Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Das große Storchenmalbuch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 17 Bilder anzeigen

Das große Storchenmalbuch mit Hebamme Maja - Das Kindersachbuch zum Thema Aufklärung, Schwangerschaft, Geburt und Baby (Ich weiß jetzt wie!) Taschenbuch – 1. Juli 2012

4.9 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 6,54
26 neu ab EUR 14,90 3 gebraucht ab EUR 6,54

Alles für den Gesundheits-Check
Entdecken Sie unsere große Auswahl an medizinischen Geräten im Sanitätshaus. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Das große Storchenmalbuch mit Hebamme Maja - Das Kindersachbuch zum Thema Aufklärung, Schwangerschaft, Geburt und Baby (Ich weiß jetzt wie!)
  • +
  • Ein Baby in unserer Mitte - Das Kindersachbuch zum Thema Geburt, Stillen, Babypflege und Familienbett (Ich weiß jetzt wie!)
Gesamtpreis: EUR 29,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Caroline hat als Verlegerin ständig mit Büchern zu tun. Sie ist außerdem Musikerin, Autorin und selbst Mama von drei Töchtern. Deshalb wollte sie ein Kinderbuch schreiben, in dem genau erklärt wird, woher die Babys kommen und wie das mit der Geburt und den kleinen Babys so geht.
***
Regina illustriert sehr gerne Kinderbücher, zum Beispiel die Bände der Reihe „Ich weiß jetzt wie!“. Als dreifache Kaiserschnittmama, Stillberaterin und ausgebildete Krankenschwester kennt sie sich außerdem mit Familienthemen gut aus und weiß genau, was in einem Krankenhaus so alles passiert.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Wenn Mama und Papa miteinander Sex haben, kann Mamas Scheide den Penis von Papa in sich aufnehmen. Hat Papa beim Sex ganz viel Spaß, kommt eine klare Flüssigkeit aus seinem Penis heraus. Darin sind Samenzellen, die ‚Spermien‘. Die Spermien schauen unter dem Mikroskop ein bisschen so aus wie Kaulquappen. Beim Sex landen Papas Spermien in Mamas Gebärmutter. Findet Mama den Sex besonders toll, kann auch sie einen Höhepunkt haben. Dabei saugt ihre Gebärmutter die Spermien sogar in sich hinein.

Wenn Erwachsene Sex haben, ist das ganz normal. Doch wie genau entsteht neues Leben?
In Mamas Eierstöcken reift jeden Monat mindestens eine Eizelle heran. Das geht so lange, bis Mama alt ist.
Wenn Papas Spermien nach dem Sex auf Mamas Eizelle treffen, kann es sein, dass beide miteinander verschmelzen und dass das Ei befruchtet wird.
Die Suche nach der Eizelle ist für Spermien aber gar nicht so einfach. Spermien sind wirklich winzig und sie müssen bis zur Eizelle eine weite Reise unternehmen.
Hat die Befruchtung geklappt und nistet sich das befruchtete Ei in der Gebärmutter ein, ist die Frau schwanger. Ähnlich einem Kuchen im Ofen braucht auch das Kind im Bauch der Mama Zeit, um heranzureifen. Erst wenn das Baby nach ungefähr neun Monaten kräftig genug ist, um an der Luft zu überleben, wird es aus der Scheide geboren.
Die Gebärmutter liegt am Ende der Scheide im Bauch der Frau verborgen und wächst in der Schwangerschaft gemeinsam mit dem Baby mit.
Eine Frau kann sogar zwei, drei oder mehr Kinder auf einmal bekommen.
Wenn du möchtest, kannst du die Wanderung und Einnistung der befruchteten Eizelle selber farbig gestalten. [.] Es ist so weit: Ellens Baby möchte geboren werden! Mama Ellen hat mich gerade angerufen, denn sie hat Wehen bekommen! Sie kann noch ganz normal mit mir sprechen und hat gute Wehenpausen. Ich gehe davon aus, dass sie mich in ein paar Stunden zu sich rufen wird – vielleicht auch schon eher.
Normalerweise beginnt die Geburt mit leichten Wehen, die dann stärker und regelmäßiger werden. Sie rollen heran wie große Wellen und sorgen dafür, dass sich die Gebärmutter öffnet und das Baby langsam rausrutschen kann.
Für das Baby fühlen sich die Wehen so an wie eine kräftige Massage. Babys genießen diese Massage und finden von alleine den Weg nach draußen.
Ellens Wehen werden im warmen Wasser kräftiger.
Irgendwann ruft mich Robert an, weil Ellen keine Lust mehr hat zu telefonieren. Als ich ankomme, tigert sie zwischen Küche und Wohnzimmer umher. Bei den Wehen atmet sie besonders lange aus und macht ein ffffffff dabei.
Nach dem Zähneputzen bringt Papa Robert Paul und Sophie ins Bett, und Ellen hat das Badezimmer ganz für sich allein. Ich helfe ihr dabei, in die Badewanne zu steigen. Das warme Wasser tut ihr gut. Ellen macht jetzt tiefe Brummlaute. Auch ich brumme mit.
Nachdem Paul und Sophie eingeschlafen sind, kommt Papa Robert zurück. Sanft streichelt er Ellens Bauch.
Ich habe mir einen Kaffee gemacht und sitze in einer dunklen Ecke des Badezimmers.
Nach einigen Stunden wird das Baby aus Ellens Scheide geboren.
Inzwischen klingt Ellen anders als noch vor einer halben Stunde. Sie atmet ganz tief und tönt relativ laut „ahhh“ und „uhhh“. Ganz von alleine fängt Ellen an, das Baby nach draußen zu schieben. Sie kniet dabei im Wasser und bewegt den Po leicht auf und ab.
Auf einmal ist der Kopf des Babys geboren. Ich gucke, wie es auf meine Berührung reagiert. Ellen fasst den Kopf auch vorsichtig an. Sie strahlt, weil sie weiß, dass sie es schon fast geschafft hat!
Dann dreht sich das Baby zur Seite und kommt ganz raus.
Ellen nimmt es vorsichtig zu sich hoch.
Wie schön, es ist ein kleines Mädchen!

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 10. Mai 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2010
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: baby album

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?