pd pd Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 15. November 2017
 Ich finde es prima. Ich habe früher versucht Zucchini oder Karotten Pasta zu machen, leider habe ich es schwierig gefunden, aber mit diesem kleinen Gerät geht es mega schnell und leicht. Es hat 4 verschiedene Möglichkeiten, in dem Video habe ich leider vergessen die 4te zu zeigen. Ich bin aber total begeistert.
review imagereview image
67 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Mai 2018
Mein erster Gemüse-Spiralschneider! ... Da wir im Moment eine Ernährungsumstellung machen, bei der wir weitgehend auf Kohlenhydrate verzichten und viel mehr Gemüse essen, habe ich mich nach einem Spiralschneider für Zucchini-Spaghetti umgesehen.

Vorweg muss ich sagen, dass sich meine Bewertung auf die Funktion und das Handling im Moment ausschließlich auf die Benutzung für Zucchini beschränkt. Dafür hab ich es in erster Linie gekauft und auch bisher nur dafür genutzt.

Also:

Das Gerät kam teilmontiert an. Es musste noch der Kurbelhebel und diese stachelige Platte (die das Gemüse beim Kurbeln hält) angeschraubt werden. Erklärt sich selbst, war kein Problem.

Das Einstellen der Spaghetti-Breite funktioniert über ein Rädchen und geht einfach.

Über das "Spiralisieren" kann ich nur Staunen (wahrscheinlich, weil ich es vorher noch nie gesehen oder probiert hatte😅). Das geht wirklich klasse! Auch der Kraftaufwand ist geringer als ich angenommen hatte. Die Auffangschale lässt sich leicht rausnehmen, ausleeren und wieder einsetzen. Allerdings ist sie nicht sehr groß. Für eine Person aber genau richtig.

Nach der Benutzung kommt der weniger schöne Teil: das Sauber machen, was sich hier nicht so komfortabel gestaltet.

Der Zucchini-Matsch klebt in jeder Ritze und das Gerät lässt sich nicht soweit auseinander bauen, dass man überall gut dran käme.

Ich war nach der ersten Benutzung der Meinung, ich werde nur drei Sterne vergeben, weil mich das umständliche Reinigen hinterher so geärgert hat. Außerdem ist mir die Auffangschale zu klein für unseren 4-Personen-Haushalt.

Dann habe ich mich darauf besonnen, dass der Hersteller ja nichts dafür kann und das Gerät für ein bis zwei Personen eine gute Größe hat.

Und das Säubern hat bei der nächsten Benutzung schon etwas besser geklappt (was immer noch weit entfernt von komfortabel ist). Daher letztendlich nur ein Stern Abzug.

In der Zukunft werde ich das Gerät nur noch für kleine Mengen benutzen. Wenn ich für die ganze Familie koche, nehme ich nun einen anderen Spiralschneider, den ich mir daraufhin bestellt habe. Da gehen auch größere Mengen gut.
review imagereview imagereview imagereview image
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Dezember 2017
Ich frage mich immer wie ich die besten Gemüsenudeln mache? Nach langen Recherchen im Internet entschied ich mich für den Sedhoom
Gemüse Spiralschneider. Die Messer sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und somit sehr scharf. Die Handhabung ist auch total reibungsfrei, ich habe einfach allen Schritten in der Gebrauchsanweisung gefolgt. Übrigens noch ein Pluspunkt: Blitzlierferung, sogar ich meine Prime-Mitgliedschaft verloren habe.
review imagereview image
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. April 2018
Das Gerät macht uns beim kochen so viele Dinge leichter! Haben bis jetzt immer Versucht mit einem Handschäler Karottenstreifen usw. zu machen jedoch funktioniert es mit dem Gerät um Welten leichter und schneller!

Die Klingen sind gut scharf und die Karotten die wir auf allen 4 Stufen getestet haben sind Problemlos durchgelaufen.
An sich ist an der Verarbeitung nichts zu bemängeln.
Der Waschvorgang geht Problemlos in der Spülmaschiene.
Den einzigsten Nachteil den ich entdeckt habe ist das man des öfteren den Behälter leeren muss. Jedoch hat die kleine Größe auch den Vortteil das es sehr wenig Platz im Schrank wegnimmt.

Preis Leistung ist top und nur zu Empfehlen!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. April 2018
Ich hatte bisher einen kleinen Spiralschneider der wie ein Bleistift Anspitzer funktioniert hat. Dieser hat zwar seinen Zweck erfüllt aber es war mühselig und ich konnte damit auch nur Zucchini verarbeiten. Da ich kein weiteres Elektrogerät kaufen wollte habe ich mich für diesen Spiralschneider entschieden. Er ist super leicht zu bedienen, Schneidet auch Karotten in perfekte Spiralen und selbst Größere Mengen sind ratzfatz verarbeitet. Es bleiben auch nur kleine Reste übrig. Würde ihn jederzeit wieder kaufen und auch uneingeschränkt weiterempfehlen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. April 2018
Ich bin begeistert! habe das Gerät heute erst bekommen und nach Reinigung sofort an einem RADIESCHEN ausprobiert! Mit der feinsten Einstellung ergab das viele sehr lange ( teilweise bis 30-35 cm lange) "Sphagetti" ! Aus einem mittelgroßen Radieschen! Die Kurbel lässt sich sehr leicht drehen und die Handhabung ist ganz angenehm. Ich werde auf jeden Fall in Kürze Zucchini-Sphagetti (Zoodles) herstellen, die im Einzelhandel € 2,99 / 250 g kosten (und weniger lang haltbar sind, als frische ganze Zucchini). Auch eine Top-Alternative für ein kleines schnelles und leichtes Abendessen: Eine Karotte in das Gerät und mit etwas Dressing (z.B. Joghurt) - fertig :-). Würde den Spiralschneider sofort wieder kaufen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. März 2018
Ich war ja erst skeptisch was die angebotenen Spiralschneider betrifft, da gehen ja die Bewertungen komplett auseinander.
Aber das Prinzip an sich fand ich einfach gut und so wollte ich es einfach mal versuchen. Das Teil hier hab ich einfach aufgrund der Größe ausgewählt, es nimmt im Schrank doch nicht ganz so viel Platz weg wie andere Schneider. Getestet hab ich es jetzt auch, hab einfach Kartoffeln auf kleinster Stufe durchgeleiert und sie als Nester dann angebraten. Hat einwandfrei funktioniert, auch Twister waren kein Problem. Bin gespannt, wie es sich mit Karotten und Zucchini anstellt, aber im Moment wüsste ich nicht was da schiefgehen soll.
Bis jetzt bin ich mit dem Teil echt zufrieden, hab noch keine Schwäche gefunden, deshalb geb ich die 5 Sterne.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. März 2018
Ich wollte schon immer einen gemüseschneider haben um Nudeln aus Gemüse zu machen😄
Endlich hab ich einen... er tut was er soll und man bekommt tolle gemüsenudeln 😄 dazu geht das auch noch super leicht und wirklich ohne Kraftaufwand (zumindest bei Zucchini)!
Kann ich nur weiter empfehlen!
review image
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. April 2018
Ich habe lange überlegt, braucht man einen Sprialschneider für knappe 25 Euro??? Definitiv!! Kinderleichte Bedienung, Gemüse (egal ob Kartoffel, Karotte, ...) einlegen, runterdrücken, Messer auswählen und kurbeln. Minimaler Kraftaufwand, alles ist spülmaschinenfest und die Messer extrem scharf. Habe es nicht bereut....
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Dezember 2017
Ich war zumindest erst skeptisch was das Teil angeht, doch letztendlich macht es was es soll. Das Gemüse in schöne Streifen schneiden. Fürs kochen nicht so sinnvoll, aber für Salat top. Es erfordert ein, zwei erste Anläufe dann klappt es problemlos.
review imagereview image
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken