Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, damit Sie Käufe tätigen können, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z.B. durch Messen der Website-Besuche), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu ergänzen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Dies umfasst die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zum Anzeigen und Messen von interessenbasierter Werbung. Klicken Sie auf "Cookies anpassen", um diese Cookies abzulehnen, eine detailliertere Auswahl zu treffen oder mehr zu erfahren.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Gerry

 (132)6,11 Std. 38 Min.200112
Gerry und Gerry cruisen mit ihrem alten Wagen durch die endlose Prärie von Amerikas Mittelwesten. Irgendwann halten sie es für eine gute Idee, sich ein bisschen die Beine zu vertreten - und finden prompt nicht mehr den Weg zum Auto zurück. Ohne Navigationshilfe und jegliches Proviant wandern sie auf der Suche nach der Zivilisation tagelang durchs menschenleere Outback.
Regie
Gus Van Sant
Hauptdarsteller
Casey AffleckMatt Damon
Genre
KrimiDrama
Untertitel
Keine verfügbar
Wiedergabesprachen
Deutsch
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Studio
STUDIOCANAL Germany
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Andere Formate

Rezensionen

4,0 von 5 Sternen

132 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 55% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 17% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 9% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 9% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 9% der Bewertungen haben 1 Sterne

Wie werden Bewertungen berechnet?

Amazon Kundenrezension schreiben
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

mrgAm 22. Februar 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Das ist Filmkunst- hypnotisierend und subtil zu gleich
Verifizierter Kauf
Gus van Sant ist halt einer der ganz speziellen Filmemacher, die einen immer wieder gerne aus dem 0815 - "Hab ich irgendwo schon mal wo anders gesehen" - Blockbuster Kino raus holen. Das Drehbuch stammt übrigens von den beiden Schauspielern Matt Damon und Casey Affleck in Zusammenarbeit mit dem Regisseur van Sant.

Das hier ist ein wahrer Film.
Zwei Schauspieler, ein Setting, eine simple, geradlinige Story, lange Kamerafahrten mit wenigen Schnitten und keine Filmmusik. Was dem Film absolut eine gewisse Hypnotik und ganz spezielle Atmosphäre verleiht. Glaubt's ruhig, liebe Kritiker, aber genau das regt zum denken an. Der Geist wird nicht geblendet von perfekten Schönheiten in unrealistischen Scheinwelten und bis zum bersten verdrehten Storytells.
Ich hab den Film schon mehrmals gesehen und freue mich am Ende jedesmal auf das nächste mal.
Für den Film Fan der besondern Art ein absolutes Muss. Ich warte gespannt auf eine gute BluRay Fassung.
Amazon KundeAm 6. April 2018 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Purismus als Kunst
Verifizierter Kauf
Gus van Sant hat mit "Gerry" ein weiteres Experiment gewagt und gemeistert.

Die grandiose endlose Landschaft im Death Valley verschmilzt mit den umherirrenden Protagonisten auf ihrer metaphorischen Reise zu sich selbst.

Teilweise geht der Film in die Form eines Kunstvideos über. Beeindruckend sind auch die langen Takes, z.B des Himmels im Zusammenspiel mit der undendlichen Weite der Wüste.

Minutenlangen Musiksequenzen, bei denen die Musik von Arvo Pärt gleichberechtigt mit den Bildern der Landschaften oder einer Kamerafahrt um eine Figur herum agiert, führen zu einer eigenartigen, fast mystischen Stimmung.

Den Film könnten manche als abgedrehte Bildkunst kritisieren. Sieht man sich den Film mit kontemplativer Konzentration an, ist er jedoch wunderbar bodenständig und existentiell.
Eine Person fand das hilfreich
SnizelAm 27. Juli 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Dieser Film schickt nicht nur die beiden Gerry's sondern auch den Zuschauer in Wüste .....
Verifizierter Kauf
Ich bin durch Zufall auf den Film "Gerry" gestoßen ......
"Gerry, komischer Name für einen Film", aber die Rezensionen waren durchschnittlich bis sehr gut und irgendwie hat mich die Neugierde dann auch schon gepackt gehabt !

Der Film hat einen nicht wirklich viel erzählenden Anfang und lässt auch den Rest des Filmes den Zuschauen meistens mit offenen Fragen zurück, jedoch stört es bei diesem Film garnicht da man durch die "ruhige" athmospähre , die Musik und die Kamera Einstellung mitgenommen wird auf die verzweifelte suche ...... Dabei schafft es der Film den Zuschauer das Gefühl zu geben , ein Teil des Films zu sein. Nicht nur durch die manchmal recht langen Kamera takes sondern auch durch sein eigenwilliges Story-telling.

Zu meinem begeistern muss ich auch sagen das ich mit Casey Affleck in einer der beiden Hauptrollen positiv überrascht war , da er einfach seine Rollen (z.B. Die Ermordung des Jesse James) sehr überzeugend spielt. Auch Matt Damon spielt seine Rolle sehr gut , obwohl ich den Typ nit so sympathisch finde :) . Alles in allem von mir 4 Sterne da es meiner Meinug nach ein sehr guter, "in den Bann ziehender" Film ist.

Ps.: Wer Action sucht ist hier an der Falschen Adresse und sollte beser sowas wie Avengers gucken. Wer aber etwas Menschliches und auf seine Weise Spannendes sehen möchte der kann hier ohne Bedenken reinschauen ;)
Eine Person fand das hilfreich
ArtefaktAm 27. März 2016 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Ruhig und gut.
Verifizierter Kauf
Guter ruhiger Film. Zwei Wanderer, die nicht mehr zum Auto finden. Ruhig, gelassen, mit kleinen Witzen gespickt und dennoch verzweifelt, versuchen sie den Weg zum Auto zurück zu finden. Die endlose Wanderung erinnert mich an meine eigenen Touren. Übrigens, wer hier schreibt, dass man einen Berg auch genau so locker runterkommt, wie man hochkommt, der war selber nie in den Bergen. Runter geht oft sehr viel schwerer als hinauf. Gerne mehr von solchen Filmen mit nicht brüllender Musik, ohne zwingende weibliche Hauptrolle und näher an der Realität.
Amazon KundeAm 20. Juni 2021 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Unverschämt
Verifizierter Kauf
Ich dachte erst es ist das falsche Video. Synchronisation ist so schlecht, wirkt wie ein Amateur Film. Nach 15 Min ausgeschaltet, da man auch nur 2 Männer durchs Gebüsch laufen und belanglose Unterhaltung führen sieht ohne Handlung
F. MuellerAm 29. September 2011 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Gerry
Verifizierter Kauf
Zum Film wurde bereits alles gesagt. Ist halt mal wieder so ein Fall von mag man oder mag man nicht, etwas dazwischen gibt es nicht.
Ich kann zum Film nur folgendes sagen: Wenn fünf Leute in einem Raum sitzen und 90 Minuten lang kein Wort gesagt, kein Schluck getrunken, kein Chip gegessen und nicht aufs Klo gegangen wird, dann muss das, was auf dem Bildschirm passiert einfach irgendwie fesselnd sein.
4 Personen fanden das hilfreich
Amazon KundeAm 15. April 2018 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Beeindruckender Film
Verifizierter Kauf
Der Film ist sehr beeindruckend, zieht einen in seinen Bann (insofern der Geschmack nicht durch Hollywood abgestumpft wurde). Ist aber mit Vorsicht zu genießen, da es nicht gerade immer ein Vergnügen ist ihn zu schauen.
Wu, YiAm 4. Oktober 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Die Schonungslosigkeit der Natur authentisch dargestellt
Verifizierter Kauf
Jeder der die Wüste kennt, ihre Reinheit und Stille schätzt, sie aber auch schon in ihrer Rauigkeit, vielleicht sogar Gnadenlosigkeit erfahren hat, der wird diesen Film verstehen und lieben.
Alle Rezensionen ansehen