Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, damit Sie Käufe tätigen können, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z.B. durch Messen der Website-Besuche), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu ergänzen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Dies umfasst die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zum Anzeigen und Messen von interessenbasierter Werbung. Klicken Sie auf "Cookies anpassen", um diese Cookies abzulehnen, eine detailliertere Auswahl zu treffen oder mehr zu erfahren.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Yummy

 (405)5,91 Std. 29 Min.2020X-Ray18
Wer schön sein will, muss sterben! YUMMY ist eine ebenso blutige wie aufregende Horrorkomödie, die in einer heruntergekommenen Schönheitsklinik in Osteuropa spielt. Hierher hat es Michael und seine Frau Alison verschlagen, die sich die Brüste verkleinern lassen will. Während Alison auf die OP wartet, streift Michael durch das Gebäude. In einem verlassenen Flügel, findet er eine gefesselte Frau.
Regie
Lars Damoiseaux
Hauptdarsteller
Maaike NeuvilleBart HollandersBenjamin Ramon
Genre
Horror
Untertitel
Deutsch
Wiedergabesprachen
DeutschEnglish
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Nebendarsteller
Clara CleymansAnnick ChristiaensEric GodonJoshua Rubin
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Rezensionen

3,6 von 5 Sternen

405 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 37% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 22% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 17% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 12% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 12% der Bewertungen haben 1 Sterne

Wie werden Bewertungen berechnet?

Amazon Kundenrezension schreiben
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

Frank E.Am 28. November 2020 in Deutschland rezensiert
1.0 von 5 Sternen
Miserable deutsche Synchronisation!!!
Verifizierter Kauf
Meine schlechte Bewertung bezieht sich auf die deutsche Fassung des Films. Der Film wurde von Amateuren synchronisiert.....unfassbar, dass man sowas auf den Markt bringt. Diese miserable Synchronisation verschändelt alles was diesen Film ausmacht! Die Atmosphäre des Films wird durch die unprofessionelle Synchronisation gänzlich zerstört! Sowas zum vollen Preis dem Konsumenten anzudrehen ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten...
12 Personen fanden das hilfreich
BlaggerAm 27. April 2021 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Zange, Tupfer, Sterbeurkunde
Verifizierter Kauf
„Sah im Internet irgendwie freundlicher aus.“ Schon bei der Ankunft in der osteuropäischen Schmuddelklinik hätte sich jeder denkende Mensch in die Büsche geschlagen. Aber weil völlig unlogisches Verhalten zu jedem schlechten Horrorfilm gehört, tritt das ungleiche Paar ein – sie ein fesches Mädel mit Brüsten in Übergröße, er sieht aus wie Wolfgang Lippert nach einer Woche ohne Dusche. Dann kann der Irrsinn ja losgehen.

In den folgenden anderthalb Stunden erwarten den Zuschauer krasser Splatter, fetzige Musik und schwärzester Humor. So lernen wir etwa, dass es keine gute Idee ist, gegen ärztlichen Rat nach einer Schniedel-OP gleich wieder heftigen Intimkontakt zu suchen. Oder auch, wie man kreativ Notamputationen mit Bürogeräten vornehmen kann. Da ist also neben blutigem Entertainment auch jede Menge Bildungsauftrag dabei. Klingt komisch, ist auch komisch.

Selbst der Wortwitz ist gelungen, bei aller berechtigten Kritik an der grottigen Synchronisation. Kostprobe dazu? Ein total verstörter Patient hat soeben einen Zombie in Aktion gesichtet: „Da ist’n Mann, der isst’n Mann…“ Darauf der Arzt barsch: „Was ist los mit Ihnen? Warum wiederholen Sie sich ständig?“ Leute, mal ehrlich, da hat sich jemand echt angestrengt beim Drehbuch.

Und so gibt es von mir fünf gutgelaunte Sterne für einen rabiaten Film, den man sich nur mit stabilem Magen und einem ausgeprägten Faible für Splatter antun sollte – dann aber macht er richtig Laune.
8 Personen fanden das hilfreich
MarkusAm 16. November 2020 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Naja....
Verifizierter Kauf
Habe mir den Film, dank der vielen positiven bewertungen gekauft. Frag mich immer ob die Leute die sagen " Boah krasser Streifen.... Splatter 12/10" überhaupt schon mal krassen splatter gesehen haben. Ja der Film hat seine Momente, ja das Blut spritzt literweise, ja die handgemachten Effekte sind nett und ja manche Gags sind nicht schlecht. Warum dann nur zwei Sterne? Ich würde zweieinhalb geben, also Mittelmaß. Meiner meinung nach ist von allem zu wenig da. Oft sieht man nur das Blut spritzen aber die eigentliche Tat wird nicht gezeigt. Vielleicht bin ich auch schon zu abgehärtet. Mir hat einfach das gewisse Etwas gefehlt. Kann man sich ansehen, muss man aber nicht. Kein Mega kracher, auch kein kompletter Reinfall.
5 Personen fanden das hilfreich
KidojiAm 24. Oktober 2020 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Schönheitsklinik des Grauens
Verifizierter Kauf
Im Vorfeld wurde der Film mit Braindead verglichen. Diesen Vergleich kann man meiner Meinung nach nicht ziehen. Es gibt eine Liebesgeschichte mit einem Tollpatsch, ja. Yummy ist eine Splatterkomödie, ja in Ansätzen. Das war es aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Yummy geht hier seinen eigenen Weg und macht dies sehr gut. Der Film spielt mit den Themen Schönheit und Vergänglichkeit, Jugend und Alter, Liebe und Eifersucht, Leben und Tod, Sucht und ihre Folgen. Das ganze immer mit einem gewissen Augenzwinkern. Die Dialoge und das Geschehen sind manchmal echt witzig. Ich musste oft schmunzeln. Vielleicht bin ich etwas abgestumpft, aber die Splattereffekte halten sich in Grenzen. Sind aber wirklich gut gemacht. Wer etwas für das Genre übrig hat, kann sich den Film reinziehen und wird nicht enttäuscht. Das Ende hat echt was für sich und hebt sich von anderen Vertretern deutlich ab. In dem Mediabook befindet sich auf der Bonus Blu Ray noch der Grindhouse-Cut. Hier wurde nur das Bild nachbearbeitet. Es ziehen sich Streifen und Pixel durchs Bild, wie in Super-8-Filmzeiten. Ob sich die Filme auch noch inhaltlich unterscheiden, kann ich nicht sagen, habe nur eine Version gesehen.
4 Personen fanden das hilfreich
Auricon303Am 29. Oktober 2020 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Lustiger Splatter mit skurrilen Situationen
Verifizierter Kauf
Ich mache es kurz = Yummy ist eine sehr lustige Splatterkomödie, die man sich wunderbar mit Freundeskreis anschauen kann. Leider nicht so splattrig wie Braindead, er hat aber einige skurrile Einfälle parat. Das Ende finde ich auch irgendwie klasse, mal was anderes.
Ganz ganz super wichtig!!!
Auf gar keinen Fall die deutsche Synchro nehmen, die ist einfach nur miserabel und typisch B-Movie. Schaltet lieber auf englisch, außerdem ist der "Dialekt" ganz witzig anzuhören. Mit ein paar guten Englischkenntnissen braucht man auch den Text nicht zu lesen.
Wünsche splattrigen Spaß beim schauen.
5 Personen fanden das hilfreich
CarlAm 15. November 2020 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Einfach und dennoch sehr unterhaltsam
Verifizierter Kauf
Meine Eindrücke:

Vorweg sei gesagt, dass die deutsche Synchronisation eine absolute Katastrophe ist, die Handlung total stumpf und die einzeichnen Charaktere oftmals unrealistisch handeln!

Hat man diese ganzen negativen Punkte überwunden und den Kopf komplett ausgeschalten, kann man die Komödie absolut genießen, denn die eigentlichen Splattereffekte sehen echt gut aus und der durchweg einfache Humor kommt gut an! Die Location und die dadurch gebotene Atmosphäre hat mich die gesamte Spielzeit über sehr angesprochen.

Fazit:
Kurzweiliger Spaß für zwischendurch! Vier Sterne sind hier sicherlich gut angesiedelt, der Film wirkt durchgehend gut produziert und sehr spannend und muss lediglich bei der Synchronisation ein Stern einbüßen.
5 Personen fanden das hilfreich
DeathmetalministerAm 23. Oktober 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
WoooooW ---> krasser Horror / Splatter - Streifen
Verifizierter Kauf
Klar das meiste Geld wurde in die handgemachten Splatter-Effekte gesteckt denke ich.
Der ganze Film ist für sein kleineres Budget guter Horror. Allein was die letzten 30 Minuten abgeht ist ja übelstes Gemetzel, das der so durch die FSK18 kam hat mich verwundert.
Hirn abschalten, die ersten 10 Minuten überstehen und dann gehts ab in dem Streifen aus Belgien.
Das Mediabook ist echt toll gemacht (Bluray + DVD) und hat die übliche Größe für Mediabooks (ein paar mm mehr oder weniger ist ja nicht tragisch wenn es nicht auffällt im Sammlerregal).
Für Fans und Sammler des Horror muss das schon dazu denke ich.
4 Personen fanden das hilfreich
MerelAm 26. April 2021 in Deutschland rezensiert
3.0 von 5 Sternen
Schöne handgemachte Splattereffekte, aber sehr gewöhnungsbedürftige Story
Verifizierter Kauf
Was gleich zu Anfang auffällt, ist die schlechte deutsche Synchro. Also die Stimmen passen in den meisten Fällen nicht zu den Akteuren.
Es gibt hier und da ein paar witzige Momente und coole, trockene Sprüche, aber irgendwie läuft der Film vom Tempo und der Handlung her ein wenig auf Sparflamme.
Zum Ende hin, nimmt der Film etwas an Fahrt auf und das Finale ist schon sehr makaber.....
Die handgemachten Splattereffekte sind gut gemacht und CGI blieb mal außen vor.

Fazit:
Alles in Allem nicht schlecht, aber sehr gewöhnungsbedürftig.
Freunde von Splatter mit trockenen Humoreinlagen, können aber einen Blick riskieren, denn bei einigen Sachen muss man schon schmunzeln.
3 Personen fanden das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen