Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 7,49
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Der jüngste Tag: Thriller (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher) von [Green, Michael]
Anzeige für Kindle-App

Der jüngste Tag: Thriller (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher) Kindle Edition

2.8 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 7,49
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Welt, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Ein Supervirus hat beinahe die gesamte Menschheit ausgelöscht. Mark Chatfield und seine Familie sind immun gegen die Krankheit. Auf der Suche nach anderen Überlebenden segeln sie nach Australien. Was sie dort erwartet, übersteigt den bisherigen Schrecken: Denn offenbar war die globale Pandemie kein Zufall. Mark könnte selbst dafür verantwortlich sein...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2018 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 369 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Digital); Auflage: 1. Aufl. 2012 (21. September 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007M85YKO
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #46.293 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich muss mir die Frage stellen lassen, wieso ich noch den zweiten Band lese, wo mir doch schon der erste Band nicht gefallen hat (siehe meine Rezession zum ersten Band mit 2 Sternen). Kurz gesagt, ich war neugierig darauf wie es weitergeht und ob der Autor sich seiner Schwachpunkte angenommen hat.
Leider musste ich feststellen, dass dieses Buch die Fehler und Schwachpunkte des ersten Bandes übernommen und sogar noch ausgebaut hat. Von den wenigen positiven Punkte des ersten Bandes ist gar nichts mehr übrig geblieben.
Dieses Buch in ein einziges Ärgernis, da die Charaktere in diesem Buch sich sogar noch dümmer verhalten als im ersten Band. Diese ganze Diktator-Geschichte nebst Genpool-Fanatismus is so an den Haaren herbeigezogen, dass es nur noch nervt.
Über inhaltliche Fehler, Logiklöcher etc. haben sich andere Rezenten schon ausgelassen, daher belasse ich es bei einer Warnung.
Dieses Buch ist absolut nicht zu emfpehlen, es ist Geld- und Zeitverschwendung. Zudem sollte ein Autor für solche Machwerke nicht belohnt werden.
Das einzig gute daran wenn man solch ein Buch liest ist, dass man umso dankbarer dafür ist, wieder wirklich gute Bücher lesen zu dürfen.
1 Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
also ich versteh das ganze gemecker nicht, ich habe wirklich schon viel schlechtere bücher gelesen , ich würd mich freuen wenn es bald eine fortsetzung von den büchern gibt. habe für namenhafte schriftsteller mehr bezahlt und habe mich umso mehr gelangweilt als es in diesen büchern war !!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Vielleicht hatte ich mir bei dem Titel und der Kurzbeschreibung was anderes erhofft - hier kam gar nicht raus, dass das ein Folgeroman ist. Mir waren die Figuren alle recht unsymphatisch. Um die Familiengene zu erhalten werden Mörder und Vergewaltiger "gemolken". Sorry, ein einziger Mist. Wer reagiert denn so? Da wäre mir das eigene Überlegen wichtiger. Und, dass es mir und meinen Lieben gut geht. Nach diesem Buch weiss ich eins genau: den ersten Teil muss ich mir nicht antun.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eigentlich fand ich das Szenario - alle Menschen ausser einer Handvoll Mitglieder einer Familie sind an einer Super-Pandemie gestorben, die letzten noch lebenden Menschen kämpfen ums Überleben - sehr reizvoll. Aber relativ schnell hab ich mich gefragt, worum geht's denn nun jetzt eigentlich? So richtig konnte mich dieses Buch nicht fesseln, daher nur zwei Sterne.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Vielleser am 5. Dezember 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Selbst ein Stern ist hier noch zu viel.
Die Story ist bestenfalls langweilig. Auch ich dachte nach dem ersten Buch, dass es schlechter nicht werden könnte. Ich hatte die Hoffnung, dass Teil 2 in eine positive Richtung weisen würde.
Die Wahrheit ist: es ging noch weiter bergab.
Moralisch zweifelhaft, unscharf gezeichnete Charaktere, die nicht nur blass sondern auch durch die Bank allesamt unsympathisch und vollkommen unglaubwürdig sind sowie eine vollkommen unlogische und sinnlose Handlung machen das Buch zu einem der schlechtesten, das ich je gelesen habe.
Warum ich nicht schon nach den ersten zehn Seiten abgebrochen habe? Mein Glaube an das Gute ist scheinbar stärker ausgeprägt, als das bei den Figuren im Buch der Fall ist...

NICHT KAUFEN.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Die Idee mag ja ganz interessant sein, was dann aber daraus wird kann ich nicht gut finden.

Ein paar Fragen die mir so "aufgefallen" sind. Warum wird ein Diktator nur durch einen anderen ersetzt? Warum hauen diejenigen die Sklavenarbeit leisten müssen nicht einfach ab?

Warum auch nach dem Zerfall eines Staates nur reine Gewaltherrschaft übrig bleibt, kann ich ebenfalls nicht erkennen. Es geht insgesamt um irgendwo um 20 - 30 Menschen die auf der ganzen! Erde noch leben und da soll es keine Ausweichmöglichkeiten geben?

Die Sache mit dem Genpool und welche Klimmzüge man da macht, sind mit geschmacklos noch harmlos umschrieben. Das Ende reiht sich nahtlos in meinen schlechten Ausdruck ein, die alten Diktatoren warten auf diejenigen die vorher abgehauen sind.

Insgesamt eines der schlechtesten Bücher, das ich seit langem gelesen habe. Das Buch finde ich weder spannend noch in irgendeiner Weise überraschend. Es ist für mich ein Aneinanderreihung von Geschmacklosigkeiten. Nur macht das noch lange kein gutes Buch.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Verleitet vom ansprechenden Cover und dem interessanten Klappentext habe ich mir das Buch gekauft in Erwartung einen spannenden Weltuntergangs-Thriller zu lesen. Was ich erhielt war ein Buch, das sich wie ein Drehbuch zu Serien alla "Unter uns" oder "Alles was zählt" ließt. Der Klappentext hatte so gut wie gar nichts mit dem Buchinhalt zu tun und ich merkte leider auch erst nach dem Kauf, dass es sich um einen zweiten Teil handelt. Hinzu kommt, dass die Bezeichnung "Thriller" erst ansatzweise auf die letzten 10 Seiten zutrifft.

Worum es wirklich geht:
Eine große Familie hat sich in zwei Gruppen aufgespaltet - der eine Teil befindet sich in England, der andere Teil bricht Richtung Neuseeland auf, um weitere Mitglieder der Familie zu finden und "den Fortbestand der Menschheit zu sichern". Neben den Streitigkeiten in England, welches Familienmitglied der bessere Diktator ist (etwas überspitzt formuliert...) geht es die ganze Zeit darum, den "Genpool" zu erweitern. Die Familienmitglieder werden kaum als Menschen wahrgenommen, sondern mehr als "Zuchtvieh" gesehen. Nebenbei gibt es dann auch noch eine weitere Krankheit, aber das wird eher nebensächlich beschrieben.

Der Schreibstil:
Ein so oberflächlich geschriebenes Buch habe ich bisher noch nie gelesen. Die Figuren sind flach beschrieben und haben kaum Charakter. Es entsteht keine Spannung. Der Tod einer Person wird gefühlt wir folgt beschrieben: "Die kleine Tochter ist gerade gestorben. Die andere sechs Stunden später. Alle waren traurig. In der nächsten Arbeitsschicht räuchte die Gruppe noch ein paar Fische und aß gemeinsam Abendbrot." Es gibt keine Emotion, keine bildlichen Beschreibungen. Wenn die Gruppe die leblosen Städte besucht, wird nur erwähnt, dass hier und da ein Skelett herum liegt - das wars.

Ich ärgere mich wirklich über die verschendete Zeit und das Geld, das ich in das Buch investiert habe.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover