Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 1,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der mechanische Prinz Gebundene Ausgabe – 30. August 1999

4.3 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 1,49
22 gebraucht ab EUR 1,49 3 Sammlerstück ab EUR 15,35
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Würde man Max fragen, was mit seinem Leben nicht in Ordnung sei, fiele ihm die Antwort nicht schwer: Er sei der egalste Junge der Welt. Seinen Eltern könnte er nicht gleichgültiger sein, sie scheinen ihren Lebensinhalt in endlosen Streitereien gefunden zu haben. Und auch Freunde hat Max kaum. Weshalb er eine Unmenge Zeit damit verbringt, durch Berlin zu streifen, mit S- und U-Bahn, Tram oder Bus sämtliche Stadtviertel abzugrasen.

Eines Tages geschehen jedoch gleich zwei unglaubliche Dinge: Ein einarmiger Bettler schenkt Max einen merkwürdigen leuchtenden Fahrschein und kurze Zeit später fährt der Junge an einem U-Bahnhof vorbei, den es eigentlich gar nicht gibt. Er setzt alles daran, an diesem Bahnhof auszusteigen, denn er ahnt, dass sich dahinter ein fremdes Land befindet -- ein Land, in dem er seinen einsamen, sinnlosen Alltag hinter sich lassen könnte. Seine Vermutung kommt der Wirklichkeit erstaunlich nahe. Allerdings dauert es nicht lange, bis Max jeden Grund hat, sich wieder nach seinem eintönigen, vorhersehbaren Leben zurückzusehnen.

Hätte ein anderer Autor dieses Buch geschrieben, würde es von der Kritik wahrscheinlich als "einfühlsames modernes Märchen" abgetan. Glücklicherweise liegt Andreas Steinhöfel nichts ferner als Kitsch und gute Worte. Zwar erzählt er eine abenteuerliche Geschichte im Stil moderner Fantasy-Romane -- Tad Williams lässt grüßen --, aber seine Figuren sind auf eine schmerzhafte Weise real, greifbar, gegenwärtig. Und bei allem Zynismus ist er weit davon entfernt, seine Figuren der Ausweglosigkeit zu überlassen. Sie finden Kraft in sich selbst, trotz oder gerade wegen der Gleichgültigkeit ihres Umfeldes. Und das macht sie zu wahren Helden! Auch wenn sie das selbst vehement abstreiten würden. --Hannes Riffel

Werbetext

Einmalige Chance -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 27. Februar 2016
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMETOP 1000 REZENSENTam 18. November 2009
Format: Audio CD
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2017
Format: Taschenbuch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2006
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Smartphones

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?