Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, damit Sie Käufe tätigen können, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z.B. durch Messen der Website-Besuche), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu ergänzen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Dies umfasst die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zum Anzeigen und Messen von interessenbasierter Werbung. Klicken Sie auf "Cookies anpassen", um diese Cookies abzulehnen, eine detailliertere Auswahl zu treffen oder mehr zu erfahren.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

AnoHana - Die Blume, die wir an jenem Tag sahen

Staffel 1
 (31)201112
Jinta Yadomis Leben befindet sich in einer Sackgasse. Statt zur Schule zu gehen, verbringt er seine Zeit Zuhause. In seiner Grundschulzeit war er der Anführer seiner sechsköpfigen Freundesclique. Von den Freundschaftsbanden ist nichts mehr geblieben, doch als plötzlich Menma wieder in sein Leben tritt und ihn bittet, ihr ihren Wunsch zu erfüllen, muss Jintan die Freunde wieder zusammenführen.
Hauptdarsteller
Jannik EndemannLinda FölsterLina Rabea Mohr
Genre
AnimeDrama
Untertitel
Keine verfügbar
Wiedergabesprachen
Deutsch
Sie können dieses Video momentan
an Ihrem Standort nicht ansehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

  1. 1. Die Super Peace Busters
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    15. April 2011
    25 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Jinta „Jintan" Yadomi wird von einer Nervensäge gequält, die nur er zu sehen scheint: Meiko „Menma" Honma. Diese will, dass Jintan ihr einen Wunsch erfüllt, doch welchen, scheint sie nicht genau zu wissen. Später trifft er auf alte Freunde, doch das Wiedersehen läuft gründlich schief...
  2. 2. Die Heldin Menma
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    22. April 2011
    23 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Als Jinta Menmas Namen vor seinen Kindheitsfreunden erwähnte, reagierten sie abweisend. Frustriert sucht er ihr altes Versteck auf und trifft auf Tetsudō "Poppo" Hisakawa, der Jintas Geschichte als einziger auf Anhieb glaubt. Zusammen überreden sie Naruko "Anaru" Anjou ihnen zu helfen.
  3. 3. Auf der Suche nach Menma
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    29. April 2011
    23 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Jinta geht wieder zur Schule, wie er Anaru versprochen hat. Poppo bereitet für alle fünf Kindheitsfreunde ein Barbecue vor. Genau wie schon Poppo, behauptet beim Wiedersehen auch Atsumu "Yukiatsu" Matsuyuki, dass er Menma gesehen habe.
  4. 4. Das weiße Kleid mit der Schleife
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    6. Mai 2011
    23 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Anaru vermutet, dass nur Jinta Menma sehen könne, weil er sie geliebt habe. Am nächsten Tag besucht Chiriko "Tsuruko" Tsurumi dann Jinta, um ihn davon zu überzeugen, dass Yukiatsu von einer „falschen" Menma berichtet hat und dass man ihn deswegen konfrontieren müsse.
  5. 5. Tunnel
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    13. Mai 2011
    23 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Die „falsche" Menma stellte sich als verkleideter Yukiatsu heraus. Dieser fühlt sich verantwortlich für Menmas Tod und erinnert sich an sein Liebesgeständnis, bei dem Menma ihn rundheraus abwies. Anaru kommt am nächsten Tag in Bedrängnis, aus der sie von Yukiatsu gerettet wird.
  6. 6. Vergiss; vergiss nicht
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    20. Mai 2011
    23 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Jintan will einen neuen Anlauf versuchen, wieder in die Schule zu gehen. Dort hilft er Anaru aus der Klemme, welche sich in die „Geheimbasis" der Freunde zurückzieht. Zusammen mit Poppo suchen sie Menmas Elternhaus auf.
  7. 7. Der wahre Wunsch
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    27. Mai 2011
    23 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Durch Menmas Tagebuch erfahren die Freunde, dass sie in der bereits vergessenen Kindheit mit Menma zusammen ein Feuerwerk veranstalten wollten. Da sie glauben, dass dies Menmas Wunsch gewesen sein muss, strengt sich vor allem Jinta an, um diesen für Menma zu realisieren.
  8. 8. Ich frage mich
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    3. Juni 2011
    23 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Da Menmas Vater gegen den Plan vorgegangen ist, ein Feuerwerk zu arrangieren, versuchen die Freunde Menmas Mutter zur Zustimmung zu überreden. Diese ist jedoch gar nicht gut auf die Gruppe zu sprechen. Anaru gesteht ihre Gefühle über Menma und Jinta trifft auf Satoshi, Menmas Bruder.
  9. 9. Alle und Menma
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    10. Juni 2011
    23 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Die Freunde erleben die Anwesenheit von Menma selbst, als sie bei Jinta zu Hause sind. Anaru und Tsuruko versuchen daraufhin erneut, Menmas Vater zu überreden und sind erfolgreich. Leider entwickelt sich ein immer größer werdendes Wirrwarr an Gefühlen, das vor allem Anaru, Yukiatsu und Tsuruko belastet.
  10. 10. Feuerwerk
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    17. Juni 2011
    23 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Am Tag bevor das Feuerwerk nun stattfindet, wollten die Freunde eigentlich zusammen feiern. Doch dann wird Jinta von allen Seiten gedrängt, endlich seine Gefühle für Menma zu gestehen. Daraufhin brechen auch aus den anderen allerlei Geständnisse hervor. Als das Feuerwerk schließlich stattfinden soll, hat Jinta Bedenken.
  11. 11. Die Blume, die wir an jenem Tag sahen
    Dieses Video ist derzeit nicht verfügbar.
    24. Juni 2011
    25 Min.
    12
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Trotz des Feuerwerks ist Menma nicht verschwunden. Tief in ihren Gefühlen von damals und heute versunken, sind alle Mitglieder der „Super Peace Busters" schließlich an einem Punkt angelangt, an dem alle die Tränen nicht mehr zurückhalten können. Menmas Wunsch, der sie erscheinen ließ, wurde aber schlussendlich doch erfüllt und sie beginnt sich aufzulösen...

Weitere Informationen

Regie
Tatsuyuki NagaiPatrick Seitz
Nebendarsteller
Lydia MorgensternJan MakinoRené Dawn-Claude
Produzenten
Noriko OzakiShunsuke Saito
Jahr der Staffel:
2011
Sender
A-1 Pictures
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

4,7 von 5 Sternen

31 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 73% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 22% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 5% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 0% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 0% der Bewertungen haben 1 Sterne

Wie werden Bewertungen berechnet?

Amazon Kundenrezension schreiben
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

Peyton ScottAm 6. September 2018 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Taschentuch-Alarm!Wunderschön!
Verifizierter Kauf
Bin vor kurzem auf Anime gestoßen und muss sagen dieser ist besonders schön und herzergreifend. Es gibt eine Serie davon, die ich nicht gesehen habe, aber das ist nicht schlimm, denn es wird alles gut dargestellt und zusammengefasst, was man wissen muss! Bin kein Freund davon viel zum Inhalt zu sagen, aber es geht um Liebe, Verlust, Vertrauen und Neuanfang! Gelungener Film den ich wieder kaufen würde!
9 Personen fanden das hilfreich
c.a.Am 22. November 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Wunderschöner Anime
Verifizierter Kauf
Wunderschöner Anime, der nur einen zum Weinen und Nachdenken bringen kann! Absolut zu empfehlen für diejenigen, die mal Tränen fließen lassen möchten!
Die Charaktere und auch der Zeichenfolge sind zum Bewundern.
3 Personen fanden das hilfreich
Amazon KundeAm 8. Oktober 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Sehr schöne Geschichte
Verifizierter Kauf
Sehr schöne Geschichte
Eine Person fand das hilfreich
Tiona TitanAm 15. Februar 2018 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Echt super schön
Verifizierter Kauf
Hallo,
Wer auf die klassischen Anime so um die 1980.
Steht der wird hier voll auf seine Kosten kommen !
Mein Fazit.Kauf nicht bereüt😊
4 Personen fanden das hilfreich
renaAm 24. Juni 2016 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Schöne Ergenzung
Verifizierter Kauf
Viel zu sagen gibt es da nicht, die DVD ist in einem netter Pappschuber und innen ist es in einem schöne grün gehalten, verziert mit den uns bekannten Blumen. Extras sind leider nicht dabei und auf der DVD leider auch nicht, nur vier Trailer. Aber die Geschichte wird noch einmal aus anderen Blickwinkeln gezeigt und man lernt die Gefühle der Charaktere noch besser kennen. Alles in allem eine wirklich schöner Zusatz zu der Serie!
6 Personen fanden das hilfreich
Johannes BaumAm 4. Januar 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Wunderschöne Serie
Anfangs lustig, immer ernster und am ende trauriger werdend. Aber auf eine gute Art. Eine Achterbahn der Emotionen ist diese Serie.
5 Personen fanden das hilfreich
KrümelAm 27. Februar 2018 in Deutschland rezensiert
3.0 von 5 Sternen
War nicht begeistert die die Serie aber war okay
Verifizierter Kauf
Ich habe mehrere gehofft durch den Film die Serie hat mir besser gefallen als der Film das war diesmal nicht mein
2 Personen fanden das hilfreich
AlexAm 1. Januar 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Es ist Zeit los zu lassen
Sehr schöne Serie mit gelungenen Charaktern welche realistisch geschrieben sind. Untern anderem sieht man verschiedene Fassetten der Trauer, wie Freunde und auch Eltern damit umgehen und wie schwer es ist loszulassen.
Die Animation, Darstellung und auch Musik sind sehr gut.

Mich selbst hat die Serie sehr berührt da in meiner Kindheit etwas ähnliches passiert ist und ich mich in vielen Charaktern selbst gesehen habe.
2 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen