Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Was nicht passt, wird küs... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Was nicht passt, wird küssend gemacht (New York Times Bestseller Autoren: Romance) Broschiert – 1. November 2013

4.4 von 5 Sternen 56 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 1,92
65 neu ab EUR 8,99 11 gebraucht ab EUR 1,92

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Was nicht passt, wird küssend gemacht (New York Times Bestseller Autoren: Romance)
  • +
  • Küssen ist die beste Medizin (New York Times Bestseller Autoren: Romance)
  • +
  • Nur die Küsse zählen (New York Times Bestseller Autoren: Romance)
Gesamtpreis: EUR 26,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

In ihren mehr als 35 Liebesromanen gelingt es Susan Mallery immer wieder aufs Neue, Humor mit großen Gefühlen zu kombinieren und außerordentliche Charaktere zu schaffen, die in der Fantasie der Leser weiterleben.

Susan ist verheiratet und lebt mit Ihrem Mann in Südkalifornien, wo die Sonne immer scheint und exzentrische Anwandlungen eines Autors als normal angesehen werden. Sie hat einen großartigen Stiefsohn und zwei schöne, aber nicht sehr kluge Katzen.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Endlich wieder eine neue Geschichte aus Fool's Gold!
Vorweg: Um alles zu verstehen, hilft es, die vorherigen Bücher gelesen zu haben - notwendig ist es aber nicht!

Susan Mallery erzählt die Geschichte von Nevada Hendrix, der letzten Single-Frau der Hendrix-Drillinge.
In einer schönen, spannenden Geschichte, ob sie ihre wahre Liebe findet, fühlte ich mich sehr gut unterhalten!

Wundervoll fand ich ebenfalls die Liebesgeschichten von ihrer Mutter, Denise, und der Barbesitzerin Joe - werden die beiden auch glücklich oder müssen sie weiter nach dem Richtigen suchen? Sind sie es überhaupt wert, so geliebt zu werden wie die jungen Hendrix-Frauen?
Diese Konflikte mit sich und den Männern in ihrem Leben fand ich sehr rührend und musste mir die eine oder andere Träne verdrücken.

Für mich hätte das Buch sehr gerne noch 100 Seiten länger sein können, aber dafür freue ich mich auf das nächste Buch!

Bisher erschienen:
1 - Stadt, Mann, Kuss
2 - Ich fühle was, was du nicht siehst
3 - Wer hat Angst vorm starken Mann
4 - Nur die Küsse zählen
5 - Küssen ist die beste Medizin
6 - Was nicht passt, wird küssend gemacht
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nevada Hendrix' Leben könnte ein wenig Aufregung vertragen. Da passt es, dass sie sich als Bauleiterin bei einer Firma bewirbt, die in ihrer Heimatstadt den Bau eines Casinos übernehmen soll. Doch ausgerechnet beim Bewerbungsgespräch steht sie dem Mann gegenüber, den sie nie Wiedersehen wollte: Tucker Janack. Mit ihm hatte sie einen One-Night-Stand, der alles andere als gut verlaufen ist. Da aber Nevada die Beste für den Job ist, bekommt sie die Stelle. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse. Erst gibt es auf der Baustelle einen Sabotageakt, und dann kommt auch noch eine alte Widersacherin von Nevada in die Stadt.

In ihren Liebesromanen führt die Amerikanerin Susan Mallery ihre Leser immer wieder in die fiktive Kleinstadt Fool's Gold. Die Serie hat eine große Fangemeinde und Stammleser werden sicher einige lieb gewonnene Charaktere in diesem Roman treffen. Für mich war es der erste Ausflug nach Fool's Gold. Auch wenn mich der Roman nicht vollends begeistern konnte, kann ich mir durchaus vorstellen, nochmals in die gemütliche Stadt einzutauchen. Susan Mallery hat hier einen eigenen kleinen Kosmos geschaffen, in dem sie sich nach Herzenslust austoben kann. Sie hat viele sympathische Figuren, die aus jeder amerikanischen Vorabendserie der 80er stammen können. Auch der Humor kommt nicht zu kurz. Spätestens beim Auftritt von Caterina Stoicasescu und ihrem späteren Geschenk an die Stadt kann man sich Lachen nicht verkneifen. Damit steht fest: auch der Humor kommt nicht zu kurz. Das es trotzdem nur zu einer Durchschnittswertung reicht, liegt in der Tatsache begründet, dass die gesamte Story doch sehr vorhersehbar und klischeehaft daherkommt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein Buch für den Urlaub, nicht tiefschürfend einfach locker und flüssig zu lesen. Das ist ein Buch einfach zum entspannen. Angenehm zu lesen und man kann auch über das eine oder andere schon leicht schmunzeln. Die Geschichte ist gut zu lesen und es gibt natürlich auch ein Happy end. Was bei solchen Büchern irgendwie immer dazu gehört.
Wer Liebesromane -ohne große Dramaturgie mag, sollte diese Buch unbedingt lesen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Was ist das schöne, an Romanreihen, die nicht immer wieder den Ort oder die Personen wechseln? Genau, man fühlt sich jedes mal willkommen. So ging es mir auch wieder in Fool's Gold. Mehrere Romane lang konnte ich mich schon einlesen in diese kleine zauberhafte Stadt, die das große Problem von Männermangel hat/hatte.

Viele Personen sind schon bekannt, meist sympathisch und ihre Geschichten haben mich mitgerissen. Gerade das wiedersehen mit ihnen ist immer wieder eine große Freude.

Sehr schön finde ich auch, dass die Hauptprotagonistin “Nevada” dieses Teiles schon öfters aufgetaucht ist und somit viel näheres über sie bekannt ist. Dies gilt zwar nicht für ihren Partner Tucker, welcher frisch nach Fool's Gold kommt, aber das macht nichts. Er ist gleich recht sympathisch, wobei man ihm während des Lesens gerne manchmal eine in den Bauch boxen möchte.

Seite um Seite verfliegt nicht nur mit der Liebesgeschichte der beiden, sondern wir erleben auch wie die kleine Stadt wächst, wie sich andere Paare entwickeln, die wir schon begleitet haben. Aber auch erfahren wir über eine andere wichtige Frau des Ortes ihr großes Geheimnis.

Diese Mischung aus Romanze, Liebe, Freundschaft, Familie eingebunden in einen kleinen Ort macht den besonderen Reiz aus immer wieder zurückzukehren. Verbunden mit Humor, Leidenschaft und Wut und außergewöhnliche Charaktere, lässt Susan Mallery einen auf eine vergnügliche Reise gehen. Vor allem, wenn man nicht alles Bierernst nimmt und nicht erwartet einen realitätsnahen Roman zu lesen, sondern lieber träumen möchte ist man mit diesem Buch gut ausgerüstet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen