Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier Klicken Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Gintama

Staffel 1
(6)2005Ab 12 freigegeben

Die außerirdische Rasse der Amanto hat die Erde erobert und die Samurai des feudalen Japan werden als Maßnahme zur Friedenssicherung entwaffnet. Fortan werden sie mit Missachtung gestraft und müssen sich ihren Lebensunterhalt auf andere Weise verdienen. So auch der Tausendsassa Gintoki Sakata, der kurzerhand die ""Alles-Agentur"" gründet und für Geld fast alle Aufträge annimmt...

Enthalten in Animax Plus bei Amazon für 5,99 €/Monat nach dem Gratiszeitraum
Mit dem Animax Plus Channel ansehen
Jetzt 14 Tage testen
Durch Kauf oder Abspielen erkennen Sie unsere Bedingungen an. Verkauft durch Amazon Instant Video Germany GmbH.

Ansehen mit Animax Plus

1. Habt ihr erstmal eine Silberseele, Ihr Bastarde! (Teil 1)

Vor langer Zeit kannte man diese Nation als Land der Samurai. Am Himmel von Edo, in den die Samurai einst voller Hoffnung blickten, schweben nun fremde Schiffe der Amanto. Die Wesen sind plötzlich eingedrungen und haben große Macht erlangt. Nun wandeln diese arroganten Aliens auf den Straßen der Stadt umher, während die Samurai neben ihren Schwertern und ihrem Status auch ihre Ehre verloren haben...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 25 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

2. Habt ihr erstmal eine Silberseele, Ihr Bastarde! (Teil 2)

Gintoki schafft es, dem plötzlichen Angriff von Shishimura zu entkommen. Als er sich mit Kagura und Shinpachi trifft, findet er heraus, dass Kato Ken nicht in der Lage war, das harte Training zu bewältigen und deshalb gegangen ist. Gintoki findet Kato Ken alleine in einer Bar und gesellt sich auf einen Drink zu ihm um seine Weisheit zu teilen...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

3. Unter Naturlockenträgern gibt es keine bösen Menschen!

Shinpachi arbeitet in einer Bar, um dort Geld für das Doujou zu verdienen, dass er zusammen mit seiner Schwester Tae Shimura, genannt Otae, von ihrem Vater geerbt hat. Shinpachi träumt davon, selbst mal ein Samurai zu werden, was aber in diesen Zeiten sehr schwierig ist. Die Außerirdischen (Amanto) haben Edo eingenommen, die Macht an sich gerissen und ein Schwertverbot durchgesetzt...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

4. Beachtet, dass das Shonen-Jump Magazin von Zeit zu Zeit auch Samstags erscheint!

Auf dem Heimweg vom Einkauf überfahren Gintoki und Shinpachi aus Versehen Kagura, die von der Yakuza verfolgt wird. Sie stammt vom Geschlecht Yato ab und obwohl sie noch ein junges Mädchen ist, hat sie außerordentliche Kräfte, die der Yakuza-Boss Inoue für sich genutzt hat, um seine Mitstreiter aus dem Weg zu räumen.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 25 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

5. Schafft euch Freunde mit Spitznamen an!

Gintoki, Shinpachi und Kagura werden von einem Expressbote gebeten, ein dringendes Paket auszuliefern. Wie sich herausstellt, ist dieses Paket an die Botschaft der Inui adressiert - Amantos der ersten Stunde. Aber das Paket enthält eine Bombe - können sie entkommen?

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 25 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

6. Einmal gegebene Versprechen hält man bis zum Tod!

Nachdem Gintoki, Shinpachi und Kagura von der Polizei wegen der Bombenanschläge verhört und dann entlassen wurden, wird Kagura von einem Ausbrecher als Geisel genommen. Nur zu gerne unterstützt Gintama das Ganze und hilft dem Ausbrecher bei der Flucht. Der Ausbrecher hat nur ein Ziel, auf ein Konzert einer jungen Sängerin (Tsuu) zu kommen...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 25 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

7. Halter von Haustieren tragen auch die Verantwortung!

Die drei von der Alles Agentur werden von Hasegawa, Chef der Einwanderungsbehörde, engagiert, das Oktopus-ähnliche 'Haustier' Pesu von dem Amanto Prinz Hata einzufangen. Sie nehmen den gut bezahlten Auftrag an und arbeiten für die Behörde.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 25 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

8. Zwischen Beharrlichkeit und Lästigkeit besteht ein haarfeiner Unterschied!

Da Gintoki einfach nur faul rumliegt, beschließt die Produktionsfirma seine Serie abzusetzen und dafür eine Reportage über die Shinsengumi zu zeigen - "Die Reportage - 24 Stunden mit der bewaffneten Spezial-Polizei-Einheit Shinsengumi!". Ein Team begleitet die Shinsengumi, wie sie unter der Leitung des Vizechefs Hijikata im Amüsierviertel eine Rebellen-Party auflösen.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

9. Streitigkeiten regelt man mit den Fäusten!

Die Alles Agentur hat einen Auftrag bekommen - ein Zimmermann sucht eine Person, die ihm den ganzen Tag bei der Arbeit hilft. Nach intensiver Entscheidungsfindung nimmt er Gintoki mit. Der ist sauer, dass er den ganzen Tag hart arbeiten muss. Gleichzeitig wird Gintoki von der Shinsengumi gesucht...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

10. Greift in Zeiten der Erschöpfung zu Saurem!

Vor der Alles Agentur wird ein Inugami, ein riesiger Hund ausgesetzt, den Kagura findet. Sie nimmt ihn mit und will ihn auch behalten - sehr zum Ärger von Gintoki und Shinpachi. Kagura tauft den Hund Sadaharu. Gleichzeitig besucht Prinz Hata wieder die Erde. Nachdem er beim letzten Besuch sein 'Haustier' Pesu verloren hat, ist er auf der Suche nach einem neuen exotischen Tier...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

11. Wässriges Dango ist kein Dango, Blödmann!

Gintoki und Kagura besuchen Shinpachi, der wegen des Autounfalls noch im Krankenhaus liegt. Dort werden sie von einem Opa, der im Sterben liegt, beauftragt, seine Jungendliebe zu finden, von der er nichts weiter hat als eine Haarnadel. Nach langer Suche stellt sich heraus, dass es Otose, die Barbesitzerin, ist, die ihn in seiner Jugend den Kopf verdreht hat.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

12. Ein positiver erster Eindruck kann täuschen!

Otose stellt die Amanto Catherine bei sich ein, die sie auf der Straße aufgelesen hat. Aber wie sich herausstellt, ist Catherine eine Diebin, die in der Umgebung der Bar die Ladenkassen ausräumt. Zufällig kommt Gintoki ihr eines Nachts auf die Schliche....

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

13. Wenn schon Cosplay, dann mit Herz!

Die drei von der Alles-Agentur bekommen den Auftrag, eine vermisste Tochter (Hamuko) zu finden, die im Nachtleben Edos verschwunden ist. Schnell kommt heraus, dass sie von einer neuen Droge der Amantos süchtig geworden ist. Der Drogenhandel wird von den Harusame kontrolliert, die gefährlichsten Weltraumpiraten der Galaxis.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

14. Um als echter Mann zu gelten, musst du erst einen Frosch berühren!

Die Shinsengumi haben den Befehl, einen Amanto-Frosch zu beschützen, der offensichtlich was mit den Harusame-Piraten zu tun hat. Das schmeckt der Truppe zwar nicht, aber da die Truppe ihrem Anführer Kondou größten Respekt zollt, befolgt sie dem Befehl. Gleichzeitig müssen die Shinsengumi Prinzessin Soyohime finden, da sie aus dem Schloss verschwunden ist...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

15. Haustiere ähneln ihren Haltern!

Gintoki ist mal wieder mit der Miete im Rückstand und Otose verliert langsam die Geduld mit ihm. Gleichzeitig ärgert er sich ständig über Sadaharu - sein Futter kostet nicht nur viel Geld, auch muss er mit ihm Gassi gehen, da Kagura ihr Versprechen, sich um ihn zu kümmern, nicht immer ernst nimmt...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

16. Umso älter man wird, umso länger wird das Leben!

Taizo Hasegawa ist als Chef der Einwanderungsbehörde gefeuert worden. Seitdem hängt er in Spielbuden und auf Kinderspielplätzen ab und bedauert sich selbst. Aber Gintoki macht ihm klar, dass er sein Leben wieder selbst in die Hand nehmen muss. Daraufhin versucht Hasegawa - zunächst ohne Erfolg - einen Job zu kriegen.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

17. Väter und Söhne ähneln sich nur in ihren schlechten Eigenschaften

Der Erfinder Hiraga bastelt in seiner Werkstatt so laut an seinen Automaten herum, dass Otose und der Bürgerverein ihn mithilfe von der Alles-Agentur ans Flussufer verbannt, wo er so viel Lärm machen kann, wie er will. Bei dem Umzug werden all seine Automaten beschädigt...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 25 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

18. Hach, bei uns zuhause ist es immer noch am schönsten!

In Edo treibt ein Dieb sein Unwesen, der es auf die Unterwäsche junger Frauen abgesehen hat. Nachdem er sie gestohlen hat, verteilt er sie an Männer, die bei den Frauen keinen Erfolg haben. Auch Otae wurde bestohlen. Zusammen mit den Dreien der Alles-Agentur und der Shinsengumi - auf Befehl Kondous - verminen sie den Hof von Otae und warten in der Nacht auf den Dieb.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

19. Weshalb Meerwasser salzig ist? Weil ihr Großstädter ständig ins Meer pinkelt!

Gintoki, Shinpachi und Kagura sind mal wieder total pleite - auch Hasegawa hat wieder sein ganzes Geld verspielt. Da hören Gintoki und Hasegawa von einem Alien im Meer, auf das ein Kopfgeld ausgesetzt ist. Nach einigen Mühen erreichen die drei von der Alles-Agentur, Hasegawa und Otae das Meer und es gelingt ihnen, das Monster zu bezwingen - im Prinzip wollte es auch nur spielen ...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

20. Nehmt euch in Acht vor Fließbändern!

Die Shinsengumi werden von einem Geist, der Frau im roten Kimono, heimgesucht. Ein Teil der Truppe ist schon umgefallen, als die Drei von der Alles-Agentur als verkleidete Geisterbeschwörer von der Shinsengumi hinzugezogen werden. Ihre Verkleidung fliegt zwar schnell auf und zuerst möchte auch fast niemand so richtig an den Geist glauben.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

21. Bist du ein Mann, bestellst du Schwertfisch!

Gintoki, Shinpachi und Kagura sind an einem See angeln. Dabei stoßen sie zufällig auf Ebina, ein Amanto, der im See lebt. Als der neue Grundstücksbesitzer den See für einen Golfplatz zuschütten und Ebina umsiedeln will, helfen die drei Ebina, dass alles so bleibt wie es ist.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

22. Eine Ehe ist gleichbedeutend mit einem Leben voller Irrtümer!

Die ehemalige Ninja-Kriegerin Satcchan hat den Auftrag, den Kredithai Nezumiya zu töten. Aber der Plan misslingt und sie versteckt sich bei Gintoki im Bett, der nach einer durchzechten Nacht nichts davon bemerkt. Am nächsten Morgen gibt sich Satcchan als seine Frau aus, was für reichlich Verwirrung in der Alles-Agentur sorgt...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

23. Lacht in sorgenvollen Zeiten, lacht!

Kagura gewinnt in einer Lotterie eine Reise für drei Personen in den Weltraum. Aber kaum sind sie unterwegs, wird das Schiff auch schon entführt. Gintoki, Shinpachi und Kagura können zwar zusammen mit Sakamoto - ehemaliger Mitkämpfer von Gintoki und heute Anführer der Kaientai - die Entführer überwältigen, aber das Schiff macht auf einem öden Planeten eine Bruchlandung...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

24. Hübsche Gesichter haben definitiv etwas zu verbergen!

Da Gintoki sich mit Mademoiselle Saigo angelegt hat, zwingt er sie, in seiner Transvestiten-Bar zu arbeiten, damit Gintoki mal das wahre Leben im Viertel kennenlernt. Dort trifft Gintoki auf Katsura. Auch er wurde von Saigo gezwungen, in der Bar zu arbeiten. Die beiden lernen dadurch auch den Sohn von Saigo, Teruhiko, kennen.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

25. Im Nabe spiegelt sich das ganze Leben!

Zur Feier des Starts der 3. Staffel hat Gintoki eingekauft und einen Sukiyaki-Eintopf für die drei zubereitet. Alle drei haben einen Riesenhunger aber jeder von ihnen möchte nicht als Gierhals dastehen. Dann tauchen unvermittelt auch noch Katsura und Elisabeth auf. Beide wollen auch etwas von dem Eintopf abhaben. Daher versuchen sie alle mit allen Tricks, möglichst viel vom Essen abzukriegen...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

26. Es sollte euch nicht peinlich sein, euch zu Wort zu melden!

Gintoki, Kagura und Shinpachi tun Hasegawa einen Gefallen und arbeiten für einen Tag in einem Mini-Supermarkt. Da erwischt Shinpachi seinen alten Schulfreund Takachin beim Klauen. Dieser hat sich gerade einer berüchtigten Gang angeschlossen und tut so, als wäre er jetzt stark, was er aber nicht ist...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

27. Es gibt Dinge, die ein Schwert nicht zu schneiden vermag!

Okita von der Shinsengumi führt Gintoki, Shinpachi und Kagura zu einer Unterwelt-Arena, wo brutale Kämpfe stattfinden. Okita bittet die Drei etwas dagegen zu unternehmen, da sie als Freischaffende mehr Freiheiten haben. Schnell stellt sich heraus, dass der stärkste Kämpfer, Kidomaru, eigentlich ein friedfertiger Typ namens Doshin ist, der in einem Tempel Waisenkinder großzieht.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 25 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

28. Gute Ereignisse folgen niemals aufeinander, schlechte Ereignisse schon!

Kendo und Matsudaira sind von der Tendo-Gruppe auf das Schloss einbestellt worden, um das Einmischen der Shinsengumi in deren Angelegenheiten zu erklären. Aber Matsudaira geht davon aus, dass das nur ein Vorwand ist, damit die beiden auf dem Weg zum Schloss von Killern aus dem Weg geräumt werden können...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

29. Ganz ruhig, es gibt schließlich das Rückgaberecht!

Der Amanto Gankeimaru ist auf die Erde gekommen, da er auf der Suche nach dem stärksten Schwert der Welt ist, 'Hoshikudaki' oder auch Sternenzerstörer. Dafür tötet er einen Schwertträger nach dem anderen, er kann es aber einfach nicht finden. Derweil versucht Kagura gerade erfolglos, Gintokis Holzschwert zu verkaufen, da sie unbedingt Geld fürs Tele-Shopping braucht.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

30. Pop-Idole tun das Gleiche wie ihr!

Otsuu bekommt mehrere Erpresserbriefe - sie soll sich von Geomon, dem Liedsänger einer anderen Idol Aiduru-Band, trennen. In ihrer Hilflosigkeit wendet Otsuu sich an die Alles-Agentur. Shinpachi übernimmt die Leibwache von Otsuu, während Gintoki und Kagura ermitteln. Nach viel Raterei und falschen Verdächtigungen kommen sie endlich darauf, dass Otsuus Mutter verantwortlich für diese Briefe ist...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

31. Unwichtige Dinge vergisst man einfach nicht!

Gintoki wird bei einem Verkehrsunfall so am Kopf verletzt, dass er sein Gedächtnis verliert. Shinpachi und Kagura versuchen alles, damit er sich wieder erinnert. Sie zeigen Gintoki, wie und wo er gelebt hat und treffen sich mit seinen Freunden - aber ohne Erfolg. Am Ende hat Gintoki Einblicke in sein 'altes' Ich bekommen - und das, was er da sieht, gefällt ihm gar nicht...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

32. Das Leben fließt wie ein Fließband!

Da Gintoki immer noch unter Gedächtnisverlust leidet, hat er beschlossen, ein ehrbares Leben zu beginnen und hat in der Fabrik Mamushi als Fließbandarbeiter begonnen. Dort trifft er zuerst auf Yamazaki, der sich dort Undercover eingeschlichen hat. Er soll für die Shinsengumi herausbekommen, ob dort Waffen produziert werden.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

33. Das Verwechseln von Namen ist unhöflich!

Gintoki hat zwar sein Gedächtnis zurück, aber die Alles Agentur ist immer noch zerstört, weil Sakata dort aus Versehen mit seinem Raumschiff reingeflogen ist. Als Entschädigung schickt er die Liefer-Zimmermänner aus dem Weltall, Unkei und Kaikei. Die kommen gerade recht, da Gintoki, Shinpachi und Kagura mit den Arbeiten nicht vorankommen.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

34. Für die Liebe gibt es keine Anleitung!

Shinpachi, Vorsitzender des O-Tsuu-chan Fanclubs, macht einen seiner Sergeants in der U-Bahn fertig, weil er sich für eine andere Sängerin begeistert, die Katzenohren trägt. In diesem Moment ruft die katzenohren-tragende Eromesu um Hilfe, da sie von dem betrunken Matsudaira belästigt wird. Shinpachi hilft ihr und bekommt als Dank von Eromesu ein Päckchen geschickt...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

35. Für die Liebe gibt es keine Anleitung! Teil 2

Als Shinpachi im Eromesu Haus aus dem Bad kommt, ist er alleine - Eromesu ist mit seinem Portmonee verschwunden. Sie hat ihm noch eine Nachricht hinterlassen...Genauso hat sie es auch bei Matsudaira gemacht.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

36. Leute mit Dreck am Stecken reden mehr als andere!

Otaes Kollegin aus dem Nachtclub, Hanako, ist von Osaka nach Edo gekommen und so unglücklich, dass sie sich von der Brücke in den Fluss stürzen will. Otae kann es gerade noch verhindern. Es stellt sich heraus, das Hanako sich der Mugen-Sekte angeschlossen hat. Ihr Anführer Tomu verspricht allen Mitgliedern, dass sie sich ihren Traum erfüllen können, wenn sie den Dream Catcher bei ihm erlernen.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

37. Typen, die behaupten, es gäbe keinen Weihnachtsmann, glauben doch an ihn!

Gintoki ist unterwegs, um für Kagura Mantus mit Fleisch zu Weihnachten zu kaufen. Aber er rutsch auf der glatten Straße aus und zerquetsch aus Versehen die Mantus. Grund für den Unfall war diesmal der kaputte Schlitten vom Weihnachtsmann. Der ist eigentlich ein ziemlich mies gelaunter Typ, sein Rentier ist auch nicht besser drauf.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

38. Nur Kinder toben ausgelassen im Schnee!

In Edo hat es geschneit und das Viertel Kabuki-cho veranstaltet ein Schneeskulpturenfest. Die drei von der Alles Agentur sind auch dabei, aber Shinpachi findet die Skulptur zu obszön. Gintoki erzählt ihm daraufhin die Geschichte, dass diese Skulptur gar nicht obszön ist, sondern dass etwas anderes dahinter steckt...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

39. Ramen-Shops mit großer Speisekarte sind meist nicht gut besucht!

Katsura wird zufällig bei einer Straßenkontrolle entdeckt und bei der Flucht verletzt. Er schafft es gerade noch in den Ramenladen von Ikumatsu. Er bietet ihr an, für sie zu arbeiten, aber sie ist misstrauisch...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

40. Kinder zeugen sollte wohl überlegt sein!

Umibozu, ein bekannter Alien-Hunter kommt auf die Erde, um seine Tochter Kagura mit nach Hause zu nehmen. Kagura will aber viel lieber bei Gintoki bleiben. Umibozu und Kagura kämpfen erbittert um ihre Meinung - am Ende entlässt Gintoki Kagura und empfiehlt ihr, mit ihrem Vater zu gehen.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

41. Der Titel allein sagt noch lange nicht, ob ein Film spannend ist!

Nachdem Gintoki Kagura aus der Alles Agentur rausgeworfen hat und Shinpachi davon erfährt, kündigt er auch und fährt so schnell wie möglich zum Terminal, um Kagura doch noch umzustimmen. Kagura sitzt schon mit ihrem Vater im Raumschiff, um die Erde zu verlassen, als etwas Unerwartetes passiert...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

42. Pinkelt auf einen Regenwurm und euer Ding schwillt an!

Der Kampf gegen das Alien-Monster geht weiter. Sowohl Gintoki und Umibozu also auch das Shogunat und die Shinsengumi versuchen, das Alien zu vernichten. Unterdessen wurde Kagura vom Alien verschluckt...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

43. Zeichnet Charaktere so, dass man sie anhand ihrer Silhouetten erkennen kann!

Kagura ist zwar auf der Erde zurückgeblieben, versteckt sich aber noch vor den anderen. Sie will herausbekommen, wie sie alle auf ihre scheinbare Abreise reagieren. Aber anstatt einer großen Trauer beginnt in der Bar Otose ein Zickenkrieg um die frei gewordene Stelle in der Alles Agentur. Otae, Sactchan und Catherine bekämpfen sich gegenseitig - alle wollen den Platz der Heldin...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

44. Mütter sind sehr beschäftigt, also beschwert euch nicht über das Abendessen!

Bevor die drei von der Alles-Agentur und Katsura sich aufmachen, Elisabeth zu befreien, müssen sie noch eine Ninja-Prüfung bestehen. Satchan führt sie in ein Einkaufszentrum, wo jeder in einem Buchladen so unauffällig wie möglich ein erotisches Magazin kaufen soll. Bis auf Shinpachi haben alle Schwierigkeiten, diese Aufgabe zu lösen.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

45. Geht mit angemessener Geschwindigkeit Gassi!

Sadaharu ist plötzlich riesengroß geworden und hat mit seinem Kopf das Dach durchbrochen, was den Dreien der Alles-Agentur eine Menge Aufmerksamkeit und Ärger bereitet. Plötzlich verwandelt sich Sadaharu auch noch in ein riesiges Monster und rennt in die Stadt...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

46. Der Besuch von Nachtklubs ist erst mit 20 gestattet!

Ane und Otae arbeiten im gleichen Hostessenclub. Da beide eine recht harsche Art haben, mit den Kunden umzugehen, will der Chef des Clubs eine von ihnen rausschmeißen. Wer am nächsten Tag den größeren Umsatz macht, darf bleiben. Daraufhin lädt Otae Gintoki und Hasegawa ein. Sie macht ihnen vor, dass für sie alles umsonst ist und bestellt Champagner.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 24 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

47. Wachsen an Sakurabäumen eigentlich Kirschen?

Die Drei von der Alles Agentur bekommen einen neuen Nachbarn. Ein sehr unheimlicher Typ namens Hedoro stellt sich bei ihnen vor - angeblich ist er Blumenhändler.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

48. Was sich gleicht, streitet sich!

Im ersten Teil der Folge versuchen die drei Parco-Brüder ihren größten Feind umzubringen, den Vize-Chef der Shinsengumi, Hijikata. Der befindet sich aber im Dauerstreit mit Gintoki und die beiden bemerken gar nicht, dass Hijikata umgebracht werden soll.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

Ansehen mit Animax Plus

49. Ein Leben ohne Glücksspiel ist wie Sushi ohne Wasabi!

Gintoki geht mit Hasegawa ins Spielcasino, um das große Geld zu machen. Aber schon schnell verlieren sie alles, inklusive ihrer Kleidung. Da kommt ihnen der legendäre Spieler Kanbei zu Hilfe...

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 23 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 2005

6 Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

1-6 von 6 Rezensionen werden angezeigt

8. Juli 2018
Format: Prime Video
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
9. Februar 2018
Format: Prime Video
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
17. Februar 2018
Format: Prime Video
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
25. März 2018
Format: Prime Video
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
12. März 2018
Format: Prime Video
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
9. September 2018
Format: Prime Video