Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der kleine Mann ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Cover leicht verschmutzt. Buchschnitt leicht verschmutzt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der kleine Mann Gebundene Ausgabe – 1. Februar 1963

4.6 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 0,01
Nicht gebunden
"Bitte wiederholen"
EUR 32,29
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 8,90
73 neu ab EUR 12,90 21 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 10,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Der kleine Mann
  • +
  • Der kleine Mann. Der kleine Mann und die kleine Miss (Doppelband)
  • +
  • Pünktchen und Anton. Ein Roman für Kinder
Gesamtpreis: EUR 36,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Oetinger Verlagsgruppe
Oetinger Verlagsgruppe
Entdecken Sie alles rund um die Olchis, Ritter Trenk, Pippi Langstrumpf und weitere beliebte Kinderfiguren im Oetinger Kinderbuch-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Erich Kästner wurde 1899 in Dresden geboren und starb 1974 in München. Der Schriftsteller, Satiriker, Dramatiker und Autor von berühmten Kinderklassikern wurde mit zahlreichen Preisen bedacht.


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Den "Kleinen Mann" habe ich schon als Kind geliebt. Hier verbinden sich Aufregendes, Verrücktes und vor allem auch tief menschliches zu einem Vollgenuss für Jung und auch Alt. Ich lese das Buch gerade meinem Sohn (10 Jahre) vor, er ist selber kleiner als seine Altersgenossen und findet im kleinen Mann einen guten Freund. Kästner scheut sich nicht, auch schwierige menschliche Themen und Schmerz von Kindern anzusprechen. Mäxchens Eltern sind, als er noch klein war, vom "Winde verweht" worden (ein kindgerechtes Bild vom Sterben). Seitdem übernimmt Jokus von Pokus (die Sprachspiele sind göttlich!) die Fürsorge von Mäxchen. Sehr anregend ist auch, dass Jokus eine Doppelrolle hat: Er sieht dem Autor im Buch zum Verwechseln ähnlich, ist also das Alter Ego Kästners, ein Spiel mit Realität und Fiktion, die Kinder sehr lieben und sie fördert.

Die Geschichte spielt im Zirkusmilieu, eine Welt, in der Fantasie und Zauberkunst die Kinder verzaubern.
Kästners Sprache empfinde ich gerade heute als etwas kostbares. Manche altmodischen Worte sollte man als Eltern vielleicht erklären, aber gerade das fördert den (Vorlese-) Spass und die Kinder bekommen noch ein wenig aus " der alten Welt" mit.

Am Anrührendsten ist wohl die Liebe zwischen Jokus von Pokus und seinem Ziehsohn, eine tiefe Verbindung, auch ohne Blutsverwandtschaft.

Kästner bietet eine Schatz an Menschlickkeit, Fantasie und sprachlicher Qualität, die positive Spuren in den Herzen der Leser hinterläßt.
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 10. Januar 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Eigentlich heißt er Mäxchen Pichelsteiner, aber weil er nicht größer ist als 5 Zentimeter und bequem in einer Streichholzschachtel schlafen kann, wird er nur der „kleine Mann" genannt. Mäxchens gesamte Familie stammt aus einem kleinen Dorf im Böhmerwald. Das ist ein sehr seltsames Dorf, denn keiner der 412 Bewohner wird größer als 51 Zentimeter. Als seine Eltern ein Jahr verheiratet sind, beschließen sie, in die große weite Welt hinauszuziehen. In Kopenhagen werden sie schließlich am Zirkus Stilke als Akrobaten engagiert. Als Mäxchen sechs Jahre alt ist, verliert er seine Eltern und wird von dem berühmten Zauberkünstler Professor Jokus von Pokus aufgenommen, bei dem er als Zauberlehrling auftritt. Er wird berühmt und bekommt die verlockendsten Angebote von den größten Zirkussen der Welt. Doch eines Tages ist er verschwunden, als hätte ihn der Erdboden verschluckt...Erich Kästner hat mit dieser ebenso spannenden wie auch lustigen Geschichte ein Buch geschrieben, an dem Kinder und Erwachsene ihren Spaß haben werden. Dieses Buch ist mit Zeichnungen von Horst Lemke versehen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. Dezember 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Welch wundervolle Vorstellung, daß es da jemanden gibt, der so klein ist, daß sein Bett eine Streichholzschachtel ist. So klein ist nämlich der kleine Mann. Er ist die besondere Attraktion eines Zirkuses und da er so etwas nbesonders ist, wird er von Gaunern entführt, die mit ihm ein Lösegeld erpressen wollen. Doch wie in jedem Guten Kinderbuch schafft der kleine Mann es, sich zu befreien und zu retten. Erich Kästner breitet im kleinen Mann eine wunderbare Phantasiegeschichte vor dem Leser aus, in der das Gute siegt und der Ganove hinterher die Quittung für sein Verhalten erhält. Das Buch ist spannend geschrieben und voller Witz, so daß es auch dem Erwachsenen (Vor-) Leser Spaß macht in ihm zu lesen oder aus ihm vorzulesen. KIndern wird diese Geschichte bestimmt gefallen, ich zumindest habe sie als Kind geliebt und war begeistert, daß es nicht nur den kleinen Mann gab, sondern im Anschluß daran auch noch der kleine Mann und die kleine Miss gelesen werden konnte. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
sehr unterhaltsam und lustig.
Der Zauberer Jokus von Pokus wird der Ziehvater eines Streichholzschachtel grossen "kleinen" Jungen und bildet ihn als Zauberlehrling aus. Bildhafte Namen und anschauliche Beschreibungen zusammen mit einer Entführungs- und Liebesgeschichte ist genau die Ablenkung, die man am Wochenende brauchen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Chris am 17. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da werden Erinnerungen wach! Ich finde die Optik der CD's schön und bin begeisterter Käufer! Weiter so! Eine tolle Idee mit der CD's!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden