Facebook Twitter Pinterest
EUR 79,07 + EUR 4,99 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 2 auf Lager Verkauft von techstar24
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 84,95
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: put-technikversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

KLINGELPLATTE, 2FAM. EDELSTAHL GEBÜRSTET

4.5 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen
| 5 beantwortete Fragen

Preis: EUR 79,07
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch techstar24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
11 neu ab EUR 79,07

Wird oft zusammen gekauft

  • KLINGELPLATTE, 2FAM. EDELSTAHL GEBÜRSTET
  • +
  • Grothe Croma 100A Gong elektronisch 18 Melodien, -86dB, 43170
  • +
  • Grothe GT3173 Klingeltransformator
Gesamtpreis: EUR 140,43
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer40578
Artikelgewicht862 g
Produktabmessungen12,4 x 1,2 x 20 cm
Modellnummer40578
Artikelmenge im Paket1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002KQ9ZMQ
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.5 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 57.410 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung862 g
Im Angebot von Amazon.de seit22. August 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Klingeltaster mit LED Backlight Technik2-Familienhaus-Variante in Edelstahl gebürstet- Einfache Montage ( Anschluss an vorhandenen Klingeldraht ) - Lichtsensor gesteuert: Adressfeld* und Klingeltaster - schalten automatisch 'EIN' bei Dunkelheit und 'AUS' bei Helligkeit - Gleichmäßige LED-Beleuchtung von Adressfeld und Klingeltaster - Nur 12 mm flach für Aufputzmontage ( AP ) - Geeignet für 8-12 Volt Klingeltrafo - LED-Beleuchtung : Stromverbrauch unter 1 Watt- Spritzwassergeschützt gemäß IP 44- Inkl. Montagematerial + Bohrschablone - Alle Schrauben aus Edelstahl - Breite 124mm, Höhe 200mm, Tiefe 12mm* Die Beschriftung des Adressfelds kann sehr einfach mit einem Drucker und normalem, weißen Papier selbst bedruckt werden.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe die Klingelplatte seit einiger Zeit bei mir an der Haustüre (Zweifamilienhaus) angebracht. Sieht sehr schick aus und wurde auch schon von einigen Besuchern bewundert.

Die Klingelplatte wird mittels Aufputzmontage befestigt und ist ca. 1 cm dick. Der Überstand stört mich nicht. Ganz im Gegenteil, ich finde es nach anfänglicher Skepsis jetzt sogar schöner als wenn es Unterputz wäre.

Das Gehäuse ist aus einem massiven Edelstahl und ist mit der gebürsteten Optik ein echter Hingucker. Einfach genial. Die beiden Schalter und das Feld für den Straßennamen sind aus Plastik, damit die Hintergrundbeleuchtung durchscheinen kann. Auch die Verarbeitung der Drücker ist sehr gut. Die Haptik der Taster ist super. Da pro Taster ein Sensor links und einer rechts auf der Platine aufgelötet ist (also zwei pro Drücker), ist es völlig egal wo der Besucher drückt. Toll. Man sieht dass sich die Entwickler dabei etwas gedacht haben.

Wie ich bereits erwähnt habe, wird der Klingeltaster mit einer Aufputzmontage befestigt. 4 Schrauben (in jeder Ecke eine) halten die Platte an der Wand.

Im linken unteren Eck ( wichtig! ) ist dann ein zusätzliches Loch, durch das man dann die Kabel ins Gehäuseinnere einführen kann. Wo anders geht es nicht! Dieses Loch ist jedoch nicht sonderlich groß. Mit 6 normalen Klingeldrähten ist man da schnell mal am Limit. Das sollte man bereits beim Verlegen der Kabel berücksichtigen, wenn das möglich ist. Denn wenn man die Kabel zuerst hinter dem Gehäuse ins linke untere Eck verlegen muss, dann steht wo möglich der Klingeltaster noch weiter von der Wand weg und man würde evtl.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von BST am 28. März 2011
Verifizierter Kauf
Ich kann diese Klingelplatte nur empfehlen! Das Gehäuse ist sehr stabil und flach. Es ist zudem mit Gummiringen an den Schrauben gut abgedichtet und die Beleuchtung ist sehr hell. Alles ist sehr einfach und übersichtlich und man kann das Gerät mit verschiedenen Spannungen (8-12V =/~) ansteuern. Es ist also ideal für bestehende Klingelanlagen.
Auch die Handgriffe, die man zum Beschriften vornehmen muss, gehen gut von der Hand. Man hat dabei den Eindruck, dass man dies oft machen kann, ohne dass - wie bei anderen Tastern - Teile abbrechen oder sonstwie verschleißen.
Die Anleitung ist u.a. auf Deutsch.
Preis/Leistung sind bei dieser Platte super! Ich kann mich noch gut daran erinnern, so etwas vergeblich in mehreren Baumärkten gesucht zu haben. Dort kosten ganz einfache Kunststoff-Taster ohne Beleuchtung (oder allenfalls mit Glühbirnen wie vor 100 Jahren...) teilweise das gleiche!

Einzige kleine Kritikpunkte, die aber einen Abzug in der Gesamtnote nicht rechtfertigen würden, sind:

- In der Anleitung wird auf Zeichnungen verwiesen, die nirgens zu finden sind.
- In der Anleitung ist von 6mm Bohrlöchern die Rede. Es sind aber 8mm Löcher notwendig. (Passende Dübel sind dabei)
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Den Klingeltaster habe ich von einem Elektriker installieren lassen müssen.Dies war unter anderem
deshalb notwendig, weil die Änderung des Klingeltableaus erforderlich wurde (Abklemmen von Drähten der
vorher installierten Ruf-/Klingelanlage etc). Zudem war aufgrund der winzigen Schrauben Profihandwerkzeug
vonnöten. Danach kam Freude auf; schönes Design,bei einsetzender Dunkelheit beleuchte Adressenfelder.
Empfehlenswertes Produkt.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieser Klingeltaster ließ sich problemlos installieren. Die eingebaute Automatik für die Beleuchtung bei Dunkelheit funktioniert sehr gut. Kann dieses Produkt jeden empfehlen. Die geringe Einbauhöhe ist auch sehr gut. 1a. Jeden Cent wert.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Eigentlich ein super Produkte, aber mit dem grellen bläulichen LED-Licht beleuchten wir jetzt die ganze Straße. Wir haben als Schilder nur auf normales Papier gedruckt und es ist echt viel zu grell so. Ich versuche es mal mit Karton.
Ansonsten alles bestens.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Eine schöne Klingelplatte, aufgrund des Edelstahls sieht das Ganze sehr hochwertig aus. Die Helligkeit ist, wie in den anderen Rezensionen schon beschrieben, enorm aber man kann sie an einem Potimeter einstellen. An sich würde das Produkt 5 Sterne verdienen, aber...

Die Montage gestaltet sich als einigermaßen schwierig, da die Kabeleinführung direkt links unten neben dem Befestigungsloch liegt. Damit besteht Gefahr, dass man beim Bohren der Löcher das Kabel erwischt. Zudem ist der Klemmraum sehr begrenzt. Ich habe mir geholfen, indem ich eine Unterputzdose hinter die Platte gesetzt habe, dort die Klemmungen vorgenommen habe und dann nur noch ein dünnes Kabel in das Gehäuse führen musste. Allerdings sitzt die Klingelplatte auch total wettergeschützt, sodass keine Feuchtigkeit anfällt.

Gut ist, dass die Taster zwei Druckkontakte haben, sodass man beim Drücken, egal wo auf dem Taster, einen Kontakt bekommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Es wurde schon viel über die Klingel geschrieben, daher hier nur nochmal in Kürze ....

PRO:
- hochwertiges Gehäuse. Alu-gebürstet. Hohe Wandstärke. Allerdings aufputz mit ca. 1,5cm Wandabstand.
- Hinterleuchtung mit Dunkelsensor
- Große Tasten, 2fach gelagert (man kann drücken, wo man will. Der Tastendruck wird sicher erkannt)
- Auch für alte Klingelleitungen geeignet. Beschreibung siehe weiter unten. Es muss eine Leitung vom Klingeltrafor (Wechselspannung von 8-12 Volt) vorliegen. Schaltleistiung 1A.
- Spritzwasser geschützt durch Gummibalge an allen Schraubpunkten. Sollte Regen aushalten. Hat eine IP44.

Contra:
- Hinterleuchtung zu hell. Auch der Poti im Inneren funktioniert nicht ausreichend als Dimmer. Hier muss man entweder einen weiteren Widerstand einlöten, oder aber die mehrere Lagen Papier verwenden. Das genau führt auch zu dem Punktabzug.

Zur Verdrahtung:
Die Klingel bietet insgesamt drei verschiedene Verdrahtungsarten. Dies ist unabhängig von der Anzahl der Taster. Meine Beschreibung gilt somit auch für die 1-Taster oder 3-Taster-Versionen hier im Netz.
Art 1: An der Hausklingel kommen plus/minus Versorgungsleitungen des Klingeltrafos an. Je zwei Leitungen gehen ab pro Klingel. Also 6 Leitungen in diesem Fall.
Hier wird der Klingelttrafo an die zwei Eingänge angeschlossen. Je Klingel gibt es zwei Ausgänge, die beide bei Tastendruck zum Klingeltrafo durchgeschaltet werden. Die Hinterleuchtung funktioniert dann immer.
Art 2: Nur Klingeltrafo plus geht in die Klingel, jedoch hier 3 mal (Hinterleuchtung, Klingel 1, Klingel 2) mittels kleiner Drahtbrücken im inneren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen