Facebook Twitter Pinterest
EUR 31,90
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Vril. Eine okkulte Urkraf... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Vril. Eine okkulte Urkraft in Theosophie und esoterischem Neonazismus Taschenbuch – 20. Februar 2013

3.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 31,90
EUR 31,90 EUR 30,31
28 neu ab EUR 31,90 2 gebraucht ab EUR 30,31

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Vril. Eine okkulte Urkraft in Theosophie und esoterischem Neonazismus
  • +
  • Die Thule - Gesellschaft: Legende - Mythos - Wirklichkeit (Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Nachkriegsgeschichte)
Gesamtpreis: EUR 49,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dr. Julian Strube, deutscher Jung-Akademiker (* 1985), z. Z. an der Universität Amsterdam, schreibt nach sehr gründlicher Recherche bemüht wissenschaftlich und politisch korrekt über das esoterische Thema VRIL. Schon diese Aufgabenstellung birgt einen Widerspruch in sich, denn Wissenschaft ist rational und materialistisch, während Esoterik irrational und idealistisch ist. Wissenschaft ist Wissenschaft, Esoterik (Okkultismus) ist jedoch Kunst und Religion.

Der Name VRIL stammt aus dem Roman "The Coming Race" ("Die kommende Rasse", 1871) von Bulwer-Lytton (1803 - 1873) und bezeichnet eine kosmische Urkraft oder auch ein kosmisches Urlicht (UR-IL), also etwas Elektromagnetisches, das die Welt durchströmt, durchdringt, durchwirkt, gestaltet, aufbaut, aber auch zerstören kann.

Der vollständige Titel von Strubes Buch "VRIL: Eine okkulte Urkraft in Theosophie und esoterischem Neonazismus" (2013) deutet bereits an, daß der Autor die bald 150-jährige Geschichte des VRIL ab Bulwer-Lytton (1871) bis heute (2013) untersucht und beschreibt. Das tut er gründlich und umfassend, und für jeden, der sich für das Thema interessiert, ist das Buch mit großem Gewinn zu lesen.

Probleme gibt es nur mit der Interpretation des Autors, speziell mit dem Begriff "Neonazismus", den das Buch nicht nur im Titel trägt. So gut wie alle Veröffentlichungen (Sachbücher, Romane, Phantastik, Science Fiction) nach dem Zweiten Weltkrieg (z. B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
It's a disgrace that Amazon accepts reviews such as Thomas Felden's, who writes explicitly that he hasn't even read the book and clearly has no idea what it's all about. In fact this is an excellent scholarly study grounded in careful research of primary and secondary sources. It dismantles the countless myths about "Nazis & the Occult" and should be required reading for anyone interested in this topic.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Vril. Eine okkulte Urkraft in Theosophie und esoterischem Neonazismus
Februar 2013
von Julian Strube (Autor)

1 Kundenrezension

Ich bin durch Zufall auf dieses Buch gestoßen, eigentlich suchte ich nach Literatur über Nazis gesten und heute.
Die amazon.de Seite ist mir hier meist sehr hilfreich, da mir gerade die Kunden-Rezensionen sehr oft weiter helfen.
Allerdings erlebe ich HIER genau das enttäuschende Gegenteil:
EINE EINZIGE Kommentierung – die eigentlich keine ist, das der Rezensent das Buch, welches er bewertet, gar nicht selbst gelesen hat.
Wo sind bei 33 Negativ-Stimmen, die den Rezensent ablehnen, diejenigen, die das Rückgrat haben, auch mal eine Bewertung zu verfassen, die einem unbedarften Leser weiter helfen könnte ???
Ich weiß nicht, was VRIL ist, und mit Okkultismus habe ich nichts am Hut. Aber ich wüsste ganz gerne mal, was das alles mit den NAZIS zu tun haben soll und ob ich dem Verfasser des vorliegenden Buches trauen kann...
Und dazu benötige ich etwas mehr an Rezensionen als nur den eines Einzigen, der das Buch gar nicht gelesen hat !!!
Also, bitte, etwas mehr Mut, liebe Leser/innen, ich warte gespannt auf Ihre Meinungen !
PS: da ich ja Sterne vergeben muss, das Buch jedoch nicht gelesen habe, vergebe ich hier die Sterne genau mittig – also neutral. Neue Rezensentinnen oder Rezensenten mögen dies korrigieren...
3 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden