Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der kleine Tannenbaum / Die Geschichte vom Teddy, den niemand wollte

4.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 20,95 EUR 3,90

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.



Produktinformation

  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: KIDDINX Media GmbH
  • Erscheinungstermin: 30. September 2003
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000ADXS8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 100.136 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

"Der kleine Tannenbaum"
Es war einmal eine sehr, sehr kleine und schiefe Tanne, die sich nichts sehnlichster wünschte, als irgendwann ein richtiger Weihnachtsbaum zu werden. Doch sie war so klein, dass niemand sie haben wollte. Eines Tages lernte sie ein Eichhörnchen und einen kleinen Bären, der noch nie Weihnachten gefeiert hatte, kennen. Das Eichhörnchen, das schon viele Weihnachtsfeste bei den Menschen beobachtet und beide Freunde sehr ins Herz geschlossen hatte, wusste genau, wie so ein Weihnachtsfest war.

Und so kam es auf eine Idee: Es sollten unvergessliche Weihnachten werden! Mit Hilfe der neuen Freunde, aller Tiere im Wald und durch den Glauben an den Weihnachtsmann, geschah etwas Unglaubliches.

Aber seht selbst und begleitet die kleine Tanne auf ihren Abenteuern!

"Die Geschichte vom Teddy, den niemand wollte"
Vor vielen Jahren zur Weihnachtszeit wurde einem Plüschbären namens Teddy in einer Spielzeugfabrik das Lächeln verkehrt herum aufgenäht. Seither läuft Teddy mit einem traurig, schiefen Mund herum, obwohl er eigentlich ein sehr fröhlicher Bär ist.

Er macht sich auf den Weg, ein Zuhause zu finden. Doch das ist gar nicht so einfach. Schließlich möchte keiner einen Bären kaufen, der nicht fröhlich aussieht. Teddy trifft auf Mr. Winkle, lernt Jack, den Springclown, und die schöne Lorelei kennen, muss den bösen Hund Virgil zähmen und dann begegnet er auch noch dem Weihnachtsmann.

Begleitet Teddy auf seinen Abenteuern und findet mit ihm ein Zuhause.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die Geschichte vom Teddy den niemand wollte ist wirklich die beste Weihnachtsgeschichte die ich je gesehen habe. Trotz das ich erwachsen bin gucke ich mir diese immer wieder gerne an. Traurig und witzig zugleich..
ICh kann diese DVD wirklich nur weiterempfehlen, egal ob man Kinder hat oder nicht!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Beide Geschichten sind vor allem bzgl. Gefühlen, "Freunde helfen Freunden", sehr lehrreich.

Thema bei beiden Filmen: Wenn man ganz fest an seine Träume glaubt und alle an einem Strang ziehen kann man es schaffen!!!

Die Filme sind "niedlich" und sehr kindgerecht gezeichnet und sind schon für die Kleinsten geeignet.

Beide Filme sind ja nicht sooo bekannt, was eigentlich recht schade ist.

Vor allem "Die Geschichte vom Teddy, den niemand wollte" geht einfach ans Herz und ist bei uns ein wahrer Klassiker.

Mindestens 2-3x flimmert dieser Film seit nunmehr 10 Jahren über "unseren" Bildschirm. Diese DVD wird man einfach nicht leid.

Sollte diese DVD mal nicht verfügbar sein, kann ich jedem auch die DVD Winter Kuschel Box für Kinder empfehlen. Fällt inhaltlich in etwa in die gleiche Kategorie. (nur vom Zeichnungsstil her etwas anders)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
In vielen Trickfilmen wird heutzutage zu viel Gewalt gezeigt. Diese beiden Filme zeigen, daß es auch anders geht. Außerdem sind sie lehrreich, was man mittlerweile immer seltener findet. Sie regen Kinder zum Nachdenken an, ohne sie zu verängstigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe "Die Geschichte vom Teddy, den niemand wollte" mal im Fernsehen gesehen. Als ich die DVD hier entdeckte, war ich sofort hin und weg und habe sie zu Weihnachten meinem Sohn (3 Jahre) geschenkt.

Er liebt diese DVD. An manchen Tagen mag er die Geschichte vom Tannenbaum am liebsten und an anderen Tagen wieder die mit dem Teddy. Das hält sich die Waage. Selbst jetzt - kurz vor Ostern - schaut er sich diese Filme noch an und ist immernoch sehr begeistert.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Vor einigen Jahren habe ich im TV den Film "Die Geschichte vom Teddy, den niemand wollte" gesehen. Mehr oder weniger zufällig bin ich dann auf diese Box gestoßen. Ein sehr liebevoll gemachter Animationsfilm, in dem einem Stoffteddy der Mund in der Fabrik verkehrtherum aufgenäht wurde und der deshalb in den Geschäften zum "Ladenhüter" wird, bis... Über den zweiten Film kann ich leider (noch) nichts schreiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden