Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 1,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Die letzten Tage des Pharaos (Kindle Single) von [Hope, Bradley]
Anzeige für Kindle-App

Die letzten Tage des Pharaos (Kindle Single) Kindle Edition

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 1,99

Länge: 59 Seiten

Jetzt neu: Kindle Singles
Entdecken Sie mehr Kindle Singles: fesselnde Texte in der richtigen Länge.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zwei Tage vor dem Zusammenbruch des Regimes von Husni Mubarak in Ägypten fasste ein Mann den Mut, dem Präsidenten die Wahrheit zu sagen: Er würde in seinem eigenen Palast getötet werden, wenn er nicht zurücktreten würde. Darauf folgten die bitteren Machtkämpfe an der Spitze des bevölkerungsreichsten Landes im Nahen Osten während der entscheidendsten Augenblicke seit sechs Jahrzehnten.

Aber es war zu spät. Die Proteste auf den Straßen weiteten sich aus, bis sich Hunderttausende im ganzen Land erhoben. Die Entscheidungsfindung auf den höchsten Ebenen brach zusammen, und Mubarak floh nach Sharm el Sheikh.

Dies ist die Insider-Geschichte der letzten Tage von Ägyptens zeitgenössischem Pharao, der drei Jahrzehnte lang als Autokrat herrschte, bevor er am 11. Februar 2011 zum Rücktritt gezwungen wurde.

Der Journalist Bradley Hope, Kairo, interviewte mehr als zwei Dutzend Augenzeugen, von gegenwärtigen und ehemaligen Funktionären bis hin zu Mubaraks langjährigem Maskenbildner, die ihm die dramatische Geschichte vom Fall des Präsidenten erzählten.

Autorenporträt

Bradley Hope ist Bürochef von The National Newspaper in Kairo, die ihre Zentrale in Abu Dhabi hat. Er schrieb über die Auswirkungen der Aufstände des arabischen Frühlings in Bahrain, Ägypten, Libyen, Tunesien und dem Libanon. Bevor er in den Nahen Osten kam, war er leitender Polizeireporter der New York Sun. Sein Examen legte er 2006 an der New York University ab.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 303 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 59 Seiten
  • Verlag: AmazonCrossing (2. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00D481C0M
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: #296.513 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
der text fasst im wesentlichen andere buecher, texte und einige augenzeugen-berichte zu den letzten tagen mubaraks zusammen. es gibt geschichtliche hintergruende zum land und biographisches aus mubaraks werdegang. letzendlich aber bleibt der autor doch sehr an der oberflaeche. ueberraschendes, gar wirklich neue einblicke in das, was mubarak gedacht hat, was ihn - je nachdem zum handeln oder abwarten veranlasst hat, gibt es eigentlich nicht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover