Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Zuhaus' in Sachsen

Staffel 1

Zuhaus' in Sachsen - Was passiert in Sachsen so ? Wie leben die Sachsen ? Was ist Ihnen wichtig ? Was bewegt sie ? Eine kleine Rundreise durch Sachsen. Staffel 1 widmet sich den Themen Kirchen & Religion, sowie dem großen sächsischen Orgelbaumeister Gottfried Silbermann und seinem Vermächtnis.

Regie
Sania Berg
Hauptdarsteller
Sania Berg

Mit Prime für 0,00 € ansehen

Alle Preise inkl. MwSt.
Durch Kauf oder Abspielen erkennen Sie unsere Bedingungen an. Verkauft durch Amazon Instant Video Germany GmbH.

Folgen (7)

  1. 1. Die Freiberger Nikolaikirche
    10. Mai 2015
    8 Min.
    ALLE
    Untertitel
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Die erste Episode von Zuhaus in Sachsen widmet sich der Freiberger Nikolaikirche, eine Kirche, die heute gar keine mehr ist. Dieses, ursprünglich im romanischen Stil erbaute, Gotteshaus entstand zwischen 1185 und 1190. Damit ist es die zweitälteste Kirche Freibergs. Von der romanischen Bausubstanz sind heute im Wesentlichen noch die Türme erhalten.
  2. 2. Der Freiberger Dom - Teil 1
    20. Juni 2015
    8 Min.
    ALLE
    Untertitel
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Der Freiberger Dom ist seit 1537 ein evangelisch-lutherisches Gotteshaus. Papst Sixtus IV. hatte den romanischen Vorgängerbau 1480 zum Dom erhoben, der Name "St. Marien" ist geblieben. Der Dom ist weltberühmt für seine Goldene Pforte, die beiden Silbermann-Orgeln, die Bergmanns- und die Tulpenkanzel, die Kurfürstlich-Sächsische Grabkapelle und vieles mehr.
  3. 3. Der Freiberger Dom - Teil 2
    9. Juli 2015
    8 Min.
    ALLE
    Untertitel
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Der Freiberger Dom ist seit 1537 ein evangelisch-lutherisches Gotteshaus. Papst Sixtus IV. hatte den romanischen Vorgängerbau 1480 zum Dom erhoben, der Name "St. Marien" ist geblieben. Der Dom ist weltberühmt für seine Goldene Pforte, die beiden Silbermann-Orgeln, die Bergmanns- und die Tulpenkanzel, die Kurfürstlich-Sächsische Grabkapelle und vieles mehr.
  4. 4. XIII. Internationaler Silbermannwettbewerb
    12. September 2017
    6 Min.
    ALLE
    Untertitel
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Alle zwei Jahre findet in Sachsen der "Internationale Silbermannwettbewerb" statt, bei dem junge Nachwuchsorganisten an barocken Originalinstrumenten ihr Können unter Beweis stellen. Wir waren bei einer der Prüfungen mit der Kamera vor Ort und haben mit den jungen Talenten gesprochen.
  5. 5. Abschluß der Silbermanntage 2017
    10. Oktober 2017
    10 Min.
    ALLE
    Untertitel
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Feierlicher Abschluß der Silbermanntage mit Auszeichnung der besten Nachwuchsorganisten.
  6. 6. Die Sankt-Annen-Kirche zu Niederschöna
    10. Oktober 2017
    6 Min.
    ALLE
    Untertitel
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Nachdem die Silbermanntage vorbei waren, sind wir noch einmal in die Niederschönaer Sankt-Annen-Kirche gegangen, in der die Prüfung stattfand, der wir beiwohnen durften. Wir wollten hier noch etwas zur Geschichte der Kirche in Erfahrung bringen.
  7. 7. Die Reformation in Sachsen
    24. Oktober 2017
    6 Min.
    ALLE
    Untertitel
    Untertitel
    Deutsch [UT]
    Wiedergabesprachen
    Wiedergabesprachen
    Deutsch
    Im Jubiläumsjahr der Reformation begaben wir uns einmal auf die Spuren Martin Luthers hier im Erzgebirge. Wir gingen der Frage nach, welche Umtriebe zur Zeit der Reformation in Sachsen und im Erzgebirge vonstatten gingen.

Weitere Informationen

Produzenten
Sania Berg
Jahr der Staffel:
2017
Sender
VM-Deutschland / FutureGroove Media
Kaufrechte
Direkt streamen Details

Wenn Sie ein Video kaufen, verfallen Ihre Nutzungsrechte nicht, es sei denn, eine in den Nutzungsbedingungen beschriebene Ausnahme tritt ein. Sie können das Video jetzt ansehen oder auf ein kompatibles Gerät herunterladen, mit Ausnahme von Pay-per-View-Videos. Pay-Per-View-Videos können ab Beginn der Veranstaltung angesehen werden und stehen danach 24 Stunden lang nach Beendigung des Ereignisses zum wiederholten Ansehen zur Verfügung. Sie stehen jedoch nicht zum Download zur Verfügung.

Wenn Sie „Jetzt ansehen“ wählen, streamt das Video sofort auf Ihren Computer und Sie können es später auf ein anderes kompatibles Endgerät streamen. Wenn ein Download möglich ist, können Sie das Video

auf zwei Geräteherunterladen. Dies ermöglicht es Ihnen, das Video ohne Internetverbindung anzusehen.

Einige neuerschienene Filme sind aufgrund von Lizenzbestimmungen für eine begrenzte Zeit nicht zum Download verfügbar. Wenn dies zutrifft, werden wir Sie informieren, bevor wir Ihre Bestellung bearbeiten.

Vorbehaltlich weiterer Einschränkungen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Nutzungsbedingungen.

Format
Prime Video (Online-Video wird gestreamt)
Geräte
Kann auf unterstützten Geräten angesehen werden

Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel