Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

neue infos zur 3d blu ray


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 26 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.08.2012, 08:49:52 GMT+2
Passenger452 meint:
die positive nachricht isr wie schon viele mitbekommen haben erscheint die blu ray bereits schon im oktober.die negative allerdings ist das es sich bei dieser blu ray wohl doch nur um die kinofassung handelt.
ich habe bereits storniert

Veröffentlicht am 14.08.2012, 15:31:16 GMT+2
E. Bareiss meint:
Nur Kino sieht man auch auf dem neuen Produktbild. Leider leider! Mist Geldmacherei! Endlich die 3D-Fassung frei käuflich und da kommt erstmal nicht die Extended in 3D tztzzzt.

Veröffentlicht am 14.08.2012, 16:29:37 GMT+2
C. Schliek meint:
Ich hab die Panasonic Version zuhause und den DTS Track von der 2D Bluray drüber gelegt, die Dolby Tonspur hatte mir garnicht gefallen.
Ich finde sowieso dass das hier eine Unverschämtheit ist, Kinofassung, DD5.1 statt DTS und der Preis ist wirklich Jenseits von Gut und Böse.
Und die DVD und die 2D Blurray sind einfach nur unnötig, Avatar auf DVD viel Spaß damit... und die 2D Bluray wird wahrscheinlich jeder schon zuhause haben.

Veröffentlicht am 15.08.2012, 08:34:31 GMT+2
Passenger452 meint:
ich kann das absolut nicht verstehen.es sind doch bereits bereits die längeren fassungen erhältlich.warum werden die einem vorenthalten auf 3d?das kann echt nicht sein.

Veröffentlicht am 17.08.2012, 11:06:59 GMT+2
ShadowDuke meint:
die wird nicht vorenthalten
die kommt nur später um doppelt abzukassieren
wie bei der normalen BR auch

Veröffentlicht am 17.08.2012, 11:37:44 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 17.08.2012, 11:38:32 GMT+2
Benveg meint:
ich versteh den dreck mit den 3fach disc versionen eh nicht.
dvd braucht eh kein mensch mehr, der sich die bluray version kauft. und noch weniger zu der 3d version noch ne 2d bluray. man kann jede 3d-bluray auch einfach in 2d wiedergeben ohne ne extra disc zu brauchen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.08.2012, 12:47:22 GMT+2
ShadowDuke meint:
stimmt nicht ganz
die meisten disney 3D blu rays kann man nicht in 2D abspielen

Veröffentlicht am 17.08.2012, 17:27:16 GMT+2
BD-Freak meint:
Welche Version war denn auf der Pana 3D Blu-ray?
Find keine Info bei der ofdb.de.

Veröffentlicht am 17.08.2012, 20:38:51 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 17.08.2012, 20:42:26 GMT+2
Ace meint:
Auf der Panasonic 3D Blu-ray war die Kinofassung von Avatar drauf. Allerdings in 3D und 2D anwählbar. Daher stellt sich die Frage warum nun eine separate 2D Blu-ray??? Wurde die 3D Variante nun doch separat gemastert, um mehr Platz für andere Tonformate oder bessere Datenrate zu erzielen? Sonst würde das ja keinen Sinn machen.

Veröffentlicht am 20.08.2012, 10:20:16 GMT+2
BD-Freak meint:
Ok Danke für die Info!

Veröffentlicht am 20.08.2012, 16:46:54 GMT+2
Passenger452 meint:
ich habe auch gelesen das man sich den release zur längeren kinofassung auf blu ray 3d eventuelle aufheben will bis avatar 2 ins kino kommt.aber von der extended fassung wird nichts angegeben.scheinbar wird es die wohl nicht auf 3d schaffen.

Veröffentlicht am 20.08.2012, 21:28:45 GMT+2
God of War meint:
@Ace
Damit die Leute mehr dafür bezahlen natürlich ;)
Ich kaufe diese Blu Ray gar nicht !!
Hab schon 45€ für den Film bezahlt.
Zuerst 15€ für die Kinofassung und dann noch30€ für die lahme Extended Edition.

Veröffentlicht am 21.08.2012, 19:26:51 GMT+2
Ace meint:
..dann verpasst Du aber was, denn Avatar in 3D ist ein Erlebnis! Ich habe meine Panasonic Version verkauft, da es einfach zu verlockend war den Film bei ebay gewinnbringend an den Mann zu bringen.

Veröffentlicht am 13.09.2012, 16:43:52 GMT+2
Dennis meint:
Ich finde es ist schon eine frechheit avatar in 3d so lange zurrück zu halten
nur damit panasonic seine 3d fernsehr besser verkaufen kann
ich habe noch KEINE fassung von Avatar zuhause
Ich werde solange warten bis es eine 3D uncut edition gibt

weiß jemand wann so eine Edition rauskommt.....?
Achja...bitte OHNE Fernsehr oder 2Dbluray

Veröffentlicht am 14.09.2012, 11:46:31 GMT+2
Ace meint:
da diese hier uncut sein wird: 26. Oktober

Veröffentlicht am 14.09.2012, 16:29:21 GMT+2
Nirazul meint:
^^ ist nur die Kinofassung, nicht die lange Fassung^^

Veröffentlicht am 21.09.2012, 09:51:47 GMT+2
S. Petschow meint:
Seit ihr sicher, das es die Kinoversion ist, denn bei WOW z. B. steht die Laufzeit mit 178min.
Jetzt ist auch die Frae, ob die englische Version mit deutschem Ton ist. Weiß das jemand?

Veröffentlicht am 05.10.2012, 16:59:18 GMT+2
Passenger452 meint:
es handelt sich um die kinofassung! das ist bestätigt! und so wie es aussieht wird die deutsche tonspur in dolby digital 5.1 vorliegen!und nicht mehr in dts 5.1 welche die 2d fassung hat.ist bestimmt wegen platzmangel!denn die englische liegt weiterhin in dts hd 5.1!aber dies ist noch nicht 100% bestätigt.aber ich denke mal das es so kommen wird.
es wird vermutet das die längere kinofassung zum kinostart von avatar 2 auf blu ray 3d erscheinen wird.von der extended fassung ist allerdings nichts bekannt.die wird man wohl auch in zukunft nur in 2d sehen können.
ich finde das echt schade.ich habe mich schon an die längere fassung gewöhnt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.10.2012, 19:16:16 GMT+2
Die 3D-Fassung ist nur für 3D-Bluray-Player geeignet, wer nur einen 2D-Bluray-Player hat, der legt die 2D-Version ein. (Sich dann aber die 3D-Version zu kaufen, macht auch keinen Sinn.)

Die DVD ist vermutlich für unterwegs gedacht, wenn man mal reist im Auto, damit die Frau, Kinder, ... auf einem tragbaren DVD-Player hinten im Auto sitzen und den Film gucken können. Von daher doch ganz praktisch.

Also Fazit: Sinn von 2D-Bluray erschließt sich mir nicht wirklich, die kann man ja auch so kaufen, wenn man die 3D-Version nicht gucken kann oder nicht haben will. Dass die DVD mit drin liegt, ist nicht schlecht, aber eine Version ohne DVD wäre auch angebracht, wenn diese dann billiger ist.

Veröffentlicht am 18.10.2012, 15:52:41 GMT+2
sevenoften7 meint:
So.
Nochmal. Das Durcheinander hier hat mich jetzt dazu veranlasst, ein wenig zu recherchieren, was die verschiedenen Filmfassungen von Avatar angeht.
Die 3D-Version von Avatar ist die "Special Edition", die etwa 1 Jahr später im Kino lief, also die verlängerte Original-Kinofassung (Originalfilm ca. 155 Minuten, Special Edition 162 Minuten).
Das ist doch prima !
Dann gab es noch die "Extended Collectors Edition" mit 178 Minuten.
"Länger" heißt nicht unbedingt "besser". Ich hatte schon, um ganz ehrlich zu sein, befürchtet, dass die Original-Kinofassung auf 3D erscheint und dann einige Monate später die Special Edition.
Ich war damals noch im Original-Kinofilm (also nix mit "Special Edition"). Von daher freue ich mich sehr auf die 3D-Version mit zusätzlichen Szenen.
Ich meckere ja auch nicht, dass man mich abgezockt hat mit dem Kinobesuch des Originalfilms, anstatt gleich die Special Edition ins Kino zu bringen.
Hat ja auch keinen Zweck, jeder muss für sich entscheiden, ob 8 Minuten mehr Material nun das Geld wert sind.

Veröffentlicht am 18.10.2012, 18:57:08 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 18.10.2012, 18:58:00 GMT+2
Ace meint:
Falsch!
Ausserdem.. wie soll Deine Rechnung aufgehen? Die Differenz zwischen 162 und 178 sind 16 Minuten und nicht 8 Minuten.

Die Facts (abgelesen von der Collector's Blu-ray, die ich besitze)
Oroginal Kinofassung: 162 Min.
Erweiterte Kinofassung: 170 Min.
Extended Collector's Edition: 178 Minuten

Die 3D Fassung soll 162 Minuten gehen, und ist daher die ursprüngliche Kinofassung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.10.2012, 09:15:59 GMT+2
sevenoften7 meint:
Ne. Nicht FALSCH...
Abgelesen von www.schnittberichte.com
Dann nach "Avatar" suchen.
Das schaffst Du bestimmt...
Kinofassung: Laufzeit 155:05 Min. (149:18 Min.) PAL
Special Edition: Laufzeit 163:38 Min. (156:08 Min.) PAL
Extended Edition: Länge: 170:54 Minuten

Wie Du sehen wirst, hat die 3D-BluRay hier auch das Cover der "Special Edition".

Beste Grüße.

Veröffentlicht am 19.10.2012, 10:47:21 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 19.10.2012, 14:25:02 GMT+2
sevenoften7 meint:
Stopp.
Ich habe andere Informationen gefunden und muss meinen Irrtum eingestehen. Es ist wohl nicht die Special Edition.
"Allerdings gibt es auch einen kleinen Wermutstropfen. In 3D gibt es nur die Kinofassung mit knapp 162 Minuten. Nicht die Special Edition, die ebenfalls in 3D im Kino zu sehen war."
[Quelle: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=4053]

Dann stimmen aber die Zeitangaben von "schnittberichte.com" zum Film nicht, die ich im vorigen Beitrag zitiert habe...(Kinofassung: Laufzeit 155:05 Min.)
Jetzt bin ich vollends verwirrrt...

Nachtrag: Okay... Ich habe mich zu tode recherchiert. Ich glaube, die 3D-Version hier ist die Special Edition (also die 8 Minuten längere Kinoversion).
Überall im Netz finde ich die Information, dass die 1. Kinoversion 155 Minuten lang ist, die Special Edition allerdings 163 Minuten.
Das Problem hier ist, dass die Einen Zeitangaben für die PAL-Versionen machen, die Anderen für die NTSC Version.
Einige reden von der Kinoversion (welche? die 1. oder die 2. Kinoversion), andere reden vom Directors Cut (den gibt es nicht, Cameron sagt, jeder seiner Kinofilme ist auch gleichzeitig der Directors Cut), die nächsten reden von der Extended Version (welche meinen sie jetzt, im Vergleich wozu: extended als "Special Edition" im Vergleich zur 1. Kinoversion oder extended im Vergleich zur Special Edition)?
Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so ein Hickhack miterlebt, wie es hier bei Avatar betrieben wird.

Wahrscheinlich weiß Cameron, der wohl über 100 !!! Filmversionen für verschiedene Kinobedürfnisse hat entwickeln lassen, selbst nicht mehr so genau, um welche Version es sich wo handelt (na, ich weiß, das ist jetzt schon übertrieben...)

Ich wäre echt glücklich über die "Special Edition" als 3D-Bluray-Version (die Cameron auch als seine eigentlich gewollte Kinoversion betrachtet).
Meine Frage: Ist die bisherige Kinoversion auf Bluray denn nun die Kinoversion, die Cameron zuerst rausgebracht hat oder die von ihm "beabsichtigte" Kinoversion (die als "Special Edition" nochmal ins Kino kam)?
Kann die Frage hier jemand beantworten? Ihr könnt das feststellen, indem Ihr schaut, ob das Buch mit dem "Lorax" in Eurer Avatar-Version gefunden wird (in der ehemaligen Schule).
Wenn das so ist und die Version dann auch noch 163 Minuten hat, dann ist es die Kinoversion als "Special Edition", die hier dann in 3D vorliegt.
Meine Quelle:
http://www.imdb.com/title/tt0499549/faq#.2.1.43
unter "How many different versions do exist of Avatar?"

Ich habe vorsichtshalber die 3D-Bluray jetzt storniert. Ich will auf jeden Fall die Special Edition, blick hier aber überhaupt nicht mehr durch...
Und dann gibt es eben kein Geld für Fox !!!

Veröffentlicht am 19.10.2012, 16:50:43 GMT+2
Ace meint:
Oh je.
Pass mal auf Blu-rays sind nicht PAL sondern NTSC und daher ist die Kinoversion
in PAL 155 Minuten lang (zB als DVD)
und in NTSC 162 Minuten lang (zB als Blu-ray)

und so weiter.. Erweiterte Kinofassung 163 Min. PAL, 170 NTSC....
Collectors Extended Edition: 170 PAL, 178 NTSC.

Was Cameron als "seine" Version d.h. Director's Cut Fassung bezeichnet weiss der liebe Gott.

Veröffentlicht am 20.10.2012, 11:13:13 GMT+2
Marco meint:
das haben doch schon mittlerweile viele Käufer im Ausland bestätigt (in denen diese 3D Edition bereits erschienen ist), dass es die kürzeste Fassung ist - also die 1. Kinoversion.
Genau die selbe Fassung wie die Single-Disc der Panasonic Aktion. Es soll zumm Teil wohl sogar immer noch drauf stehen "Promo - not for sale" (oder so ähnlich...)

Das wurde aber schon seit einiger Zeit so angekündigt - ich weiss nicht, was da so verwirrend sein soll^^
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  15
Beiträge insgesamt:  26
Erster Beitrag:  14.08.2012
Jüngster Beitrag:  24.12.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Das Thema dieser Diskussion ist