Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, damit Sie Käufe tätigen können, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z.B. durch Messen der Website-Besuche), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu ergänzen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Dies umfasst die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zum Anzeigen und Messen von interessenbasierter Werbung. Klicken Sie auf "Cookies anpassen", um diese Cookies abzulehnen, eine detailliertere Auswahl zu treffen oder mehr zu erfahren.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Die drei Musketiere

 (2.276)6,41 Std. 41 Min.199316
Alle für einen und einer für alle – so lautet das oberste Gebot der drei tollkühnen Verfechter der Gerechtigkeit, als es gilt, die gefährlichen Machenschaften des teuflischen Kardinals Richelieu zu vereiteln! Der charmante D'Artagnan mit seinem Wunsch, ebenfalls Musketier zu werden, ist den drei "Profis" da nur eine Last. Doch mit seinem flinken Degen erweist er sich für als unentbehrlich.
Regie
Stephen Herek
Hauptdarsteller
Charlie SheenKeifer SutherlandChris O'Donnell
Genre
AbenteuerAction
Untertitel
Keine verfügbar
Wiedergabesprachen
Deutsch
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Tim CurryRebeccca De MornayGabrielle AnwarJulie Delpy
Produzenten
Margot Pipkin
Studio
Disney
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Andere Formate

Rezensionen

4,7 von 5 Sternen

2276 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 79% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 13% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 6% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 1% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 1% der Bewertungen haben 1 Sterne

Wie werden Bewertungen berechnet?

Amazon Kundenrezension schreiben
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

yumi72Am 2. März 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Vergewaltigung der Buchvorlage
Verifizierter Kauf
Ich habe lange überlegt, ob man diesen Film nicht etwas weniger drastisch beschreiben kann - ich vermag es nicht.

Es geht nicht allein darum, dass er sich - sogar in absoluten Kernpunkten - meilenweit vom Buch entfernt. Das ist zwar schade, wäre aber noch zu verkraften (künstlerische Freiheit), wenn es wenigstens einigermaßen schlüssig wäre. Es geht auch nicht einzig darum, dass historische Gegebenheiten völlig über den Haufen geworfen werden (es ist ja keine Vorlesung). Auch auf die streckenweise furchtbar kitschigen und (wieder einmal) historisch inkorrekten Kampfszenen stützt sich meine Bewertung nicht. Es geht zuletzt auch nicht um die in meinen Augen fürchterliche Synchronisation (rein subjektiv).

Aber so sehr man über diese Dinge auch hinwegsehen mag, um drei essentielle Todsünden kommt man bei der Rezension wohl nicht herum: schwere Logikfehler, gewaltige Realismusdefizite und abscheulich-schlechtes Overacting (Rochefort...). Da ist meine Schmerzgrenze - auch bei allen Superlativen - erreicht. Mehr geht nicht. Nie wieder.

Ich bereue es zutiefst, geblendet von den vielen positiven und ex ante durchaus nachvollziehbaren Bewertungen, den Film nicht nur gekauft, sondern - viel schlimmer - ihn auch angesehen zu haben. Ach, hätte ich doch nur auf die schlechten Bewertungen gehört. Vielleicht lag der Fehler aber auch bei mir - wer zuerst das Buch liest und es zu Lieben lernt, der kann auch von den ambitioniertesten Verfilmungen (nicht, dass dies hier eine wäre...) nur enttäuscht werden. Wer aber das Buch nicht kennt, auch sonst mit Logiklöchern in Actionfilmen zurechtkommt und wer historische Authentizität für eine Störung hält, der vermag in diesem flachen Streifen durchaus seine Erfüllung finden. Gute Unterhaltung.
2 Personen fanden das hilfreich
majorcrampasAm 14. Juli 2019 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Für den König!
Verifizierter Kauf
Anno 1625: König Ludwig XIII. hat gerade frisch den Thron seines jünst verstorbenen Vaters geerbt und verlässt sich bei seiner Regentschaft auf die Unterstützung des intriganten Kardinal Richelieus, der als einen ersten Großakt gleich einmal die treue Garde des Königs, die Musketiere, auflösen lässt und durch ihm treue Männer ersetzt - gerade als der junge D'Artagnan seinen Willen bekundet, in den Dienst des Monarchen zu treten. Als ob die zerstörten Zukunftsaussichten nicht schon genug Trübsal heraufbeschwören würden, legt er sich auch noch mit den drei letzten verbliebenen Musketieren an, lernt sie aber schon bald als Freunde schätzen. Gemeinsam kommen sie einem Plan des Kardinals auf die Spur, der ein geheimes Abkommen mit Frankreichs Erzfeind, dem Herzog von Buckingham, anstrebt, um sich selbst auf den Thron setzen zu können. Als er, zum Beweis seiner Macht, den König ermorden lassen will, sind die vier Haudegen heftig gefordert.

Verfilmungen von Alexandre Dumas Roman-Trilogie ("Die drei Musketiere", "20 Jahre danach", "Der Vicomte von Bragelonne oder 10 Jahre später") gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Alle haben gemeinsam, dass sie sich nie der fast schon episch ausufernden Romanumsetzung widmen, sondern immer bestimmte Handlungselemente herauspicken. Auch die 1993 veröffentlichte Verfilmung konzentriert sich auf das erste Aufeinandertreffen der vier zukünftigen Freunde, ihren Zwist mit Kardinal Richelieu und die Auseinandersetzung mit einer politischen Intrige, die Frankreich zu Fall bringen könnte. Das ganze wird zeittypisch recht actionreich aufbereitet und mit zahlreichen trockenen Sprüchen versehen. Das Ergebnis ist ein unterhaltsamer Mantel- und Degen-Film, der insbesondere mit seinen Darstellern, allen voran "Onkel" Charlie Sheen als Aramis und Tim "Es" Curry als finsterer Kardinal, aus der Masse ähnlicher Streifen herausragen kann. Heimlicher Star ist aber die damals recht omnipräsente Filmmusik, zu deren Aufgebot auch "All for One" vom Männertrio Sting, Bryan Adams und Rod Stewart gehört.

Zur DVD: Ein HD-Update auf Blu-ray würde dem Film in zahlreichen Einstellungen sicher gut zu Gesicht stehen, denn auf Höhe der Zeit ist die visuelle Präsentation definitiv nicht. Der Ton wird zwar offiziell als DD-5.1 angegeben, bietet allerdings nur selten echte Räumlichkeit und ist etwas bassarm geraten. Alle Kritikpunkte sind bei einem Film dieses Alters aber durchaus verzeihbar. Weniger schön ist, dass es nicht ein einziges Extra, und wenn es nur das Musikvideo zu "All for One" gewesen wäre, auf die Scheibe geschafft hat.
2 Personen fanden das hilfreich
MarcOAm 5. August 2014 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Eine der besseren Musketier Verfilmungen
Verifizierter Kauf
Ich mag den Film einfach.
Die Story bedarf für alle Dumas Kenner keierlei Erklärung.

Die Auswahl der Schauspieler ist hier perfekt gelungen.
Kiefer Sutherland mag ich zwar nicht besonders aber den Hauptpart hat auch meiner
Meinung nach nicht er, sondern Oliver Platt in der Rolle des Porthos übernommen.
Dick, witzig, spritzig....kurzum, so wie man sich einen Porthos vorstellt.

Der Soundtrack, leider hauptsächlich zum Ende hin, ist grandios.

Ein Riesenmanko ist allerdings, dass es diesen Film bislang noch nicht auf Blu Ray gibt.

Natürlich 5 Sterne.
11 Personen fanden das hilfreich
Ernst OttoAm 12. April 2020 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Solide Unterhaltung
Verifizierter Kauf
Der Film nimmt sich gegenüber der Buchvorlage einige Freiheiten, bietet aber solide Unterhaltung und gutes Pacing, d.h. schnellen Actionscenen folgen ruhigere Scenen und ein bisschen Klamauk, ohne aber wie andere Verfilmungen zu sehr in Slapstick abzugleiten. Die Darsteller gefallen mir ganz gut, auch wenn sie mitunter wie Amerikaner in Musketierkostümen wirken und den französischen Edelmann des 17. Jahrhunderts nicht so ganz rüberbringen.
Eric HockAm 26. November 2018 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Einfach ein Klassiker
Verifizierter Kauf
Den Film habe ich bereits als Kind schon immer gern gesehen. Die Geschichte ist nun mal immer die selbe, bei allen Musketier Filmen, jedoch ist dieser einer meiner liebsten Varianten davon. Die Schauspieler sind sehr gut gewählt, die immer wieder düstere Atmosphäre passt einfach sehr gut.
Schaue ich mir einfach immer wieder gerne an!
S.BraunAm 1. März 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Immer noch
Verifizierter Kauf
Keine Originalverfilmung des Romans von Dumas jedoch witzige Unterhaltung mit flotten Sprüchen und netten Fechtszenen.
Die Dvd ist puristisch, keine Zusatzfeatures nur Sprach- und Kapitelauswahl vorhanden. Die Bildqualität ist in charmanter 90er Jahre Optik ebenso die Synchronisation.
Stefan22455Am 13. April 2013 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Meine Lieblingsversion
Verifizierter Kauf
Es gab die 3 Musketiere schon mit allerlei Starbesetzung... Gene Kelly, Michael York als D'Artagnan.
Die Rolle des D'Artagnan übernimmt hier der mir bis dato unbekannte Chris O'Donnell, der den ehrgeizigen und aufstrebenden jungen Mann, der ein Musketier wie sein Vater werden will, durchaus glaubhaft verkörpert.

RICHTIG Begeistert bin allerdings von seinen Mitstreitern: Kiefer Sutherland als melancholischer, selbstbemitleidender Trinker Athos der seiner großen Liebe nachtrauert- aber hellwach für Kampf und Königreich, Charlie Sheen als Geistlicher Aramis - wer würde ihm das heutzutage zutrauen (two and a half man), Oliver Platt als trinkfester Schürzenjäger und Raufbold Porthos, sowie Tim Curry als intriganter Kardinal Richelieu, dem das teuflische förmlich aus dem Gesicht lacht.

SEHR sehenswerte Version eines unsterblichen Klassikers!
Eine Person fand das hilfreich
Markus IAm 10. Mai 2015 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Die mit Abstand beste 3-Musketier-Verfilmung die ich kenne
Verifizierter Kauf
Diese 3-Musketiere-Verfilmung gehört zu meinen Lieblingsfilmen überhaupt. Er kann einfach in so vielen Belangen punkten: Schauspielerische Leistungen, Interessante Story, Kampfszenen (Fechten), Humor... Ganz sicher ist diese Verfilmung nicht am nächsten an den Werken von Alexandre Dumas anzusiedeln. Da gibt es sicher Verfilmungen, die sich mehr an diese Vorlagen halten.

Aber alles in allem ist dieser freche und sehr anspruchsvolle Film so gut gelungen, dass er ein echtes Must-Have in meiner Sammlung darstellt, das ich nur jedem wärmstens empfehlen kann!
3 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen