Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Am besten bewertet in Klimageräte

Vergleichen Sie die Kundenrezensionen der am besten bewerteten Produkte in der Kategorie Klimageräte. Die Produkte sind nach Anzahl der Bewertungen und ihrer durchschnittlichen Bewertung sortiert und werden regelmäßig aktualisiert.

Am höchsten bewertete Produkte in Klimageräte nach Kategorie entdecken

Am höchsten bewertete Produkte in Klimageräte

4.5 | 152 Kundenrezensionen
134 der 152 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Das ist meine zweite Klima- Split- Anlage.

Wir wohnen in einem kleinen Häuschen auf zwei Etagen. Im Obergeschoss habe ich vor 10 Jahren schon einmal eine Klima- Splitanlage installiert (bei Conrad gekauft) die uns in den heißen Tagen Erleichterung verschafft. Im Erdgeschoss welches halb in der Erde steckt und eigentlich klimatisch als Keller zu bewerten ist herrschen im Sommer jedoch auch kritische feucht-heiße Zustände. Dazu kommt: Man bekommt dort auch nachts einfach keinen richtigen Durchzug hin um wirklich mal gut durch zu lüften.

Der Sommer 2018 zwang uns also auch hier eine Klima anzuschaffen.

Die Comfee MSR23-09HRDN1-QE Inverter Split-Klimagerät macht einen tollen Job. Die Verbrauchswerte sind zeitgemäß. Das Teil kühlt wie der Teufel. Und sie trocknet die schwüle Luft! Der Unterschied zu meiner zehnjährigen ist: Die Außeneinheit nimmt man nur durch ein surren wahr. Ich habe sie auf einer Konsole mit Vibrationsgummies montiert. Auch beim Anlaufen keine nennenswert rumpelnden Geräusche. Klasse! Die Inneneinheit
        Mehr dazu
By Jens
Einbau ist übersichtlich, Leistung und Bedienung wirklich gut.
In der Aufbauanleitung fehlt leider der Hinweis, an welcher Stelle der Ferritkern / Ferritring (Magnetring) zur Abschirmung elektromagnetischer Felder montiert werden muss.
Hier die Info des Herstellers:
"der Ferritkern wird an der Kommunikationsleitung in der Nähe der Innengerätes angebracht"
        Mehr dazu
By GB
Hallo , wir haben eine ganz tolle Klimaanlage. Wir bedauern das wir sie nicht schon vor 10 Jahren gekauft haben. Wir benutzen sie in unserem Wohnmobil auf dem Campingplatz. Sie ist super leise, man kann gut damit schlafen. Am Anfang hatten wir das Problem das sie kühl auf den Brustkorb blies. Wir haben das unterbunden durch einen ganz dünnen Vorhang , halbe Seitenlänge des Bettes.
Die Montage hat mein Mann sehr gut hinbekommen. Super Sache und für den Preis unschlagbar
        Mehr dazu
By Monika Wahl
5.0 | 13 Kundenrezensionen
13 der 13 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Wir haben uns doch noch entschieden, kurzfristig ein Klimagerät zu kaufen. Wir sind beeindruckt über die kompakte Abmessung und die Kühlleistung. Diese Geräte könnten wohl immer etwas leiser sein. Egal - Hauptsache man kann die Wärme besser ertragen. Das Gerät kann gerollt werden. Wir würden es wieder bestellen und bereuen es nicht. Danke für die schnelle Lieferung.
        Mehr dazu
By Max
Die Klimaanlage wurde schnell und in einem stabilen Karton per Spedition geliefert. Die Klimaanlage macht was sie soll… sie kühlt bzw. entfeuchtet die Raumluft runter und arbeitet dabei vollautomatisch. Jetzt kann die nächste Hitzewelle kommen
        Mehr dazu
By Sven eichholz
Die Produktbeschreibung (u.a. beim Hersteller selbst) passt. Was zwei Interessenten an Fragen stellten kann ich nun beantworten. Eine Sache ist klar: Es ist ein Klimagerät zum Kühlen und nicht zum heizen. Und der Zweite wollte wissen, ob man das Gerät an einer Schaltsteckdose betreiben kann, ohne dass jedesmal der Ein-/Ausschalter bedient werden muss. Ja das geht. Das Gerät speichert die letzte Einstellung und macht mit den Werten weiter, wenn es wieder Strom bekommt. Eines noch: Der Schlauchausgang hat 15cm Durchmesser. Bei mir passte das nicht zu einer Öffnung in einem Kellerfenster. Ich habe Adapter im Baumarkt gefunden und mir eine Art Trichter gebaut. Am Gerät selbst ist nicht mit Adaptern zu arbeiten, denn die Aufnahme für den Abluftschlauch ist rechteckig, gerätespezifisch und der Übergang zum 15cm-Schlauch für improvisierte Lösungen zu kurz. Da passen nur 15cm-Schlaeuche drauf (ist einer im Lieferumfang dabei).
        Mehr dazu
By Nexus 6
5.0 | 12 Kundenrezensionen
12 der 12 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Das mobile Klimagerät der Firma Camry ist komplett aus Kunststoff und somit recht leicht. Dennoch macht er einen sehr hochwertigen Eindruck. Das Gerät ist ca. 70 cm hoch, 28 cm breit und 34 cm tief. Es kann über das Bedienfeld oder über Fernbedienung eingestellt und bedient werden. Es ist mit einem 3-Stufen-Gebläse und Timerfunktion ausgestattet. Zudem werden 2 Kühlpacks mitgeliefert (hierzu später mehr).

Da ich mich mit Klimageräten bis dato überhaupt nicht befasst habe, ein Blick in die Bedienungsanleitung (das Heft beinhaltet die Anleitung in 26 Sprachen … nicht schlecht). Komisch ist leider, dass hier eine „Cool-Taste“ beschrieben wird, die es am Gerät jedoch nicht gibt. Dafür gibt es am Gerät eine „Humidity“-Taste. Diese ist wiederum in der Anleitung nicht beschrieben. Naja, wir sind ja flexible. Die Humidity-Taste ist die Cool-Taste. Des Weiteren ist in der Anleitung leider nicht beschreiben, wie man das Wasser aus dem Wasserbehälter bekommt, wenn das Gerät
        Mehr dazu
By Edgar Wendt
Seit letzten Sommer denke ich an eine neue Klimaanlage, dass ich für dieses Jahr kaufe, bis ich wegen des Suches spontan diese Klimaanlage gesehen habe, habe ich mich auch sofort wegen des Aussehens und Forms dafür interessiert. Ich habe auch neugierig geworden, dass ich darüber informiere.
Als ich die Merkmale und die Informationen von der Klimaanlage gelesen habe, habe ich alle Merkmale von der Klimaanlage toll gefunden. und ich habe es in meinem Einkaufswagen gespeichert, weil es außer gute Merkmale guter Preis hat. Ich habe es beschlossen, dass ich alle andere Klimaanlagen nachfrage. Aber habe ich besser als diese Klimaanlage nicht etwas gefunden. Anschlieslich habe ich letzte Woche es gekauft. Ich habe es nach der Bestellung in zwei Tage mit guten und festen Verpackung erhalten. Ich habe es probiert und ich habe als Erfahrung Wahrgenommen, dass es mit guten und Kuhlen Luft überall kühlen kann. Man kann durch den Wasserkreislauf den
        Mehr dazu
By Parmida Parsa
Da wir noch einen Luftbefeuchter brauchten, haben wir im März einen Aircooler bestellt.
Dies funktioniert wunderbar und der Tank ist wirklich groß.
Da wir die Schlafräume im Dachgeschoss haben, freuen wir uns den Aircooler zum. Kühlen im. Sommer zu nutzen. Getestet haben wir es kurz und funktionieren tut es. Das Gerät an sich ist leise, von der Größe her vollkommen okay und sieht nett aus. Die Bedienung ist leicht und teils intuitiv möglich.
        Mehr dazu
By Gregor
4.3 | 54 Kundenrezensionen
45 der 54 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Wir haben schon seit ca. 10 Jahren ein Monoblock Klimagerät von DeLonghi in Betrieb. Es funktioniert nach wie vor, aber es kühlt jetzt das Zimmer unseres Sohnes.

Eher durch Zufall bin ich auf das 2010E gestoßen und fand den Preis sehr verlockend. Ich habe allerdings nicht damit gerechnet, dass es so gut ist. Es ist fast um die Hälfte schmaler und nicht so hoch, wie unser altes Gerät. Auch ist es leiser, verbraucht weninger Strom und kann rein theoretisch weiter runter kühlen.

Das Auspacken und die Inbetriebnahme ging sehr einfach. Allerdings hat das Adapterende nicht an unseren Luftauslass unter dem Fenster gepasst. Der beigefügte Auslass ist eckig und für Fenster gemacht, wir brauchten jedoch einen Runden, da wir einen Mauerdurchbruch nach aussen für die Klimaanlage habe. Im Baumarkt gab es das passende Teil und somit alles gut. Nach kurzer Zeit merkt man, wie die Kühlleistung einsetzt und die ist beachtlich.

Man kann
        Mehr dazu
By mos
Nachdem die Sommer anscheinend immer heißer werden, haben wir uns zum Kauf eines Klimagerätes entschlossen. Nach längeren Recherchen fiel die Wahl auf das Gerät Trotec PAC 2010 E. In einigen Tests hat es gute Plätze erhalten und der Preis ist in Ordnung. Das Gerät wurde schnell geliefert (trotz Ankündigung, dass es bis zu 4 Wochen dauern kann). Auspacken und Zusammenbauen gestaltete sich leicht, die Anleitung war schlüssig und gut bebildert. Im Betrieb ist das Klimagerät von der Lautstärke noch erträglich. Die Kühlleistung ist gut und die Bedienung sehr einfach: Kühlen, Lüften oder Trocknen auswählen, Temperatur und Gebläse einstellen, fertig. Was noch positiv auffällt, ist das Design des Klimagerätes. Es ist nicht so klotzig wie andere Geräte, sondern relativ schlank und sieht recht nobel aus. Es lässt sich leicht hin und her rollen wenn es mal im Weg steht. Kondenswasser ist bisher noch keines angefallen, somit stimmt die Beschreibung. Nervig ist
        Mehr dazu
By Johann Forster
Ich kann leider nicht als Experte bewerten, da es meine erste mobile Klimaanlage war, aber die Wirkung hielt sich in Grenzen.
Mein Schlafzimmer ist nicht "so" groß, ca. 15qm.
Aber bis dies eine kalte Temperatur erreicht hat, hat es schon eine Stunde gedauert, kaum war die Klimaanlage aus schon wurde es wieder heiß.
Das Netz war sehr umständlich anzubringen und auch nicht das gelbe vom Ei.
Im Dry Mode bleibt das Wasser in der Anlage stecken und erst beim Kippen fließt es raus (Ja, Stöpsel ist ab).
Die Klimaanlage war zu laut, wer dabei schlafen kann, Respekt!

Dies war ein sehr harter Sommer für viele, denke nächstes mal werde ich mehr für eine Klimaanlage investieren müssen.
        Mehr dazu
By Daniel Ross
4.5 | 17 Kundenrezensionen
16 der 17 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Zuerst einmal war ich positiv überrascht als ich eine E-Mail vom Hersteller erhalten habe.
Dort bedankte er sich für die Bestellung und empfahl auf seiner Homepage die Messanleitung zu beachten.
Nachdem ich das getan hatte und Ihm die genauen Maße mitgeteilt hatte kam die Lieferung am 09.06.2017 an ( Bestellung am 01.06.2017).
Die Ware bestand aus 2 Sendungen.
Es passt alles super. Dank der beigelegten Bedienungsanleitung war der Zusammenbau einfach und schnell.
Es funktioniert einfach Super.
        Mehr dazu
By Amazon Kunde
Wir sind mit der Fensterabdichtung sehr zufrieden. Seit vielen Jahren wollten wir uns für unser Schlafzimmer, welches sich unter dem Dach befindet, eine Klimaanlage kaufen, wir wussten aber nicht, wie man den Abluftschlauch anschließen kann, ohne einen Wanddurchbruch zu machen. Nach einiger Internetrecherche stieß ich auf die grebalux Fensterabdichtung. Sie wurde nach unseren Maßen angefertigt und ließ sich leicht einsetzen. Sie macht auch optisch einen guten Eindruck.
        Mehr dazu
By Frl. Smilla
Sehr zu empfehlen. Einer super Lösung!
        Mehr dazu
By Chris
4.5 | 17 Kundenrezensionen
16 der 17 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich habe mich für diese vorbefüllte Anlage entschieden da ich keinen Kälte-Techniker in der Umgebung fand der mir ein nicht bei ihm gekauftes Gerät montieren wollte.Der Preis dieser Klimaanlage vorbefüllt ist rund 30/40 % höher als die unbefüllte was sich aber sehr schnell rechnet da man keinen Techniker benötigt der jetzt im Sommer ohnehin erst mit 2-3 Monaten Vorlauf zu bekommen ist.
Skeptisch war ich was das verbinden der Kältemittelleitungen betrifft, ich hatte Angst das beim verbinden Gas/Kältemittel entweicht. Als ich mir nach Lieferung (übrigends sensationell innerhalb 48 Std.) als erstes die Verschraubungen näher betrachtete war ich beruhigt denn da konnte nichts schiefgehen. Die Montage und das verbinden der Leitungen sind wirklich ein Kinderspiel auch dank der guten Montageanleitung auf Deutsch. In einigen Rezensionen zu Vormodellen habe ich negatives wie Anlage ist laut oder das Licht der Temperaturanzeige beleuchtet Nachts den ganzen Raum und lässt sich nicht abschalten gelesen. Entwarnung, die
        Mehr dazu
By Harry Hirsch
Die Klimaanlage lässt sich sehr leicht installieren. Sie macht was sie soll und ist extrem leise. Quasi Nachts unhörbar. Ich kühle ein Dachgeschosschlafzimmer. Hatte 33°C im Zimmer, nach 30 Minuten runter gekühlt auf 25°C. Danach aus Energiesparmodus gesetzt und die Temperatur wird gehalten. Der Service der Firma Ananda ist gut via Email. Telefonisch eher nicht möglich da durchgehend besetzt. Obwohl ich zuerst falsch bestellt hatte ging der Umtausch Problemlos. Ich kann nur positives sagen auch wenn die Anlage innerhalb von 6 Tagen um 200€ teurer wurde bei den anderen Anbietern. Ich habe 629€ bei Ananda gezahlt, Versand war Blitzschnell. Heute bestellt , Morgen da.

Edit 30.10.2018
Also zu den heißen Tagen: Ich kann die Anlage weiterhin absolut empfehlen.

Da es aber so langsam kalt wird ich nun mehrmals morgens doch recht kühle Temperaturen in meinem Zimmer hatte habe ich nun mal die Heizfunktion versucht. Was soll ich sagen.... von 16° auf
        Mehr dazu
By Ingo Schneider
Das System funktioniert einwandfrei und hatte in meinem Fall ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Es muss einem jedoch klar sein, dass hier in Deutschland auch bei Quick-Lock und vorgefüllten Leitungen ein Selbsteinbau strikt verboten ist. Man braucht zumindest den Klima-Schein Klasse 2.

Also sollte man VOR dem Kauf sicherstellen, dass man eine Firma findet, die einem den Anschluß vornimmt. Viele Firmen weigern sich hier schlichtweg. Sie schließen nur an, was sie selber verkaufen. In der Regel sind das die wesentlich teureren Marken-Geräte.

Auch wenn es einfach erscheint, hier nur die fertigen Leitungen anzuschließen, so ist man selber natürlich nicht in der Lage, eine Dichtheitsprüfung durchzuführen, schlichtweg weil man die entsprechenden Geräte nicht hat.

Somit habe ich die Anlage komplett vormontiert. Der Kältetechniker hat die Leitungen angeschlossen und geprüft, somit ist man dann auf der sicheren Seite. Zusätzliche Kosten sind in meinem Fall ca. 160 Euro gewesen.

Ansonsten bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden, es kühlt und
        Mehr dazu
By Pegasus
4.6 | 13 Kundenrezensionen
13 der 13 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Wir haben, nachdem wir im letzten Sommer keinen einzigen Ventilator im Haus hatten, aufgerüstet und dabei wegen des Preis-Leistungsverhältnisses mehrere Ventilatoren der Firma Sichler angeschafft.
Allgemein sind wir vom Design, der Funktionalität und der Verarbeitungsqualität dieser Produkte angenehm positiv überrascht.
Den Standventilator haben wir für unser Wohnzimmer angeschafft, weil er ein angenehm zurückhaltendes Design hat, obwohl er mit seinen 1,15m Höhe richtig groß ist. Ein sinnvolles Feature ist die Idee, der Fernbedienung mittels Magneten einen festen Platz am Gerät zu geben.
Die drei Gebläsestufen sind sinnvoll abgestimmt. Auch auf Stuft 3 ist der Motor unserer Meinung nach nicht zu laut. Der Motor ist sowieso sehr laufruhig. Die zuschaltbare Oszillation ist sinnvoll, weil man so nicht immer von der selben Richtung angeblasen wird.
Der Aufbau - der Fuß muss zusammengeschraubt werden - war kein Problem. Etwas heikel war das Öffnen der Fernbedienung zum Einsetzen der mitgelieferten Knopfzelle.
Einziger Kritikpunkt: die Fernbedienung funktioniert nur relativ nah -
        Mehr dazu
By muc
Der Turmventilator ist durchaus platzsparend, praktisch und sieht deutlich besser aus, als gewöhniche (runde) Modelle.

Die Verarbeitung ist in Ordnung, der Standfuß klemmte etwas beim Zusammenbau, was letztendlich nicht weiter schlimm war.

Der Luftzug ist kräftig, in drei Stufen verstellbar und mit einer zusätzlich zuschaltbaren Oszillation. Das automatische Abschalten ist auch ganz praktisch.
Leider ist der Ventilator etwas laut, besonders auf der höchsten Stufe. Die kleinste Stufe ist jedoch noch gut erträglich bei ausreichender "Windstärke".

Die beiliegende Fernbedienung wirkt eher billig, erfült jedoch problemlos ihre Funktion.
        Mehr dazu
By Alexander Schulz
Der Geräteaufbau ist einfach und ebenso die Bedienung. Die Verarbeitung scheint auf den ersten Blick ganz gut zu sein. Nur bei der Benutzung fällt dann auf das er nicht ganz rund läuft und auch leider recht laut ist. Das Gerät bewegt die Luft deutlich besser als von mir erwartet und auch die Oszillation läuft problemlos. Die beiliegende Fernbedienung funktioniert sehr gut und ebenso gut klappt es mit der automatischen Abschaltung. Insgesamt ein gutes Produkt das ich weiterempfehlen kann.
        Mehr dazu
By I.D.
4.1 | 83 Kundenrezensionen
61 der 83 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Paket wurde pünktlich zu Beginn des angegebenen Zeitfensters durch Hermes geliefert. Der Karton war leicht beschädigt, der Inhalt zum Glück jedoch nicht. Der erste Versuch den Schlauch durch die mitgelieferte Blende und auf dieser runtergelassenen Rolllade aus dem Fenster zu führen, lief nicht optimal. Durch die Rolllade strömt noch zu viel warme Luft nach. Dennoch kühlte das Gerät den ca. 20m^2 großen Raum mit offener Tür zum 5m^2 großen Flur um ca 4 grad von 28 auf 24 runter. Mittlerweile habe ich im Baumarkt eine Holzplatte zuschneiden lassen und so seid einer Woche in Betrieb. -deutlich bessere Lösung. Die maximale Kühlleistung wird hier trotzdem bei ca 4-5 grad liegen bei ca knapp 30 Grad Raumtemperatur. Dies reicht aber aus.
Die Lautstärke geht dabei voll in Ordnung. Der kompressor ist kaum zu hören, eher die Lüfter und die auströmende Luft. Sowie nach einiger Zeit ein plätschern des Kondenswassers. Dieses wird nicht gesammelt
        Mehr dazu
By AnMe
Die Klimaanlage habe ich schon lange auf meiner Wunschliste. Natürlich kostet dieses Gerät, je nach Jahreszeit, eine ordentliche Stange Geld. Durch die immer heißer werdenden Sommer habe ich mich jetzt zum Kauf entschlossen.

Zunächst zum Versand:
Der Versand war eine furchtbare Katastrophe. Erst sollte das Gerät im Oktober geliefert werden (aktuell ist August). Erfreulicherweise kam das Gerät dann schon im August. Das Schlimme war jedoch die Verpackung. Es gab schlichtweg keine. Der Originalkarton mit einem Postaufkleber. Ich ahnte bereits schlimmstes. Besonders wenn man die Kartonage angesehen hat. Dellen, Risse, klaffende Löcher und alles total verschrammt. Ganz miese Nummer!

Nach dem Auspacken war ich jedoch erleichtert. Zum Glück nichts kaputt. Das war bei dieser Versendung jedoch wirklich äußerstes Glück. Dennoch mir wert einen Stern Abzug zu rechtfertigen.

Zum Gerät selber:
Als Monoblock kann man dieses Gerät sehr leicht von A) nach B) schieben. Zumindest soweit der Schlauch reicht. Es sei hierbei angemerkt das es sich hierbei
        Mehr dazu
By Zwergus
Ich bin eigentlich voll und ganz zufrieden, bis auf dass das Gerät, bei kleinster Stufe des Gebläses, ordentlich laut ist, von wegen "flüstern". Wie laut man das empfindet ist subjektiv, aber das Teil macht was es soll... Kühlen! Auch heute, am heißesten Tag des Sommers, hat es uns nicht im Stich gelassen. Absolute Kaufempfehlung, wenn man nicht Geräuschempfindlich ist. Ich hätte bei der Bullenhitze auch einen Presslufthammer akzeptiert, wenn er kühlen würde. Das Klimagerät kühlt bei uns die ganze Etage, ca 85^m2. Ein Stern Abzug wegen der doch nicht zu überhörenden Geräusche, ich weiß nicht wie es andere Käufer des Gerätes schaffen, dabei zu schlafen oder fernsehen.
        Mehr dazu
By Marion B.
1 Angebot von product price
4.2 | 30 Kundenrezensionen
28 der 30 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
I'm an American and this is my first summer in Germany where AC isn't standard in most homes. This has been a LIFESAVER for my family this summer. We read conflicting reviews on this particular model, but it's worked great for us. Right now we have it in a fairly large living/dining room, and it keeps it sufficiently cool, even on the really hot days. This room would normally feel like a sauna, but it's very pleasant with this AC turned on.
        Mehr dazu
By Livpro
Kuehlleistung ist sehr gut f den preis
Steht neben einer 800 euro de longhi mit 11k btu und der unterschied is ned gross. Is aber schwer zu beurteilen mit hand hinhalten.
Sehr kompakt. Auch nicht laut find ich.
Die moeglichkeit den luftstrom richtung einzustellen is super. Kann die de longhi ned.
        Mehr dazu
By arx anima animation studio GmbH
Die Rettung vor der Hitze. Der Aufbau bzw. die Inbetriebnahme geht schnell und einfach. Die Klimaanlage ist wie andere Kunden bereits erwähnt haben relativ laut - ähnlich wie ein Kondenstrockner - das stört beim anfangs beim TV schauen. Man gewöhnt sich aber relativ schnell an die Lautstärke sodass es irgendwann nicht mehr stört. Positiver Punkt ist die Verwertung des Kondenswassers. Dieses muss im Kühlmodus nicht entleert werden sondern wird über den Abluftschlauch nach draußen transportiert. Die Klimaanlage wiegt ca. 25 - 30 Kilo und wird leider nur bis zur Haustür geliefert. Wer also in einem Mehrfamilienhaus in der 3. Etage wohnt hat etwas zu schleppen. Im großen und ganzen bin ich mit dem Gerät zufrieden und kann es empfehlen.
        Mehr dazu
By Sven
4.0 | 235 Kundenrezensionen
176 der 235 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
1. Aufbau
Dieser ist nicht schwierig und dank Anleitung schnell erledigt. Schlauch ans Gerät anstecken, gewünschten Auslass wählen (Fenster oder Wand; hier sollte entsprechend entweder ein Wandauslass vorhanden oder eine Fensterabdichtung vorbereitet sein), Schlauch nach außen führen, fertig. Dieses Gerät funktioniert nur mit einer entsprechenden Abluft nach außen, da die Wärme abgeleitet werden muss.

2. Funtkion
Auch hier keine Probleme im Verständnis. Es gibt drei Funktionen: Kühlen, Entfeuchten und Ionisieren. Drei Stufen zur Regelung der Stärke und Timer (hier kann sowohl das Einschalten des Gerätes, als auch das Ausschalten eingestellt werden). In unserem Fall war eine Fernbedienung dabei, das ist ganz praktisch, aber sicher nicht unbedingt ein Muss.

3. Leistung
Das Gerät hat unser 20qm großes Schlafzimmer innerhalb 4 Stunden von 27,2 Grad auf 23,8 Grad runtergekühlt. Hierbei lief es mit voller Leistung auf der niedrigsten Temperatur. Zu beachten ist, dass die Kühlleistung sich immer auf Kubikmeter bezieht. In diesem Fall ist das Gerät für
        Mehr dazu
By Ani
Nachdem wir ein Kühlgerät, welches mit Wasser und einem Lüfter arbeitete wegen Verarbeitungsmängeln und Funktionsmangel zurück geschickt haben, nun also der PAC.
Vorgabe: Zwei Zimmer mit jeweils ca. 16 Quadratmetern unter dem Dach kühlen. Unter den Dachschindeln habe ich schon zwischen 50 und 60 Grad gemessen. Unter der Isolierung landen dann immer noch über 30 Grad in den Räumen. Mit dem PAC haben wir nun um die 26 Grad. Eine Lösung mit einem 6 Meter Schlauch um direkt im betroffen Raum zu kühlen haben wir verworfen. Jede Verlängerung wirkt wie eine zusätzliche Heizung. Auf der kleinsten Stufe ist der PAC Recht dezent, reicht aber nicht für einen überhitzten Raum. Die Erwartung war auch nicht von 30 Grad auf 22 Grad runter zu kühlen.
Mit ca. 30 Kg. kein Gegenstand den man eben zwischen den Etagen transportiert ( Dann kann es schon Mal Tropfen). Mit den Rollen auf einer Etage kein Problem. Da
        Mehr dazu
By Amazon-Kunde
Verpackung und Versand lief ohne Probleme ab.
Die Rücksendung seitens Amazon wurde auch ohne Probleme angenommen und abgewickelt.
Kurz warum ich die Klimanalage zurückgesendet habe:
Das Gerät war sehr laut und sperrig.
Leite hatte es nicht soviel Power wie beschrieben.
Ich habe damit nur einen Raum mit einer Größe von 25m2 kühlen können. Mehr war nicht drin.
Nach 3 Wochen ging das Teil dann zurück.
Würde lieber mehr investieren und eine Wandklimaanlage empfehlen.
        Mehr dazu
By Ilka Gvnell
4.0 | 79 Kundenrezensionen
59 der 79 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich habe diese Klimaanlage gekauft, da meine Wohnung in einem Neubau so dicht ist, das auch bei geöffneten Fenstern kaum ein Luftzug entsteht.
Ventilatoren helfen zwar an einigermaßen kühlen Tagen, ab 25°C Außentemperatur konnte ich Raumtemperatur jedoch nie unter 27°C bekommen.

Mit dem Trotec PAC 2300 X ist dies kein Problem mehr, ich nutze ihn in Verbindung mit dem AirLock 100, der mir aber nicht so gut gefällt. Er besitzt drei Modi, Kühlen, Lüften und Entfeuchten. Im Kühlmodus kann eine Wunschtemperatur eingestellt werden, bis zu deren Erreichen der Klimakompressor eingeschaltet wird. Dies geht sowohl über die Tasten am Gerät als auch mit der mitgelieferten Fernbedienung mit Display, das leider nicht beleuchtet ist (beide als Fotos in der Artikelbeschreibung). Die Leistung ist für meinen Raum mit ca. 65m³ Volumen mehr als ausrechend, die Raumtemperatur kann pro Stunde gut um 3°C gesenkt werden (siehe anngehängte Fotos, Thermometer steht nicht in Richtung des Klimageräts).
Über die
        Mehr dazu
By Zaschproved
Ich habe das Gerät bestellt um 1-2 Zimmer einer DG- Wohnung während der Hitzephasen im Sommer runterkühlen zu können. Bislang haben wir nachts komplett gelüftet und dann morgens alles verrammelt. Dennoch hatten wir locker 40-45 Grad wenn es draussen wie aktuell komplett sonnig bei 35 Grad heiss ist. Da es in karibischen Nächten gern bis 1-2 Uhr dauerte um die Räume halbwegs runterkühlen zu können also der Einsatz eines Klimagerätes. Mitbestellt wurde der Airlock zur Abdichtung der Fenster. Am ersten Tag (1 Tag nach Bestellung) habe ich aufgrund Zeitmangels die Anlage ohne Airlock betrieben und den Schlauch aus dem geöffneten Fenster gehängt und das Rollo soweit wie möglich runter gelassen. Die restliche Öffnung habe ich provisorisch mit Styropor und Klebeband abgedichtet. Das ging auch- hat natürlich zur Folge, dass es komplett dunkel ist. Am nächsten Tag dann den Airlock angebaut. Die Anleitung war mir nicht so ganz verständlich, so dass
        Mehr dazu
By Tinky
Erstmal zum Produkt selber.
Es ist super simple zu bedienen und ich muss sagen die beigefügte Beschreibung ist klasse. Ich kann mich auch nicht den Vorrednern anschließen, das der 'Fan' (die Ventilation) so laut sei.
1. Man kann mit Hilfe der Fernbedienung (nicht direkt am Gerät) die Stärke der Ventilation variieren, also auch in einen leisen Betrieb übergehen.
2. Ich hatte Zweifel, dass bei den momentanen Temperaturen das Zimmer wirklich kühler wird und glaubt mir der Effekt ist enorm! Nach nur einer Stunde war der Raum (ca.30m2) spürbar und angenehm kühl, aber für mich das wichtigste die Raumluft wirkte extrem sauber !

Ich bin wirklich sehr zufrieden und bin so froh mal etwas Geld (und im Vergleich zu anderen Produkten sogar wenig Geld) in die Hand genommen zu haben, um das Zimmer endlich auf "Temperatur" zu bringen.

Übrigens ich verwende das Gerät in Verbindung mit dem AirLock1000, dabei war die Montage jetzt nicht sehr leicht,
        Mehr dazu
By Amazon_Kunde
5.0 | 5 Kundenrezensionen
5 der 5 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Die Maschine konnte ich noch in der heißen Zeit testen. Die Kühlleistung ist sehr gut, 30 m². Die Maschine steht etwa 1m hinter mir und das Geräusch, 62 dB, ist annehmbar. Möchte nicht wissen, wie andere Maschinen 63/64 dB nerven. 29Kg klingt gut. Zum Anheben auf die Fensterbank geht es noch. Bin sehr zufrieden.
        Mehr dazu
By Ralf
Sieht prima aus, aber es ist jetzt Winter und konnte ihn nicht ausprobieren.
        Mehr dazu
By Klausernie
5 Sterne unter Vorbehalt, Gerät funktioniert, aber der Sommer kommt ja noch!
        Mehr dazu
By Harleshäuser
5.0 | 5 Kundenrezensionen
4 der 5 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich habe mir diesen Schlauch bestellt, weil mein originaler, welcher bei meiner Klimaanlage von Sonnenkönig bei war, super minderwertig war. Dieser ist schon beim leichter Verformung gerissen. Bei diesem Schlag ist das jedoch nicht der Fall; er ist viel dicker, flexibler und somit auch stabiler; trotz das er eigentlich keine Isolierung hat, gibt er bei weitem weniger Wärme als ein dünneres Model ab. Geliefert wurde er aus UK innerhalb von 2 Tagen. Klasse.
        Mehr dazu
By Moudy Darwish
Es gibt nicht viel zum schreiben, der Schlau passt wunderbar auf den anderen Schlauch drauf und ist erfreulicherweise von der gleichen stabilen Qualität. Zugegebenermaßen braucht man ein bisschen Kraft um den Schlauch auf den anderen zu drehen, aber dann sitzt es sehr stabil. Jetzt habe ich eine angenehme Länge um den Schlauch zu platzieren. Von mir eine absolute Empfehlung 🙂
        Mehr dazu
By JTK
Genau das was ich suchte, nur leider ist die Verbindung mit dem Original-Abluftschlauch nicht wie angekündigt möglich, da sie nicht ineinander verdreht werden können. Das passt leider nicht. Ich musste mir eine andere Lösung einfallen lassen. Wir damit wie geplant genutzt.
        Mehr dazu
By Flogger
4.0 | 47 Kundenrezensionen
34 der 47 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Wir haben eine Maisonette Wohnung im Dachgeschoss gemietet mit zwei offenen Galerien und etwas über 100m² Wohnfläche. Praktisch fast ein großer Raum und die Wärme zieht nach oben.
Nach vier Sommern schwitzen bei bis zu 27°C Innen, bei 30°C und mehr Außentemperatur, haben wir nun die Monoblockklimanalage erstanden. Sie steht nun in der oberen Ebene und der Schlauch hängt zum Dachfenster heraus.
Die Kritik das der Schlauch zu kurz ist kann ich teilen, es reicht aber bei uns, da die Dachfenster recht niedrig sind.
Da die Kälte über die Galerien von Oben nach Unten fällt kühlen wir jetzt die gesamte Wohnung.
Bei mittlerer Lüfter Stufe und 22°C haben wir in der Wohnung jetzt angenehme Temperaturen und das bei 29°C Außentemperatur!
Wenn es geht schalten wir Nachts das Gerät aus. Der Wasserverbrauch liegt so bei 10 bis 15l pro Tag, bei einer Laufzeit von 12 Stunden. Nachts kühlen wir dann meist über die geöffneten Fenster. Das
        Mehr dazu
By L. Gregor
Das Gerät überzeugt in allem. Sehr hohe Kühlleistung, rel. leise und einfache Bedienung. Wir haben es jetzt den zweiten Sommer in Betrieb. Selbst bei den im Sommer 2018 sehr hohen Temperaturen hat es uns ein angenehmes Klima beschert. Für uns Ideal ist der Automatic Modus. Da entfeuchtet es die Luft und Kühlt bis 24 Grad. Allein die Luftentfeuchtung bringt schon ein angenehmes Klima im Zimmer. Ich kann das Gerät nur empfehlen. Warum schwitzen wenn es De`Longhi gibt :-)
        Mehr dazu
By hpm09
Man darf keine Wunder erwarten, das Gerät kühlt zufriedenstellend. Leider ist es wirklich sehr laut. Schlafen während des Betriebs nur mit Ohrstöpseln möglich. Wassertank muss mit 10 Liter Wasser gefüllt werden, das geht nur mittels Gieskanne. und im Dauerbetrieb sind nach 5 Stunden wieder 10l fällig. Ich finde das umständlich gelöst. Der Abluftschlauch ist mit 1,2 m (gefühlt 30 cm) definitiv zu kurz. Negativ ist auch das Display im Standby Betrieb, es leuchtet komplett in blau und geht nicht aus, stört in der Nacht extrem wenn man es dunkel mag. Von mir nur 3 Sterne.
        Mehr dazu
By Wolfgang Rein
3.9 | 320 Kundenrezensionen
234 der 320 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Gerät: SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.6+
Kaufdatum: 07/2018
Zustand: Neu

Installation:
Ich hatte mir bereits vor dem Kauf Gedanken gemacht wie/wo ich den Abluftschlauch anschließen möchte.
An einem Abluft-Gitter des Kamins im Badezimmer (außer Reichweite von Wasser).
Als das Gerät geliefert wurde musst ich nur den Schlauch in die Halterung fürs Gerät schrauben, und diese am Gerät befestigen.
Für die andere Seite des Schlauchs habe ich aus einem Stück Pappe (Decke von Pizza-Karton) ein Loch in Größe des Schlauch raus geschnitten, und dieses auf den Schlauch geschraubt (der Schlauch hat Gewinde artige Rippen zum schrauben).
Den Schlauch an der Pappe mit etwas Ductape fixiert, und die Pappe anstelle des Abluft-Gitters an die Wand geklebt - ebenfalls mit Ductape.
Fürs erste tut es das.
Das Gerät steht in der nähe der Badezimmer Türe und pustet in den Flur.

Inbetriebnahme:
Als erstes war ich positiv überrascht, da ich mir 65db Lautstärke deutlich schlimmer vorgestellt hatte. Das Gerät ist nicht Lauter als mein großer
        Mehr dazu
By Stefan W.
In der Hoffnung die richtige Wahl getroffen zu haben, wurde ich nicht enttäuscht.
Das Klimagerät leistet sehr gute Arbeit, die Kühlleistung ist Top!
Wir haben das Gerät in einem Zimmer im Dachgeschoss ca. 25-30 m² (niedrige Deckenhöhe) im Einsatz und es leistet dort wirklich gute Arbeit.
Wichtig ist, das Fenster ordentlich abzudichten. Hier gibt es ja viele Möglichkeiten - ich habe mich für eine Lösung mit Schaumstoff entschieden.
Lautstärke: ganz geräuschlos geht es natürlich nicht, so schlimm wie manche schreiben ist es aber wirklich nicht.
Man kann sich im Zimmer aufhalten und sich auch unterhalten, schlafen jedoch nicht unbedingt, da müsste man schon sehr unempfindlich sein. PS: das Video ist direkt vor dem Gerät aufgenommen worden.
Außengeräusche sind hingegen kein Thema, da stört den sensibelsten Nachbarn nichts.
Die Bedienung ist relativ einfach, auch wenn man z.T. viele Optionen hat, die man im täglichen Gebrauch wahrscheinlich eh nicht nutzen wird. AN/AUS fertig. Eventuell noch die Timerfunktion - im
        Mehr dazu
By Der ANDeRE
Ich habe lange überlegt was ich mir für ein Gerät für en besseres Raumklima zulegen soll.
Da ich nicht sonderlich viel Geld ausgeben wollte habe ich mich im unteren Preis Segment umgeschaut und bin hier fündig geworden.

Die Rezzesionen bezüglich der Lautstärke haben mich überhaupt nicht abgeschreckt da ich sowieso eine Person bin, die ständig mit Fernseher einschläft, somit bin ich „Lärm“ zum einschlafen gewohnt.

Als das Gerät kam, habe ich dies natürlich, wie in der Betriebsanleitung beschrieben, erstmal 24 Stunden stehen gelassen damit die Flüssigkeit im Kompressor komplett in ihre vorhergesehene Position gelangt.

Als ich das Gerät das erste mal angeschaltet hab, ist mir dann doch direkt die Lautstärke aufgefallen, am ehesten kann ich dies im Fall von der Fernsehlautstärke beschreiben.
- Ohne das Klimagerät - ca. 30
- Mit dem Klimagerät - ca. 50
Sobald ich das Gerät ausschalte merke ich erst wie viel lauter ich eigentlich meine Anlage (5.1 5-Channel-Stereo) gedreht habe. Aber trotzdem
        Mehr dazu
By Benny
4.4 | 9 Kundenrezensionen
9 der 9 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Diese Maschine ist einfach prima. Was mir am meisten gefällt ist, dass sie sehr leise ist. Und das ist perfekt für Büro oder wenn man lernet, und die liefert Ergebnisse ohne Geräusche zu hören. Die ist perfekt für eine Büro oder kleine Zimmer und passt zu jeder Schreib Tisch. Ich bin davon begeistert, und ich würde die sehr gerne weiterempfehlen, denn die hat kleine Preis auch. Die hat coole Farbe auch.
        Mehr dazu
By George A.
Ich liebe dieses Gerät ich habe mir das kleine Dachgeschosswohnung wohnen mich schon auf dem Sommer vorbereiten will. Es funktioniert echt klasse man kann Wasser reinfüllen oder Eiswürfel und kann man dann an USB Stecker anschließen ich habe so Adapter für die Wand also aber es ist auch praktisch für jetzt wenn man Campen geht oder sogar kann man mit dem Powerbank wär zwar cooler wenn man Meerwasser rein führen könnte aber so ist es auch in Ordnung einfach betreiben super kann ich sehr empfehlen
        Mehr dazu
By MartiGirl
Der 3in1 Air Cooler erzeugt durch Verdunsten von Wasser einen kühlen Luftstrom. Insofern ist es natürlich keine Klimaanlage, sondern mehr ein Ventilator mit Verdunstungsfunktion. Man könnte natürlich auch einfach ein nasses Handtuch über einen Ventilator hängen und hätte einen ähnlichen Effekt. Natürlich sieht das mit diesem Gerät etwas Cooler aus - erst recht durch die Lichteffekte.
Daß man das Gerät auch als Luftreiniger bezeichnet, ist sehr gewagt. Der Luftstrom wird parallel zum "Filter" geleitet, sodaß nur Partikel, die zufällig den Filter erwischen, daran haften könnten. Das dürften allerdings nur die Wenigsten sein.
Die Bedienung ist einfach, es muß nur Wasser eingefüllt werden, dann das Gerät per USB-Kabel mit dem PC oder einem Netzteil (was nicht dabei ist) verbunden werden. Dann kann es auch schon eingeschaltet werden und man kann Licht und Luftstrom auswählen.
        Mehr dazu
By Frank
4.0 | 29 Kundenrezensionen
23 der 29 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich habe die Klimaanlage jetzt den 3. Sommer im Einsatz. Wir haben eine Dachgeschosswohnung und da wird es an heißen Tagen, trotz guter Isolierung sehr warm, Eben viele große Fenster (Sonnenschutz in Mietwohnung ist eh ein schwieriges Thema). Ich habe mir dann die Ulisse 13 DCI gegönnt. Klar der Preis ist schon ordentlich aber Kühlleistung überzeugt dafür total.

Wie kann man so eine Anlage in einer Mietwohnung ohne bauliche Eingriffe nutzen (Balkon/Terrasse vorrausgesetzt)?

Ganz einfach, ich habe mir eine wasserfeste Plane (in weiß) und Meterware Klettverschluss gekauft (hier bei A.). Da ich 3 Zugänge zur Terrasse habe, kann ich ja einen dicht machen. Also Türrahmen ausgemessen, Plane zugeschnitten und Klettverschlussband an den Rahmen und die Plane geklebt. So kann ich die Tür von außen "dicht" machen und nur ein kleines Loch für den Schlauch lassen. Abdichtung funktioniert so bei mir sehr gut (siehe Foto).
Das gleiche sollte auch mit Balkonfenstern funktionieren, falls nur
        Mehr dazu
By Mr. Herz
Ich habe mir diese Klimaanlage gekauft, da diese laut Empfehlungen eine gute Anlage sein soll. Für mich war sie immer als stationäre Anlage gedacht, da ich auch gehört habe, dass man nicht wirklich lange eine Freude mit der Anlage hat wenn man sie mobil nutzen möchte.

Zur Klimaanlage an sich:
Ich kann einfach nur positive Worte finden, da ich in einer Dachwohnung wohne habe ich im Sommer Temperaturen bis weiter über 30°C was es unmöglich macht, die Abende zu Hause zu genießen.
Die Entscheidung war nun endlich eine Klimaanlage zu kaufen, nach einigen Gesprächen mit Bekannten aus der Klimatechnik wurde mir für den "günstigen" Preis dieses Gerät empfohlen und ich muss sagen zu Recht.
Die Klimaanlage hat eine fantastische Kühlleistung und die Lautstärke ist zwar hörbar (vor allem im Max Power Mode) aber nicht störend. Für Leute denen ein lauterer PC bereits zu laut ist, wird jedoch auch diese Klimaanlage zu laut sein.
        Mehr dazu
By Marvin
zur Kühlleistung und der Lautstärke wurde hier schon genug geschrieben. Damit bin auch ich voll zufrieden. Auch die Entfeuchtungsleistung ist sehr gut, was ja auch zum Wohlbefinden beiträgt.

Was den Mobilitätsfaktor angeht hat das Gerät jedoch Mängel. Es ist unverständlich, daß bei diesem sackschweren Innenteil keine Rollen montiert sind. Also unbedingt Rollwagen mitbestellen. Die s.g. "flexible" Leitung/Verbindung zwischen Innen- und Außenteil ist in Wirklichkeit nicht flexibel. Es sind Kupferleitungen, die sich nur sehr mühsam "verbiegen" lassen, ziemlich starr sind. Auch sind sie gegen öfteres Verbiegen zwangsläufig Bruchanfällig. Und wenn das passiert; dann Gute Nacht. Wir haben nicht aufgepaßt und uns ist tatsächlich die Kupferleitung beim Transport vom Winterlager ins Wohnzimmer gebrochen. Das ganze Kühlmittel ist mit lautem Getöse ungefähr 7 Minuten lang ausgeströmt und das Gemisch aus Kühlmittel und Öl hat das ganze Wohnzimmer eingesaut.

Wenn das passiert, muss man erst mal viel schrubben, um die Sauerei wegzubekommen. Danach besteht die Schwierigkeit
        Mehr dazu
By Thomas
4.7 | 5 Kundenrezensionen
5 der 5 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Gute Qualität und schnelle Lieferung.
        Mehr dazu
By Amazon Kunde
Passt super.
        Mehr dazu
By Albrecht Gerald
Leider nur ein kurzes Stück Kondensatschlauch dabei. Was soll man mit 1m Kondensatschlauch, wenn die Kältemittelleitung 4m hat? Deswegen die Abwertung.
        Mehr dazu
By Daniel
4.7 | 5 Kundenrezensionen
5 der 5 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Anlage ist leicht zu montieren, Achtung eine Vakuumpumpe wird empfohlen, ich habe nur 4 Meter Leitungen daher habe ich keine verwendet die Anlage arbeitet erstklassig.
        Mehr dazu
By feuerwehr
Rückfrage am Sonntag und gleich beantwortet. Alles Super.
        Mehr dazu
By Dieter Philipp
schöne kompakte Anlage, schnell installiert, sehr leise.
Bin sehr zufrieden.
Heizleistung konnte noch nicht ausprobiert werden.....;-)
sehr empfehlenswert ... .....
        Mehr dazu
By Hans Krebs
4.2 | 10 Kundenrezensionen
8 der 10 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Die Klimaanlage ist jeden Euro wert!
Wir haben sie aktuell im offen Küchen-/Wohnzimmerbereich zur Größe von 40qm stehen und sie macht es schön kühl. Kühlleistung ist bestens, trotz Backofen/Geschirrspüler die laufen und ebenfalls Wärme produzieren. Auch die momentane Hitze von tägl. 30-35 Grad merkt man ihr nicht an, trotz dass das Fenster ofen ist, wegen dem Abluftschlauch.

Dank ihr behalten wir einen kühlen Kopf!

Klare Kaufempfehlung ♡
        Mehr dazu
By Frauke
ohne lange vorrede - hier plus und minus:

plus:
+ exzellentes design - sieht voll "cool" aus
+ sehr leise - lüfter ist lauter als der kompressor, den man kaum hört
+ kühlt höllisch (35 m2 wohnschlafzimmer) in nur ca. 30 minuten im turbomodus von 27 grad um 6 grad runtergekühlt.
+ einfache bedienung am gerät selbst
+ schlafzimmertauglich da leise
+ kein ausleeren von kondenswasser nötig, da das kondensat zur kompressorkühlung verwendet und beim verdunsten durch den
abluftschlauch rausgepustet wird.
+ schnelle lieferung

minus:
- sehr karge unvollständige bedienungsanleitung - einige funktionen (vor allem von der fernbedienung) werden nur mangelhaft, falsch oder
gar nicht beschrieben (beispiele: health/save- und temp-taste etc.)
- abluftblende ist eigentlich nur für schiebefenster gedacht - mit etwas geschick kann sie aber auch für normale fenster verwendet werden
- für handwerklich "batscherte" wird der zusammenbau der abluftblende zum langwierigen fiasko
- schlauch sitzt nicht gut und ist an den verbindungsteilen nicht ganz dicht (leichter warmluftaustritt)
- entweder funktionen
        Mehr dazu
By ernst
Kann die überschwänglichen und zum Teil nicht nachvollziehbaren Rezensionen hier nicht verstehen.
Ja, das Gerät kühlt zuverlässig kleinere Räume die ersten 5-6 h, das stimmt soweit. Danach erhöht sich die Luftfeuchtigkeit sehr. Da muss auf "dry" umgestellt werden. Das Kondenswasser wird nur zum Teil über den Abluftschlauch abgeführt. Derzeit läuft 600-1000 mm/Tag über den Schlauch ab. Das ist nicht wenig.
Im Betrieb ist sie durchschnittlich laut. Im Schlafzimmer denke ich, dass es grenzwertig ist. Auch auf "low" ist sie gut zu hören. Ist natürlich individuell wie empfindlich man da ist.
Die Fernbedienung ist eine Sache für sich. Irgendwann hat man es halbwegs raus, dass die gewünschte Funktion auch umgesetzt wird, sonst muss man eben Laufen... Ich laufe immer noch bei machen Funktionen. Kann natürlich an mir liegen :-( .
Die beigelieferte Gebrauchsanweisung ist nicht zu verstehen.
Alles-in-allem ist die Anlage ok, jedoch keine Wundermaschine. Für den Preis auch nicht zu erwarten.
        Mehr dazu
By Atomiclight