Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, damit Sie Käufe tätigen können, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z.B. durch Messen der Website-Besuche), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu ergänzen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Dies umfasst die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zum Anzeigen und Messen von interessenbasierter Werbung. Klicken Sie auf "Cookies anpassen", um diese Cookies abzulehnen, eine detailliertere Auswahl zu treffen oder mehr zu erfahren.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Californication [dt./OV]

 (57)2013X-Ray18
Schriftsteller Hank Moody (David Duchovny) ist die Hauptfigur dieser vor schwarzem Humor strotzenden Serie, in der sich vordergründig alles um Sex, Alkohol und Drogen dreht. Schaut man genauer hin, entdeckt man hinter dem schrillen Lotterleben des kalifornischen Hallodris auch die Seite eines besorgten Vaters.
Genre
ComedyDrama
Untertitel
Keine verfügbar
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Das Leben danach
    13. Januar 2013
    29 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Hank Moody hat zwar den Giftanschlag seiner liebestollen Ex Carrie überlebt, aber sie verfolgt ihn noch immer in seinen Träumen. Charlie möchte das Musical "A Crazy Little Thing Called Love" mit Hank auf den Weg bringen. Sein Broadway-Ticket: der Rockmusiker Atticus Fetch. Eine Enthüllung über Becca sorgt privat für Aufregung - Charlie, Karen und Marcy müssen bei Hank eingreifen.
  2. 2. Gruppentherapie
    20. Januar 2013
    28 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Hank beherzigt den Rat seiner Familie und Freunde nur widerwillig, aber Faith - ein kompetentes Groupie - könnte das berühmte Licht am Ende seines Tunnels sein. Charlie greift zu drastischen Mitteln, um Agent des schwulen Filmstars Robbie Mac werden zu können, während Marcy Besuch von Stu und Karen einen neuen Job bekommt.
  3. 3. Tote Rockstars
    27. Januar 2013
    28 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Hank und Faith gehen auf eine Beerdigung. Karen ertappt Hank danach in einer kompromittierenden Situation. Robbie Mac und Ken wollen sich um Charlies Sexleben kümmern, was bei Marcy gar nicht gut ankommt.
  4. 4. Ménage-à-trois
    10. Februar 2013
    29 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Hank und Charlie treffen Robbie Mac, aber das geplante Projekt scheint Hanks Interessen nicht zu entsprechen. Hank trifft dabei auch auf Ali Andrews, die Produzentin von „God hates us all“. Marcy, Ophelia und Karen verbringen einen Männerlästerabend, und Becca zeigt auf einer Lesung, dass sie ganz die Tochter ihres Vaters ist.
  5. 5. Koks und Gitarren
    17. Februar 2013
    28 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Ken kommt hinter Charlies Geheimnis. Atticus schickt Hank und Charlie auf eine Suche, für die sie auch Hanks Tochter Becca engagieren. Und Marcy trifft eine Entscheidung, die von der radikalen Feministin und Männerhasserin Ophelia beeinflusst ist und die Stu schmerz­lich zu spüren bekommt.
  6. 6. Im Angesicht des Todes
    24. Februar 2013
    28 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Karen bittet Hank, bei Becca einzugreifen. Aber dann fliegen Charlie und er mit Atticus nach New York, um dort die ersten Songs für das Musical zu präsentieren. Charlie allerdings erleidet eine Flugangstattacke und Atticus wird von Faith überrascht, während Hank von dessen Frau überrascht wird ...
  7. 7. Mein Abend mit Marilyn
    3. März 2013
    28 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Becca braucht dringend Hanks Hilfe, als er aus New York zurückkommt. Aber seine Hilfs­aktion geht schief: Er nimmt sie mit zu Atticus, wo sie Schock-Rocker Marilyn Manson (­MARILYN MANSON spielt sich selbst) treffen. Hank gerät Karen gegenüber schon wieder in eine unangenehme Situation. Und auch Charlies Ausflug mit Stuart hat unangenehme Folgen.
  8. 8. Schonungslose Wahrheit
    10. März 2013
    29 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Hank erntet harsche Kritik für seinen ersten Musical-Entwurf. Faith soll ihn und seine Arbeit deshalb inspirieren und voranbringen. Becca überdenkt derweil ihren Berufswunsch. Und Charlie tut sich mit Stu zusammen, um Marcy zurückzugewinnen - zuerst müssen sie aber an der Emanze Ophelia Robbins vorbei.
  9. 9. Rachesex
    17. März 2013
    29 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Atticus gibt eine Party, bei der Faith für die Damen sorgt, der Drogendealer für die Entspannung und Hanks alter Freund für die Unterhaltung. Hank muss erleben, wie Karen den Spieß umdreht und Atticus benimmt sich genau so, wie man es von einem Rockstar erwartet, während Charlie ein Wiedersehen mit der Witwe feiert.
  10. 10. Glaubenskrise
    24. März 2013
    29 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Hank sucht Trost bei Faith und findet sie zusammen mit einem anderen Mann. Dann trifft Hank zwei Menschen, die für Faith sehr wichtig sind, und zuhause verkündet Becca einen neuen Plan.
  11. 11. Auf zu neuen Ufern
    31. März 2013
    29 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Hank und Faith wollen Atticus zurück in sein Rockerleben holen, aber nur Becca kann zu ihm durchdringen. Marcys Treffen mit Ophelia endet anders als geplant. Aber Charlies und Marcys wahre Gefühle überwältigen Ophelia schließlich. Karen hat eine Erleuchtung, was Becca angeht.
  12. 12. Ein märchenhaftes Ende?
    7. April 2013
    28 Min.
    18
    Wiedergabesprachen
    Deutsch, English
    Hank trifft eine folgenschwere Entscheidung, die mit Faith zu tun hat. Charlie und Marcy entscheiden sich füreinander. Und Atticus muss die Kraft für seinen Tourstart mit Marilyn Manson (der sich selbst spielt) finden. Hanks verstorbener Freund, der ihm im Traum erscheint, und ein Anruf von Becca bringen Hank schließlich auf den richtigen Weg.

Weitere Informationen

Produzenten
Tom KapinosDavid Duchovny
Jahr der Staffel:
2013
Sender
Showtime
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,7 von 5 Sternen

57 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 86% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 6% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 1% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 4% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 3% der Bewertungen haben 1 Sterne

Wie werden Bewertungen berechnet?

Amazon Kundenrezension schreiben
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

NiriusAm 16. Mai 2015 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Daumen hoch
Verifizierter Kauf
Auch wenn viele hier die 6 Staffel niederschreiben, hat sie doch viel Potenzial gerade das Ende... Wenn ich nicht wüsste das es noch eine Staffel geben soll, wäre ich mit dem Ende mehr als zufrieden gewesen. Man hätte die Serie auch schon jetzt zum Ende bringen können. Dennoch bin ich gespannt was die letzte uns noch bringt.
2 Personen fanden das hilfreich
Amazon KundeAm 2. Januar 2017 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Tim Minchin in Bestform
Verifizierter Kauf
Nicht unbedingt die beste Staffel, was die Handlung angeht.
Aber dennoch absolut sehenswert. Vor allem für Fans von Tim Minchin. Wer diesen exzentrischen australischen Komiker/Musiker kennt und zu schätzen weiß, wird ihn in seiner Rolle des Attekus Fetch lieben.
dnk2000Am 2. September 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
HAMMER SERIE!
Verifizierter Kauf
Hammer Serie !

Am Anfang war sie mir ein bisschen übertrieben und unsympathisch, aber die serie ist der HAMMER! !! Unbedingt durchziehen und anschauen !
JAGAm 26. Dezember 2015 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Super
Verifizierter Kauf
Die Serie ist echt der hammer, wenn man auf sextischen Humor steht. Ich kann sie weiter jedem empfehlen, der lustige Serien mag....
Dennis BuschAm 25. März 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Sehr schön
Verifizierter Kauf
Sehr schöne Serie, allerdings bin ich verwundert, dass die alten Staffeln teurer als die neuen Staffeln sind
Malte Reihe4Am 8. September 2014 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Top
Verifizierter Kauf
Wieder mal eine weitere gelungene Staffel Californication. Staffel 6 knüpft an bisherigen Erfolg an! Jetzt bin ich gespannt, wie die Serie mit Staffel 7 endet.
Eine Person fand das hilfreich
FabAm 27. August 2014 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Authentische Serie, perfekt abgerundete Staffel
Verifizierter Kauf
Ja ich weiß. Rockstars, Drogen, unglaubliche Geschichten und Zufälle. Und ich schreibe in dem Betreff irgendwas von authentisch... Und das mache ich aus dem Grund, da diese Serie trotz aller Stories, total Menschlich rüberkommt und nichts übertrieben hochgestochen dargestellt ist. Besonders in dieser Staffel 6 bin ich überrascht, wie die Schauspieler die Charakteren spielen. So, als wenn Sie sich nicht verstellt hätten, sondern so sind wie im echten Leben. Einfach so, dass man alle ziemlich sympathisch findet. Gut, Atticus Fitch und auch das Konzert von ihm in dieser Serie ist jetzt nicht wahnsinnig super inszeniert. Aber dennoch trägt es zur Realistik dieser Serie da, da nicht alles wahnsinnig überzogen ist. Und daher mein Schlusswort: Keine überzogene Serie, sondern ein Haufen sympathischer Stories, mit unglaublich menschlichen Schauspielern.
Eine Person fand das hilfreich
whocaresAm 13. Mai 2015 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
OV
Verifizierter Kauf
Die Serie an sich ist richtig cool und f***ing funny, dafür 4 Sterne! :)
Schade ist nur, dass es die sechste Staffel (im Moment) nicht auch auf englisch gibt...:/
Staffel 1-5 und Staffel 7 kann man im OV anschauen beziehungsweise den Ton umstellen in der deutschen Version. Da ist die Syncro in Staffel 6 dann leicht nervig, wenn man sich schon 5 Staffeln an die Stimmen gewöhnt hat.

Update 19.06: haha, fett, gibt es jetzt auch auf englisch!! :D
3 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen