Facebook Twitter Pinterest
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The lines are open


Preis: EUR 20,71 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 12. April 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 20,71
EUR 8,22 EUR 8,23
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 8,22 3 gebraucht ab EUR 8,23

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (12. April 2013)
  • Erscheinungsdatum: 1985
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Yesterrock (Alive)
  • ASIN: B00111TAIK
  • Weitere Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 101.230 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Heart Of The City
  2. Talk Talk
  3. Bad Reputation
  4. Tell It To My Heart
  5. Wild One
  6. I Told You So
  7. Chains
  8. I Can t Let Go
  9. Hampton Avenue

Produktbeschreibungen

Das Album 'The Lines Are Open' wurde erstmals im Jahr 1985 veröffentlicht. Es war das zweite Werk der kanadischen Classic-Rocker, die sich 1981 formierten um für einige Zeit in verschiedenen Clubs der Metropole Toronto live aufzutreten. Eine EP mit 4 Tracks unter dem Titel 'Misunderstood' war jedoch der eigentliche akustische Einstieg in die Musikszene. Danach unterschrieben die 'Arrows' ihren ersten Plattenvertrag bei A&M. Das Debutalbum 'Stand Back' von 1985 wurde dort zum nationalen Erfolg. 'Meet Me In The Middle' schaffte es als Single in die kanadischen Top 40. Live tourte die Band u.a. mit Chris DeBurgh. Nach der Rückkehr arbeitete die Gruppe am zweiten Album mit dem Titel 'The Lines Are Open'. Die Veröffentlichung, die von David Tyson produziert und von Bob Rock gemischt wurde, erfolgte 1985. Die Auskoppelungen 'Heart Of The City', 'Talk Talk' und 'Chains' erzielten überdurchschnittliche Einsätze bei zahlreichen kanadischen Radiostationen. Das war dem Management und der Platten-firma jedoch nicht genug. Man erwartete einen erfolgreichen Hit. Das brachte Unruhe in die Band, deren Mitglieder 1986 nach einer Tournee durch Kanada entschieden, die 'Arrows' aufzulösen. 1995 wurde auf dem deutschen Independentlabel 'Long Island' die Compilation 'Talk Talk - The Best Of The Arrows' veröffentlicht, die die wichtigsten Titel der beiden ersten Alben erstmals auf CD enthielt. Allerdings war der Longplay 'The Lines Are Open' auch in Europa als CD erhältlich. 2011 veröffentliche das Label 'Yesterrock' das Debutalbum 'Stand Back' erstmals auf CD. Nun ist auch das zweite Album 'The Lines Are Open' wieder erhältlich.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?