Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, damit Sie Käufe tätigen können, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z.B. durch Messen der Website-Besuche), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu ergänzen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Dies umfasst die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zum Anzeigen und Messen von interessenbasierter Werbung. Klicken Sie auf "Cookies anpassen", um diese Cookies abzulehnen, eine detailliertere Auswahl zu treffen oder mehr zu erfahren.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Alex – Eine Geschichte Über Freundschaft [dt./OV]

 (6)6,41 Std. 38 Min.201512
Einst waren sie beste Freunde am College. Doch nach dem Abschluss ging jeder von ihnen eigene Wege. Nachdem jedoch Alex einen Selbstmordversuch unternommen hat, beschließen die sieben Freunde, zusammen ein Wochenende zu verbringen, um sich endlich alle wiederzusehen. Während dieser Zeit stellen sie jedoch fest, dass sie sich verändert und voneinander entfremdet haben.
Regie
Jesse Zwick
Hauptdarsteller
Aubrey PlazaJane LevyMaggie Grace
Genre
Drama
Untertitel
DeutschEnglish [CC]
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Jason RitterMax MinghellaNate ParkerMax Greenfield
Produzenten
Adam Saunders
Studio
Screen Media
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Andere Formate

Rezensionen

2,7 von 5 Sternen

6 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 12% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 20% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 33% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 0% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 35% der Bewertungen haben 1 Sterne

Wie werden Bewertungen berechnet?

Amazon Kundenrezension schreiben
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

LinkerhandAm 7. März 2019 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Trotzdem lieber zum „großen Frust“ greifen
Verifizierter Kauf
Schlecht war er nicht, die Figuren sympathisch bezeichnet. Aber den Charme des Originals („Der große Frust“) reicht der Film nicht heran.
Raindri KaturiAm 11. März 2021 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Für Frauen okay...
Verifizierter Kauf
Super langweilig. Wusste ich vorher, aber meine Frau wollte ihn kucken.
Robert H. HartingerAm 21. Juni 2015 in Deutschland rezensiert
3.0 von 5 Sternen
Bekenntnisse einer Fadgas-Generation
Ein tragisches Ereignis bringt einige junge Menschen (Ende 20) die sich aus ihrer Studienzeit kennen, mögen und lieben gelernt haben in ein schönes, altes Haus am A der Welt. Man redet und man redet viel... Was gut klingt ist es oftmals auch. Vor allem die (mir völlig unbekannten) Jungschauspieler machen Ihre Sache gut. Alles wirkt real, nicht aufgesetzt und lebensecht. Der Film hat eindeutig seine Momente. ich bin ca 10 Jahre älter als die hier gezeigten Figuren und konnte mich (wie im echten Leben auch) wieder einmal nur über dieses angepasste, Langweilertum wundern. Man will eigentlich nur so schnell wie möglich ein funktionierendes Rädchen im Getriebe der Gesellschaft sein. Karriere machen, viel Geld verdienen, zusammen ziehen...bestimmt Kinder, womöglich einen Hund...mal sehen. Keine Spur von Rebellion, Kritik oder Aufruhr. Einzig und allein ein Protagonist in der Runde wirft einen krtisch-zynischen Blick auf seine Generation, das Leben an sich , die Welt...aber auch das entpuppt sich letztlich nur als pseudo-intellektuelles Gewäsch um die Mädels schneller ins Bett zu bekommen. Seid ihr Youngsters wirklich so?
Eine Person fand das hilfreich
TuvokAm 25. Juni 2015 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Klar
Ein kleiner Favorit, gut gespielt, gute Story, gut gemacht, gute Szenenwechsel, logisch in Szene gesetzt, ein nicht so übles Drehbuch und irgendwie kann man das ganze nachvollziehen und sich gemütlich rein versetzen
theKingOFtobAm 29. März 2015 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Toller kleiner Film mit Top Darstellern
Mir sagte der Film überhaupt nichts, habe ihn eigentlich nur wegen der Darsteller gekauft. Jason Ritter, Max Greenfield (New Girl), Jane Levy (Suburgatory) und Maggie Grace (Lost). Es ist wirklich ein tolles Drama geworden. Sieben ehemalige College-Freunde treffen sich an einem Wochenende zu einem Wiedersehen, nachdem einer von ihnen versucht hat, Selbstmord zu begehen. Dabei kochen die Gefühle hoch.
2 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen