Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Du neben mir und zwischen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt: Der Roman zum Film Taschenbuch – 17. April 2017

4.6 von 5 Sternen 168 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,99
35 neu ab EUR 9,99 1 gebraucht ab EUR 5,99

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt: Der Roman zum Film
  • +
  • Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie (CarlsenTaschenBücher)
Gesamtpreis: EUR 18,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Es ist ein toller Roman über Krankheit, die erste Liebe und das Erwachsenwerden. Ich liebe das Buch und es definitiv ein Jahreshighlight von mir.« (nanasbuecherwelt.blogspot.de)

»Eine tolle Geschichte mit Emotionen und unglaublichen Wendungen, sehr gelungen in Worte gepackt. Eine absolute Leseempfehlung von mir.« (leseschnecken.blogspot.de)

»Dieses Buch ist besonders! Besondere Protagonisten, eine gefühlvolle Geschichte und interessant aufgemacht. Absolut lesenswert!« (leseparadies.wordpress.com)

»Das Buch kann ich jedem wirklich JEDEM empfehlen. Für mich ist es eine Art Muss dieses Buch gelesen zu haben, es ist einfach nur toll« (booksoulsblog.wordpress.com)

»Insgesamt hat mir "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" sehr gut gefallen. Die innere Gestaltung sowie Madelines Charakter mochte ich besonders.« (mihas-channel.blogspot.de)

»Ich bin begeistert von diesem Buch. Es ist soooo toll. Ich mochte die Personen und die Gestaltung total gerne.« (mylittlebookpalace.weebly.com)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nicola Yoon, geboren 1972, ist auf Jamaica und in Brooklyn groß geworden. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann, der das Artwork zu ihrem Buch gestaltet hat, und der gemeinsamen Tochter in Los Angeles. Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt ist ihr literarisches Debüt.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Anna am 21. Juni 2017
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe mir das Buch aufgrund des Trailers des bald erscheinenden Films bestellt... Die Story an sich finde ich in Ordnung jedoch zieht sich die Handlung in der ersten Hälfte. Chatverläufe und Listen werten den Text auf und bieten Abwechslung
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt ist ein wirklich schönes Buch. Es ist wirklich schön und einfach zu lesen. Hatte es total schnell durch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Kurzbeschreibung: Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…

Cover: Eigentlich bin ich kein Fan von "Filmcovern" ... eigentlich. Ich finde bei diesem Cover ist es aber so geschickt gemacht, dass es kaum auffällt. Und gott sei Dank sind keine Filmbilder drin. Außerdem ist das Cover trotzdem total schön und aussagekräftig. Es zeigt gleichzeit die Distanz und doch die große Nähe zwischen den beiden Protagonisten, ihre Zuneigung und ihre Wünsche.

Lieblingszitat: "Er schmeckt nach Dingen, die ich noch nie erlebt habe, wie Hoffnung und Möglichkeiten und Zukunft." (Seite 144)

Meine Meinung: An diesem Buch hat mir wirklich alles gefallen. Angefangen beim Schreibstil. Er ist unglaublich flüssig und authentisch. Man könnte wirklich glauben, dass man ein Tagebuch einer Teenagerin liest. Bei vielen Autoren kommt der Jugendliche-Ton sehr gewollt rüber, aber Nicola Yoon schafft es diesen Ton perfekt zu treffen. Man taucht wirklich tief in die Welt von Madeline Whittier ein.

Und Madeline ist eine unglaublich sympathische Teenagerin. Trotz ihrer Krankheit und ihrer Situation strahlt sie eine solche Po­si­ti­vi­tät aus, die beeindruckend war.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Tolles Buch. Habe es verschlungen. Es ist was für zwischendurch und einfach zu lesen. Schöne Geschichte. Ein Buch für Leute die Liebesgeschichten mögen. Werde mir auf jeden Fall den Film dazu ansehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dies wird eine sehr subjektive Rezension. Nun könnte man sagen, dass sind Rezensionen immer, aber ich versuche in der Regel schon auch mit einem gewissen Abstand ein Buch zu bewerten, um für alle Interessierten einen Mehrwert zu schaffen. Dies fällt mir ehrlich bei „Du neben mir“ ein bisschen schwer, denn ich habe es vorletztes Wochenende gelesen, als in meinem Bekanntenkreis ein junger Familienvater an Krebs gestorben ist. Das ganze Wochenende kreisten meine Gedanken um diese Tragödie und um dieses Buch. Ehrlich gesagt, musste man mich nur anpieksen und ich bin wegen jeder Kleinigkeit in Tränen ausgebrochen.

Vorweg, in diesem Buch geht es, wie ja auch schon im Klappentext ersichtlich nicht um Krebs und eigentlich auch gar nicht so sehr um Madeline Krankheit, sondern mehr um die Frage, was wir vom Leben erwarten, wie wir es nutzen, wie wir es wirklich leben und welchen Einschränkungen wir selbst dabei unterliegen. Manchmal sind dies Einschränkungen von außen. Von Menschen, Krankheiten und anderen Lebensumständen, aber oft erlegen wir uns auch selbst diese Einschränkungen auf.

Mich hat dieses Jugendbuch sehr getroffen. Etwas unglücklich finde ich den Vergleich mit Jojo Moyes und John Green im Klappentext. Nicola Yoons Roman ist ein Jugendbuch und nicht jeder, der Jojo Moyes Unterhaltungsromane gelesen hat, mag sich vielleicht darauf einlassen. John Greens Bestseller „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ hat mich nicht sonderlich von den Socken gehauen, während mich Madeleine, ihre Geschichte und auch die Schreibweise sehr berührt haben.

Das Buch ist auch drucktechnisch ein Genuss. Der Text wird oft unterbrochen durch Bilder, Tabellen, Notizen, Zitate und ähnliches.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Inhalt:
Die siebzehnjährige Madeline leidet an einer seltenen, schweren Immunkrankheit. Jeder Keim könnte sie das Leben kosten. Daher ist sie ans Haus gefesselt, das sie in den letzten 17 Jahren nicht ein Mal verlassen hat. Lediglich ihre Mutter und ihre Krankenschwester Carla haben Kontakt zu ihr. Doch als nebenan eine Familie mit zwei Jugendlichen einzieht, verliebt sich Maddy aus der Entfernung in den süßen Olly, obwohl er für immer unerreichbar für sie sein wird, was sie besonders quält, weil auch Olly seine Probleme hat und Maddy ihm nicht helfen kann.

Meine Meinung:
„Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ ist recht nett zu lesen. Aber in der Geschichte steckt eigentlich so viel mehr. Hier hat die Autorin sehr viel Potenzial verschenkt. Der Plot schreit geradezu nach Emotionen und Tränen. Doch die wollen aufgrund des sehr einfachen Schreibstils einfach nicht kommen.

Sämtliche Personen bleiben relativ blass, sogar die Ich-Erzählerin Maddy. Sie war mir zwar sehr sympathisch, konnte aber nicht bis zu meinem Herzen vordringen. Zwar hat es mich schon interessiert, wie es ihr ergeht und ich habe das Buch zu allen Zeiten gerne gelesen und mich gut unterhalten gefühlt - mehr aber auch nicht. Da ist nichts von Bedeutung, was mir bleiben wird.

Nicola Yoon hätte einfach mehr Energie in den Text stecken sollen, detaillierter beschreiben, mehr Gefühl erzeugen. Stattdessen hat sie sich auf eine besondere Aufmachung gestürzt. Dabei sind die einzelnen Kapitel sehr kurz, zum Teil nur ein einziger Satz. Neben normalem Text gibt es auch kurze Tagebucheinträge, Notizzettel, Krankenblätter usw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen