Am besten bewertet in Micro SD Speicherkarten

Vergleichen Sie die Kundenrezensionen der am besten bewerteten Produkte in der Kategorie Micro SD Speicherkarten. Die Produkte sind nach Anzahl der Bewertungen und ihrer durchschnittlichen Bewertung sortiert und werden regelmäßig aktualisiert.

Am höchsten bewertete Produkte in Micro SD Speicherkarten

4.8 | 4.442 Kundenrezensionen
4,218 der 4.442 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Seit Jahren setze ich in meinen Kameras SANDISK Speicher ein.

Auch diese Speicherkarte ist ein Sandisk Qualitätsprodukt und mit einer lebenslangen Garantie ausgestattet.
Die wichtigen Performanceangaben dieser Karte lauten U3 und V30.

Damit ist die Karte durch die V30 Angabe für 4K Aufnahmen mit 60 fps und auch 120 fps in Video Kameras, Drohnen und anderen Aufzeichnungsgeräten geeignet. In meinem Fall soll sie in einer DJI Mavic Air ihren Dienst verrichten.
Zur Überprüfung der Performance habe ich mit der Version 6.02 des kostenlosen Tools „Crystal Disk Mark“ die Karte an meinem PC mit Hilfe eines USB 3.0 UGREEN Card Readers getestet. Das Testergebnis habe ich als Screenshot beigefügt.

Die erzielten Performance Werte von 94,02 MB/s beim sequentiellen LESEN und 66,19 MB/s beim sequentiellen SCHREIBEN bestätigen die ausgezeichnete Performance dieser Karte.
Einen Stern Abzug gibt es aber für die mir unverständlich erscheinende Aussage auf der Verpackung, wonach die Karte bis zu 160 MB/s Leserrate erzielen soll. Ich
        Mehr dazu
Von Kikkilatzi
Insgesamt gute Karte zu fairem Preis. Allerdings steht (Stand 27.9.18) in der Produktbeschreibung der 64GB-Version "Bis zu 90 MB/Sek. Schreibgeschwindigkeit". Auf der gelieferten Verpackung steht "Bis zu 60 (!)MB/Sek. Schreibgeschwindigkeit". Leider ist auf der Produktabbildung auch nicht die Originalverpackung zu sehen, auf der man die korrekte Angabe hätte erkennen können. Somit habe ich eine Karte mit geringerer Schreibrate bekommen, als ich glaubte zu kaufen. Dafür Punktabzug.
        Mehr dazu
Von Artem F.
Dass die "bis zu"-Angaben nie ganz erfüllt werden, das ist sicher jedem klar. Ich kann mit bis zu 10% Abweichung noch leben. Was sich hier aber SanDisk erlaubt ist dreist. Statt der 160 MB/s bekommt man nur 91 MB/s beim Lesezugriff. Das sind nur 56% der Angabe, die Karte ist also nur halb so schnell wie angegeben. Das Auslesen der Karte dauert also fast doppelt so lange wie es sein sollte.
Zum Vergleich habe ich mir eine halb so teure Samsung Evo Plus (Read 100/ Write 60) gekauft. Diese ist in Lesen und Schreiben sogar ein Tick besser als die SanDisk - und wohl gemerkt, halber Preis der SanDisk Extreme.
Extreme ist bei SanDisk nur die Verbrauchertäuschung, die schon an Betrug grenzt.
        Mehr dazu
Von B. D.
4.8 | 2.128 Kundenrezensionen
2,048 der 2.128 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
In einem Mehrpersonenhaushalt in dem jeder zum Teil mehrere Handys, Tablets, Digicams und diverse andere elektronische Geräte besitzt habe ich in den letzten Jahren eine Vielzahl an Speicherkarten gekauft. In Summe bestimmt mehr als 20.
Angefangen von No-Name über Intenso, Scandisk bis hin zur Samsung. Von 16 GB bis hin zu 128 GB.
Nachdem ich bei Ebay zuletzt 3 Fakekarten erwischt habe kaufe ich nur noch bei renommierten Händlern.
Auch hier teste ich jede Karte erst mal mit dem Programm H2testw.
Bei Intenso ist mir schon mal eine Karte nach einigen Monaten ausgefallen, bei Samsung hingegen noch nie. Das müsste jetzt mittlerweile meine 10. SD Karte von Samsung sein.

Aktuell benötige ich eine SD Karte für meine Dashcam. Da im Auto extreme Temperaturschwankungen herrschen habe ich hier darauf geachtet.
Samsung gibt einen Temperaturbereich von -25 bis +85 Grad Celsius vor. Darüber hinaus eine Garantie von 10 Jahren.
Ich sehe jetzt mal wie lange die Karte unter Extrembedingungen
        Mehr dazu
Von Gerch_I
Zusammen mit dem S7 habe ich diese Speicherkarte für 13,90 Euro bestellt, um den verfügbaren Handyspeicher zu erhöhen.
Nach dem Einlegen der microSDHC in die Halterung, die auch die SIM-Karte aufnimmt, steht sofort der zusätzliche Speicherplatz zur Verfügung.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top.
        Mehr dazu
Von Herr H.
Gekauft habe ich mir die 32GB microSD Karte zur Verwendung in meinem RaspberryPi bzw. für all die Situationen, in denen ich einmal spontan eine microSD Karte benötige, gekauft.

Zur Haltbarkeit kann ich natürlich noch nichts sagen, aber ich habe die Karte einmal in einem USB3.0 Kartenleser mit dem Programm "CrystalDiskMark 6.0.2" vermessen. Beim sequentiellen Lesen/Schreiben komme ich auf ca. 97MB/s Leserate und ca. 34MB/S Schreibrate.

Die Angaben von Samsung sind:
Lesen: 95MB/s
Schreiben: 20MB/s

Ich denke, die Schreibrate wird nach einiger Zeit im Betrieb etwas abnehmen. Und bei einem Einsatz in einem RaspberryPi wird die Karte mit vielen Schreibzyklen belastet. Meine zuletzt verwendete Karte von Trancent war nach knapp einem Jahr defekt.
        Mehr dazu
Von Thorsten R.
4.8 | 1.555 Kundenrezensionen
1,507 der 1.555 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich kaufte zwei dieser microSDHC-Karte im Angebot für 11 Euro das Stück (32 GB). Ich nutze eine in meiner Canon Digitalkamera und eine in meinem Samsung S8 als Speichererweiterung für Fotos. In beiden Geräten funktioniert die Karte einwandfrei. Praktisch ist auch, dass ein Adapter vom microSDHC-Format auf das normale SD-Format beiliegt, da ich diesen für meine Digitalkamera benötige. Die Karte ist auch schön schnell. Angegeben sind bis zu 98 MB/Sekunde und ich erreiche beim Kopieren der Fotos auf den PC so ca. 60 MB/Sekunde. Hier sind es aber auch viele kleinere Dateien und das bremst die Kopiergeschwindigkeit
In einer anderen Rezension habe ich einen nützlichen Tipp für die Verwendung im Smartphone gelesen, den ich nur ans Herz legen kann. Wenn man die Karte als Fotospeicher benutzt, macht es Sinn diese zu verschlüsseln, damit im Falle eines Handyverlustes die privaten Fotos nicht einfach verwendet werden können. Dazu einfach im Android-Smartphone in den
        Mehr dazu
Von kingofqueens81
Hallo,
gedacht war die Speicherkarte,für ein schon etwas betagtes aber immer noch
funktionsfähiges Smartphone.Für Musik und Videos.
Ich habe mich für diese Karte entschieden,weil ich schon mit der 64 GB
Variante in einem HUAWEI P9, bisher schon seit knapp zwei Jahren keinerlei
Probleme habe.

Die Karte habe ich vor dem Einbau,kurz unter Win.7/64 Ultimate und Linux Mint
19.1Cinnamon auf Kompatibilität, mit einem handelsüblichen Kartenlesegerät
getestet. Sie wurde einwandfrei erkannt.Eingebaut war sie schnell,ebenso wurde
sie mit den korrekten Daten angezeigt.

Ein Versuch mit einer Videodatei von knapp 5,6GB scheiterte.Da die Karte mit
Fat 32 formatiert wurde.Und da liegt auch schon das Problem,denn Fat 32 kann
bekanntlich diese Datei Größe nicht lesen.Eine Möglichkeit besteht aber trotzdem,
wenn das Android-System mitspielt. extFAT Formatierung, heißt das Zauberwort.

Womit aber das Betagte Smartphone so seine Probleme hat,das HUAWEI P9 hingegen
nicht.Ich habe das Video also auf knapp 4GB herunter gerechnet,und schon funktionierte
es.Wenn auch mit leichten Qualitätseinbußen.

Mein Fazit:
Bisher sind wir zufrieden,mit der Karte.Der Datentransfer auf die Karte,könnte aber
etwas flotter von
        Mehr dazu
Von H. Michel
Worst micro SD cards I've owned. One of them broke just a day after I started using it.

I have several Netatmo Presence cameras that use micro sd cards for local storage. Due to the constant amount of writing and deleting, one card usually last 1 year. I've had cards that lasted almost 2 years.

But these sandisk micro sd cards were reported as broken after few days of installing. The first one I just threw away. The second one that was reported broken just the next day of installing it I put it in my laptop to test it. It is working but the problem is it's not anywhere near a class 10 card.

A class 10 card should have minimum writing speed of 10MB/s. Testing this one with F3 I've got between 4.2 and 8.7MB/s.

This clearly is not a class 10 card. And cannot be used in a full hd camera.
        Mehr dazu
Von Florin O.
4.7 | 15.747 Kundenrezensionen
14,896 der 15.747 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich hab mir die 200 GB Version für meine Nintendo Switch gekauft.
Dort läuft sie nun einwandfrei! Es war nicht notwendig irgend etwas zu machen (kein formatieren oder sonstiges).
Hinter dem Ständer zum aufstellen auf dem Tisch ist der Slot, eingesteckt , eingeschaltet und einige Spiele erneut downgeloadet, denn hat man eine Micro SD Karte in der Switch, werden Spiele als erstes dort und nicht im Systemspeicher abgelegt.

Kurzum, voll zufrieden. Zu dem Preis, klasse Sache !!!
        Mehr dazu
Von Lena + Hans
Generell kann man zu SD-Karten heutzutage kaum großartig philosophieren. Entweder sie funktionieren oder sie funktionieren nicht.

Ich habe gleich zwei bestellt (64GB). Eine davon ist für die Action-Cam gedacht. Egal, ob Erschütterungen, gefilmte Tauchgänge oder 39 Grad in der Sonne auf Rhodos: Die SD-Karte in der Kamera hat alle Torturen mitgemacht. Bisher gibt es kein Verlust von Daten und das Übertragen auf den Rechner erfolgt relativ zügig.

Die zweite SD-Karte verweilt in meiner Nintendo Switch. Auch dort verrichtet sie anstandslos ihre Arbeit. 3D-Spiele wie Resident Evil Revelations werden anstandslos von der Karte gelesen.

FAZIT: Wer eine SD-Karte sucht und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis erwartet, der wird hier bestens beraten sein. So lange und so weit man sich als "Otto-Normal-Verbraucher" betrachtet. Ich habe mich jetzt nicht hingesetzt und Schreib-/Lesegeschwindigkeiten im Millisekundenbereich gemessen. Allerdings wird die Arbeit zügig verrichtet und genau das ist, was zählt. 5-Sterne sind daher absolut angemessen.
        Mehr dazu
Von Daniel Noack
Funktionierte die ersten drei Monate perfekt, doch nach drei Monaten ist die 400Gb Micro SD Karte nicht mehr ansprechbar und lässt sich auch nicht mehr mit den diversen Tools wiederbeleben.
Habe die Speicherkarte als Speichererweiterung für das Ipad Pro im Photofast Stick benutzt.
        Mehr dazu
Von MP
4.7 | 7.028 Kundenrezensionen
6,591 der 7.028 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich habe mich für diese SD karte entschieden, da ich es langsam satt hatte mit meinem Samsung 7 edge (32 Gb) ständig Fotos und Apps zu löschen.

Alternativ wäre auch für mich ein USB Adapter mit zwei vers. Anschlüssen (USB an das Smartphone stecken und extern rumtragen) in Frage gekommen.

Aber letztendlich habe ich mich für die es Karte entschieden.
Preis/Leistungsverhältnis ist günstiger als andere hersteller.
Ich glaube man kann nichts falsch machen, wenn man ein Samsung Smartphone hat und dazu ein Samsung Zubehör kauft.

Negatives habe ich nichts gefunden.
Das zu meinem Fazit.

Falls meine Rezesion hilfreich war. Freue ich mich, wenn Ihr auf den Button "nützlich" draufklickt.
        Mehr dazu
Von Tugce E.
In einem Mehrpersonenhaushalt in dem jeder zum Teil mehrere Handys, Tablets, Digicams und diverse andere elektronische Geräte besitzt habe ich in den letzten Jahren eine Vielzahl an Speicherkarten gekauft. In Summe bestimmt mehr als 20.
Angefangen von No-Name über Intenso, Scandisk bis hin zur Samsung. Von 16 GB bis hin zu 128 GB.

Nachdem ich bei Ebay zuletzt 3 Fakekarten erwischt habe kaufe ich nur noch bei renommierten Händlern.
Auch hier teste ich jede Karte erst mal mit dem Programm H2testw. Bei der letzten gefälschten Karte die nominal 32 GB Class10 war lief der Schreib- und Lesetest jeweils 7h und hat dann eine Speicherkapazität von 4 GB ausgewiesen.

Mit der Karte hier war jeder Test trotz der doppelten Speicherkapazität in 30 min durch, was zeigt, wie schnell die Karte wirklich ist.

Ich hatte 2 Karten bestellt, die beide in Ordnung sind und von den Geräten in die ich sie eingelegt habe problemlos erkannt wurden. Ich
        Mehr dazu
Von Gerch_I
Was will man noch schreiben? Es gibt bereits zahlreiche Rezensionen.

Auf der anderen Seite scheint es allerdings auch reichlich Verwirrung zu geben. Im Prinzip kein Wunder, denn inzwischen reicht die Vorderseite der Karte kaum noch aus, um die entsprechenden Informationen unterzubringen.

Zudem, obwohl die EVO Plus Micro SDXC Class 10 U3 bzw. EVO Select die aktuellsten Varianten dieser Serie sind, gibt es trotzdem noch die EVO und die EVO+, von den PRO, PRO+, PRO Plus, PRO Endurance ganz zu schweigen. Zu allem Überfluss gibt es diese Serien je nach Speichergröße auch noch in unterschiedlichen UHS-Geschwindigkeitsklasssen und in gleichen Klassen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Ein absolutes Verwirrspiel, dass sich wohl auch teilweise in den negativen Rezensionen niederschlägt, da durchaus Unterschiede gibt, die bei Nichtbeachtung zu Funktionseinschränkungen bis zu Funktionslosigkeit führen können.

Die wichtigsten Fakten in dieser Hinsicht zur EVO Plus. Die EVO Select entspricht übrigens der Plus lt. den Informationen in diversen Foren. Die Sonderedition wurde
        Mehr dazu
Von Joschi
product price
4.7 | 1.004 Kundenrezensionen
928 der 1.004 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich habe mir die SanDisk Micro SDHC 16 GB für mein Handy i900 von Samsung gekauft.
Dann habe ich sie mit dem USB Katenleser mit Daten beschrieben und große Überraschung erlebt....
Obwohl die Karte Class 2 angegeben ist (was einer Datenübertragung von min. 2 MB/Sek. entspricht) konnte ich sie mit 8-10 MB/Sek.!! beschreiben. Gelesen wird die Karte mit ca.15 MB/Sek.
Das ist ein sehr guter wert für solch ein kleines Datenmonster.
Auch im Handy konnte ich keine nachteiligen Effekte zur 8 GB karte erkennen, eher eine leichte Steigerung der Performance bei datenzugriffe auf das Kärtchen.
        Mehr dazu
Von muli
Ich verwende die Karte für mein GPSr "GPSmap 60CSx" von Garmin. Funktioniert hervorragend, bis zu 4 GB stehen für die Karten zur Verfügung (mehr erkennt dann der GPSr nicht mehr) und der Rest für Wegpunkte, Routen, Tracks,...

Funktioniert.

Die Übertragungsgeschwindigkeit funktioniert mit dem GPSr zusammen. Schließlich ist es schon älteren Baujahrs (2006). Ich weiß leider nicht, ob die Class10er-Karten funktionieren würden. Das Risiko wollte ich nicht eingehen. Daher habe ich diese genommen. Wobei ich kaum glaube, dass die Übertragungsgeschwindigkeit sich als Flaschenhals darstellt. Hier ist der Prozessor wohl das schwächste Glied in der Kette.
        Mehr dazu
Von User 123123
entgegen anderen Erfahrungen scheint meine Karte nagelneu zu sein, zumindest waren keinerlei Gebrauchsspuren zu sehen und leer war sie auch;
jedoch ist es schon etwas verwunderlich, daß die Karte nur in einer Tüte ankommt, ohne Hülle oder Mini-Adapter ...
einziger wirklicher Minuspunkt, ich habe eine Klass 2 -Karte erhalten, obwohl ich eine Klass 4 -Karte wollte - aber nach überprüfen der Anbieterseite, wurde dort auch nur eine 2er- Karte angeboten - hier muß Amazon nachbessern, die Verlinkung ist falsch - von dem Link "SanDisk Micro SDHC Speicherkarte 8GB (original Handelsverpackung)" gerät man nicht auf die gewünschte Seite sondern zu den einfacheren Karten zu gleichem Preis ...

trotzdem, ich brauch die eh nur für's Handy und dem ist's Wurst - das GD 510 scheint alles zu fressen und ist ohnehin nicht das Schnellste ;-)
-jetzt, einige Zeit später und weiteren Vergleichen, hab ich feststellen müssen, daß das eine Mogelpackung ist - bei den meisten Anbietern
        Mehr dazu
Von Ulixes2009
4.8 | 281 Kundenrezensionen
266 der 281 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Die Speicherkarte verwende ich in meiner GoPro Hero 6, da sie eine der wenigen Karten ist, die laut GoPro mit 4K Aufnahmen zurecht kommt. Zuvor habe ich eine ältere Speicherkarte probiert, da traten bei den Videos bereits bei Full HD Qualität viele Bildfehler und grüne Verfärbungen auf. Bei der SanDisk Extreme sind die jetzt auch bei höheren Auflösungen weg. Zur Lebensdauer der Karte kann ich natürlich noch nichts schreiben.
        Mehr dazu
Von Alex H.
Die Speicherkarte ist schnell. Sehr schnell.
Eigentlich nur gekauft für die mögliche Nutzung diverser Filmmodi. Doch nach der Nutzung wirkte die Kamera wie eine neue. Bei Langzeitbelichtungen geht die Bearbeitung viel schneller. Bei Serienbildaufnahmen schreibt die Kamera auch schneller. Die ganze Arbeit fühlt sich jetzt richtig rund an. Hatte vorher eine Sony SD Karte Class 10 und der Unterschied war extrem spürbar. Übertragungen auf den Rechner funktionieren über USB 3.0 auch sehr schnell.

Nur zu empfehlen :)

Der Adapter macht keine Probleme und macht es mir so durch den Micro SD Formfaktor möglich die Bilder auch direkt auf mein Handy zu ziehen.
        Mehr dazu
Von Janik S.
Es sollte meiner Meinung nach deutlicher darauf hingewiesen werden, daß die Karte in 32 GB und 64 GB nur eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 60 Mb/s erreicht und nicht bis zu 90 MB/s.
Auf der SanDisk-Webseite kann man das deutlich sehen, hier ist es in Bildchen versteckt.
        Mehr dazu
Von Eric
4.7 | 756 Kundenrezensionen
705 der 756 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich nutze diese Karten als schnell tauschbare Speicher für meine RaspberryPi's. Da braucht man schnell mehr als nur eine Karte und dafür sind sie einwandfrei geeignet. der aktuelle Preis von ca 7€ erlaubt es, mehrere Betriebsysteme und Installationen sowie Backups evident zu halten ohne dafür unnötig in die Börse greifen zu müssen - und 16GB sind für eine typische Pi-Installtion mehr als ausreichend!
Werde wohl noch ein paar nachkaufen müssen :-)
        Mehr dazu
Von Rainmaker
Meine Karte (16GB: TS16GUSDCU1) ist deutlich schneller, als in anderen Rezensionen hier beschrieben, daher teile ich hier mal meine Werte (mit Screenshots):

1) Videos am PC kopieren "Praxis-Benchmark":
25 MB/sec Schreiben, fast 60 MB/sec Lesen.

2) Syntetischer Benchmark (Crystal Disk Mark 5.5):
30 MB/sec Schreiben, 85 MB/sec Lesen.

Bei dieser Karte war kein SD Adapter dabei (also genau wie abgebildet).
        Mehr dazu
Von Steffen
gewohnte, aber immer noch bewundernswerte schnelle Lieferung.
Leider war die Karte defekt,
wurde, je nach Kartenleser, gar nicht oder nur mit 5,7 GB erkannt.
Wurde schnell sehr heiss und ließ sich nicht formatieren.
ich bekomme nun Ersatz und hoffe, dass die neue Karte dann funktioniert.
Unwichtiges Detail: die Beschreibung ist richtig, das Bild des Angebots falsch. (es ist keine 400x-Karte)
        Mehr dazu
Von xx
4.7 | 745 Kundenrezensionen
694 der 745 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Habe die Karte für die Nintendo Switch für meinen kleinen Bruder bestellt... Im Endeffekt die gleiche Karte wie die originalen von Nintendo. Gleiche Leistung, gleiche Spezifikationen allerdings mehr als halb so teuer... Richtig gut.

Die Spiele starten trotzdem Blitzschnell, obwohl sie von der Karte gestartet werden also super Lesegeschwindigkeit.... Kann ich nur wärmstens empfehlen...
        Mehr dazu
Von Marcel
Bei dem mir unbekannten Anbieter war ich bei Bestellung skeptisch, ob die Karte das hält, was sie verspricht. Nach Lieferung habe ich sofort einen Test unter Windows 10 gemacht, wobei ich den mitgelieferten Adapter und einen im PC eingebauten Kartenleser genutzt habe. Das Testergebnis ergab eine Schreibzeit von 0,664 MByte/s und eine Lesezeit von 17,978 MByte/s (vgl. Screenshot anbei). Da das nur zum Bruchteil der Angaben entspricht, die in der Produktbeschreibung (Lesen bis zu 90 MB/s, Schreiben bis zu 45 MB/s) angegeben sind, habe ich noch weitere Tests durchgeführt, um auszuschließen, dass es nur an meiner Testumgebung liegt.
Als zweiten Test habe ich versucht 62 GB Fotos von meinem PC (mit SSD) auf die SD-Karte zu kopieren. Nach 59,6 GB war die Platte überraschenderweise voll. Das liegt doch deutlich unter der angegebenen Speicherkapazität von 64 GB. Die durchschnittliche Schreibgeschwindigkeit beim Kopieren betrug ca. 20 MB/s und die Gesamtzeit des Kopiervorgangs betrug
        Mehr dazu
Von HD
Habe eine 256 GB Karte dieser seltsamen Firma ARCANITE bestellt. Jedoch, die Karte speichert nur 32GB, danach werden alle neuen Daten sofort gelöscht. Ich denke ich wurde herein gelegt. Das nächste mal kaufe ich eine Karte die von einem seriösen Namen kommt.
        Mehr dazu
Von Luis
4.8 | 276 Kundenrezensionen
265 der 276 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Beim Samsung-Tablet "Galaxy Tab A" von 2016 gab es Probleme mit einer ansonsten guten Speicherkarte eines bekannten Herstellers: Die Karte wurde zwar erkannt, aber das Tablet hat nichts darauf gespeichert. Mein Gedanke war darum: Nimm alternativ eine Samsung-Karte, die wird garantiert mit einem Samsung-Gerät zusammenarbeiten.

Eine 128-GB-Karte ist für viele Anwender die optimale Größe und der Preis war mit rund 20 Euro völlig in Ordnung. Wenn man testen will, ob es sich um ein Originalprodukt handelt und wie die tatsächlichen Zugriffszeiten sind, kann man das mit dem Testprogramm "H2testw" überprüfen.

Die Speicherkarte wurde sofort im Samsung-Tablet erkannt und man kann perfekt auf ihr speichern. Der Plan, dass ein Samsung-Produkt bestmöglich mit einem Samsung-Produkt zusammen arbeitet, ist aufgegangen. Ich habe mit diesem Kauf alles richtig gemacht. Darum gibt es 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung. Natürlich ist das hier keine Gefälligkeitsrezension, ich sage immer ehrlich meine Meinung und bezahle alles selbst. Darum hoffe
        Mehr dazu
Von Trinacria ✔
Selbst wenn die in Aussicht gestellten Geschwindigkeiten im internen Steckplatz eine DELL PCs nicht ganz erreicht werden, eignet sich diese Speicher Karte gut als Speichererweiterung eines Android 9 Smartphones.
        Mehr dazu
Von AmazonFreak
Nunja... Karte ist schnell geliefert geworden.
Funktioniert auch.
Dennoch: die 100 MB/s lesen und 90 MB/s Schreiben sind mit allen Geräten im Haus nicht zu erreichen...

PI4: 42 Schreiben / 55 Lesen
TowerKartenleser: 55 Schreiben / 60 Lesen
Huawei P30 Pro: 52 Schreiben / 62 Lesen

Also das "bis zu" ist sehr komisch ausgelegt.

Dennoch: Funktional keine Einwände, doch den Kunden bitte nicht verarschen...

SanDisk und co machen das Selbe....
Ich liebe Samsung SSDs, sowie die RamChips, dennoch: Bitte einen realen Wert angeben.
        Mehr dazu
Von Unter Strom
4.7 | 595 Kundenrezensionen
544 der 595 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Diese SD-Karte habe ich mir für mein neues Handy gekauft und bin vollends zufrieden! Die Lieferung ging schnell und von 64 GB waren noch 58 GB frei. Die Karte wurde schnell erkannt und funktioniert super, außerdem ist ein Adapter für große Kartenschlitze dabei. Die Lesegeschwindigkeit ist auch schnell. Die Karte ist vollends zu empfehlen!

Hoffentlich konnte ich dir mit dieser Rezension eine genauere Meinung über das Produkt geben. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du als Gegenzug zu dieser Rezension auf den Button "Nützlich" unter der Rezension klickst.
        Mehr dazu
Von kabo
4 Karten bestellt und alle 4 sind Funktionstüchtig. Wenn man in Sachen Geschwindigkeit verwöhnt ist, dann sollte man lieber diese Karten nicht unbedingt als erste Wahl in Betracht ziehen. Ich benutze einen USB3-Adapter und bekomme eine maximale Lesegeschwindigkeit von 54 MB/s hin. Was bei einem Voll-Backup einer 16Gb Karte ganz grob 4 Min. sind. Beim schreiben bricht die Geschwindigkeit auf ca. 20 MB/s und auch zwischendurch etwas weniger ein. Da werden doch schon ca. 10 Min. für ein Restore zur Ewigkeit. Andere Karten, wie z.B die Samsung Evo, können das bei Weitem besser. Hie könnte man den niedrigen Preis als Alternative anbringen. Aber der Hersteller wirbt mit utopischen Zahlen, die von mir mit einem halben Punkt Abzug bewertet werden (ich hatte heute einen guten Tag). Der zweite halbe Punktabzug von mir beruht auf die unterschiedlichen Speicherkapazitäten der 4 gekauften Karten. Ich hatte 1x 14.47 Gb , 2x 14,68
        Mehr dazu
Von Ron M
Wer sich fragt, warum hier einige schreiben, die Karte sei total langsam, während andere Zahlen nennen, bei denen fast noch die "Canvas Go" und "Canvas React" Speicherkarten von Kingston blass vor Neid werden könnten: Es gibt tatsächlich innerhalb der "Canvas Select"-MicroSD-Baureihe unglaublich extreme Unterschiede bei der Schreibgeschwindigkeit!

Innerhalb von 8 Tagen habe ich zwei dieser Speicherkarten mit 128 GB bei Amazon gekauft und beide mit diesem Cardreader getestet https://www.amazon.de/gp/product/B009D79VH4 sowie unter Zuhilfenahme der unverzichtbaren Software "H2testw", mit der man nicht nur Schreib- und Lesegeschwindigkeiten ermitteln, sondern in den meisten Fällen sogar Produktfälschungen entlarven kann (solche z. B. bei denen nur 8 oder 16 GB statt der versprochenen 128 GB auf der Karte zur Verfügung stehen).

Ich weiß nicht, was die FC-Nummer auf den Kingston-Speicherkarten für eine Bedeutung hat, aber auf der ersten, getesteten Speicherkarte stand "FC 0" und sie hatte eine Schreibgeschwindigkeit von 27,1 MByte/s, was - sind wir doch mal ehrlich
        Mehr dazu
Von Joel S.
4.6 | 2.181 Kundenrezensionen
1,975 der 2.181 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Ich hatte diese Micro SD Karte gleich 2 mal bestellt, um das Handy meiner Frau, sowie mein Smartphone mit mehr Speicherplatz zu versorgen. Das alles zu einem möglichst günstigen Preis.

Die Karten wurden schnell und gut verpackt geliefert.
Alles ist absolut unkompliziert. Einfach die Karten ins Smartphone stecken und fertig.
Wir nutzen diese jetzt nun über ein Jahr und alles funktioniert nach wie vor ohne Probleme!
Daten werden ohne Verzögerung gespeichert und weiter geleitet.

Kaufempfehlung!

Wenn ihnen meine Bewertung gefallen hat, würde ich mich über ein "hilfreich" freuen.
        Mehr dazu
Von Gargamel
Für mein altes GPS-Gerät benötigte ich eine 2-GB-Speicherkarte, weil das Gerät keine höheren verarbeiten kann. Während Größen von 64 GB oder 128 GB inzwischen völlig normaler Standard sind, findet man kaum noch kleine Karte mit nur 2 GB. Darum bin ich wirklich sehr froh, diese Speicherkarte bekommen zu haben, ich habe gleich mehrere gekauft. Top Preis und Top Leistung, ich bin sehr zufrieden.
        Mehr dazu
Von Trinacria ✔
Hallo!!! :)
Habe mir diese SD Karte gekauft, wegen den ganzen Fotos/Videos auf meinen Handy :) um mehr Platz zu sparen. Bin sehr zufrieden mit der Schreibgeschwindigkeit der Speicherkarte. Kaufe generell nur SanDisk Speichermedium und bin weiterhin von der Qualität begeistert.
        Mehr dazu
Von Selina❤
4.7 | 258 Kundenrezensionen
245 der 258 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Habe mir diese Sandisk Extreme Plus A1 Karte gekauft da sie nochmal deutlich schneller läuft als eine normale Sandiks Ultra.
Die Karte nutze ich um den 16gb internen Speicher meines Moto G5 Smartphone zu erweitern möglichst ohne nennenswerte Leistungseinbußen im Android 7 "Adoptbale Storage Modus" (plus Daten Migration vom Hauptspeicher).
Eine Sandisk Ultra bietet hier zwar auch ausreichende Schreibgeschwindigkeit aber die Lesegeschwindigkeit liegt nur um max 25MB/s und damit deutlich langsamer als der interne Ram. Das Telefon lief zwar stabil aber diverse Apps laden schon merklich länger.
Diese Sandisk Extreme Plus Karte bringt im Androbench gute ~ 70MB/s lesen (fast 3x so schnell wie die Ultra!) was in jedem Fall ausreichend für ein schnelles Smartphone und jegliche App ist.
Klare Kaufempfehlung für diesen Zweck:)
        Mehr dazu
Von Aleister
Hallo,

naja, was soll man sagen - Es handelt sich um eine SD-Karte die Daten speichert :-)

Die vom Hersteller angegebenen Werte passen soweit:

Angabe lesend = bis zu 100 MB/s
Angabe schreibend = bis zu 90 MB/s

Gemessen lesend = 99 MB/s*
Gemessen schreibend = 88 MB/s*

Getestet wurde die Karte mit dem enthaltenen Adapter von microSD auf SD in einem "Kingston MobileLite G4" Lesegerät an einem USB 3.0 Anschluss!

Zur Lebensdauer kann ich (noch) nichts sagen- Allerdings hatte ich auch in der Vergangenheit NIE Probleme mit Produkten von SanDisk (SD-Karten und SSDs etc.)!

*siehe Screenshot
        Mehr dazu
Von Andreas Schneider
Funktioniert bisher einwandfrei auf meinem Osmo Pocket, da ich sehr gerne 4K/60fps aufnehme, musste ich mir eine neue Speicherkarte zulegen die eine höhere Schreibrate zulässt,

Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen,

Ein Punkt ziehe ich der Speicherkarte ab, weil bei mir der Gutscheincode für das Recovery Programm nicht mehr funktionsfähig ist..

Falls euch meine Bewertung hilfreich war, würde ich mich sehr über eine entsprechende Antwort freuen.
        Mehr dazu
Von Prof. Dr. Salih
product price
4.5 | 1.784 Kundenrezensionen
1,441 der 1.784 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Die Speicherkarte habe ich ursprünglich für ein Mobiltefon gekauft. Zwischenzeitlich auch mal im Tablet und jetzt zuletzt im Auto für meine MP3 eingesetzt. Bisher hatte ich keine Probleme. Video, Foto und Audio immer flüssig ohne Hänger. Habe mir kürzlich dann folgende Speicherkarte gekauft, da Preisunterschied sehr gering.

5 Sterne für die Zuverlässig- und Langlebigkeit jedoch Kaufempfehlung für folgende Speicherkarte:

SanDisk Ultra microSDHC 32GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10Statt 90 MB pro Sekunde

SanDisk Ultra Android microSDHC 32GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
        Mehr dazu
Von Bob
Vieles kann man über eine Speicherkarte ja nicht schreiben..... außer über die Schreib- und Leserate und ob die Karte über eine längere Zeit stabil ihre Arbeit verrichtet. Da diese Karte aber neu ist (und zu Weihnachten fürs neue Smartphone herhalten muss), kann ich hier derzeit nur sagen, dass der Preis für 32 GB ok ist. Der Versand in kleiner Kunststoffverpackung war ok.
        Mehr dazu
Von K. Führer
ich hatte mir diese Karte fuer mein Galaxy-Note-2 gekauft.
Ging am Anfang auch - aber irgendwann verbrauchte mein Smartphone unmengen an Batterie-Ladung.
Ok - rausgefunden: der Media-Scanner zieht fast die ganze Zeit CPU, und Samsung-Foren deuten auf die SD-Karte.
Irgendwann - so nach 6 Monaten - kann das Smartphone die Karte nur noch zeitweise erkennen.
Im Rechner - kann man sie noch lesen - problemlos. - backup gemacht. (fotos)
Zwei Wochen spaeter - Karte im Smartphone nicht mehr erkannt. - im Rechner aber doch.
(Samsung-Foren sind voll solcher Probleme - und deuten alle auf die Karte hin)
Neue SD-Karte (PNY) gekauft - geht im Smartphone - seit Juli 2013 - keine Probleme.
Sandisk-Karte: wird jetzt nicht mal mehr im Rechner richtig erkannt - Rechner meint dass es eine 30MB-Karte ist, aber weder Lesen noch Schreiben geht.... -> ausgemustert. - DAS war's.
gibt genau EINEN Stern.
        Mehr dazu
Von wolfi
4.7 | 164 Kundenrezensionen
152 der 164 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Schnelle, günstige Speicherkarte
        Mehr dazu
Von Michael S.
Schnelle Lieferung, wie immer.
Die Karte war für mein Smartphone gedacht damit ich endlich mehr/ausreichend Speicher habe.
Ich hab die Karte also ins Handy getan und gehofft sie wird sofort erkannt, war aber nicht so.
Ich hab sie mehrmals rein und wieder rausgenommen, irgendwann hat es dann funktioniert.
Ob es nun am Handy oder der Karte lag, kann ich nicht sagen, mit einer kleineren, günstigen Karte hatte ich die Probleme nicht.
        Mehr dazu
Von Schmusekatze
Habe diese Karte für mein Handy als Erweiterung gekauft. Wichtig war mir dass die Karte schnelle Zugriffzeiten und eine gute Datenübertragung hat.
Dies ist leider nicht der Fall (Trotz Class 10 Kennzeichen)
Um UHD Videos zu speichern oder zu laden benötige ich genauso lange wie mit meiner alten SD Karte.
Auch der Lese und Schreib test am PC brachte ein negatives Ergebniss.
Doch lieber etwss mehr Geld in die Hand nehmen.
        Mehr dazu
Von H. Jan
4.5 | 709 Kundenrezensionen
595 der 709 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Zuverlässige Karte, absolut ohne Probleme in Betrieb in einem Mobiltelefon! Absolut empfehlenswerter Artikel, natürlich muss man abwarten, was die Zukunft so bringt. Eine Karte von SanDisk, die ich zuvor in Betrieb in meinem Handy hatte, gab nach 3 Jahren ihren Geist auf. Die Teile lassen natürlich nicht unendlich Überschreibungen/Löschungen/ und Beschreibungsvorgänge zu. Also immer alle Bilder und Daten extra sichern!
        Mehr dazu
Von Andreas Sch.
Habe mittlerweile in meinen Kameras und Handys schon diverse Karten verschiedenster Hersteller ausprobiert und bin auch häufiger "auf die Schnauze gefallen". Deswegen ist es schlussendlich auch bei meiner letzten Karte wieder eine SanDisk Ultra geworden. Und egal, ob SanDisk Ultra oder SanDisk Extreme, sie funktionieren bei mir alle zuverlässig und unbeeindruckt. Wie erwartet eben...
        Mehr dazu
Von Denis Pfeiffer
Hab mir die 32 GB MicroSD von SanDisk für meine Gopro bestellt.

nachdem meine erste 32 GB microSD von Samsung auf dem Festival voll war steckte ich diese ein.

auf der Gopro erschien ein Fehler "Error SD"

"Super" dachte ich mir.

hatte zum Glück noch 3 weitere als Reserve dabei ( Samsung und Intenso)

nach Tag 1 auf dem Festival probierte ich am Laptop die fehlerhafte SD Karte zu Formatieren.

Selbst das war nicht möglich da der Laptop die Sd Karte nicht erkannt hat.
Alle anderen Karten erkannte er.

Somit war für mich klar diese Karte geht sofort zurück.

Rückabwicklung mit Amazon verlief Reibungslos und sehr einfach.
        Mehr dazu
Von Rumi
4.5 | 619 Kundenrezensionen
555 der 619 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Wenn es sich um einen Artikel handelt mit dem ich zufrieden bin oder dieser tadellos funktioniert, man jedoch kaum etwas zu dem Artikel schreiben kann bzw jeder weis um was es sich handelt / wie es aussieht bzw wie es funktioniert dann möchte ich gleich erwähnen das dies ein Standard-Text von mir ist den ich nur kopiere und einfüge.

Sollten sich jedoch Besonderheiten oder sogar Mängel bei einem Produkt bemerkbar machen würde ich diesen Text nicht verwenden und eine genau Produktbeschreibung abgeben.

Ich persönlich bin mit diesem Produkt sehr zufrieden und kann es weiter empfehlen....

mfg
        Mehr dazu
Von Helmut Knöfel
Lange gesucht, diese SDHC Karte ist eine von wenigen die ohne Probleme bei meinem Monoprice Select Mini 3D Printer V2 Drucker erkannt werden, natürlich zuerst mal 1 Stück bestellt und getestet, funktioniert ohne Probleme.
Die Karte sowie der mitgelieferte Adapter
sind sehr stabil , Kontakte sehen auch sehr gut aus und bis jetzt keinerlei Probleme beim Beschreiben/Lesen der Karte.
Also klare Kaufempfehlung
        Mehr dazu
Von Uli Fink
Ich weiß echt nicht was bei diesen beiden Karten die ich gekauft habe falsch produziert worden ist, jedoch ist mir die erste nach 3 Wochen und die zweite nach keinen 2 Monaten kaputt gegangen. Optisch sehen sie einwandfrei aus (sind ja auch nur in Handys), jedoch möchten sie keine Daten mehr herüberziehen oder lassen sich formatieren. Wenn ich Lieder über einen Mp3 Player des Handys abspielen möchte fängt ein anderer Titel an als der der ausgewählt ist oder es fängt mitten im Lied an.
Nachdem die erste kaputt gegangen ist dachte ich es ist nicht so schlimm, weil sie so günstig war und ich 2 gekauft habe.
Aber das beide nun nach keinen 7 Wochen kaputt sind finde ich echt blöd! Also Qualität kann ich bei dieser Micro SD nicht loben, wobei ich dagegen den Usb Stick den ich von Kingston gekauft habe nur loben kann! Nun gut, das heißt wohl mehr
        Mehr dazu
Von Christian
4.5 | 552 Kundenrezensionen
484 der 552 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Irgendwie habe ich mich auf die 7 Jahre Garantie verlassen - leider ist die Karte nach 2 Jahren und 5 Monaten kaputt. Die Daten konnte ich zwar (zum Glück) noch lesen, aber die Karte lässt sich weder formatieren*), noch kann man darauf Neuen Dateien schreiben (sie ist nur zu 50% voll). Sie war zueltzt in meinem Handy (Honor 5x).
*)Dazu habe ich neben Windows natürlich mehrere andere Tools versucht (unter anderem SDFormatter)
Update 10.04.2018:
Ich hatte bei SanDisk die Garantie reklamiert und nachdem ich die Alte retourniert habe eine neue Karte erhalten (kostenfrei).
Ich durfte die Karte auch absichtlich zerbrechen, weil ich Bedenken bzgl. meiner persönlcihen Daten geäußert hatte (die Karte konnte ja nicht mehr gelöscht werden).
SanDisk hat mir erklärt, dass die Karte wenn sie einen Fehler erkennt einen automatischen Schreibschutz aktiviert.
Ich habe die Bewertung daher von 2 auf 5 Sterne verbessert.
        Mehr dazu
Von Andreas B.
In einem Mehrpersonenhaushalt in dem jeder zum Teil mehrere Handys, Tablets, Digicams und diverse andere elektronische Geräte besitzt habe ich in den letzten Jahren eine Vielzahl an Speicherkarten gekauft. In Summe bestimmt mehr als 20.
Angefangen von No-Name über Intenso, Scandisk bis hin zur Samsung. Von 16 GB bis hin zu 128 GB.

Nachdem ich bei Ebay zuletzt 3 Fakekarten erwischt habe kaufe ich nur noch bei renommierten Händlern.
Auch hier teste ich jede Karte erst mal mit dem Programm H2testw. Bei der letzten gefälschten Karte die nominal 32 GB Class10 war lief der Schreib- und Lesetest jeweils 7h und hat dann eine Speicherkapazität von 4 GB ausgewiesen.

Ich hatte diese Karten vor 2 Jahren bestellt, sie ist in Ordnung und wurde von den Geräten in die ich sie bisher eingelegt habe problemlos erkannt. Ich habe bereits mehrere Filme von Netflix darauf gezogen, und in meinem Convertible in den letzten zwei Jahren eine ganze
        Mehr dazu
Von Gerch_I
Die Karte ist nach etwas mehr als einem Jahr defekt. Ich habe sie im Tablet genutzt und es wurden hauptsächlich Filme und Serien über die Amazon Prime Video App gespeichert. Ich hatte mich zuerst gewundert, dass runtergeladenen Inhalte nicht verfügbar waren. Bei einem Wechsel in ein neues Tablet, wollte ich die Karte formatieren, was nicht ging. Ein Löschen der Daten war auch nicht möglich. Auf dem Tablet wurden die Daten gelöscht, waren aber nach dem nächsten Zugriff wieder da. Praktisch ein "Freeze": Es können weder neue Daten geschrieben, noch alte gelöscht werden.
        Mehr dazu
Von Fe
4.7 | 131 Kundenrezensionen
121 der 131 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
Insgesamt läuft die Karte gut und ist preislich (128 GB für ~ 30 Euro) auch sehr günstig.
Bei sequenziellen Zugriffen schafft sie auch fast die beworbenen 100 MB/s (93 Lesen / 73 Schreiben).
Leider ist die IOPS-Anzahl (also Operationen/Sekunde) nicht sehr gut, was sich dann insbesondere beim Übertragen und verarbeiten vieler kleiner Dateien bemerbar macht. Lesend ca, 1860 IOPS, Schreibend ca. 670 IOPS). Wer hier mehr braucht, da er z.B. Programme etc. darauf auslagern möchte, muss ggf zu einer etwas teureren Karte greifen. Für normale Datenspeicher und besonders im Handy dürfte das jedoch kaum eine Rolle spielen. insofern durchaus empfehlenswert.
        Mehr dazu
Von Torsten Simon
Nachdem meinte alte Micro Sd Karte von Samsung den Geist aufgegeben hatte (nach einem Software Update des S7 Enges konnte ich nicht mehr auf der Karte schreiben - lesen ging jedoch nicht) und diese sich auch nicht mehr formatieren lies, entschied ich mich, diese SD Karte hier zu kaufen.
Bin bis jetzt sehr zufrieden, Speed könnte zwar noch schneller sein aber insgesamt eine sehr gute Karte für ein Android Smartphone.
        Mehr dazu
Von Die Rezensionen sind unbeeinflussbar
Tag 1: Datenübertragung vollzogen. Daten können gelesen werden. Karte ordnungsgemäß über Windows 10 ausgeworfen.
Tag 2: Daten können nicht mehr gelesen werden. Formatierung schlägt mehrfach fehl. Karte ist unbrauchbar.

Fazit: Hochwertiger Adapter mit mieser microSDXC Speicherkarte. Qualität sieht anders aus. Nicht zu vergleichen mit dem Vorgängermodell. War von SanDisk bisher besseres gewohnt.
        Mehr dazu
Von Tron
4.5 | 334 Kundenrezensionen
290 der 334 Rezensionen sind 4-oder 5-Sterne-Bewertungen
In neuen mobilen Geräten braucht man unbedingt mehr Stauraum als der Hersteller einbaut, und zur Erweiterung dessen ist eine 64 GB Karte perfekt. Ausreichend viel Raum für die Meisten, und keine schweineteuren Preise für die Geräte machen sie äußerst empfehlenswert. Diese Samsung Karte ist sogar top, da sie so oder mit Adapter, in beiden Situationen sau schnelle Übertragungsraten besitzt. Also ein schneller ausdauernder Telefonspeicher, top für normale Menschen und etwas anspruchsvollere Technikexperten, so lange man nicht erwartet einen Quantencomputer in seiner Hose stecken zu haben.
        Mehr dazu
Von Moritz
Zuerst möchte ich auf den Versand, sowie die Verpackung zu sprechen kommen. Der Versand der beiden, von mir bestellten Karten, erfolgte noch am selben Tag. Einen Tag später hielt ich die Bestellung schon in den Händen. Die Karten waren einfach aber gut verpackt.

Ich nutze eine der Karten inzwischen seit einigen Monaten und muss sagen ich hatte bisher keinerlei Probleme. Meine alte Karte hatte zu wenig GB, weshalb ich mich für diese hier entschied. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut in Ordnung.
Die Lesegeschwindigkeit ist für meine Nutzung des Handys bzw. der Karte absolut ausreichend. Ich habe sowohl alle Bilder und Musik auf der Karte, als auch einige Spiele. Alles lädt schnell und ich habe keinerlei Probleme.

Alles in allem eine super Karte die ich gerne weiterempfehlen kann.
        Mehr dazu
Von Lucy
Ich werde hier nicht näher auf die allgemeinen Aspekte der Karte eingehen, das ist bereits zur Genüge in anderen Rezensionen geschehen.

Mein Punkt den ich teilen möchte ist das diese Karte leider nach weniger als einem Jahr in einem S7 verstorben ist.
Das ganze passierte ohne Vorwarnung oder ähnliches.
Ich beklage mich nicht über einen Datenverlust oder ähnliches, dafür gibt es Backups und Clouds.

Ich stelle mir eher die Frage ob diese Micro SD Karten für das Anwendungsszenario in einem Telefon gemacht sind. Beworben werden sie ja für den Zweck, dennoch halten diese Karten nie länger als ein Jahr.

Interresanterweise ist die Karte, wie viele andere in der Vergangenheit auch, noch lesbar aber nicht mehr beschreibbar. Vielleicht gibt es ja eine sehr begrenzte Anzahl an Schreibvorgängen, dann sollte das aber erkenntlich gemacht werden.

Meine Empfehlung: Probiert irgendeine andere Karte als diese vielleicht hält die länger.
        Mehr dazu
Von Motionless