Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von coolbooks-4y
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gut erhalten, Versand erfolgt sofort ! ! !
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das hungrige Meer. Meine Abenteuer als Kapitänin eines Schwertfischfängers. Broschiert – Juni 2000

4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 0,01
Taschenbuch
EUR 0,01
Broschiert, Juni 2000
EUR 0,50
13 gebraucht ab EUR 0,50 1 Sammlerstück ab EUR 8,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Bezeichnung Frau Fischerin kommt einem nicht gerade leicht über die Lippen, und Linda Greenlaw, einziger weiblicher Kapitän eines Schwertfischfängers, fühlt sich ganz und gar nicht geschmeichelt, wenn die Leute sie so nennen. "Ich bin eine Frau. Ich bin Fischer... Ich bin weder Frau Fischerin noch eine Fischer-Lady oder ein Fischer-Mädel. Wenn ich überhaupt irgendetwas bin, dann ein 37 Jahre alter Wildfang. Dieser Bezeichnung bin ich irgendwie nie entwachsen." Greenlaw gehört außerdem zu den erfolgreichsten Fischern der kommerziellen Fischfangflotte der Grand Banks, den Untiefen vor der Küste Neufundlands. Doch erst seit der Veröffentlichung von Sebastian Jungers Buch Der Sturm interessieren sich die Leute dafür. Greenlaws Boot, die Hannah Boden, war das Schwesterschiff der unglücksseligen Andrea Gail, die im Jahrhundertsturm von 1991 verschwand und von Junger zum Thema seines Buches gemacht wurde.

Das hungrige Meer, Greenlaws Bericht einer monatelangen Fangreise über 1.000 Seemeilen auf dem offenen Meer, erzählt wie eine solche Reise abläuft, wenn alles gutgeht. Sie zeigt dabei, dass jede erfolgreiche Fangreise einen lehrt, was es bedeutet, knapp einer Katastrophe zu entgehen. Da ist das Wetter und die ständige Gefahr eines technischen Defekts. Da sind die Klippen, die es zu umschiffen gilt, wenn man fünf junge Fischer unter Kontrolle halten muß, die auf engstem Raum hausen, mit wenig Schlaf auskommen müssen und wochenlang noch nicht einmal aus der Ferne eine Frau zu Gesicht bekommen -- von Alkohol ganz zu schweigen. Gar nicht zu reden auch von der bedrohlichen Aussicht, einen schlechten Fang zu machen: "Keine Fische, kein Geld. So einfach ist das. Kurz, eine Gewerkschaft gibt es nicht." Greenlaws direkte, schlichte Prosa unterstreicht die Qualitäten, die sie zu einem guten Kapitän machen: Fairness, physische und psychische Ausdauer sowie Detailbesessenheit. Greenlaw beweist, dass die Liebe zur Fischerei -- in all ihrer Einsamkeit, mit all ihrer Anspannung und zermürbenden Faszination -- nicht rational erfassbar ist, sondern eine Herzenssache, die einem im Blut liegt. "Ich wusste, dass das Meer mir Geschichten erzählen konnte. Alles, was ich tun musste, war zuzuhören." --Svenja Soldovieri

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Linda Greenlaw arbeitete siebzehn Jahre als Hochseefischerin in den Grand Banks von Neufundland. Ihre Erfahrungen verarbeitete sie in der Memoir »Das hungrige Meer. Meine Abenteuer als Kapitänin eines Schwertfischfängers« (List Grande 1999). Ihr zweites Buch »Die Hummerchronik« stand, wie schon das erste, monatelang auf der Bestsellerliste der New York Times. Linda Greenlaw lebt - immer noch - auf der Isle au Haut vor der Küste von Maine. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 21. Januar 2000
Format: Broschiert|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2016
Format: Taschenbuch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 1999
Format: Broschiert
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2016
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2000
Format: Broschiert
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: Babygeschenke, Mutterpasshülle

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?