Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 0,27
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

jQuery - kurz & gut Taschenbuch – 1. November 2009

3.2 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1. November 2009
EUR 9,90 EUR 0,01
3 neu ab EUR 9,90 11 gebraucht ab EUR 0,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

avascript-Grundlagen, wichtige Programmieraspekte von jQuery sowie das Konzept des unaufdringlichen Javascript." - Jens Grochtgreis, Juli 2010 "Gut zum Nachschlagen unterwegs." - iX, Januar 2010 -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Vdovkin ist Informatiker und arbeitet zurzeit als Software-Entwickler in Köln.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dieses jQuery-Büchlein ist kurz & gut. Es hätte auch besser sein können ohne länger zu werden, nützlich ist es aber auf jeden Fall. Der Klappentext verspricht nach einer Einführung in die notwendigen Grundlagen und die typische Arbeitsweise mit jQuery einen Schwerpunkt auf der Navigation und Manipulation im DOM-Baum. Da diese Abschnitte zusammen mit weiteren Kapiteln etwa über Event-Handling, Ajax und das Entwickeln eigener jQuery-Plugins hauptsächlich das umfangreiche jQuery-API dokumentieren, habe ich mich besonders auf die einführenden Kapitel konzentriert.

Im ersten Kapitel "JavaScript-Grundlagen" stellt der Autor die JS-Datentypen, einige für die Entwicklung mit jQuery wichtige Programmiertechniken sowie den DOM-Baum von HTML-Dokumenten vor, im nächsten Kapitel wird auf die Einbindung und elementare Benutzung von jQuery eingegangen. Außerdem werden nützliche Werkzeuge wie Firebug vorgestellt. Für viele Web-Entwickler genau das richtige, falls sie zwar bereits mit JavaScript in Berührung gekommen sind (früher, als es noch böse war), aber einer kurzen Auffrischung bedürfen.

Beim Lesen dieser Einführung kommt aber leider der Eindruck auf, dass das Buch unter einem gewissen Zeitdruck veröffentlich wurde. Einige Abschnitte und Beispiele kommen an der falschen Stelle (Die Verwendung von Callback-Funktionen etwa ist eher eine Programmiertechnik als eine komplexe Datenstruktur), Method-Chaining wird zu oft erklärt, unobtrusive JS hingegen hat zu wenig Liebe erhalten, hier kommt Vdovkin nicht auf den Punkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eines vorweg: Für Leute die eine fundierte gut erklärte Einführung bzw. Einstieg in JQuery suchen und wenig bis keine Kentnisse in JavaScript oder ähnlichen Programmiersprachen aufweisen, würde ich dieses Buch nicht empfehlen.

Es eignet sich aber sehr gut als Einstieg für Personen welche bereits Erfahrungen in genannten Gebieten besitzen oder als Nachschlagewerk. Ich selbst habe mehrjährige Erfahrung mit diversen Programmiersprachen, und der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen. Manche Erklärungen sind aber wirklich sehr kurz bzw. missverständliche, darum gibts auch einen Stern abzug.

Da es einige Vorposter angesprochen haben: Es stimmt schon, dass man sich die meisten Beispiele und Kenntnisse auch im Internet findet bzw. aneignen kann (Wie so gut jedes andere IT-bezogene Thema auch). Wer aber unter Zeitdruck arbeitet, einen schnellen Einstieg sucht und sich nicht erst Stundenlang durch die (sehr gute) Online-Doku oder andere Infoquellen kämpfen will, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Zudem ist es überaus preiswert und kompakt und passt somit leicht in eine Jacken- oder Notebooktasche
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der Preis des Buches lässt tatsächlich einiges verschmerzen. Letztlich muss man sich bei O'Reilly aber dennoch die Frage gefallen lassen, ob man für 10€ die deutsche Übersetzung der offiziellen Online-Dokumentation von jQuery verkaufen darf oder nicht... Nichts anderes ist dieses Büchlein nämlich in weiten Teilen.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Inhaltlich ein wirklich gelungener Überblick über jQuery. Zwar nicht wirklich für Einsteiger geeignet, aber ich denke das ist vom Autor auch so beabsichtigt.

Was das Buch jedoch sehr schön umsetzt ist dem Leser einen "roten Faden" beim erlernen von jQuery an die Hand zu geben. Es ist also bestens geeignet um sich einen Überblick zu verschaffen. Es ersetzt zwar nicht die wirklich gute Online Dokumentation welche jQuery von Haus aus mitbringt aber es hilft dem Einsteiger strukturiert mit dieser umzugehen.

JavaScript Kenntnisse sollten auf jeden Fall vorhanden sein. Aber ich denke mal das gebietet eigentlich schon die Logik, den letztlich geht es ja darum ein JavaScript Framework zu erlernen.

Einziger Kritikpunkt den ich habe ist der Einband. Dieser ist sehr starr und verbietet es quasi das Buch los zu lassen da es dann direkt von selbst zuschlägt. Was sehr ärgerlich ist wenn man versucht nebenher die Tastatur zu bedienen.

Fazit:
- Inhalt gut, sofern Grundkenntnisse vorhanden
- Einband dürftig
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch richtet sich an alle die mal schnell jQuery lernen wollen und dafür eine Grundlage und ein Nachschlagewerk benötigen. Ich für meinen Teil habe damit sehr leicht einen Einstieg in jQuery finden können. Wenn man dann noch den Preis betrachtet, dann ist dieses Buch unschlagbar.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wenn es um jQuery geht, so richten sich Bücher und Nachschlagewerke oft entweder an Anfänger oder sind unnötig kompliziert geschrieben. Kunden mit meinem Status (solide aber durchaus ausbaufähige Kenntnisse) werden da schon seltener bedient. Normalerweise nutze ich also die offizielle Dokumentation oder durchforste, was mir diverse Suchmaschinen ausspucken. Dieses Buch erspart mir dies nun zum Großteil (wenn auch nicht immer).

jQuery kurz & gut richtet sich nicht an blutige Anfänger, dafür erinnert es zu sehr an ein Nachschlagewerk. Wenn es Ihnen aber so geht, dass Sie bei einer (für Sie) neuen Funktion sofort Anwendungsmöglichkeiten im Kopf haben, dann werden Sie mit diesem Buch sehr glücklich werden. NICHT glücklich mit diesem Buch werden Sie, wenn Sie ausführliche Erklärungen für Anfänger erwarten oder Code, den Sie in dieser Form zu Übungszwecken nachprogrammieren können. Ich möchte außerdem anmerken, dass der Stil des Autors nicht immer einheitlich ist. So mischen sich englische mit deutschen Abkürzungen und Bezeichnungen und man fragt sich, ob dieser Aspekt des Buches nicht etwas mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt hätte. Ebenfalls ärgerlich: Oft werden in Beispielen Methoden oder Selektoren verwendet, welche noch nicht erklärt wurden. Ihre Bedeutung ist für gewöhnlich offensichtlich, aber chronologisch gesehen macht es einfach wenig Sinn, so vorzugehen.

Die Kindle Version von jQuery kurz & gut ist ordentlich formatiert und wird auf sämtlichen von mir eingesetzten Geräten optimal angezeigt.

Alles in allem: Ein tolles Buch für persönliche Weiterbildung mit ein paar Mängeln im Detail.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: javascript