flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
17
Der große Fahrrad-Tourenatlas Ruhrgebiet
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:15,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 15. Juli 2013
Ich habe zwar erst drei Touren aus diesem Atlas gemacht, jedoch kann ich jetzt schon sagen: ich bin begeistert! Die Touren sind übersichtlich beschrieben, absolut treffend charakterisiert und das Kartenmaterial ist detailliert und großmaßstäbig. Insbesondere mit den GPS-Daten, die man für zusätzliche 2,99€ herunterladen kann, ist dieser Atlas ein zuverlässiger Ratgeber. Die drei Touren, die ich bislang gemacht habe (5, 9 und 16), waren sehr schön, fast nur durch die Natur und abseits der Strassen, mit wertvollen Tipps zu Sehenswürdigkeiten etc. entlang der Route. Das Ringbuchformat ist absolut praktisch für unterwegs. Alle Touren sind Rundwege, die Startpunkte lassen sich also auch individuell legen. Heute habe ich z.B. Tour 16 gemacht. Hier wird als Startpunkt der Parkplatz des Chemieparks Marl genannt - an einem Werktag hoffnungslos überfüllt. Einen anderen Startpunkt mit Parkmöglichkeit zu finden war jedoch dank GPS kein Problem. Die Streckenlängen sind nach meinen Messungen (GPS und Fahrradcomputer) eher etwas länger als angegeben.
Ich würde mir genau so einen Tourenatlas auch für andere Regionen wünschen!

Nachtrag: mittlerweile bin ich sieben der 30 Touren gefahren (1; 5; 9; 11; 16; 20 und 28) und ich bin nach wie vor begeistert! Meine Favoriten sind Tour 5; 11, 16 und 28
29 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Fast 10 Jahre habe ich auf den neuen Tourenatlas Ruhrgebiet von Wolfgang Berke gewartet. Das Warten hat sich gelohnt. Mit seinen interessanten Touren, die ich zwar noch nicht alle fahren konnte, hat mir der Autor in diesem schönen Sommer schon viel Freude bereitet. Einige Touren finden sich leicht abgewandelt zwar noch in dem alten Buch, aber hier sind viel mehr Tourenvorschläge und inzwischen hat sich ja auch an einigen Stellen auch die Streckenführung geändert. Das Buchkonzept selbst ist aber verändert worden. Anfangs war ich etwas skeptisch, aber inzwischen halte ich es für eine deutliche Verbesserung. Das Kartenmaterial ist gut, allerdings sollte man die GPS Daten unbedingt auf sein Smartphone laden. Insbesondere in der Stadt kann man so viel schneller navigieren und muss nicht an jeder Straßenecke anhalten, um auf die Karte zu schauen. Es gibt nicht mehr viel an dem Buch zu verbessern. Hilfreich wäre es noch, grundsätzlich den Startpunkt mit Adresse im Buch anzugeben. Ist bei den meisten Touren gemacht worden, aber nicht bei allen. In meinem Bekanntenkreis haben sich schon mehrere Leute das Buch auf Grund meiner Empfehlung gekauft. Die Rückmeldungen sind alle positiv.
Herr Berke, aber bitte nicht wieder 10 Jahre bis zum nächsten Fahrrad Tourenatlas warten!
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. September 2015
Die Vorschreiber haben recht. Ich hatte verschiedene Tourenkarten, aber sie waren so unübersichtlich, dass man die eigene Nase und Orientierunssinn zu Hilfe nehmen muss. Aber bei dem Atlas brauche ich beides nicht. Das beste bisher. Würde es weiter empfehlen.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Juni 2015
Bin "Neuradler" und dies ist mein erstes Fahrradbuch, aber wohl ein Volltreffer! Die Touren, die ich bis darraus gefahren bin, sind sehr schön und die Beschreibungen und Details aus dem Buch zutreffend und verlässlich. Zusammen mit den GPS-Daten eigtl. eim "MUß" für Biker, die das Ruhrgebiet mal von der schönen Seite kennenlernen möchten!
Ich freue mich schon auf die nächsten Touren, die ich darraus abfahren werde :-)
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. November 2015
Leider kam der Atlas einen Tag nach meiner Abreise ins Ruhrgebiet, so dass der Praxistest ausfiel. Das Buch wurde aber anschleißend ausgiebig durchgeblättert und macht einen sehr fundierten Eindruck und jede Menge Lust, bei nächstbester Gelegenheit wieder loszuradeln. Verschiedene Torenlängen, Beschreibungen, Hintergründiges, locker geschrieben - Klasse. Einen Punkt Abzug gibt es wegen der Spiralbindung, das könnte man praxistauglicher gestalten, da kaum jemand das ganze Buch mitschleppen wird und die Entnahme einzelner Seiten schwer möglich ist.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. November 2015
Wir sind begeisterte Radfahrer und haben aus diesem Atlas schon mehrere Touren unternommen. Sehr gute Beschreibung der Touren. Unsere "Lieblingslektüre" zur Fahrradsaison.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. März 2016
Wegen der Ringbindung sehr gut zu handhabender Atlas mit schönen Touren. Ich würde ihn wieder kaufen und ggf. auch weiter empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Januar 2016
Schöne Strecken die man auch gut schaffen kann. Ausserdem ist auch gut das auf jeder Strecke die Sehenswürdigkeiten angegeben und beschrieben sind. Ausserdem wie lang die Strecke ist und wie lang man in etwa braucht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Juni 2017
Super sehr zu empfehlen tolle touren für jeden Geschmack etwas passendes dabei von leichten bis anspruchsvoll.
Gute Tipps für Sehenswürdigkeiten
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Juli 2013
Gerade bestellt - schon geliefert. Zum Inhalt kann man nur sagen: sehr gute Strecken, die neuesten Informationen verarbeitet, technische Infos zur Strecke, gastronomische "Durststrecken" angesprochen und viele andere gute Hinweise. Da kommt man selbst als Ruhrgebietler ins Staunen, was sich so alles verändert hat und wie gut das Radnetz ausgebaut ist. Gut auch der Hinweis auf die nächsten Bahnhöfe, denn bei weiteren Touren lohnt sich auf jeden Fall die Anreise mit Zug bei Radmitnahme.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden