flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
21
The Queen and I
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:13,83 €+ 3,00 € Versandkosten


am 27. Dezember 2013
How would the Royal family cope living the life of their average subjects? The new Republican rule in the UK does away with the monarchy - stripped of all their royal privileges, the Royal family have to move to the suburbs, run their own households in semi-detatched council houses and cope with real life situations.

Humorously written with a serious undertone - deliciously served food for thought.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. April 2013
A really funny presentations of the royals in an unusual, utopian surroundings. Enjoyable reading from the first to the last page.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Oktober 2008
Sue Townsend is funny so I did expect some laughs.I don't quite know how to take this book, is it anti Royalist or pro. The queen comes out of it all well, a practical person who gets on with life. The rest of the family live up to their personalities as portraid in the press, are they like that though? I wouldn't know and does Sue know... well anyway it is a great road of thought and tickled my fantasy and had me thinking which was more intrigueing than the book was funny. I'm afraid the great nation of Japan was poorly represented but then if its part of the story someone had to be the bad guy. I was very dissapointed with the ending. However seeing as I'm writing my first crticism of a book I enjoyed reading obviously I was touched by the book. Do read the book its just not hilarious.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. November 2012
it's a nice read for two afternoons and it does have very funny parts. However I did find it a bit boring after a while (the ideas don not really carry a whole book, or let' s say: a second one). All in all: nice and I don't regret the time I spent reading it
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Mai 2014
...der Titel ist unter humoristischen Aspekten vielversprechend. Hatte allerdings noch keine Zeit finden können, dieses Buch zu lesen. Sue Townsend ist mir bekannt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. November 2013
Meine Tochter liest dieses Buch in der Schule.
Es ist gut erhalten. Sie mag die alten Seiten, die leicht gelblich aussehen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 22. Juli 2016
... das zugeordnete Taschenbuch wäre ein ganz anderes. Ich beschreibe hier jedenfalls Sue Townsend, The Queen and I.

Die Autorin der Adrian-Mole-Bücher hat da 1992 dieses Buch geschrieben. Die destruktive Ägide Margaret Thatcher ging da gerade in die depressive Episode John Major über. Das Gedankenexperiment ist eine Queen, die plötzlich von einer republikanischen Regierung ins Unterklassen-Dasein geschoben wird. Ein Fisch außerhalb des Wassers. Was dann passiert, wird humorig beschrieben.

Die Idee und die Durchführung ist witzig. Die Gags und Erzählideen reichen vielleicht nicht ganz bis zum Schluss. Für vier Sterne aber noch.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. April 2015
Was wäre, wenn die Engländer die Monarchy abschaffen würden? Wie würde das Leben der königlichen Familie aussehen, wenn sie zu normalen Mitbürgern werden?
Darum geht es in dem Buch.

Auf witzige, einfache Art erzählt die Autorin vom neuen Leben der königlichen Familie, deren Umstellung von Reichtum zum Sozialfall. 

Ich liebe das Cover, das wie ein unkonventionell gedeckte Teetafel aussieht. Mädchenhaft und weiss und blau gehalten.

Die Hauptcharaktete waren die Königin von England und ihre gesamte Familie. Deren Nachbarn sind alle das Gegenteil von dem gewohnten Umfeld. 
Es gab keinen Charaktet, den ich nicht mochte.
Die Story, Schreibstil und Charaktere haben mir alle richtig gefallen.

Ein richtig tolles und witziges Buch.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Juni 2014
Stellen Sie sich vor die britische Königsfamilie müsste abdanken und ihre Habseligkeiten dem britischen Staat und Volk zur Verfügung stellen. Unvorstellbar?

Und doch spielt Sue Townsend genau mit dieser Idee. Nachdem Jack Barker als neuer Ministerpräsident bestätigt wurde, schafft dieser die Monarchie ab und verfrachtet die ehemalige Königsfamilie in ein sozialschwaches Viertel Londons: Hell's Close. Erstmals sind die Royals mit dem einfachen Leben der Minderbemittelten konfrontiert und müssen die einfachsten Arbeiten selbst ausführen. Doch wie kocht man sich eigentlich eine guten Tee? Wie wäscht man seine Wäsche? Oder wie bereitet man sich eine leckere Mahlzeit?

Townsend hat einen amüsanten, sozialkritischen Roman geschrieben, der sehr leicht daher kommt und inhaltlich doch sehr gewichtig ist. Die Charaktere sind dem Leser bekannt und geschickt flicht Townsend die Konflikte der Royals mit ein, wie die Unstimmigkeiten zwischen Prinzessin Diana und Prinz Charles. Daneben schneidet das Buch Themen wie das soziale Gefälle, den Wert von Kunstschätzen und Misswirtschaft an.

Fazit: Ein leichtes und dennoch kritisches Buch.
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 5. Januar 2013
... immer wieder ein Rezept für eine kleine Komödie. Hier trifft es die königliche Familie in Großbritannien. Sie muss plötzlich hinab in die Abgründe der "Proll"-Kultur - und in England sind die Unterschiede da ja noch heftiger. Sue Townsend hatte ich als Adrian-Mole-Autorin gekannt. Hier schuf sie sich eine neue Spielwiese. Humor gewinnt sie dann, wenn sie die beiden Welten richtig aufeinanderprallen lässt. Was sich nicht zuletzt in Sprache ausdrückt. Der Titel ist für das englische Ohr auch deswegen so funny, weil nur Elitesprachler wie die Queen selbst das offiziell grammatisch richtige "and I" statt des gängigen "and me" je gebrauchen würden. Nette Persiflage auf die Klassengesellschaft mit Royal-Family-Trivia. Länger hätte es aber auch nicht sein dürfen. Dreieinhalb bis vier Sterne.

Keine Sorge übrigens um Elli: selbst der Republikaner Tony Blair stützte die Monarchie letztlich.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Queen Camilla
9,78 €
Number Ten
8,99 €
Rebuilding Coventry
10,61 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken