Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, damit Sie Käufe tätigen können, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z.B. durch Messen der Website-Besuche), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu ergänzen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Dies umfasst die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zum Anzeigen und Messen von interessenbasierter Werbung. Klicken Sie auf "Cookies anpassen", um diese Cookies abzulehnen, eine detailliertere Auswahl zu treffen oder mehr zu erfahren.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Lost in London

 (392)6,21 Std. 48 Min.202012
Die wahre Geschichte von Woody Harrelsons verrückter Partynacht in London. Nachdem Woody mit seinem angeblichen Seitensprung konfrontiert wird, landet er nach einem Streit mit seiner Frau ohne Geld auf der Straße. Auf einer Party trifft er seinen alten Kumpel Owen Wilson. Bei ihrem Streifzug durchs Londoner Nachtleben rufen sie bald schon die Polizei auf den Plan.
Regie
Woody Harrelson
Hauptdarsteller
Woody HarrelsonOwen WilsonDaniel Radcliffe
Genre
ComedyDrama
Untertitel
Deutsch
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish

Enthalten im Film Total Channel bei Amazon für 3,99 €/Monat nach dem Testzeitraum

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Willie Nelson
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

2,8 von 5 Sternen

392 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 18% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 13% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 24% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 18% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 27% der Bewertungen haben 1 Sterne

Wie werden Bewertungen berechnet?

Amazon Kundenrezension schreiben
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

SUppenkoma82Am 18. Juli 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Belangloser Plot in schlechtem Filmexperiment
Verifizierter Kauf
Diese "One Take" - Filme scheinen derzeit trendy zu sein. Ich persönlich frage mich warum. Abgesehen davon, dass es für alle Beteiligten eine große Herausforderung und Gleichzeitig eine Gefahr für Fehler darstellt, erschließt sich mir kein Sinn dahinter. Schließlich beschneidet man sich jeglichen filmischen Werkzeugen, die ansonsten das Filmerlebnis oftmals erst ausmachen. Hier ist man sogar noch einen Schritt weiter gegangen und hat das Schauspiel live übertragen. Das ist dann aber auch wirklich schon alles, was es über diesen fürchterlich schlechten Streifen zu sagen gibt.

Der Plot ist absolut belanglos und extrem langweilig und am Ende sind selbst 97 Cent zu viel Geld für den Schrott. Am ärgerlichsten ist aber die verlorene Zeit. Bloß nicht angucken!
6 Personen fanden das hilfreich
Sven Villwock Am 6. November 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Gescheiterter Experimentalfilm
Verifizierter Kauf
Hier stand "Birdman" als übermächtiges Vorbild Pate: ein Film ohne (erkennbaren) Schnitt, quasi nur eine Kamera in einer endlosen Szene. Während "Birdman" seinerzeit allerdings einen Oscar gewann, reicht es hier nicht mal für faule Eier!

Das Woody hier nicht mal seinen gewohnten Stamm-Synchronsprecher bekommen hat, ist schon ein Spiegel des ganzen Films: dümmliche Dialoge, die eine sinnlose Szene irgendwie mit der nächsten (fortlaufenden) Szene verbinden sollen, an jeder Ecke der nächste Promi, der ebenfalls sich selbst spielt, zur Aufwertung der eigentlich nicht vorhandenen Handlung.

Die größte Zeitverschwendung war wohl die Produktion des Films, die dazu noch Geld, Ressourcen und Energie vergeudet hat. Ebenso wie die Bannung auf Datenträger. Sei schlau: beteilige dich nicht weiter an dieser Katastrophe!

Medium: Prime Video
3 Personen fanden das hilfreich
BashoeAm 17. Mai 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Grandios mutiges Experiment gut umgesetzt
Verifizierter Kauf
Natürlich lässt sich das ganze nicht wie ein Film wie gewohnt drehen. Nur Meckern als wäre der Film die Cineasten Hölle ist doch stark übertrieben. Ich meine da für das die Szene mehr als Überlänge hatte keinerlei Möglichkeit ein zweites Mal neu zu drehen und alles aus dem Stegreif war es doch gut. Im realen Leben gibt es keine zweite Einstellung. Und dafür war das ganze doch souverän und überzeugend. Ich fand auch den Plot nun ganz überzeugend und lustig wahr das ganze auch.
Am besten selbst mal hereinschauen und sich Überaschen lassen für mein dafür halten ist es die Sache wert gewesen. Allzu oft sieht man so ein Experiment ja auch nicht. Und mir hat es gefallen. Im deutschen Fernsehen kommen weit aus grauenvollere Dinge vor.
ManniAm 18. Juli 2020 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Was sollte das sein?
Verifizierter Kauf
Woodys persönliches Hangover, dass nun gewinnbringend vermarktet werden soll? Ein Film in dem er in die unmöglichsten Situationen kommt und natürlich immer fast unschuldig dran ist? Die Glaubwürdigkeit geht gegen 0%. Herausgekommen ist ein langweiliger und unglaubwürdiger Streifen, den ich mir bestimmt nicht nochmals antue.
2 Personen fanden das hilfreich
DerKonsumentAm 20. Juli 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Sehr schlechter Film
Verifizierter Kauf
Mit einer der schlechtesten Filme die ich je gesehen habe, definetiv in den Top 5 der grottigsten Filme. Nach 25 Minuten habe ich den Schrott ausgeschaltet, die 97 Leihgebühr sind zu viel für den Film, ist mir doch egal ob der Film mit nur 1 Schnitt in Echtzeit gedreht wurde. Ich verlange Unterhaltung und keine Lebenszeitverschwendung. An alle die denken cool Woody und Owen sind gute leichte comedy Unterhaltung, werden hier schwer enttäuscht.
Eine Person fand das hilfreich
JensAm 24. Juli 2020 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Woody ist grandios ... aber berechenbar
Verifizierter Kauf
Die Idee hinter dem Film ist sehr interessant. Ein ungeschnittener Dreh mitten in London, quasi ein Theaterstück ohne Pause mit unzähligen Akteuren an dutzenden Orten - ohne dass etwas wesentliches schief geht. Ok, da kam plötzlich unmittelbar vor Drehbeginn eine WWII-Bombenentschärfung dazwischen aber das Team hat grandios reagiert. Woody H. in Bestform und Owen W. - was soll man sagen, der Kerl ist einfach so- der muss sich nicht einmal anstrengen und kommt schon überzeugend rüber. Leider sind manche Entwicklungen vorhersehbar und damit wird es zuweilen etwas langatmig. Aber unterm Strich ein lohnenswertes Experiment, dass man zweimal sehen sollte ...
blueskies44Am 19. Juli 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Absolut überflüssiger Film!
Verifizierter Kauf
Ein absoluter Fehlkauf. So ein Durcheinander, so chaotisch! Die Schauspieler waren der Grund für den Filmkauf, wir wurden arg enttäuscht und beendeten die Katastrophe nach 30 Minuten. Keine Empfehlung für diesen Film!
2 Personen fanden das hilfreich
Achim CordewenerAm 23. Mai 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Blos nicht nochmal...
Verifizierter Kauf
Fürchterliche Kamerführung, fürchterlicher Film, nach gut 20 Minuten abgebrochen, nie wieder...
4 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen