find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. November 2012
Ich arbeitet schon seit Anfang der 1990er mit Apple Macintosh und habe mich bisher durch Ausprobieren, Durchwurschteln und gelegentliches Blättern in Bedienungsanleitungen in Software eingearbeitet. Lehrbücher fand ich immer schrecklich: meist unglaublich dick und eine kleingedruckte Bleiwüste. Aber mit Videos habe ich das nicht so (bin mehr der Musiker), musste jedoch jetzt einen Kurzfilm schneiden und veröffentlichen. Deshalb habe ich mir das Buch besorgt. Ich war überrascht, wie eingängig und gut lesbar iMovie erklärt wird. Man wird wirklich Schritt für Schritt durch die verschiedenen Funktionen geführt. Dazu gefällt mir das Layout sehr: gut und übersichtlich gegliedert, mit vielen Bildern, aber nicht überladen. So konnte ich mich schnell in alles einarbeiten, was ich brauchte. Ich habe aber längst nicht alles durchgearbeitet, nur die Grundfunktionen. Garageband oder die iMovie-App benutze ich nicht.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
nach langem langem stöbern habe ich mich wieder einmal auf die positiven Bewertungen verlassen und ich muss sagen ich bin nicht enttäuscht worden....ganz im Gegenteil....irgendwie kommt man gar nicht los von dem Buch...nicht alles braucht man...aber das was man braucht ist sehr gut erklärt und teilweise bebildert beschrieben...also von mir eine klare Kaufempfehlung zumal ich neu auf der Mac Plattform bin...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Wenn es ein Buch gibt, welches für iMovie- Nutzer von Nutzen ist, dann dieses ;-)
Hier wird nicht nur erklärt wie man iMovie an einen Mac benutzt, sondern auch die OS Version beschrieben.
Das ist schon einmal sehr nützlich, da sicherlich nicht nur ich mit Smartphone / Tablet und Mac arbeitet.
Aber der Buchinhalt ist nur das eine, mindestens genauso wichtig ist die Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit.
Und hier haben Mandl und Schwarz wieder einmal das Unmögliche geschafft:
Ein Buch geschrieben das nicht nur alles leicht verständlich erklärt sondern auch noch unterhaltend ist wie ein Roman.
Man bekommt beim Lesen Lust, gleich alles auszuprobieren und wundert sich öfters, was alles in iMovie steckt.
Ich habe schon sehr viele Bücher aus diesem Verlag und werde immer wieder neue Exemplare dort kaufen.
Die Zeit des Experimentierens mit Büchern von anderen Autoren und Verlagen ist endgültig vorbei.
Kurz gesagt: Wenn etwas von Mandl und Schwarz ist, dann ist es perfekt .Kaufen, lesen, verstehen, zufrieden sein !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2013
Es bleiben immer noch Fragen offen, aber die lösen sich von selbst. Imovie hat auch eine gute Hilfeleiste. Trotzdem die Investition ins Buch war nicht falsch.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Das Praxisbuch IMovie hat sehr gut erklärte Tipps. Ich bin begeistert! Ich kann sehr gut die
Tipps in der Praxis umsetzen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2014
Ob die zahlreichen Bücher über iLife '11 oder andere "Fachliteratur" zum Filmschnitt mit iMovie (9.0.0) – man kann sie alle vergessen im Vergleich zu diesem Buch. Es macht sicherlich ein bisschen Arbeit, sich durch die 250 Seiten zu arbeiten. Aber es bereitet auch viel Freude, denn mit jedem Kapitel, das man liest, wird einem schnell klar, dass viel Wissen und wertvolle Informationen in diesem Buch stecken und anschaulich vermittelt werden. Dieses Buch iMovie '11 - iLife zeigt, dass wirklich gute und ansehbare Filme produziert werden können. Denn Hand auf's Herz, die meisten Filme entstehen doch entweder im Urlaub, bei Feiern und auf Schützenfesten. Aber auch die können sehr gelungen sein. Und ich behaupte, dass nach dem Lesen dieses Buches iMovie außerdem die Möglichkeit bietet, auch anspruchsvollere Produktionen in Angriff zu nehmen. Man muss eben nur wissen, wie es geht und im Buch von Daniel Mandl kann man es nachlesen. Vielen Dank Herr Daniel Mandl!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2012
iMovie, iPhoto, iTunes, iPad, iPhone, iOS - für alle diese Begriffe gibt es einen sehr guten Leitfaden: den von Daniel Mandl.

Das Buch zu iMovie 2012 habe ich mir bestellt, da es am ausführlichsten ist, dabei nicht langweilt und vor allen Dingen weiterhilft. (Das ist leider nicht bei allen Büchern, die angeblich iMovie erklären wollen, der Fall.)

Wer also am meisten Input für sein Geld haben will, investiert hier sein Geld. Besser gehts nicht mehr.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
Ein Muss für Jeden, der sich mit Filmen befasst, die danach bearbeitet werden sollen. Nur mit diesem Buch kann der Nutzer die volle Bandbreite des Programms iMovie ausnutzen. Leicht verständlich wird kronologisch jeder Schritt beschrieben. Der Erfolg ist garantiert. Geduld und Ausdauer sind bei der Bearbeitung mit iMovie nötig!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
iMovie ist ein klassisches Hobbyfilm-Programm, das schöne Ergebnisse bringt.
Allerdings erschließt sich die Bedienung nicht immer selbst.
Mein Sohn hat mir alles mit schnellen Klicks gezeigt.
Schritt für Schritt ist das aber viel leichter nachvollziehbar mit diesem Buch.
Die Lektüre hier von Daniel Mandl hat mir sehr geholfen und kann ich gern weiterempfehlen.
Dann gibt es auch wieder schöne Filme am Mac.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Das Buch ist eine gute Ergänzung zu dem Bedienungshandbuch von Apple. Die Möglichkeiten der Software werden gut erklärt und man kommt dadurch zu guten Ergebnissen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken