Facebook Twitter Pinterest
2 Angebote ab EUR 275,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

iRobot Braava 320 Wischroboter, weiß

4.0 von 5 Sternen 77 Kundenrezensionen
| 19 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 492,00 1 gebraucht ab EUR 275,00
  • Intelligente NorthStar Navigation
  • Zwei Reinigungsmodi "nass" und "trocken"
  • Absturzsensoren
  • Lieferumfang: 1 iRobot Braava 320 inkl. 1 NorthStar Navigation Cube mit "C" - Batterien, 1 Reinigungs-Pad, 1 Pro Reservoir-Reinigungs-Pad, 1 Mikrofaser-Trockenreinigungstuch, 1 Mikrofaser-Feuchtreinigungstuch, 1 NiMH 1.500mAh Akku, EU Adapter
Produktfinder Recycling Produktfinder


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
MarkeiRobot
ModellnummerBraava 320
FarbeWeiß
Artikelgewicht1,8 Kg
Produktabmessungen38 x 28,5 x 11,5 cm
Automatische AbschaltungNein
Weitere SpezifikationenBeutellos
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00CDCQGMY
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 77 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 204.180 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit27. April 2013
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung des Herstellers

Braava 320

iRobot ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich bereits seit 21 Jahren auf die Entwicklung zukunftsweisender Robotertechnologien spezialisiert hat. 2002 haben wir unseren ersten Roomba Staubsaug-Roboter vorgestellt – und bis heute mehr als sechs Millionen Geräte an Haushalte auf der ganzen Welt verkauft.

 

Staubwisch-Roboter iRobot Braava 320

Der iRobot Braava 320 ist ein automatischer Staubwisch-Roboter der für die tägliche Reinigung gedacht ist und Ihnen somit eine zeitaufwändige und anstrengende Arbeit im Haushalt abnimmt. Der iRobot Braava wurde zum einfachen Entfernen von Schmutz, Staub und Haaren von harten Bodenbelägen entwickelt.

NorthStar Navigations-Systems

Mittels des NorthStar Navigations-Systems und dem dazugehörigen Navigations-Cube weiß der Braava genau, wo er sich befindet und wie viel Fläche er noch reinigen muss. Egal, wie Ihr Zuhause eingerichtet ist, Ihr iRobot Braava Staubwisch-Roboter erkennt dank des North Star Navigations-Systems jedes Hindernis. Das System funktioniert wie ein Indoor-GPS. So kann Braava erkennen, wo er sich befindet, wo er schon gewesen ist und welche Flächen er noch wischen muss. Der Roboter entwickelt bei jeder Reinigung einen Plan von seinem Arbeitsplatz, indem er Wände, Hindernisse und Stufen markiert. Sie können also Ihre Einrichtung umstellen so oft Sie möchten, Braava wird sich davon nicht irritieren lassen.

Die 2 Reinigungsmodi: nass und trocken

Dank seiner zwei Reinigungs-Technologien kann er Ihre Bodenflächen sowohl trocken als auch nass reinigen. Ganz einfach: Sie brauchen nur ein trockenes oder nasses Tuch an dem magnetischen Reinigungs-Pad befestigen, den iRobot Braava auf den Boden setzen und den ,,Start‘‘-Knopf drücken. Trocken kann er Flächen bis zu 75 m² und Feucht bis zu 24 m² innerhalb von lediglich 3 Stunden reinigen.

Anhaltende Feuchtigkeit

Der Braava 320 kann mit dem Pro Clean Reservoir-Pad aufgerüstet werden für länger anhaltende Feuchtigkeit des Reinigungstuches.

Kinderleichte Bedienung

Sie können den Reinigungsvorgang jederzeit unterbrechen. Wird der Braava im Anschluss an seiner Ausgangsposition gestartet, fährt er an die Stelle zurück, wo er gestoppt wurde und reinigt nach Plan weiter.

Soft-Touch-Fänger

Zur Dämpfung von sanften Stößen, um Ihre Einrichtung zu schonen.

 

Technische Informationen
  • Zwei Reinigungsmodi: trocken und feucht
  • Trockenmodus bis zu 75m²
  • Feuchtmodus bis zu 24m²
  • Höhe: 7,9 cm, Breite 21,8 cm, Gewicht 1,8 kg
  • Für alle harten Bodenbelege
  • Reinigung unter Möbeln und um Hindernisse herum
  • Renigung entlang von Wänden und Kanten
  • Besonders leiser Betrieb
  • Erkennt Treppen und andere Absturzgefahren

iRobot Braava Staubwisch-Roboter im Vergleich

iRobot Braava 320 iRobot Braava 380
Welcher Braava passt zu mir? Ideal für den täglichen Gebrauch. Perfekt für größere Wohnungen.
Max. Reinigungsdauer Trockenmodus 3 Stunden 4 Stunden
Max. Reinigungsdauer Nassmodus 2 Stunden 2,5 Stunden
Reinigungsbereich pro Duchgang Trockenmodus 75 qm 93 qm
Reinigungsbereich pro Duchgang Nassmodus 24 qm 33 qm
Ladezeit 10 - 12 Stunden 4 Stunden
Cube-to-cube-Navigation -
Pro-Clean System -
Gewicht 1,8 kg 1,8 kg
Maße Höhe: 7,9 cm
Breite: 21,6 cm
Höhe: 7,9 cm
Breite: 21,6 cm



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Länge: 8:56 Minuten
Die Kurzversion - Plusminus:

+ gut geeignet zur täglichen Reinigung
+ nimmt Schmutz, Staub und Haare gut auf
+ überfährt bei Feuchtreinigung jeden Punkt dreimal
+ Boden trocknet schnell nach der Reinigung
- nicht so gut geeignet für hartnäckige oder klebrige Verschmutzungen (da muss man dann selbst Hand anlegen)
+ Sowohl Mehrweg- als auch Einwegtücher verwendbar

+ super einfache Handhabung
+ Quasi Kein Wartungsaufwand

+ Wischt feucht bis zu zwei Stunden, trocken bis zu drei Stunden
- Ladezeit beträgt bis zu 10 Stunden
- keine Dockingstation, man muss per Hand aufladen

+ sehr gutes Navigationssystem, er wischt jede Stelle die er erreichen kann, hat kein Problem mit runden Objekten oder Stellen, auch nicht mit Ecken oder Wänden

Die lange Version:
Der Braava ist das neueste Model aus dem Hause iRobot (Stand Juli 2013). So wirklich richtig neu ist das Gerät allerdings nicht, es ist schon in dern USA vor einiger Zeit als Evolution Robotics Mint Automatic Hard Floor Cleaner auf den Markt gekommen und wurde in Europa dann zunächst von Dirt Devil unter der Bezeichnung Evo vertrieben. Jetzt hat iRobot die Herstellerfirma aufgekauft und somit den Mint als Braava im eigenen Programm und die Gelegenheit gleich noch dazu genutzt, den Roboter weiterzuentwickeln und noch besser zu machen.

Ich habe zu dem Braava ein Video erstellt, das eigentlich sehr umfassend informiert. Ich zeige wie das Gerät aussieht, wie es funktioniert, und zeige auch in einem Zeitraffervideo den Braava im Einsatz.
Lesen Sie weiter... ›
18 Kommentare 182 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Drei Tage lang habe ich ihn getestet und dann zurückgeschickt. Ich habe vorher alle, wirklich alle Rezensionen zum Braava 320 und 380 gelesen – aber für meine Ansprüche ist dieser Roboter ungeeignet. Nehmen Sie sich daher Zeit zum Lesen, immerhin geht es um einen ansehnlichen Geldbetrag. Wie der Braava funktioniert, haben andere Nutzer anschaulich erklärt. Ich schreibe hier einen Erfahrungsbericht und hoffe, er kann zu Ihrer Entscheidung etwas beitragen.

Ich hasse Putzen, ganz besonders das Wischen. Deshalb hielt ich den Braava für eine mögliche Lösung dieses Problems. Und es versteht sich von selbst, dass man den Raum vorher penibel saugt oder zumindest sehr gut ausfegt, denn der Braava kann nur wischen. Äh, hoffentlich!

Ich habe den Braava 320 zuerst im Nasswisch-Modus auf Kautschuk-Boden in der Küche eingesetzt. Mit ein wenig räumlichem Verständnis hat man schnell heraus, wohin man den Cube dabei stellen sollte und wo man den Braava am Geschicktesten loslaufen lässt. Es hat durchaus Unterhaltungswert, ihm dabei zuzuschauen, wie er ein bisschen nach rechts, ein bisschen nach links hin- und herfeudelt. Bei einer quadratischen, leergeräumten Küche mit bodenstehenden Einbaumöbeln war das ja wirklich nicht schwer. In die Ecken und Fußleisten beißt er sich regelrecht hinein, er fährt sie immer wieder an, bis ihm die GPS-Karte sagt, dass er jetzt wohl alles berührt hat, und zum Schluss fährt er noch einmal die Kanten ab. Nass berührt – von Wischen kann nicht die Rede sein. Das Ergebnis war, oberflächlich betrachtet, na ja, ausreichend sauber, der Lappen dunkel, was ja kein Wunder ist bei der kleinen Putzfläche. Die Ecken bleiben verschmiert, die Kanten ebenfalls.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 113 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hallo zusammen,

der kleine ist jetzt seit kurzer Zeit im Einsatz. Hier mein erster Eindruck:

====================
Staubsaugerersatz?
====================
Ich habe gehofft er würde auch den Staub aufnehmen und nicht nur den Dreck in die Ecken schieben. Es kommt noch schlimmer: Der Dreck schiebt sich nicht nur in die Ecken, sondern auch wenn er mal abbiegt, bleibt der Dreck den er vor sich her schiebt schlierenartig auf dem Boden liegen. Da hilft nur eins: Vorher Staubsaugen. Ich wollte alternativ schauen das ich noch passende Microfaser-Staubtücher finde und ihn vorher trocken durchlaufen lasse. Vielleicht hält der Staub ja zuverlässig auf dem Tuch.

====================
Nasswischergebnis
====================
Mal angenommen man entfernt jeglichen Staub der durch die Gegend fliegt, dann kriegt er das was auf dem Boden festklebt (z.B. Flecken auf dem Küchenboden) einwandfrei entfernt. Auf dem Parket ist er mit Parketreiniger so gründlich, dass man danach Fußabdrücke sieht, wenn man mit Socken drauftritt.

====================
Geräuschpegel
====================
Flüstern ist lauter. Er ist wirklich maximal leise.

====================
Wasseraufnahme
====================
Bislang hat er die Flächen mit einem Lappen so durchbekommen, dass dieser noch Feucht war. Das war einer meiner Befürchtungen, dass er sehr schnell auf dem Trockenen liegen würde. Tut er aber nicht.

====================
Intelligenz
====================
Er fährt ziemlich sinnvoll durch die Gegend. Hat sich bis jetzt auch nur einmal verhakt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen