißen! Ein wunderbares Buch, mit viel Liebe gestaltet und vielen spannenden Berichten und Informationen!
Vielleicht ist es hilfreich, wenn ich hier erwähne, daß es in diesem Buch nicht einfach nur um Lebewesen geht, die es als Art schon lange auf dieser unserer Erde gibt. Es geht tatsächlich bewußt um Lebewesen die individuell schon mehr als 2000 Jahre alt sind! Also z.B. nicht um Oliven, die es schon zig Tausende von Jahren gibt, sondern um den einen Olivenbaum, der eben schon mehr als 3000 Jahre alt ist! Und ehrlich gesagt, ich hätte nicht für möglich gehalten, daß es eine Fichte gibt, die nun schon fast 10.000 Jahre auf dieser Welt lebt. Es ist die auf dem Cover abgebildete .... Unglaublich.
Ein wunderbares Geschenk, mit der uns unsere Freunde eine wirklich große Freude bereitet haben!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2014
Ich konnte mich gar nicht satt sehen an den Aufnahmen!

Ein großformatiges Werk (ca. 30 x 27 cm), mit Lokations-
Karte) und absolut tollen Photos!
Super!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden