Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, die erforderlich sind, damit Sie Käufe tätigen können, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Wir verwenden diese Cookies auch, um zu verstehen, wie Kunden unsere Dienste nutzen (z.B. durch Messen der Website-Besuche), damit wir Verbesserungen vornehmen können.

Wenn Sie damit einverstanden sind, verwenden wir auch Cookies, um Ihr Einkaufserlebnis zu ergänzen, wie in unseren Hinweisen zu Cookies beschrieben. Dies umfasst die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zum Anzeigen und Messen von interessenbasierter Werbung. Klicken Sie auf "Cookies anpassen", um diese Cookies abzulehnen, eine detailliertere Auswahl zu treffen oder mehr zu erfahren.

Sie befinden sich momentan im Ausland oder leben nicht in Deutschland? Die Verfügbarkeit von Videos außerhalb von Deutschland kann variieren. Melden Sie sich an, um Videos anzuzeigen, die für Sie verfügbar sind.

Britt-Marie war hier [dt./OV]

 (275)5,31 Std. 37 Min.20190
Es ist niemals zu spät, ein neues Leben zu beginnen: Britt-Marie ist mit Leib und Seele Haus- und Ehefrau. Als sie jedoch von der jahrelangen Affäre ihres Mannes erfahren muss, ist es an der Zeit, mit ihrem bisherigen Leben aufzuräumen.
Regie
Tuva Novotny
Hauptdarsteller
Pernilla AugustPeter HaberAnders Mossling
Genre
Comedy
Untertitel
Deutsch
Wiedergabesprachen
DeutschSvenska
Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.
Zur Watchlist hinzufügen
Zur Watchlist
hinzufügen
Alle Preise inkl. MwSt.
Mit der Bestellung oder Wiedergabe erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Verkauft durch Amazon Digital Germany GmbH.

Weitere Informationen

Produzenten
Hanna LundmarkJesper MorthorstGustav OldénAnnika SucksdorffEmilia WidstrandNicklas WikströmNicastroFredrik Wikström
Studio
SF Studios
Kaufrechte
Direkt streamen Details
Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Andere Formate

Rezensionen

4,1 von 5 Sternen

275 Bewertungen aus einem anderen Land

  1. 49% der Bewertungen haben 5 Sterne
  2. 26% der Bewertungen haben 4 Sterne
  3. 15% der Bewertungen haben 3 Sterne
  4. 7% der Bewertungen haben 2 Sterne
  5. 4% der Bewertungen haben 1 Sterne

Wie werden Bewertungen berechnet?

Amazon Kundenrezension schreiben
Sortiert nach:

Top-Rezensionen aus den Deutschland

DomAm 24. Oktober 2019 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Enttäuscht
Verifizierter Kauf
Als Fan des Schriftstellers, der das Hörbuch jedes Jahr mindestens einmal hört, bin ich jetzt noch enttäuschter als nach „Ein Mann Namens Ove“!
Da liefert Frederik Bachmann, eine grandiose Geschichte, die aus einem anderen seiner Romane entsprungen ist, und was dabei herauskommt ist zerstückelt und nicht mal am Buch nahe drann.
Ich fühle mich wie nach Running Mann (Menschenjagd), wo der Film, auch nichts mit dem Grandiosen Buch gemein hat, außer dem Titel.

Wo ist die Erklärung, warum man für welchen Verein ist? Warum Frau (Vada) den Ball mit dem Gesicht hält? Wo sind die Erklärung und die Geschichte hinter Psyco und Sami? Es wurde soviel weggelassen, dass es wirklich weh tut und einiges davon wäre einfach gewesen: Limo Büchsen statt Tore, zerrissene Jeans und ein Hund.
Wo ist die Geschichte des Vaters, der im Gefängnis ist? Wo die Mutter die Krankenschwester ist?
Ich weiß, es wäre für einen Film Zuviel, aber wenigstens einige der Dinge hätte man aufnehmen können und sollen.
Wo ist das Faxin?

Der Film war so nur standard Kost, leicht und in 10 Minuten vergessen, ich höre jetzt lieber das Hörbuch weiter.
5 Personen fanden das hilfreich
KundinAm 4. Dezember 2019 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
Ein weiser, authentischer Film
Verifizierter Kauf
Das Cover und die deutsche Synchronfassung schaden dem Film. Das schwedische Original mit Unterliteln ist wunderbar authentisch und bis in die Details sehr gut und glaubwürdig besetzt.
Die Hauptdarsellerin spielt wunderbar ehrlich und versucht nichts zu dolle. Es ist leicht sich mit den universell menschlichen Problmemen/Herausforderungen, durch die sie durch muss zu identifizieren. Es ist ein sympathischer, ermutigender, feiner Film, der gut gefilmt ist - ruhige saubere Kameraführung, schöne Farben..Viel Fokus auf Gesichter und menschlichen Emotionen, die mich durchaus mehrfach zu ein paar Tränchen zu rühren vermochten..
Eine Empfehlung aus Schweden. Intressante Regisseurin, die ich sehr sympathisch finde.
2 Personen fanden das hilfreich
KGBeastAm 21. März 2021 in Deutschland rezensiert
4.0 von 5 Sternen
Man ist nie zu alt, um mit dem Träumen anzufangen. Trotz Fußball schön.
Verifizierter Kauf
Seit 40 Jahren führt Britt-Marie minutiös den Haushalt, füttert ihren Mann und... Ja, nichts und. Dann hat ihr Mann einen Herzinfarkt und am Krankenbett trifft Britt-Marie auf seine tränenüberströmte, jüngere Geliebte. Sie beschliesst ihr Leben zu ändern, sucht sich den ersten freien Job, der für eine 62-jährige zu finden ist und zieht nach Borg - als Jugendhelferin und Fußballtrainerin für die Jugendmannschaft dieses kleinen schwedischen Dorfs. Und obwohl sie nie Kinder hatte und sich in keinster Weise für Fußball interessiert, wird sie sehr freundlich aufgenommen - und stellt fest, dass es nie zu spät ist, etwas in seinem Leben zu ändern.

Trotz Fußball ein sehr schöner Film
Camille HagartAm 19. Februar 2020 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Chance vertan
Verifizierter Kauf
Gute Idee, prima Anfang (tolle Montage!). Dann wurde es erst klischeehaft, dann märchenhaft. Je länger der Film ging, desto mehr franzte die Handlung aus, bis sie sich im offenen Ende verliert. Geschaut und wenig geblieben. Schade.
Eine Person fand das hilfreich
die stellaAm 24. Januar 2020 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
es fehlt der charme
Verifizierter Kauf
es fehlt einfach der bissige stille humor der buchvorlage, auch fand ich die besetzung der hauptrolle wenig gelungen... ich fands nicht mitreißend oder überzeugend.. duie jugendlichen schauspieler konnten es leider nicht emhr ehrausreißen
Eine Person fand das hilfreich
A.T.Am 16. Oktober 2020 in Deutschland rezensiert
2.0 von 5 Sternen
Besser das Buch lesen!!!
Verifizierter Kauf
Da ich das Buch vorher gelesen habe, war der Film für mich eine totale Enttäuschung. Nicht das die Schauspieler/innen schlecht waren,gar nicht!Sondern mir fehlte ganz viel an Athmosphäre und Feinheiten,die das Buch und übrigens alle Bücher, die ich bis jetzt von Frederik Backmann gelesen habe,in sich hat/haben.
Eine Person fand das hilfreich
BelAm 4. November 2019 in Deutschland rezensiert
3.0 von 5 Sternen
Fad :-(
Verifizierter Kauf
Kein Vergleich mit Ove. Ein Film den man nicht gesehen haben muss. Man kann sein Leben immer ändern etc. und schafft alles was man will etc ....aber nicht wenn alles so trostlos und finster daher kommt.
Eine Person fand das hilfreich
Strobis123Am 11. Februar 2020 in Deutschland rezensiert
5.0 von 5 Sternen
....rauf aufs Sofa.....
Verifizierter Kauf
....und mal wieder einen wunderschönen Film genießen... ein bisschen schräg, ein wenig melancholisch.....selbst meinem Mann hat es gut gefallen!
Eine Person fand das hilfreich
Alle Rezensionen ansehen