Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17


am 7. Mai 2004
This is one of the greatest books ever written, a subtle yet deeply moving, highly imaginative, quasi-surreal masterpiece of modern literature. Brautigan was not a hippie, nor was he a Beat; he was a total outsider, a true visionary and a genius. He wrote many excellent books, but this is his best by far. Read it. You'll never be the same.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2005
"Trout Fishing in America" von Richard Brautigan ist eine ironische Kritik unserer Zeit, die von Kapitalismus und kommerziellem Eifer bestimmt ist. Der Erzähler, seine weibliche Begleitung mit Kind wandern von Fluss zu Fluss um Forellen zu fischen und erleben Scenen der Gewalt.
Ein Forellenstrom ist sogar zu verkaufen, inklusive "gebrauchter Vögel."
Brautigan kritisiert damit den Verlust des Natürlichen, des Ürsprünglichen, indem alles in kaufbare Objekte umgewandelt wird. Aber alles ist irgendwie schon gebraucht und abgenutzt.
Wer sich für (amerikanische) Literatur interessiert sollte dieses Buch gelesen haben, denn obwohl es bereits 1967 erschien, ist es doch immernoch sehr aktuell. Die Überschussgesellschaft hat das Ursprüngliche verloren, was Henry David Thoreau in "Walden" so geschätzt hat. Das pastorale, idyllische Leben existiert nicht mehr.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Forellenfischen in Amerika
16,00 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken