Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,71
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der kleine Hobbit, 4 Cassetten Hörkassette – 1996

4.6 von 5 Sternen 2,960 Kundenrezensionen

Alle 31 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
Audio-CD
"Bitte wiederholen"
EUR 19,49
Hörkassette, 1996
EUR 17,00 EUR 3,27
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 15,80
1 neu ab EUR 17,00 8 gebraucht ab EUR 3,27
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Im friedlichen Auenland verbringt der Hobbit Bilbo Beutlin sein wenig abenteuerliches Leben. Bis eines Tages 13 Zwerge und der legendäre Zauberer Gandalf uneingeladen zum Tee kommen -- von da an sind die geruhsamen Tage des behäbigen kleinen Hobbits vorbei. Ohne Hut und ohne Frühstück bricht er mit den Zwergen auf, um in einem fernen Land einen verlorenen Schatz wiederzugewinnen. Doch vorher begegnen sie Elben, Trollen, Orks und Riesenspinnen, durchwandern das Nebelgebirge und den Nachtwald, bis sie schließlich zum Einsamen Berg gelangen, wo der Drache Smaug den Schatz der Zwerge bewacht.

Der kleine Hobbit ist ein Buch für Kinder ab 10 Jahren, die abenteuerliche Reisebeschreibung eines kleinen Wesens durch eine fremde Welt voller Phantasiegestalten. Aber gleichzeitig ist es auch der Grundstein und Auftakt des einflußreichsten Werkes der Fantasy-Literatur: Der Herr der Ringe. Der englische Sprachwissenschaftler Tolkien, der in seiner Gesellschaft die Verwurzelung in Mythen vermißte, hatte bereits vor dem kleinen Hobbit mit der Erschaffung einer völlig autonomen Phantasiewelt begonnen, die nicht nur eine eigene Schöpfungsgeschichte, sondern auch eine über viele Zeitalter währende Historie aufweist, mitsamt ihren Völkern, eigenen Sprachen und einer eigenen Geographie.

In dieser Welt spielt die Geschichte von Bilbo Beutlin, und auch wenn vieles noch nicht so deutlich ausgemalt ist wie später im Herr der Ringe, so spürt man doch, daß diese Welt existiert -- irgendwo, irgendwann. Die kleine Geschichte ist Teil von weitaus größeren Ereignissen -- was in Der kleine Hobbit passiert, ist erst der Anfang. So trifft z.B. Bilbo Beutlin tief unter den Bergen auf ein einsames, ausgezehrtes Geschöpf namens Gollum, das einen Ring besitzt, der unsichtbar macht. Dieser Ring wird vom arglosen Bilbo gefunden und mitgenommen -- und er ist es, der dem späteren Werk seinen Namen verleiht.

Ob man den kleinen Hobbit als Kind liest oder als Erwachsener -- auf jeden Fall ist es eine spannende, liebenswerte Geschichte, sprühend vor Phantasie. Eine Geschichte, die Sehnsucht erweckt nach mehr Geschichten von fremden Ländern, Abenteuern, Zauberringen und nach einem Wiedersehen mit jenem Wesen, dessen Erschaffung vielleicht Tolkiens größtes Verdienst ist: dem Hobbit. --Birgit Will -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

»Die (Vor-)Geschichte zum Fantasy-Helden-Epos ›Der Herr der Ringe‹. Absolut zu empfehlen und auch für Nicht-Fantasy-Fans sind die Abenteuer Bilbo Beutlins in Mittelerde ein Muss!.«
Berliner Morgenpost

»Ein Muss für alle Fantasy-Freunde!«
Westdeutsche Zeitung 11.03.2008 -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eigentlich bin ich mehr zufällig auf diese Version (The Pocket Hobbit. 75th Anniversary Edition) gestoßen, als ich recht planlos in der Kategorie Fantasyliteratur nach einem neuem Buch suchte. Das Buch macht wirklich Spaß zu lesen, man taucht sofort komplett in die Geschichte ein. Ich erinnere mich nur allzu gern an die Szene mit den Trollen. Spätestens hier hatte es mich schon in der 2004er deutschsprachigen Ausgabe vom DTV (mein erstes Tolkienbuch) voll erwischt. Es war sicherlich nicht das letzte Mal, dass ich das Buch aufgeschlagen habe. Kann die englische Ausgabe jedem empfehlen, der das Buch noch nicht in englisch gelesen hat.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Für mich ist Alan Lee der größte Zeichner und Illustrator !
Mit seinem großartigen Kollegen John Howe ist Er nicht nur für die Illustration der Tolkien Werke verantwortlich sondern auch für das Design der DER HERR DER RINGE Verfilmungen sowie der DER HOBBIT Verfilmung .
Dieses wunderbare Buch ,leider in englisch und nicht mit deutschem Text verfügbar ;-( ,ist ein wahres Fest für die Augen für jeden Tolkienfan ,dieser Mann ist wahrhaftig Begnadet und für mich der größte Zeichner unserer Zeit !!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
I got a second hand copy of the book because I believe books are not bad because someone else read it first. Good copy. I haven't read it yet, nor seen the film...I'm looking forward to reading it.

The damage mentioned in the stamp was just a little rip in the spine of the cover. Nothing too terrible. Easily fixed with a little dab of glue.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jay am 30. Juli 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es ist ein sehr schönen Skizzenbuch. Und man sollte eben dies beachten: Es ist ein 'Sketchbook'. Es sind Bleistiftzeichnungen und vor allem Bleistiftskizzen. Insgesamt gibt es auf rund 190 Seiten "nur" 8 farbige Zeichnungen. Ich will aber nicht damit sagen, dass dieses Buch deshalb an Qualität verliert! Es ist ein sehr schönes Buch mit wunderbaren Zeichnugen Alan Lees, was jeden "Herr der Ringe"-Fan erfreuen wird. Die meisten Skizzen sind keine "unvollständigen" Zeichnungen, sondern zeugen von Lees meisterhaftem Können und liebe zum Detail.
Ein schönes Buch, welches eine Artbook-Kollektion über die Werke Tolkiens vervollständigt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Schon allein der Bucheinband ist wunderbar gestaltet und lädt zum Blättern, Nachlesen, selbst skizzieren ein...(ließ ich mir vom beschenkten Zeichner sagen).
Das Buch ist für Freunde Mittelerdes und der tollen Bilder des Films unbedingt zu empfehlen.
Mit einem Vorwort von Ian McKellen startet man sehr gut ins Buch und nacheinander werden die verschiedenen Kapitel und Erlebnisse Frodo Beutlins skizzenbezogen aufgezeigt. Eine schöne Reise, bewundernswert die Skizzen des Meisters Alan Lee, der hier viele seiner fantastischen Ideen und Gedanken offenbart.
Auf fast jeder Seite hinzugefügt finden sich seine Gedanken und Beschreibungen wieder, die dem Leser, Anschauenden noch besseres Verständnis für die Hintergründe ermöglichen.
Toll gemacht!
5 Sterne mit Sternchen
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Super! Typisch eben!

Entweder mag man es oder man lässt es sein!
Hat sehr vieel Spaß gemacht! Der Hobbit war für mich als Buch leider immer zu langweilig, da macht das Höruch doch etwas mehr spaß =)

aber letztendlich für Fans von DHDR ein Muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein Klassiker den jeder einmal gelesen haben sollte. Es gibt ja zu den verschiedenen deutschen Übersetzungen einige Kontroversen, ich lese Lord of the rings nun im Original. Laut dem Vorwort im Buch war es für Tolkien ein langer, harter Kampf, die ganzen Fehler der Druckversionen zu eliminieren, was ihn dann auch bis zu seinem Lebensende beschäftigte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Für jeden, der sich mit dem Thema Zeichnen und der Malerei beschäftigt ist dieses Buch absolut empfehlenswert. Im Gegensatz zu Workshops oder Anleitungen für das Zeichnen von Tieren, Landschaften oder Portraits (an denen man natürlich gar nicht vorbei kommt) ist dies ein Buch zum Träumen. Und gerade weil es sich hier weitgehend um Skizzen handelt, ist es ein so besonderes Erlebnis. Alan Lee versteht es wie kaum ein anderer Dynamik und Ausdruck und einer fast unverschämt wirkenden Einfachheit zu präsentieren. Nachdem ich im ersten Moment in die unglaubliche Tiefe und Schönheit jedes einzelnen Bildes hineingesaugt wurde, riskierte ich erste Blicke auf die Strichführung und Details der Skizzen - einfach umwerfend. Die Kunst in diesem Buch ist so groß und dennoch einfach - manchmal sogar chaotisch und mit unglaublich viel Gefühl. Mittlerweile besitze ich viele tolle Bücher und jedes hat seinen besonderen Wert zum Lernen, vermittelt bestimmte Details oder Techniken. Alan Lees Interpretationen von Tolkiens Mittelerde ist nicht nur Inspiration, sondern einfach Entspannung - nicht nur Fantasy-Fans.
Kurz: bei allem Respekt für die Film-Trilogie - dieses Buch selbst ist ganz großes Kino.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen