Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Der letzte erste Blick (F... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der letzte erste Blick (Firsts-Reihe, Band 1) Taschenbuch – 24. April 2017

4.5 von 5 Sternen 103 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
EUR 10,00 EUR 6,24
51 neu ab EUR 10,00 6 gebraucht ab EUR 6,24

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der letzte erste Blick (Firsts-Reihe, Band 1)
  • +
  • Feel Again (Again-Reihe, Band 3)
  • +
  • Fire in You: Roman (Wait for You, Band 7)
Gesamtpreis: EUR 31,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geb. 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
INHALT:
Manchmal genügt ein einziger Blick ... Das Einzige, was Emery Lance sich wünscht, als sie ihr Studium in West Virginia beginnt, ist ein Neuanfang. Sie möchte studieren, und zwar ohne das Gerede, das Getuschel und die verurteilenden Blicke der Leute zu Hause. Dafür nimmt sie sogar in Kauf, dass sie mit dem nervigsten Kerl aller Zeiten in einer WG landet. Doch es kommt schlimmer: Dessen bester Freund Dylan Westbrook bringt ihr Herz mit einem einzigen Blick zum Rasen. Dabei gehört er zu der Sorte Mann, von der Emery sich unbedingt fernhalten wollte: zu gutaussehend, zu nett, zu lustig. Und eine große Gefahr für ihr ohnehin schon zerbrechliches Herz...

QUELLE :AMAZON

MEINUNG :

In " Der letzte erste Blick " geht es um Emery, die sich einen Neuanfang wagen will als sie ihr Studium beginnen will, in West Virginia. Alles ohne irgendwie verurteilt zu werden wie zu Hause. Es kommt alles anders, als sie in eine WG zieht und dort auf den besten Freund ihres Mitbewohners trifft. Er ist alles, was sie gerade nicht will, nett und lustig ....

Emery will nach den ganzen Ereignissen einen Neuanfang wagen auf dem College und ihren Abschluss schaffen. Sie hat in der Vergangenheit genug durch ihren Ex erlebt und keinen guten Ruf mehr in ihrem alten zuhause.

Dylan ist ein Kumpel ihres Mitbewohners den Emery durch Zufall kennen lernt. Auch er muss sich Geld verdienen um sich Dinge kaufen zu können. Er wirkt sehr angenehm sympathisch und man will ihn einfach kennen lernen.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird durch den Wechsel in dem Emery und Dylan erzählen noch intensiver. Die Kulisse ist ein typisches College und man lernt neben Dylan noch andere Personen kennen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der letzte erste Blick von Bianca Iosivoni, erschienen beim Lyx Verlag, Taschenbuch, 10 €

Worum geht's?
"Endlich frei! Emery Lance kann es nicht erwarten, ihr Studium in West Virginia zu beginnen. Niemand kennt hier ihre Geschichte. Niemand weiß, was zu Hause geschehen ist. Dafür ist sie auch bereit, in Kauf zu nehmen, dass die Situation im Wohnheim alles andere als ideal ist. Nicht nur treibt ihr Mitbewohner sie regelmäßig in den Wahnsinn - sein bester Freund Dylan Westbrook bringt ihr Herz mit einem einzigen Blick zum Rasen ..."

Warum hab ich es gelesen?
Ich liebe ja New Adult Geschichten, vor allem diese, die in einer festen Clique spielen, bei denen dann nach und nach alle Charaktere ein eigenes Buch bekommen. Das fühlt sich immer so familiär an, weil man sie dann schon kennt. Der letzte erste Blick ist der Auftakt der sogenannten Firsts-Reihe, bei der es um eine Gruppe College-Studenten und ihre Beziehungen geht.
Noch dazu ist auf dem Buch eine Empfehlung von der Autorin Mona Kasten aufgedruckt, was für mich dem Gütesiegel "Prädikat besonders wertvoll" gleich kommt.

Wie war's?
Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Emery und Dylan erzählt. Eigentlich bin ich ja kein Fan von diesem Perspektivwechsel, da es mir immer ein wenig die Spannung und das Mitgrübeln verdirbt, wenn man schon gleich das Wieso und Warum erfährt, welches die Person zum jeweiligen Handeln bewegt. Allerdings war es hier recht angenehm, vor allem da ab und an einige Zeit zwischen den Kapiteln vergeht.
Zum Aspekt Erotik und sexuelle Spannung zwischen den Protagonisten kann ich sagen hui, es funkt gewaltig, ohne an irgendeiner Stelle zu sehr ins Detail zu gehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mich so doll auf dieses Buch gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Es geht in "Der letzte erste Blick" um Emery, die einfach nur einen Neuanfang möchte und vor allem mit ihrem alten Leben abschließen will.
Emery ist eine starke Hauptprotagonistin, die sich nichts gefallen lässt, sich auch manchmal nicht im Griff hat und dann auch schnell überreagiert. Aber wenn man mehr über ihre Vergangenheit weiss, ist es für mich sofort nachvollziehbar warum sie manchmal so stark reagiert. Emery hat mir wirklich gut gefallen, sie lässt sich nicht unterkriegen auch als ihre Vergangenheit sie einholt. Gut gefallen hat mir auch wie sie sich im Laufe des Buches verändert und auch mal schwäche zulässt und Dylan es schafft, dass sie sich ihm anvertraut und ihre Mauern fallen lässt.

Dylan ist der heiße männliche Teil in diesem Buch :) bei ihm denkt man am Anfang er ist der coole Typ, der sein Leben voll im Griff und immer einen lockern Spruch auf den Lippen hat.
Aber auch ihn lernt man im Laufe des Buches sehr gut kennen und auch er schleppt seine Problemchen mit sich rum.

Das Buch ist immer abwechselnd aus der Sicht von Emery und Dylan geschrieben, was mir sehr gut gefällt, denn so lernt man die Protagonisten viel besser kennen. Lustig finde ich ich die Streiche die sich Emery und Dylan spielen, dass hat mich echt zum Lachen gebracht und das ganze aufgelockert, denn an manchen Stellen ist die Geschichte ziemlich ernst. Die Autorin schafft es auch wunderbar das Knistern zwischen den beiden dem Leser zu vermitteln.

Mir hat auch gut gefallen, dass die Autorin das Thema soziale Netzwerke und Internetmobbing eingebaut hat, ich finde das Thema sehr wichtig und es nimmt immer mehr zu.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen