Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, damit Sie Käufe tätigen können, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z.B. durch Messen der Website-Besuche), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu ergänzen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Dies umfasst die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zum Anzeigen und Messen von interessenbasierter Werbung. Klicken Sie auf "Cookies anpassen", um diese Cookies abzulehnen, eine detailliertere Auswahl zu treffen oder mehr zu erfahren.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

The Rock - Fels der Entscheidung

 (1.594)7,42 Std. 10 Min.199616
Brigadegeneral Hummel droht die Bevölkerung San Franciscos mittels Giftgas auszulöschen, sollte die US-Regierung ihm nicht innerhalb weniger Stunden 100 Millionen Dollar zur Verfügung stellen. Als Operationsbasis dient ihm und seinen Männern die ehemalige Gefängnisinsel Alcatraz. Nachdem deren Erstürmung durch die Marines, können nur noch zwei Männer die Katastrophe verhindern.
Regie
Michael Bay
Hauptdarsteller
Sir Sean ConneryNicolas CageEd Harris
Genre
Action
Untertitel
Keine verfügbar
Wiedergabesprachen
Deutsch
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Michael BiehnWilliam Forsythe
Studio
Disney
Inhaltsempfehlung
Sexuelle InhalteGewalt
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,8 von 5 Sternen

1594 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 83% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 12% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 4% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 1% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 1% der Bewertungen haben 1 Sterne

Wie werden Bewertungen berechnet?

Amazon Kundenrezension schreiben
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

XeeranAm 14. November 2020 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
📽️📽️ Klassiker der Popcorn-Kino-Ära 📽️📽️
Verifizierter Kauf
Der Film selbst darf durchaus als Klassiker bezeichnet und angesehen werden, der zwar wenig Tiefgang und Inhalt, dafür umso mehr Action und Spannung bietet.

Ein Elite-Team der Marines, angeführt von General Hummel (Ed Harris) nimmt auf Alcatraz Geiseln und bringt mit VX-Gas bestückte Raketen in Stellung, weil sie sich von ihrer Regierung verraten fühlen und 100 Millionen US-Dollar erpressen möchten. Stanley Goodspeed (Nicolas Cage) als Spezialist für chemische Kampfstoffe beim FBI soll zusammen mit den Kampfschwimmern der Navy und John Patrick Mason (Sean Connery), einem SAS-Agenten dem als einziger die Flucht von Alcatraz gelang, die Insel zurück erobern, die Geiseln retten und befreien und die Raketen neutralisieren. Zwei Spezialeinheiten im Kampf gegeneinander, Giftgas und Millionen Menschenleben auf dem Spiel? Das verspricht Spannung, Action und ein Stück weit Thrill.

Die schauspielerischen Leistungen stehen dann auch hinten an, wenngleich Cage den überforderten, nervösen und gestressten FBI-Agent im Einsatz sehr gut spielt und auch Connery als cooler und selbstsicherer Gegenpart überzeugt . Der Inhalt weist zum Teil jedoch logische bzw. irrationale Handlungen auf, doch darum geht es wie gesagt auch nicht wirklich. Die Inszenierung alleine ist schon sehenswert. Daher vier von fünf Sternen!
4 Personen fanden das hilfreich
ShadowriderAm 26. Dezember 2019 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Unrealistischer Ansatz, unglaubwürdige Entwicklungen u. endloses brutales Gemetzel
Verifizierter Kauf
Leider ein wirklich mieser Film.
Der Grund? Der Inhalt. ;-)
(Vorsicht Spoiler).
Ein ehrenhafter, angeblich durch jahrzehntelange Kriegseinsätze unglauuublich erfahrener General raubt Giftgasraketen, droht sie von Alcatraz aus auf San Franzisco zu schießen, um damit zu erreichen, dass die Hinterbliebenen von bei geheimen Einsätzen gestorbenen Soldaten eine Entschädigung bekommen.
WTF? Wenn er so erfahren ist, wie er angeblich sein soll, dann müsste er wissen, dass die US-Regierung niemals und unter keinen Umständen Zugeständnisse an terroristische Erpresser macht u. in einem solchen Fall bereit ist jegliche Opfer in Bezug auf Unschuldige in Kauf zu nehmen.

Aber nein, naiv wie er ist macht er es natürlich trotzdem - mit einer Gruppe von treuen Soldaten, denen er für die ganze Sache Geld verspricht u. die sich dann - o Wunder - am Ende jedoch wie hartgesottene Söldner verhalten u. ihm aus Geldgier in den Rücken fallen. Das konnte ja niemand vorhersehen (außer den Zuschauern natürlich).

Wer rettet nun San Francisco? Ein FBI-Wissenschaftler, der das totale Weichei ist, sich vor dem Einsatz aus Angst die Seele aus dem Leib kotzt u. nur so bibbert. Beim Einsatz jedoch mutiert er innerhalb von einer Viertelstunde zum
unerschrockenen Superkrieger, der plötzlich kein Problem mehr damit hat, Menschen zu töten u. sich am Ende sogar im Alleingang an das Bomben-Entschärfen machen will. So nebenbei nimmt er es im Zweikampf auch noch mit dem Anführer der Marines auf (!!!) u. überlebt so lange, dass er diesem eine Giftgas-Kugel der letzten Rakete in den Mund stopfen u ihn auf diese Weise ins Jenseits befördern kann. Dabei wird er selbst verseucht, rettet sich jedoch dadurch, dass er sich ratzfatz eine Dosis Atropin ins Herz injiziert - was für den Laien, der das noch nie gemacht hat, ja sicher eine absolute Kleinigkeit ist -kann ja jeder.

Die übrige Handlung neben diesen "Highlights" besteht aus detailiert gezeigtem, blutigen Abschlachten der sich gegnerisch gegenüberstehenden Marines-Einheiten bis nur mehr der Ex-Weichei-Superkämpfer u sein extra für diesen Einsatz aus dem Gefängnis geholter Alcatraz-Kenner übrig bleiben.

Ächz.

Fazit: Nur für Menschen, die es genießen zu sehen wie andere Menschen der Reihe nach eher spannungslos abgeschlachtet werden und die sich nicht an einer unwahrscheinlichen Story mit dem Tiefgang eines Schlauchboots stoßen.
2 Personen fanden das hilfreich
Dr. Winfried FelserAm 5. Oktober 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ein Klassiker ...
Verifizierter Kauf
Das beste, was ich über einen Film sagen kann: Ich habe ihn mindestens 5 mal gesehen. Sean Connery und Nicolas Cage sind ein ideales Team für einen im besten Sinne kurzweiligen und dennoch inhaltstiefen Film. The Rock ist nicht nur Umschreibung für Alcatraz, sondern auch eine Charakterisierung von John Patrick Mason, dem britische Agent, den Connery spielt. Er ist der Fels, der erst eine Rettung möglich macht. Dass ein Ed Harris in der Nebenrolle mit dabei ist, bestätigt die schauspielerische Gewichtigkeit dieses Films!
2 Personen fanden das hilfreich
Heiko BockAm 13. August 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Sehr spannend und erstaunlich kritisch
Verifizierter Kauf
Es handelt sich hier um einen sehr spannenden und Action-reichen Film, der nicht nur sehr kurzweilig ist, sondern auch die Einstellung der amerikanischen Regierung und des Militärs beleuchtet. Ungerechtigkeiten und Verbrechen werden systematisch verschleiert, wie das fast lebenslange wegsperren von Menschen ohne Prozess oder das Sparen von Entschädigungen von Familien, deren Männer in geheimer Mission unterwegs waren. Selbst wenn die eigenen Leute aus Gerechtigkeitssinn - zugegebenerweise unter Androhung von Gewalt - ein Stück Gerechtigkeit erzwingen wollen, wird mit aller Gewalt versucht, dies zu verhindern. Es scheint, als wäre ein fanatischer Patriotismus - in dem der amerikanische Staat immer gut ist, wichtiger als die realistische Betrachtung, was tatsächlich passiert. Sehr sehenswert.
Eine Person fand das hilfreich
NicoAm 30. Dezember 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
The Rock
Verifizierter Kauf
Hochspannender Film mit den glänzenden Protagonisten Nicolas Cage und Sean O'Connery. Die optische Dunkelheit des Films wurde nicht übertrieben, wie es heute bei neueren Filmen bis zum Exzess getrieben wird, so dass ich trotz meiner sehr geschädigten Augen den Handlungsablauf gut verfolgen konnte. Es ist lange her, dass ich einen Film von Anfang bis Ende mit so viel Spannung verfolgt habe.
Eine Person fand das hilfreich
M. MarburgerAm 24. Januar 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Spitze
Verifizierter Kauf
Der Film war klasse.
Als Fan von Sean Connery war dieser Film ein Muss. Und ich wurde nicht enttäuscht.
Auch die Rolle von Nicolas Cage war gut. Seine Filme sind nicht alle so gut.
Die Action und die Spannung kommen hier nicht zu kurz.
Eine Person fand das hilfreich
kimy2jAm 11. Oktober 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
The Original James Bond Reloaded ;)
Verifizierter Kauf
Sean Connery in einer seiner besten Rollen als alternder Ex-Agent seiner Majestät, der seit rund 3 Jahrzehnten von den Amis 'Top secret' gefangen gehalten wird und nun als Geheimwaffe zum Einsatz kommt, um eine Geiselnahme auf Alcatraz zu beenden. Unvergleichlich, einer meiner Lieblingsfilme. Klar, typisch amerikanisches Heldenkino, aber trotzdem cool.
G. ArndtAm 3. November 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
nur auf Deutsch! keine Rückgabe möglich
Verifizierter Kauf
Wieder ein Mal ein Film ohne Originalsprache bei Amazon Prime Video und dann auch noch keine Rückgabemöglichkeit bevor es abgespielt wurde. Ich boykottiere jetzt Prime Video Käufe bis Ende 2020, so was nervt.
Eine Person fand das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen