Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho PS Plus 12 Monate -25% FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Am besten bewertet in Bluetooth-Adapter

Vergleichen Sie die Kundenrezensionen der am besten bewerteten Produkte in der Kategorie Bluetooth-Adapter. Die Produkte sind nach Anzahl der Bewertungen und ihrer durchschnittlichen Bewertung sortiert und werden regelmäßig aktualisiert.

Am höchsten bewertete Produkte in Bluetooth-Adapter

4.4 | 399 Kundenrezensionen
342 der 399 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich habe mir letzte Woche eine Musiktruhe aus den Achtzigern gekauft, Schallplattenspieler, Radio, Kassettendeck läuft alles einwandfrei.
Jetzt wollte ich auch gern Musik über Bluetooth draufschießen, tja und es funktioniert. Einach einen
5 poligen DIN-Stecker auf Klinke hier bestellt, mit der Truhe verbunden, die Klinke mit diesem Teil hier und schon habe ich ein Stück Nostalgie mit aktuellem Standard.
Ein Klang sag ich euch, da können sich einige, hochpreisige Markenhersteller von heute verstecken.
Kurzum das Teil macht ganz genau das was es soll, deshalb von mir ganz klar 5 Sterne.
        Mehr dazu
By TheFox
## Kaufgrund, Grund meiner Bewertung ##

Ich benötigte für meine Bluetooth Kopfhörer noch einen kleinen Sender den ich am Fernseher anschließen kann. Nach längerem Suchen habe ich diesen A2DP Bluetooth Empfänger/Transmitter gefunden und er ist wirklich sehr klein ca. (5 cm Durchmesser). Grund meiner Bewertung ist lediglich der Hinweis das man dieses Gerät sehr gut am TV, mit einem 1,5 mm Klinken auf Klinkenstecker, oder ggf. sinnvoller mit einem cinch Stereo auf Klinke Kabel, nutzen kann.

## Kurzfassung Bewertung ##

+ A2DP Transmitter und Receiver
+ Bluetooth Version 4.1 Class II (10 Meter Reichweite)
+ eingebauter Akku mit ca. 14 Stunden Sende-/Empfangsleistung (Ladezeit ca. 2 Stunden)
+ Stereo
+ 2 Geräte gleichzeitig verbindbar
- Kein starrer Klinkenstecker, nur ein Kabel, das Gerät baumelt daher immer umher
- Keine deutsche Anleitung

## Unpacking ##

Das Gerät kommt in einer kleinen braunen Pappkiste mit Schaumstoffausschnitt um das Gerät ggf. wieder wegpacken zu können (finde ich schonmal nützlich um ihn wiederzufinden ;-)). Der Transmitter
        Mehr dazu
By eyeCatcher
EDIT: Bei mehrmaligem Nutzen ist mir aufgefallen, dass hier und da die Bluetooth Verbindung hackt, nervt etwas beim Fernsehen :(

Original:
Ich habe mir diesen Bluetooth Transmitter gekauft, um das Audio Signal vom TV an meine AirPods zu senden.
Das Paaren war total einfach und ging schnell von der Hand. Den Transmitter auf TX gestellt und an die 3.5 Klinke vom TV gehangen, das Signal wurde sofort ohne Ruckeln übertragen. Nun kann meine Freundin abends schlafen oder arbeiten und ich in meiner gewünschten Lautstärke Fernsehen. :-D

Die Bedienungsanleitung ist auf Chinesisch und auf Englisch, aber eigentlich braucht man diese nicht.. Einmal drücken an, lange drücken zum paaren und nochmal drücken für aus. TX als Sender, RX als Empfänger.
        Mehr dazu
By Oliver
4.4 | 307 Kundenrezensionen
268 der 307 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich suchte nach einem Bluetooth-Sender für mehrere Kopfhörer zum gemeinsamen Filme schauen, ohne andere Hausbewohner zu belästigen, wenn denn mal StarWars oder andere Actionfilme laufen. Nach Studium der Rezensionen hier bei Amazon habe ich mich für den Avantree Oasis entschieden, bestellt und 1 Tag erhalten. Er hat zwar (nur) 2 Ports, aber besser zwei als nur einer. Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit dem Gerät (siehe weiter unten) würde ich mir sicher auch einen Nachfolger mit mehreren Ports kaufen.

Mein bereits vorhandener Bluetooth-Kopfhörer von Fantec hat sich auf Anhieb und völlig problemlos auf Port A koppeln lassen. Da der Kopfhörer leider aber eher etwas blechern klingt und bei Actionfilmen die Bässe vermissen läßt, suchte ich nach einer Alternative und bestellte mir den JBL, der hier sehr viele gut Rezensionen hatte. Leider ließ der sich nicht mit dem Sender koppeln, weswegen ich ihn zurückschickte. Nach all den sehr guten Rezensionen denke ich aber,
        Mehr dazu
By B., Wolfgang
Auch wenn dieses Gerät teurer ist als die meisten anderen Bluetooth-Audio-Sender/-Empfänger und keinen Akku hat, ist es aus meiner Sicht den Preis wert.

Mein wichtigster Grund zum Kauf war die Statusanzeige. Das Gerät zeigt an, welcher Codec (SBC, aptX, aptX Low Latency) benutzt wird, sowohl im Sende- als auch im Empfangsmodus. So kann man schnell prüfen, ob ein Bluetooth-Gerät aptX unterstützt. Bei manchen Smartphones (z. B. Moto Z) steht nicht davon im Datenblatt, obwohl aptX unterstützt wird.

Eine zweite interessante Funktion ist das Streaming zu zwei Empfangsgeräten gleichzeitig. Man verbindet den Avantree Oasis mit einem Empfänger, dann aktiviert man den Pairing-Modus noch einmal und verbindet den zweiten Empfänger. Allerdings muss man wissen, dass aptX Low Latency dann nicht mehr unterstützt wird. Auch wenn beide Empfänger aptX LL unterstützen (z. B. Plantronics BackBeat Pro 2 und Philips AEA2700), schaltet das Avantree Oasis auf aptX (ohne LL) um, wenn an beide gleichzeitig gesendet wird.
        Mehr dazu
By Christian Schmadalla
Kann mich den anderen Rezensionen anschließen. Pairing klappt leicht, auch das Verhalten nach Stromzufuhr bzw. unterschiedlicher Reihenfolge des Einschaltens von Bluetooth (Empfänger vs. Handy) ist egal. Hab auch mal ein paar Minuten ohne BT am Handy den Empfänger warten lassen. Nach Einschalten BT auf dem Handy hat es sich gleich verbunden. Also offenbar nicht nötig, am Gerät mal was drücken zu müssen.

Schön ist auch, dass es den APT-X Modus per LED anzeigt. So kann ich sicher gehen, bei welchem Gerät das grade aktiv ist.
Reichweite ist auch sehr hoch (mehr als bei allen meinen BT Kopfhörern und Lautsprechern).
Den Modus (Analog vs. Digital und Voice Primpt Ein/Aus) merkt sich das Gerät wie gewünscht auch, wenn Strom weg war.

Alles in allem habe ich keinen Negativpunkt in der Bedienung entdeckt. Das kann ja manchmal den ganzen Spaß an einem Gerät verderben. Hier alles ok.

Als Sender habe ich es noch nicht ausprobiert, da ich das
        Mehr dazu
By Uwe F.
4.3 | 479 Kundenrezensionen
397 der 479 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Offensichtlich handelt es sich (zumindest optisch) um einen baugleichen Adapter, des ebenfalls bei amazon erhältlichen Bluetooth-Dongle von Logitech. Einzige feststellbare Unterschiede, niedriger Preis und natürlich andere Herstellterbeschriftung.
Nutze das Gerät um mein amazon Alexa Dot mit meinem älteren Harman-Kardon-Receiver zu koppeln.
Das funktioniert einwandfrei und ohne jegliches Rauschen oder Brummen.
Von daher sind meine Erwartungen zur vollsten Zufriedenheit erfüllt.
Ein Hinweis für diejenigen, die hier immer wieder über Rauschen oder Brummen berichten.
1) Achtet darauf, das Anlage und Adapter am selben Stromkreis (der selben Steckerleiste) hängen.
2) Falls es dennoch mal brummt, Stecker der Analge und/oder des Adapters drehen.
3) Rauschen lässt sich vermeiden, in dem man an der Anlage einen geeigneten Port für den Anschluss wählt. Nicht jeder Audioeingang ist gleich empfindlich. (Ich persönlich benutze z.B. meinen freien "CD"-Eingang am Receiver.) Manche sind sogar zu empfindlich. Auch dann rauscht es.
4) Die Ausgangslautstärke des Bluetooth-Zuspielers einstellen. Ist die Bluetooth-Lautstärke zu gering, muss der Receiver mitunter sehr weit
        Mehr dazu
By Berliner
Über die Installation gibt es nicht viel zu sagen - anschließen an Audio und Netz, warten bis die Led leuchtet. Einmal kurz den Knopf drücken und schon wird das Gerät von Handy, Tablet etc problemlos erkannt. Stabile Verbindung auch mit dem Handy in der Hosentasche und beim Rumlaufen in der Wohnung.
Die Übertragungsqualität hat mich als CD-Liebhaber ebenfalls überzeugt, ich konnte keinen Unterschied feststellen (vll bin ich auch nicht audiophil genug, wer weiß...).
Würde ich wieder kaufen!
        Mehr dazu
By Robert
Ich habe das produkt erworben um meine alte Stereo-Anlage mit meinem smartpone/alexa-echo-dot betreiben zu können, ohne (wie bisher) die geräte mittels einen aux-kabels zu verbinden.

das Produkt ist von der Einrichtung und Handhabung einfach und intuitiv. grundsätzlich funktioniert das verbinden mit dem smartphone so wie es soll. mit meinem Amazon-Echo-Dot war das verbinden schwieriger und musste des öfteren umständlich über die App neu konfiguriert werden.

jedoch ist die soundqualität unterirdisch. sobald die anlage eingeschalten und auf dem quelle des BT-empfängers eingestelt ist gibt es ein prägnantes dauerrauschen/brummen. schon allein das ist unangenehm.

die musik-übertragung ist grauenhaft. die höhen krächzen, es tut richtig weh im ohr. allgemein ein kratziger sound in der gesamten wiedergabe. absolut unangenehm, so dass man die anlage nach wenigen sekunden ausschalten muss. die lautstärke ist so gering, dass man auf dem smartphone und der anlage sehr stark aufdrehen muss, sodass die störgeräusche nur noch deutlicher werden. sobald das handy
        Mehr dazu
By Arne
4.3 | 397 Kundenrezensionen
327 der 397 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich war aufgrund des Preises schon etwas skeptisch was die Verarbeitung und soundqualität angeht und bin durchaus positiv überrascht worden.

Der Klang ist super! Die Höhen und Tiefen werden super übertragen, die Reichweite ist so groß, dass ich das Gerät im Auto immer ausschalten muss, damit mein Handy die Musik nicht weiterlaufen lässt, weil es verbunden bleibt.

Bisher keine Aussetzer oder Probleme mit der Verbindung. Gerät im Auto einschalten und es verbindet sich automatisch mit dem Handy. Wenn eine Musik App geöffnet ist kann man auch direkt auf die Play Taste drücken und die Musik spielt weiter.

Würde ich jederzeit wieder kaufen und jedem empfehlen, der sich sonst im Auto mit einem AUX-Kabel rumärgern muss!

Das mitgelieferte aux zu aux Verbindungsstück sorgt für einen guten Klang und super bedienbarkeit.

Das Mikrofon ist gut genug um auch während der Fahrt frei sprechen zu können sodass der Anrufer einen gut versteht. Das Mikrofon filtert sehr gut Nebengeräusche
        Mehr dazu
By Mo
Das Einbinden via Bluetooth lief super schnell und einfach. Audioqualität ist auch bestens. Erstaunlich auch die Freisprecheinrichtung, die Qualität ist gut, hätte das jetzt nicht gedacht. Bin völlig zufrieden.
        Mehr dazu
By kenny63
Nach unzähligen Kabelbrüchen und ständigen Neukäufen von Kabelverbindungen habe ich mich dazu entschlossen diesem Produkt eine Chance zu geben, und ich bin bereits nach einer kurzen Testphase begeistert.
Ich verwende den Bluetooth Empfänger um mein Handy mit dem Autoradio zwecks Musikwiedergabe und Telefonaten zu verbinden.
Das Design war für mich absolut nebensächlich, dennoch wirk das Gerät keineswegs störend am Armaturenbrett.
Die Inbetriebnahme erfolgt erwartungsgemäß einfach, Bluetooth am Handy einschalten, Gerät einschalten, koppeln, fertig. Die Verbindung zum Gerät ist in meiner Testphase nicht ein mal unterbrochen worden und erscheint mir somit stabil und störungsfrei. Leider fehlen mir ausreichend Kenntnisse um näheres über die Soundqualität zu berichten, aber die von mir gestreamte Musik klang für mich tadellos, sowie auch die geführten Telefongespräche.
Zur Beständigleit des Produkts kann ich nach einer so kurzen Phase noch nichts sagen, werde dies aber zu gegebener Zeit nachholen.
Abschließend bleibt zu erwähnen, dass ich direkt für einen Freund ein zweites Gerät bestellt
        Mehr dazu
By DemRadi
4.5 | 118 Kundenrezensionen
106 der 118 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Mein Szenario: Bluetooth Kopfhörer an Fernseher ohne Kopfhöreranschluss anschließen
- Ich habe einen Fernseher, der keinen Kopfhöreranschluss hat, sondern nur einen optischen Ausgang
- Daran hängt aber schon eine Soundbar. Also einen TosLink Splitter gekauft, ans eine Ende die Soundbar, ans andere Ende diesen Bluetooth Transmitter, der ja einen optischen Eingang hat.
- Dazu dann einen Bose Soundlink Kopfhörer

Wie hat es geklappt: Absolut problemlos
- Der kleine Transmitter braucht nur den USB Anschluss des Fernsehers, um sich mit Strom zu versorgen
- Pairing mit Bose Soundlink klappte sofort
- Der Bluetooth Transmitter schaltet sich mit dem Fernseher an und aus, man muss sich also nicht um ihn kümmern, obwohl er auch selbst noch einen Power On/Off Schalter hat

"Aber - Bose hat kein AptX / Low Latency!"
- Mal ehrlich: Ich hab mir voll einen Kopf gemacht, also ich über Lippensynchronsierung, AptX und AptX-LL las. Bose unterstützt ja kein AptX / Aptx Low Latency - auf der Webseite
        Mehr dazu
By Tanja R.
Ich verwende diese Überschrift aus folgendem Grund! Da ich von zwei anderen Anbietern, auch Bluetooth Transmitter erworben habe, die nicht funktioniert haben! Der Avantree Bluetooth Transmitter, wurde pünktlich geliefert, angeschlossen und siehe da, er funktioniert bestens. Daher kann man ohne rot zu werden, dieses Gerät auch gerne weiterempfehlen!
Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, dass ich den Transmitter über das optische Kabel mit meinem TV verbunden habe!
Es ist ein sehr zuverlässiges Gerät und funktioniert ohne Beanstandungen!
        Mehr dazu
By baerenfg
Ich suchte einen Transmitter für meinen Stereo-Verstärker, um den Ton wahlweise an einen Kopfhörer (Omnitronic SHP-777BT), einen Mini-Lautsprecher (Anker SoundCore Mini) oder den Marantz A/V-Receiver im Nebenzimmer zu übertragen. Zuvor hatte ich Geräte von August und HomeSpot probiert, welche zwar in schicken Kartons (Anker-ähnlich) kamen, aber technisch nicht überzeugten.

Der Avantree Audikast schien von den bis dahin ausprobierten Geräten am ehesten mit dem Eingangspegel einer HiFi-Anlage klarzukommen ohne zu verzerren. Aber ich musste mir trotzdem noch die Monacor Pegelminderer dazu kaufen, da hin und wieder der Ton doch noch leicht verzerrte, je nach Quelle. Mit -15dB am Eingang klang es dann aber unverzerrt, wenn auch die Höhen etwas unter der Pegelminderung zu leiden scheinen.

Der Audikast glänzt durch klare Bedienung. Die Status-LEDs zeigen auf einen Blick den Status des Gerätes. Großer Pluspunkt auch für die getrennten Tasten für die zwei Verbindungen und den Power on/off Schalter. Das Gerät ist weder zu groß,
        Mehr dazu
By Hendrik Burmann
product price
4.2 | 1,701 Kundenrezensionen
1,352 der 1,701 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Dadurch das meine Stereoanlage etwas in die Jahre gekommen ist und ich per Tablet Musik abspielen wollte, begab ich mich auf die Suche und bin auf Bluetooth Adapter gestoßen. Nach mehreren Tests die ich im Internet gelesen habe, kristallisierten sich 3 dieser Geräte heraus. Darunter auch dieser von Logitech.
Wie auf den Bildern zu sehen wurde er in einem kleinen Karton mit praktischer Trageschlaufe geschickt. Der Logitech bringt alles mit, um direkt loslegen zu können:

- Das Gerät ansich
- Stromkabel
- Cinch auf 3,5-mm-Kabel
- Anleitung
Das Gerät ist gut eingepackt und mit Schutzfolie versehen. Die Verarbeitung is gut. Keine Scharfen Kanten oder ähnliches. Das Design ist schlicht aber edel. Durch die geringe Größe fällt es kaum auf und lässt sich einfach platzieren. Der Anschluss des Logitechs Bluetooth Adapter gestaltet sich sehr einfach. Wenn man die Rückseite des Kartons ansieht,weiß man, was zu tun ist. Stromversorgung herstellen, Klinke auf Cinch Kabel von der Box
        Mehr dazu
By Baumann_Dominic
Wenn man vor 25 Jahren mal etwas Geld in die Hand genommen hat, um sich den Traum einer hochwertigen Stereo-Anlage zu erfüllen, dann wird man diese alten Komponenten nicht leichtfertig entsorgen. Leider musste ich bisher den Großteil meiner "digitalen" Medien auf relativ einfachen Abspielgeräten anhören. Seit ich diesen Bluetooth-Adapter besitze, kommt die gute Qualität mancher Aufnahmen erst so richtig zum Gelten! Manche Stücke bekommen, aus hochwertigen "Pyramiden" wiedergegeben, sogar einen ganz neuen Charakter. Natürlich wird mir mancher High-End-Audiophile nicht zustimmen wollen, aber... Von mir gibt es eine Kaufempfehlung, weil es mir Freude macht!
        Mehr dazu
By Stephen MacMeadows
Es gibt hier einige negative Rezensionen, da sich dieser Logitech Bluetooth-Adapter anfangs immer wieder mit dem Amazon Echo verbindet, selbst wenn man das Sprachkommando "Alexa, Bluetooth trennen" verwendet. Hierzu gibt es eine einfache Lösung:

1. Verbindet zuerst den Logitech Bluetooth Adapter. Tippt dazu einmal auf den Knopf des Gerätes und wählt in der Alexa-App unter "Menü > Einstellungen > Echo > Bluetooth" den Punkt "Ein neues Gerät koppeln". Ihr solltet nun alle Töne von Alexa aus den Lautsprechern hören, die mit dem Bluetooth Empfänger verbunden sind.
2. Drückt nun den Knopf des Logitech Bluetooth Empfängers erneut, seine LED sollte blinken. Koppelt nun euer Smartphone damit.
3. Schaltet das Bluetooth eures Smartphones ab und wartet ca. 30 Sekunden.
4. Sagt nun "Alexa, verbinde dich mit Bluetooth". Alexa wird sich nun mit dem Logitech Bluetooth Empfänger verbinden.
5. Während die Bluetooth-Verbindung zwischen Logitech und Alexa besteht, müsst ihr das Bluetooth eures Smartphones einschalten und in euren Smartphone
        Mehr dazu
By Frank K.
4.3 | 241 Kundenrezensionen
203 der 241 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich wollte einen simplen, günstigen und vor allem nicht so großen PowerPoint Presenter.
Mit dem August LP200B habe ich genau das bekommen.

Der Presenter hat alle Grundfunktionen, die man braucht. 2 Tasten um zwischen den Folien um zu schalten, eine um den Laserpointer zu aktivieren, eine um den Bildschirm abzudunkeln, eine Taste um Videos zu starten und die Präsentation von vorne zu Beginnen.
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit zwischen den geöffneten Fenstern umzuschalten (alt + Tab) und um die Präsentation zu beenden.

Der USB Empfänger wird in der Fernbedienung transportiert und erfordert keine installation.

Alles in allem ein Top Gerät.
        Mehr dazu
By Alex B.
Vorteile des Presenters:
+ Günstig
+ Empfänger ist klein und "verschwindet" so im USB-Port
+ Laser-Pointer
+ Zusatztasten wie Fenster schließen/wechseln etc.
+ sehr dünn & leicht - während einer Präsentation kann man ihn zwischen Mittel- und kleinem Finger halten und hat somit Zeigefinger und Daumen frei (z.B. für Moderationskarten.

Beim ersten Einsatz war er binnen weniger Sekunden einsatzbereit. Über einen Dauergebrauch und Haltbarkeit kann ich derzeit noch nichts sagen.
        Mehr dazu
By Iris Dapper
An sich tut der Presenter das, was prinzipiell verlangt wird: Folie vor und zurück, Präsentation starten/beenden und Laserpointer. ABER: Die Verarbeitung ist aber recht windig/einfach. Bei Präsentationen in großen Räumen bzw. bei Leinwand-Präsentationen mit hoher Luminanz reicht der kleine Pointer allerdings nicht mehr aus (roter Punkt NICHT auf Präsentationsleinwand zu sehen). Die Reichweite für Folie vor und zurück, Präsentation starten/beenden etc. passt einigermassen, aber auch hier versagt der Presenter bei größeren Räumen (wie bei mir bsp.in größeren Hörsälen oder auf Kongressen). Daher nur für kleine Räume zu empfehlen. Es ist auf keinen Fall ein professioneller Presenter, sondern ist und bleibt ein Billig-Produkt mit entsprechenden Einschränkungen.
        Mehr dazu
By S.
4.3 | 209 Kundenrezensionen
174 der 209 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Versand wie immer super schnell! Das Gerät kam sehr gut verpackt an.

Inhalt:
- 1x Anleitung
- 1x Bluetooth Empfänger
- 1x USB Ladekabel
- 1x 3,5mm Klinkenkabel
- 1x 3,5mm Klinkenadapter

Habe mir den Empfänger für mein Auto bestellt, um Musik (Apple Music bzw. Prime Music) zum Auto zu streamen. Ich habe in meinem Auto zwar Bluetooth für Freisprechen aktiviert, aber leider ist die Software für Audio/Musik nicht freigeschaltet und ich habe keine Lust für diese Update ein paar hundert Euro an Audi zu bezahlen, daher die günstige Lösung über den Empfänger.

Koppeln hat wie in der Anleitung beschrieben sehr gut funktioniert. Habe den Empfänger in der Mittelarmablage liegen und dort an AUX angeschlossen und gleichzeitig hängt er bei mir immer am Ladekabel. Bis jetzt funktioniert alles prima. Bin von der Audioqualität doch sehr positiv überrascht, da hier einige geschrieben haben, dass man die Bluetoothverbindung merkt und es an der Qualität der Musik hörbar mangelt. Das kann
        Mehr dazu
By Dominik
Vor allem für das wenige Geld. Hab das Teil für die Kette:
Mp3(hohe Bitrate/Qualität) -Motorola G5-Werksradio Mitsubishi Space Star eingesetzt
- schnelles und einfaches Pairing
- freisprechen funktioniert top
- Soung Quali: klar das es immer von der gesamten Kette von Aufnahme über Handy bis hin zur Anlage ankommt, ich
kann keine Einbußen feststellen. Hier natürlich nur in normaler Lautstärke, mehr gibt die Anlage nicht her
- Bedienung ist simpel und logisch, halt die Standard-Button-Anordnung
- Springen zum letzten/vorherigen Lied mit etwas Verzögerung, aber okay

Man kann es direkt im Aux-Eingang stecken lassen da ein entspredchender starrer Konnektor beiliegt, was ich aber etwas problematisch fand, da natürlich das Risiko nesteht das man mal dran hängenbleibt und das Gerät oder gar die Aux-Buchse beschädigt. Stattdessen hab ich es mit dem beiligenden Klebepad nahe des rechten Kombihebels an der Radiokonsole gepappt, sehr gut erreichbar und stört nicht. Verbindung dann halt über ein entsprechendes Kabel.
        Mehr dazu
By luckypunk
es gibt immer noch einige, nicht all zu alte Autoradios, die zwar Smartphones über Bluetooth verbinden können um frei zu sprechen, aber dennoch keine Musik vom Smartphone über diesen Weg abspielen können. Genau für diesen Fall, vorausgesetzt LineIn, bzw, Aux ist als Eingangsquelle vorhanden, ist dieser kleine Adapter bestens geeignet. Er lässt sich sehr einfach verbinden. Playtaster gedrückt halten, bis er bunt blinkt und schon ist er zum Verbinden mit dem Smartphone bereit. Der Empfänger läuft mit Akku und kann über den üblichen Mini-USB aufgeladen werden, oder gleich permanent am Kabel hängen, wenn der USB-Stecker am Zigarettenanzünder nicht gerade von was anderem belegt wird. Der Stecker auf der Abbildung, kann gegen ein Kabel ausgetauscht werden, damit es der Umgebung gerecht, auch wo anders platziert werden kann. Ich werde mir noch einen zweiten zulegen, damit ich meine Lautsprecher zuhause, um eine Blootoothverbindung aufrüsten kann.
        Mehr dazu
By Marco Uras
4.3 | 166 Kundenrezensionen
140 der 166 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Dieser Bluetooth-Adapter ist perfekt.Verbindet sich sofort mit 1 oder 2 Geräten,Tonqualität 1 A.Großer Vorteil gegenüber Konkurenz-Produkten: Der Transmitter hat keinen Akku.Somit verbindet er sich bei Stromzufuhr sofort,ohne weitere manuelle Aktion.An den USB-Port des Fernsehers angeschlossen,übernimmt er seine Arbeit vollautomatisch.Kann dadurch sogar versteckt (hinter dem TV) angebaut werden und sollte eigendlich ewig halten (kein Akkuproblem).
        Mehr dazu
By Monique B.
Alles begann, als wir Nachwuchs bekommen haben und unsere Tochter sich immer erschreckt hat wenn wir Fernseh geschaut haben. Also haben wir nach einer Lösung gesucht und gefunden das es Bluetooth Transmitter gibt, die man mit 2 Kopfhörer koppeln kann. Wir haben zwei Sennheiser Kopfhöhrer die sich mit jedem Handy ohne Probleme koppeln lassen.

Leider haben wir dann den Avantree gekauft. Nach etlichen Problemen konnten wir die Kopfhörer koppeln, jedoch gab es immer wieder mal Verbindungsprobleme. Eines Tages setze das Gerät komplett aus. Keine weitere Verbindung möglich. Das Zurücksetzen hat nix gebracht, der Support wurde informiert. Leider sind die nicht hilfreich, die haben jetzt drei mal die gleiche email als antwort erhalten, scheinbar kommt die nicht an?! Jetzt habe ich so ein Mistding zu Hause liegen, Umtausch kann ich irgendwie nicht einleiten und auf den Kosten werde ich wohl sitzen bleiben. Nur Ärger mit dem Ding.

Nie wieder!

Update:
Nach meiner Rezension hat der
        Mehr dazu
By Amazon Kunde
Ich hatte nun schon 3 Geräte des Priva III. Zweimal hatte ich sie zurückgeschickt, das letzte (3. Gerät) behalte ich nun, weil ich es teilweise doch noch brauchen kann (sieh unten), leider nicht zu dem Zweck, für den ich es eigentlich gekauft hatte.
Ich habe auch schon das Avantree Oasis an meinem TV und bin sehr zufrieden damit. Daher war klar, dass auch für den Zweck am PC ein Avantree-Gerät die beste Wahl wäre.

Ich wollte das Priva III in erster Linie an meinem PC mittels dem 3,5 mm Klinkeneingang benutzen, weil ich für die PC-Lautsprecher eine kleine Umschaltbox verwende und somit zum Ab/-Umschalten von Lautsprecher auf Kopfhörer/Headset nicht jedesmal ein- und aus-/umstecken, sondern nur einen Knopf drücken muss.
Da das Priva III sowohl über USB, als auch über einen 3,5 mm Klinkeneingang verfügt und somit für meine Anforderung als bestens geeignet erschien, kaufte ich es bei Amazon.

Zunächst schloss ich es über
        Mehr dazu
By B., Wolfgang
4.5 | 76 Kundenrezensionen
70 der 76 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich wollte meinen nicht Bluetooth fähigen Fernseher mit meinen Bluetooth Kopfhörern verbinden. Dazu habe ich mir diesen Adapter gekauft.

Zum Lieferumfang gehören neben dem eigentlichen Adapter 4 unterschiedliche Kabel, darunter Ladekabel und Lautsprecherkabel, sowie eine fünfsprachige Bedienungsanleitung, darunter verständliches Deutsch. Adapter und Zubehör machen einen soliden Eindruck. Fehler konnte ich nicht entdecken.

Die für mich zum Betrieb wichtigen Funktionen, (aufladen, anschalten, paaren) beherrscht der Adapter super. Der übertragene Klang ist für mich absolut OK. Der Ton passt zu den Mundbewegungen der Sprecher im Bild. Der Bluetooth Adapter wird von mir seit ca. 5 Wochen jeden Abend genutzt.

Für meinen Zweck funktioniert der Adapter super.
        Mehr dazu
By Moses
schnelle lieferung, einfache bedienung, schneller verbindungsaufbau ,45g und klein, keine aussetzter, am pc angeschlossen und auf tws in ear kopfhörer (5.0) übertragung, selbst 10m enfernung wenn ich im garten bin kein thema trotz router, monitor, wand, tablet dazwischen und jede menge kabel im bereich die geräte laden, ich bin angetan!
        Mehr dazu
By Amazon Kunde
Im Paket befand sich das Gerät selbst mit einem USB-Ladekabel, einen 2 Seitigen Klinkenstecker, ein digitales Kabel, ein Cinch Audio Kabel und eine kurz Zusammengefasste Bedienungsanleitung.

Getestet habe ich das Gerät indem ich mein IPhone 6 PLUS ( iOS 12) mit dem Transmitter, über Bluetooth, verbunden
habe und danach einen Klinkenstecker für meine Boxen benutzte.

Die Übertragung des Tons klappte einwandfrei und es gab keine "cuts". Beim Einstellen des Sounds, sowie auch Bedienung des Gerätes, gab es keine Komplikationen. Alle Nachfragen wurden bei der Bedienungsanleitung beantwortet.
Das System ist sehr simple und einfach zu verstehen :)!

Für meinen Versuch habe ich den RX Modus benutzt ( zum Aktivieren muss man den Schalter an der Seite verschieben). Falls ich aber den Ton auf meine Kopfhörer Empfangen will, dann muss ich nur auf TX umschalten.

Der Transmitter lies sich sehr schnell aufladen und ist sehr leicht zu Bedienen. Die Aufladezeit hat bei mir ca. 45 min betragen.
        Mehr dazu
By Babaganoush
4.1 | 1,034 Kundenrezensionen
853 der 1,034 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Um mein Autoradio Bluetooth-fähig zu machen habe ich mir dieses kleine Gerät gekauft.
Zu beginn viel mir, wie auch vielen anderen, ein Pfeifen negativ auf, ebenso dass der Ton sehr leise war.
ABER zufällig stellte ich fest, dass dieses Gerät einen eigenen Lautstärke-Regler hat (Mann ließt ja keine Gebrauchsanweisung ;) ): Die Track-Tasten (Vor bzw. zurück) entsprechend gedrückt halten. Und siehe da:
Das Pfeifen ist nur noch sehr leise (für mich nicht mehr störend) und das Radio muss nicht mehr übertrieben aufgedreht werden!
Ich hoffe ich erspare so dem ein oder anderen Käufer somit diese peinliche Erkenntnis...

Die Tonqualität ist wirklich gut. Und das, obwohl ich ein altes Handy und eine Standard-Auto-Anlage benutze. Lediglich ein anderes Radio habe ich eingebaut (was einen sehr großen Unterschied machen kann!). Nur so als kleiner Hinweis nebenbei.

Im Vergleich zu anderen Geräten dieser Art kommt es zu keinen lauten Geräuschen, wenn man es einschaltet oder ein paar Sekunden kein Signal
        Mehr dazu
By Amazon Kunde
Habe den Adapter für mein Fahrzeug bestellt, da ich nur einen AUX-Anschluss habe und keine im Fahrzeug eingebaute Bluetooth Verbindung. Telefoniert habe ich damit noch nicht. Verwende es lediglich zum Musik abspielen und das funktioniert super. Die Qualität ist genau so wie wenn man Bluetooth eingebaut hätte. Der Akku hält wirklich sehr lange, lade es ca. alle 2 Monate einmal voll auf. Nach der ersten Verbindung mit dem Handy, verbindet sich das Gerät wieder automatisch. Alles benötigte Zubehör ist beim Kauf mit dabei. Würde es immer wieder kaufen.
        Mehr dazu
By Jaqueline Csacher
Mittlerweile haben wir 4 TaoTronics in der Familie, Bei älteren Systmen fehlt die Bluetooth-Funktion oft und das Handy kann nicht gekoppelt werden. Also Clinchstecker rein,Taetronic dran und in die Anlage aus den 80iger-Jahren mit tollen Boxen oder in die Microanlage von 2009 stecken. Das Handy wird auch mit einem unserer Autoradios gekoppelt um Freisprechen zu können oder um mit dem Handy auf dem Sofa sitzend, ohne meterlanges Kabel zwischen den Füßen (Stolperfalle) Musik zu hören. Wir haben bisher immer Glück gehabt und alle vier Geräte funktionieren, keines musste zurückgesendet werden. Die Bluetooth-Verbindung ist sehr stabil.
        Mehr dazu
By Der Volkswirt
4.3 | 116 Kundenrezensionen
98 der 116 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
► Zuerst das Fazit
Ich hatte meinen selbstgebauten PC nicht mit einem eingebauten Bluetooth-Adapter ausgestattet, also musste ich einen nachkaufen. Ich entschied mich für diesen hier, da der Preis passt, und die Rezensionen auch ganz gut sind. Bislang bin ich davon auch nicht enttäuscht worden: Die Einrichtung ist sehr easy, die Verbindungsqualität ist gut, und sonst habe ich auch nichts zu bemängeln.

Preis-Leistungs-Verhältnis: * * * * *
Funktionalität: * * * * *
Optik & Design: * * * * *
Verarbeitung: * * * * *
Bedienung(sanleitung): * * * *

Ich werde versuchen, die Rezension laufend mit Updates zu ergänzen.
Nun zu einer detailreicheren Rezension:

► Lieferumfang
1x Bluetooth Adapter
1x Installations-CD (wer verwendet sowas noch? xD )
1x Bedienungsanleitung

► Erster Eindruck und Verarbeitung
Prinzipiell ist das hier einfach ein ganz normaler USB-Adapter. Sehr klein, fällt am PC gar nicht auf, und die Verarbeitung ist standardmäßig gut. Habe schon einige USB-Sticks in dieser Größe und es ist echt chic.

► Einrichtung
        Mehr dazu
By Kresh
Habe einen Bluetooth Adapter benötigt um meine Bose Sound Mini 2 kabellos am PC zu betreiben.
Gibt eigentlich nicht viel zu schreiben, ich habe den Stick angeschlossen und noch ehe ich überhaupt auf den Monitor schauen konnte war er schon installiert und vom OS erkannt. Konnte anschließend sofort meine Lautsprecher ohne Probleme damit pairen. Ansonst habe ich mit dem meine Maus und Keyboard auch erfolgreich angeschlossen. Volle 5 Sterne dafür.
        Mehr dazu
By wykkapp
+ Plug and Play funktioniert bei mir (Windows10) sofort.
+ Verbindung zum Handy sehr schnell, zuverlässig und stabil.
+ Reichweite Erstaunliche 10m Luftlinie und auch 6m durch die Wand (Störungsfreie Audioübertragung)

- Audioqualität ist eine Katastrophe. Glatte 6. Ein Bluetoothheadset ist damit nicht sinnvoll zu betreiben.
Die Treiber auf der mitgelieferten CD verbessern die Qualität auf eine schwache 5.

Wer also den Dongle für eine stabile Verbindung zb. zur Synchronisation der Daten seines Handys sucht ist hier gut beraten.

Wer glaubt er könne (wie ich) einen teureren BT-Audioadapter damit ersetzen irrt sich.
Über Haltbarkeit kann ich keine Aussage tätigen.
        Mehr dazu
By Cecilie Juraszczyk
4.4 | 75 Kundenrezensionen
70 der 75 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Der Adapter kommt mit einem Chinch Kabel, einem USB Ladekabel, einem 3,5 Klinkenkabel und einem optischen Kabel.

Verbunden habe ich ihn mit meiner zwar alten, aber guten Musikanlage, die leider kein Bluetooth hat. Hierfür habe ich das 3,5 Klinkenkabel genommen. Die Verbindung zu meinem Smartphone war schnell hergestellt und nun kann ich über mein Smartphone Musik auf der alten Anlage abspielen.

Will man ihn für den TV nutzen und hat dort keinen 3,5 Klinken Eingang, so wie unser TV, dann kann man das Gerät auch per optischen Kabel verbinden. Schön auch, dass man damit 2 Kopfhörer verbinden kann, so dass mein Mann und ich beide per Kopfhörer TV schauen können. Gerade bei Filmen mit guter Soundkulisse schaue ich gerne mal Filme über Kopfhörer.

Das Gerät ist insgesamt sehr gut verarbeitet, kann als Empfänger oder Sender genutzt werden, kann zwei Kopfhörer verbinden, per Bluetooth – 3,5 Klinke oder optisch mit den Geräten verbunden werden,
        Mehr dazu
By Shania
Der Adapter wird von mir genutzt um von meinem Fernseher aus über dessen Optischen Ausgang den Ton an Bluetooth Kopfhörer zu übertragen.
Dabei kommen sowohl 2 Teufel Geräte sowie ein etwas preiswerteres Teil zum Einsatz.
Alle Kopfhörer ließen sich ohne Problem mit dem Transmitter koppeln,wobei beim preiswerterem Hörer alte Technik zur Anwendung kam,bei denen von Teufel die neuere (aptx).
Die Tonqualität würde ich als gut bezeichnen,keine Unterbrechungen wie bei anderen Billig Transmittern,keine spürbare Audioverzögerung.
Der Adapter hat noch einige andere Funktionen die ich aber noch nicht getestet habe da ich sie nicht benötige.
Für meinen Einsatz kann ich das Teil aber auf alle Fälle empfehlen,es mach was es soll :-)
        Mehr dazu
By Fuzzi
Funktioniert wie es soll. Einfaches und schnelles verbinden. Reichweite gut sogar noch einige Meter um die Ecke. Das gewisse Grundrauschen bei Klinke kommt nur minimal wenn die Eingangsquelle zu leise eingestellt ist was aber bei allen so ist. Kann es jedenfalls empfehlen...
        Mehr dazu
By Knut Hentschel
4.4 | 67 Kundenrezensionen
55 der 67 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Nachdem ich mittlerweile 3 Empfänger durchprobiert habe, welche alle nicht die erforderliche Leistung brachten, da sie nicht meine ganze Wohnung abdecken konnten, bin ich beim TP-Link HA100 gelandet. Ich bin durchweg begeistert. Der Empfang und die Qualität des Empfängers ist durchweg herausragend. Die Kopplung mit meinem LG G5 ging, nach der simplen Installation des Empfängers, mit Hilfe des mitgelieferten NFC-Tags sehr leicht von der Hand. Die Übertragung des Signals ist in der gesamten Wohnung (ca.65 m²) ohne Unterbrechungen oder Qualitätverlust möglich. Der Empfänger liegt bei mir etwa 0,5m neben dem WLAN-Router und selbst beim streamen von Musik oder Videos kommt es zu keinen Problemen, wie es bei anderen Geräten der Fall war.
Fazit: Klare Kaufempfehlung!
        Mehr dazu
By red-eyes
Anschließen, mit Handy koppeln und einfach Musik genießen.
Wirklich ein top Gerät, das habe ich so nicht erwartet für den Preis. Klanglich habe ich keinen Unterschied zum kabelgebundenen Anschluss feststellen können. Für den Anschluss an die Hifi Anlage habe ich ein hochwertiges Audio Kabel verwendet, das hat fast so viel gekostet wie der HA 100.
Die Bluetooth Verbindung ist stabil ohne Aussetzer und die Reichweite absolut in Ordnung, sie reicht bei in der ganzen Wohnung (115 qm über 2 Etagen) obwohl der Empfänger im Schrank steht.
Super Aufwertung für meine alte Anlage, so kann ich jetzt ohne klangliche Einschränkungen meine Musik auf die Anlage streamen.
        Mehr dazu
By ottokaefer
Ich hatte mir den Adapter gekauft, um meinen Echo Dot mit meinem Verstärker zu verbinden. Ein erster Test ohne Adapter mit der Alexa direkt am Verstärker hat mir von der Qualität der Musik doch sehr gut gefallen.

Ich möchte den Bluetooth Adapter jetzt auch nicht völlig runter machen.
Installation und Kopplung hat gut geklappt, allerdings bin ich definitiv nicht mit der Qualität der übertragenen Musik zufrieden, außerdem gibt es in Stille-Zeiten surrende Geräusche, die ich auch nicht mit einem hochwertigem abgeschirmten Klinke-Chinch Kabel komplett abstellen konnte.

Ich habe keine Ahnung, ob die Bandbreite der Übertragenen Musik über Bluetooth eingeschränkt ist, deswegen kann und möchte ich das dem Adapter auch nicht anrechnen, aber wer eine High-End Anlage bei sich stehen hat (bei mir treibt ein Yamaha RX-A 3030 unter anerem 2x T&A TB160 an), der sollte von dem Kauf absehen. Amazon Alexa direkt über Klinke-Chinch macht da wesentlich mehr Freude! ;-)

Ich kann mir gut
        Mehr dazu
By Kamm, Sascha
4.2 | 134 Kundenrezensionen
99 der 134 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Das Gerät wurde von Windows 10 sofort erkannt, auch wenn man den Stick später bei schon laufendem PC einsteckt. Ich benutze es zusammen mit dem Canbor Sport Bluetooth Headset. Zur Übertragungungsqalität bei Musik kann Ich mangels Vergleich/besserer Kopfhörer wenig sagen, scheint mir aber sehr gut.
Das mitgelieferte USB Kabel ist lang genug, um den Stick vernüftig auf dem Schreibtisch zu plazieren oder an geeigneter Stelle zu befestigen.
Warum also "nur" 4 Sterne?
Weil Ich zu 90% Linux Ubuntu 16.04 LTS benutze. Dort wird der Stick zwar auch erkannt, Treiber werden installiert. Allerdings erscheint der Stick zunächst nicht in der Menuleiste und wird vom System auch nicht "wirklich" erkannt.
Aber, und das ist die Hauptsache, er funktioniert trotzdem wie erwartet. Und darum ging es mir. Mir ist nicht bekannt welche Sticks noch mit Ubuntu funktionieren, Ich habe ihn wegen der guten Bewertungen und dem Herstellerhinweis auf Linux gekauft.
        Mehr dazu
By Tipota
Wollte mein Bluetooth Headset an der PS4 verwenden. Verbindung hat schnell und einfach funktioniert. Wenn man allerdings auch sprechen möchte, dann wird wohl die Bandbreite der Soundübertragung eingeschränkt. Und dann ist der Sound leider sehr grausam und selbst für kurzes spielen zur Qual. Ging leider zurück zugunsten eines kabelgebundenen Gaming Headsets. Je nach Einsatzzweck würde ich 5 Sterne vergeben, für die einfache Möglichkeit BT Headsets mit beliebigen Geräten zu verbinden. Sound ist dann OK. Für den Einsatzzweck mit Rückkanal (Sprechen) leider nur 1 Stern, weil nicht wirklich brauchbar. In Summe wohlwollende 3 Sterne.
        Mehr dazu
By Markus Sicheneder
Das Prinzip des Avantree Leaf ist folgendes: Es registriert sich nicht als USB Bluetooth Gerät, sondern als USB Audio Interface. Das ganze Bluetooth Mumbojumbo wird vom Leaf selber gemacht. Das Betriebssystem weiß nichts von Bluetooth, sondern behandelt es wie jedes andere Audio Interface.

Der Vorteil davon: Der Stick funktioniert immer so wie erwartet, mit allen Standards und Codecs die unterstützt werden, egal welches Betriebssystem man darunter verwendet.

Genau das führt aber auch zu gravierenden Nachteilen:
• Die einzige Möglichkeit die Bluetooth Verbindung zu den Geräten zu kontrollieren ist über einen Button am Leaf selber. Im Betriebssystem kann man diesbezüglich GAR NICHTS machen. Viel Spaß wenn ihr zwischen mehreren Bluetooth Geräten wechselt. Besonders toll wenn der Stick hinten am Rechner dran steckt.
• Multimedia Steuertasten (Play, Pause, Skip, [Volume]) auf den Headsets funktionieren nicht, da sie nicht an das Betriebssystem durchgereicht werden!
• Man ist für immer auf den Funktionsumfang des Leafs beschränkt (keine neuen Codecs,
        Mehr dazu
By Koloman
4.4 | 65 Kundenrezensionen
59 der 65 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
War auf der Suche nach einem Bluetooth Sender, da mein Apple TV 4 und mein LG Fernseher kein 3.5mm Anschluss hat. Nachdem ich das Gerät ausgepackt habe, war ich von der kleinen Größe überrascht. Ich außerdem auch Überrascht, dass der Sender/Empfänger einen eingebauten Akku hat?! Hat mich auf den ersten Überblick echt überrascht. Angemacht, Boxen über 3.5mm Anschluss angeschlossen und am Apple TV gesucht. Das Gerät wurde sofort gefunden und konnte sofort in Betrieb genommen werden. Das schöne bei dem Bluetooth Empfänger ist, dass eine Verzögerung nicht da oder nicht Wahrnehmbar ist. Besonders bei schnellen Filmen war es für mich besonders wichtig, dass diese Verzögerung nicht auftritt. Am Ende muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem Gerät bin, da auch alle Kabel für alle Anschlüsse vorhanden waren. !!! Super Gerät
        Mehr dazu
By Natalia Sanz Cerezo
Ich habe mit großer Skepsis diesen Bluetooth Transmitter gekauft, weil ich erstens meinen Beamer mit einem Bluetooth Soundsystem verbinden wollte und zweitens wollte ich noch zwei Kopfhörer mit dem Fernseher verbinden. Das Gerät hat mich begeistert, weil ich schon vieles ausprobiert habe ohne positive Ergebnisse. Es hat einwandfrei funktioniert, ist schön kompakt und gut verarbeitet. Dieses Wundergerät ist super nützlich ich bin sehr zufrieden und daher eine klare Kaufempfehlung.
        Mehr dazu
By gold Hase
Der Bluetooth-Transmitter ist tatsachlich eines der interesanntesten und vielseitigsten Dinge die ich mir die letzten Jahre zugelegt hatte. Denn er kann in Verbindung mit nahezu jedem Gerät mit Audioausgabe eine Bluethooth Übertragung machen, also als Sendeeinheit (TX-Modus). So ist es möglich Radio oder Fernseher über Funk zu hören ohne andere zu nerven, es können sogar 2 Geräte (z.B. Funkkopfhörer) als Empfänger gekoppelt werden. Als Quellen sind hier Möglich : 3,5mm Klinke, Toslink-optisches Kabel, und Chinch. Die Adapter dazu sind bereits in der Verpackung enthalten. Das ganze ist interessannter- und schönerweise jedoch auch in die andere Richtung möglich(RX-Modus), man kann also über die genannten Quellen, ein Signal auch ausgeben. So ist es zum Beispiel im Garten möglich Internetradio, welches vom Handy über Bluetooth ausgegeben wird dann über andere leistungsstärkere Geräte wiederzugeben.
Ein weiterer wichtiger Vorteil ist, dass dieses Gerät einen integrierten Akku hat und so frei von Stromquellen benutzt
        Mehr dazu
By Christian E.
4.2 | 113 Kundenrezensionen
95 der 113 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Den Bluetooth Adapter habe ich gekauft um mein neues Headset (Sony WH-1000XM2) an meinem Desktop PC zu benutzen, da dieser keine Bluetooth Schnittstelle integriert hat.
Der Treiber wurde automatisch von Windows 10 installiert und das Koppeln mit dem Headset hat direkt geklappt. Das Musik hören klappt damit einwandfrei und ohne einen spürbaren Qualitätsverlust. Sobald die Sprache benutzt werden soll, nimmt die Qualität des Audiosignals ab, was aber mit der begrenzten Bandbreite von Bluetooth zu tun hat. Also wenn man drahtlos mit einem Headset Stimme und Audio übertragen will, sollte von Bluetooth Abstand halten oder braucht mindestens Bluetooth 5.0.

Datenübertragung über Bluetooth habe ich nicht versucht, da das Handy schneller per USB angeschlossen ist, oder ich WLAN nutze.

Zusammengefasst bin ich mit dem Kauf sehr zufrieden.
        Mehr dazu
By Shad0wjump3r
Kam kompakt verpackt an.
Kleine Mini installations CD war auch dabei, aber unter Win10 (Plug & Play) nicht nötig.

Wurde eingesteckt und innerhalb weniger Sekunden automatisch eingerichtet. Den Rest macht man dann selber, z.B. sein Smartphone hinzufügen, ist aber Kindereinfach.

Senden und empfangen klappt auch. Unsere Smartphones wurden problemlos erkannt.
Dateien lassen sich einfach hin und her senden.

Vier Sterne aber nur, da es schon einige Sekunden dauert, bis man ein Bild.jpg gesendet / empfangen hat.
Laut verpackung sind 3Mbps übertragungsrate drin.

Aber gut, für den Preis tut es was es soll. Wer es schneller haben möchte sollte doch lieber mit'm Kabel übertragen.
        Mehr dazu
By Patrik J.
An sich tut der Stick genau das was er soll. Man steckt ihn ein, verbindet ein beliebiges Audiogerät (aka Bluetooh Speaker) und kann fortan über seinen Computer drahtlos Musik genießen. Wäre da nicht das Treiberproblem. Windows 10 zumindest erkennt zwar das Bluetooth Gerät automatisch, verwendet aber den falschen Treiber. So klappt leider kein Pairing, da keine BT-Geräte gefunden werden. Wenn man den Treiber manuell im Gerätemanager umstellt (generic BT radio) funktioniert der Stick tadellos. Leider hat Windows 10 die schlechte Eigenart nach jedem Update den Treiber wieder umzustellen auf die inkompatible Variante. Dann muss man wieder selbst in den GeräteManager und zurückstellen. Das nervt ungemein, daher muss ich einen Stern abziehen.
Sollte jemand einen Tipp haben wie man das Problem beseitigen kann, hinterlasst bitte einen Kommentar!
Preis-Leistung und Funktion sind abgesehen vom Treiberproblem top!
        Mehr dazu
By Steffen K
4.1 | 203 Kundenrezensionen
171 der 203 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Für meine erste Rezension muss ich mich entschuldigen, es war eine voreilige nicht korrekte Aussage welche ich hiermit korrigieren will.
Habe die Lieferung schnell erhalten, das Gerät installiert was wirklich ein Kinderspiel war, es ging alles wie von selbst. Nun zu den in der Beschreibung angegebenen Aussagen. Verzögerung ist nicht mehr feststellbar, es lag an meiner Anlage welche aptX nicht unterstützt, (was ich nicht wusste) ich habe ein aptX fähiges Empfangsteil davor gesetzt nun läuft alles bestens. Ansonsten gute Verarbeitung findet sofort das Partnergerät was sehr angenehm ist und das bei anderen Geräten oft nicht immer der Fall ist.
MfG Heinz Effenberger
        Mehr dazu
By Heinz Effenberger
Hier meine Erfahrungen mit dem neuen kleinen Helferlein.

Aus zwei Beweggründen war ich auf der Suche, zum einen meinen Bluetooth Kopfhörer auch zum Filme schauen auf dem TV nutzen zu können und zum anderen, dass es möglich ist zwei Kopfhörer gleichzeitig nutzen zu können.

Soviel sei gesagt, beide Funktionen laufen einwandfrei.
Kurzer Hinweis zum ParingMode, den Bluetooth Adapter anmachen, dann kurz warten 5 Sekunden vielleicht und dann zweimal SCHNELL hintereinander den PowerKnopf(Multifunktionale Taste) drücken. Davor solltet ihr das Gerät das ihr paaren möchtet schon in diesen Modus versetzt haben. Bis die Geräte verbunden sind kann es gut eine Minute dauern, in der Anleitung steht 30 Sekunden aber das stimmt nicht.. Also nicht ungeduldig werden und einfach abwarten. Das zweite Gerät wie oben beschrieben dazu pairen, dann und das ich wichtig, den Bluetooth Adapter einmal aus und wieder an machen.

Ich bin total begeistert und gebe 5/5 Sternen.
Wenn euch meine Rezession gefallen hat, dann lasst
        Mehr dazu
By Dr.Smart
Hier mein Erfahrungsbericht zum kleinen Bluetooth Transmitter.

Mein primäres Ziel war es, den Ton meines Fernsehers (nicht Bluetoothfähig) auf meine Bluetooth Kopfhörer zu übertragen.

Die Einrichtung ist einfach und intuitiv machbar.
Es gibt im 2 Modi:
-Der RX-Modus empfängt Ton Signale und gibt sie über den Aux- oder Toslinkausgang weiter
-Der TX-Modus gibt Signale die über den Aux- oder Toslinkeingang kommen an ein Bluetooth Gerät weiter (in meinem Fall Kopfhörer)
Besonders zu erwähnen ist noch, dass man auch auf 2 Geräten gleichzeitig übertragen kann.

Die Kopplung im TX Modus: 2mal schnell die Power Taste drücken, die Kopfhörer in Kopplungsmodus bringen, kurz warten und fertig.

Die Kopplung im RX Modus: 2mal schnell die Power Taste drücken, auf dem Sendegerät in der Liste BT-B19 auswählen, fertig.

Reichweite: Ich konnte auch nach 7 Metern und 2 Gipswänden keine Verbindungsabbrüche feststellen.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät und würde es wieder kaufen.
        Mehr dazu
By Philipp B
4.0 | 1,247 Kundenrezensionen
953 der 1,247 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Dadurch ragt er nicht sonderlich störend vom Notebookgehäuse heraus. Ja, es ist möglich, dass ein Notebook noch kein Bluetooth eingebaut hat! Jahrelang habe ich das bei meinem Thinkpad X201 überhaupt nicht bemerkt - bis ich neullich zum ersten Mal einen Bluetooth-Kopfhörer anschließen wollt. Da fand ich unter Windows 10 die Einstellungen für Bluetooth überhaupt nicht. Und dehalb habe ich diesen kleinen USB-Adapter von CLS bestellt.

Dem Adapter beigelegt ist eine Bedienungsanleitung auch in deutsch sowie eine Mini-CD. Die Grundfunktionen sollten beim Einstecken in den USB-Anschluss des Rechners gleich zur Verfügung stehen, da Windows 10 die erforderlichen Treiber automatisch laden würde. Mit der CD könne man aber die Funktionalität des Bluetoothadapters weiter ausbauen. Es stimmte genau. Nach Einstecken des Adapters ins Notebook wurden Treiber geladen, und sofort stand in den Einstellungen von Windows 10 auch die Bluetooth Konfiguration zur Verfügung. Die "Paarung" zwischen Windows und dem Kopfhörer war eine Sache von Sekunden
        Mehr dazu
By Seneca
[Vorwort]
Ich kann nur unter der Verwendung meines Systems und Perepherie mit folgenden Spezifikationen sprechen:
Asus M4A78 Pro Board (2009)
Windows 10 x64 Professional, Version 1703 (Creator's Update)
Microsoft XBox One S Wireless-Controller
Microsoft Designer Bluetooth Mouse

[Lieferumfang]
Zu dem USB Dongle, welches mit BlueTooth 4.0 kommuniziert, befindet sich noch eine Schnellstartanleitung, sowie eine passende Treiber Mini-CD dabei.

[Montage]
Einfach in einen freien USB 2.0 Port einstecken, die Treiber von der CD installieren und fertig.
Windows 10 x64 Pro, in der derzeit aktuellsten Version, kann die Bluetooth 4.0 Geräte anschließend über die Systemsteuerung verwalten.

[Fazit]
Da mein altes Board über kein Bluetooth verfügt, und ich aufgrund diverser PC Spiele den XBox One S Controller gerne verwende, musste der CSL Bluetooth 4.0 USB Adapter in den Haushalt ;) Es funktionierte alles einwandfrei und binnen wenigen Minuten. Die Rechweite habe ich bis über vier Meter nicht ausprobiert, da ich sonst den Monitor nicht mehr sehe ;)
        Mehr dazu
By Marc von Roth
Mein alter Rechner ~BJ2010 wurde dank des kleinen Dongles wieder recht modern. Echt Top!

Die Verpackung ist sehr einfach zu öffnen, einfach beide Laschen auseinanderziehen und: offen. Windows 7 hat den kleinen Dongle sofort erkannt und den Treiber installiert. Ich konnte direkt meinen BOSE QC35 koppeln. Ein Genuss :-)
        Mehr dazu
By Matsch
4.5 | 46 Kundenrezensionen
41 der 46 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Der Bluetooth-Empfänger des Anbieters TaoTronics, ist sehr einfach zu installieren, und funktioniert einwandfrei. Mit dem Empfänger habe ich meine Stereoanlage bluetooth-fähig gemacht, und kann nun, auch zusammengestellte MP3-Musikdateien von meinem PC, über die Stereoanlage abspielen. Den Empfänger habe ich durch den AUX-Eingang mit meiner Stereoanlage verbunden. Das dem Empfänger beigefügte 3,5mm AUX-Kabel, reichte bei meiner Stereoanlage leider nicht aus, weil diese lediglich über einen 6,35mm Klinkenstecker-Eingang verfügt. Mit einem Adapter wurde dieses Problem jedoch schnell gelöst. Der Bluetooth-Empfänger ist mit einem wiederaufladbaren Akku ausgestattet, der eine erstaunlich lange Abspielzeit gewährt. Wenn man den Empfänger, wie in meinem Fall, nicht als mobilen Empfänger benutzt, sondern einen festen Platz hat, kann man diesen auch mit dem beigefügten Mini-USB-Ladekabel, ständig mit einer Stromquelle verbinden. Die Übertragung der Musik erfolgt stabil, und ohne Ausfälle. Qualitätseinbußen auf klanglicher Ebene, sind mir ebenfalls nicht aufgefallen. Ich bin sehr zufrieden, mit diesem Bluetooth-Empfänger. Empfehlenswert!
        Mehr dazu
By Tech-Fish
Lange hat's gedauert...
Es gab einiges was ich an den üblichen Bluetoothadaptern auszusetzen hatte. Dieser hier ist für meine Bedürfnisse perfekt, bzw. das was ich erwarte, macht er genau so, ohne dass ich mir irgendwo denke was sich die Entwickler denn bei diesem Stuss schon wieder gedacht haben.

Ich mach's kurz:
- Der Akku hält ewig (endlich)
- Das Bluetoothhintergrundrauschen ist gering (endlich)
- Die "Systemsounds" des Adapters, also bspw. der Ton beim An- und Ausschalten, ist nicht mehr so laut, dass es einem die Ohren raushaut, wenn man den Kopfhörer aufhat (endlich)

- Klang ist super, so wie man es abseits jedes Hifi-Vodoo-Schwachsinns heutzutage auch überall bekommt
- Die Latenz scheint mir recht niedrig zu sein
- Der Adapter selbst hat keine Lautstärkeregelung mehr, es läuft nur noch über Windows
        Mehr dazu
By Herr Lohse
Da mein DELL G5 eine absolut grauenerregende Soundqualität hat, habe ich das beste versucht raus zu holen. Die Lösung sollte per Bluetooth klein und unauffällig sein. Dabei noch schnelle Reaktionszeiten haben. Da ich bereits durch die Bt-Kopfhörer der Firma TaoTronics positiv überrascht wurde (Akkulaufzeit nur gering unter Herstellerangabe, für mich guter Klang), wollte ich es nun bei diesem Adapter probieren. Ich wurde _nicht_ enttäuscht. Neutraler, sauberer Sound. Reaktionszeiten top - sprich: stellt man auf Stumm per WIN10 Lautstärkeregler ist augenblicklich stumm. passt. so stelle ich es mir vor und es läuft soweit wirklich gut. zu den Akkulaufzeiten kann ich in einer Woche mehr sagen - ich gehe aber davon aus, dass die Angabe vermutlich um 10% unterschritten wird, was auch noch völlig in Ordnung geht.

EDIT: vier Monate tägliche Benutzung: akku hält, was er verspricht. Bisher keinerlei Probleme. Läuft einwandfrei
        Mehr dazu
By Tobias Hantschel