Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Die neuen Geschirrspüler von Bosch und Siemens im Angebot Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFitmitBeat Autorip WS HW16

iP4600/4850 CD-Druck mit hohen Varianzen WER NOCH?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.08.2011, 14:06:59 GMT+2
Hartmut meint:
Hallo,

ich habe mit dem 4850 (vorer 4600) und Nero Cover Designer bestimmt schon um die 400 Verbatim-CDs bedruckt (immer das gleiche Modell, mit besten Bewertungen / Verbatim CD-R-Printable AZO 50er Spindel von Amazon). Dabei stelle ich fest, dass dabei sehr hohe Varianzen in der Druckposition entstehen. Drucker ist beispielsweise perfekt justiert gewesen (kein weisser Rand aussen noch innen). Dann drucke ich wieder eine Charge und plötzlich ist da ein weisser Aussenrand.
Haben die Rohlinge soviel Toleranz oder verstellt sich die Druckerjustage? Wer hat ähnliche Probleme und eine Lösung gefunden?

Beste Grüße
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  1
Beiträge insgesamt:  1
Erster Beitrag:  23.08.2011
Jüngster Beitrag:  23.08.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Das Thema dieser Diskussion ist