Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 455,98
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SEDIVA Deutschland
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

iRobot Roomba 866

4.1 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
| 13 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 613,11 1 gebraucht ab EUR 455,98
  • iRobot Roomba 866. Farbe: Schwarz
  • Grau. Geräuschpegel: 58 dB. Ladezeit: 3 h. Durchmesser: 35 cm
  • Höhe: 9,2 cm
  • Gewicht: 3,85 kg
Produktfinder Recycling Produktfinder


Hinweise und Aktionen

  • Für wen und in welcher Umgebung ist der Roboterstaubsauger besonders geeignet? Die Antwort hierzu und viele weitere Tipps finden Sie in unserem exklusiven Roboterstaubsauger Ratgeber.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeiRobot
Modellnummer14963
Farbeschwarz / grau
Artikelgewicht3,8 Kg
Produktabmessungen35,3 x 35,3 x 9,1 cm
Fassungsvermögen0.25 Liter
Leistung14.67 Watt
Automatische AbschaltungNein
Lautstärke58 dB
Laufzeit90 minutes
Weitere Spezifikationenvirtuelle Wand, waschbarer Filter
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB013N0ZUPI
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 272.966 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit26. August 2015
  
Feedback

Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

 

Produktbeschreibungen

iRobot Roomba 866



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ja, auch diese Beurteilung kommt von einer Frau ... wir neigen ja bekanntlich dazu die kleinen Helferlein zu vermenschlichen...

Ich habe mich lange damit auseinander gesetzt welchen Staubsaug-Roboter ich kaufe. Habe mir den Vorwerk "live" angesehen. Jo, - ok. Er ist effizient. Aber auch sehr teuer. Frage war, brauche ich eine App und einen Roboter zu bedienen. Antwort war für mich - eher nein. Die "D-Form" sprach für Ecken und Kanten. Aber... na ja, - ist mir das so viel Geld mehr wert? Auch nein. Mein Ziel war es eine Entlastung zu schaffen, keinen Ersatz.
Robbie ist jetzt 1 Woche im Einsatz. Zuvor habe ich einen Dirty Devil gekauft um mir einen ersten Eindruck zu schaffen. Der Devil ist für "normale" kleine Haushalte schon geeignet. Er darf jetzt täglich in das Kelleruntergeschoss um dort Katzenhaare etc. einzusammeln. Was bei einem 4 Katzen Haushalt auch nicht wenig ist. Robust ist der Kleene, das muss ich mal sagen! Meine Mietze hat ihn 3 mal in den Abgrund gestürzt - er lebt immer noch. Zurück zum Roomba: Ich habe ihn so programmiert, dass er morgens um 05.00 Uhr schon fertig ist wenn ich aufstehe. Ich bin immer noch erstaunt was er alles findet. Für mich als Katzen"mama" war wichtig: schafft er die langen Tierhaare? Wie gesagt: In meinem Haushalt leben 4 Norwegischen Waldkatzen, ich habe bisher jeden Tag 1 mal staubgesaugt und alle 2 Tag nass gewischt. Mein Anspruch an eine katzenhaarfreie Umgebung ist hoch und die meines Mannes noch wesentlich höher. Wir sind beide absolut begeistert!!! Er ist sehr effizient, trotz der "ziellosen" hin- und her Fahrerei. Wer Navi will, muss mehr Geld in die Hand nehmen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben das Basismodell der 800 er Serie jetzt eine Woche in Betrieb
und sind von der Reinigungsleistung völlig überzeugt. Vor allem die gegenläufigen
Walzen bringen auch den Feinstaub aus Teppichen (von denen wir viele liegen haben) heraus.
Besonders wichtig ist auch der große Staubbehälter Staubbehälter 0,9 l der gegenüber den
meisten MItbewerbern punkten kann.
Die angegebenen Raumgrößen der von 80 qm erreicht man mit einer Akkuladung sicher
nur bei glatten Böden. Für einen handgeknüpften Teppich braucht der Robot wesentlich länger,
da ja auch gegen den Strich gearbeitet wird. Dafür aber wesentlich gründlicher als mit
den vorherigen Roomba Modellen der 600 oder 700 er Serie
Habe einen 620 Robot mit dem 866 im direkt im Haus verglichen,
Der i Robot 866 ist im Reinigungsresultat wesentlich besser.
Vor allem Feinstaub wird durch das Hepa Filter deutlich sichtbarer entfernt.
Wenn die Akkuleistung zu schwach wird, fährt er brav zur Ladestation zurück.
Der Kauf war eine gute Entscheidung
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wir lieben unseren Roomba! Genialer Unterstützer für zwischendurch, ersetzt aber den Herkömmlichen Staubsauger keinesfalls. Selbst Hundehaare und sonstigen Staub sammelt er fleißig ein. Gefühlt ist der Boden gut sauber. In manche Ecken und hinter die Stehampe kommt er halt nicht ran. Da muss man nochmal mit der Hand ran. Aber von 3x / Woche Hand-Saugen sind wir nur noch bei 1x/Woche angekommen. Perfekt!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Heutzutage kriegt man selten das, was auf der Verpackung propagiert wird. Ich war deshalb skeptisch und habe den Romba 866 beim örtlichen Händler unter Vorbehalt gekauft. Sollte der Roomba nichts taugen, konnte ich ihn wieder abgeben. Nun... ich habe ihn nicht zurückgebracht, denn er macht genau das was er soll. Er ist jetzt bei mir seit einer Woche im Einsatz und die Böden wurden seitdem nur noch automatisch gesaugt. Der Witz an der Sache, ich sitze im Büro und der Roomba saugt zuhause die Böden. Ich komme heim, es ist frisch gesaugt... Tag für Tag. und es funktioniert wirklich..
Im Einzelnen:

Saugleistung: vollkommen ausreichende Saugleistung (20 Cent Stück irgendwo unterm tisch eingesogen)
Lautstärke: in etwa wie ein kleiner Föhn
Reinigungsdauer: Ein Mehrfaches, wie wenn von Hand gesaugt wird. (am besten laufen lassen, wenn man auf der arbeit ist)
Sauberkeit: Der Boden wird wie beim gewöhnlichen Sauger sauber (habe vorwiegend Laminat)

Allgemein Pro:
- vollautomatisches tägliches Staubsaugen zur programmierten zeit (regulärer Staubsauger wird nur noch ab und an für Couch usw benutzt)
- gute und überzeugende Reinigungsergebnisse
- Reinigung bis in die ecken
- perfekt für berufstätige
- geringer Stromverbrauch im Vergleich zum regulären Sauger
- keine Abweichung von der Werbung auf der Verpackung. Tut genau das was er soll
- austauschbare Verschleißteile (sogar relativ günstig)

Allgemein Contra:
- keine Unterstützung von Lighthouse
Der Roboter fährt nach seinem muster quer durch die räume bis alles fertig ist. Er fährt also überall da rein wo er reinfahren kann.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen