Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited PS Plus 12 Monate -25% FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Der Alte

(3)197811 StaffelnAb 12 freigegeben

Die Krimiserie begleitet zunächst Erwin Köster (Siegfried Lowitz), den bisweilen griesgrämigen, aber extrem scharfsinnigen Leiter des Münchner Mordkommissariats, bei seinen Ermittlungen. Mit trockenem Humor und immer wieder überraschender Kombinationsgabe löst der von seinen Kollegen nur "der Alte" genannte Köster seine Fälle.

Enthalten im ZDF Krimi Channel bei Amazon für 2,99 €/Monat nach dem Testzeitraum
Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen.
Starten Sie Ihren 14-tägigen Testzeitraum
Durch Kauf oder Abspielen erkennen Sie unsere Bedingungen an. Verkauft durch Amazon Instant Video Germany GmbH.

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

1. Die Dienstreise

Erwin Köster, der "Alte", stellt sich nach einem Banküberfall mit Geiselnahme im Austausch gegen die Freilassung der Geiseln dem Gangster zur Verfügung, um das Leben der Geiseln zu retten und um über den Geiselnehmer an den Berufskiller Teretti heranzukommen.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 1 Stunde, 35 Minuten Veröffentlichungsdatum: 11. April 1977

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

2. Jack Braun

Mit einem gestohlenen Auto überfahren zwei junge Männer einen Rentner tödlich und fliehen. Besitzer des Wagens ist Dr. Margolis. Obwohl alle Indizien gegen den Arzt sprechen, kommt er für Köster als Todesfahrer nicht in Frage. Durch Zufall stößt er auf eine interessante Spur.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 58 Minuten Veröffentlichungsdatum: 17. April 1977

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

3. Der Alte schlägt zweimal zu

Spediteur Finberg hat die Polin Vanessa nach Deutschland gebracht und will sie heiraten. Seine Frau, die sich entschieden gegen eine Scheidung wehrt, verschwindet plötzlich spurlos. Köster ahnt, dass Finberg sie umgebracht hat, doch der gibt an, sie sei weggelaufen. Um den Mörder zu überführen greift Köster zu ungewöhnlichen Mitteln.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 1. Mai 1977

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

4. Toccata und Fuge

Im D-Zug von Triest nach München wurde vor einigen Monaten eine junge Frau ermordet. Der Ehemann, den Hauptkommissar Erwin Köster des Mordes beschuldigte, hatte ein unwiderlegbares Alibi. Er war zur Mordzeit auf einer Party, hundert Leute könnten das bezeugen. Da es Köster ärgert, in dieser Sache nicht weiterzukommen, bittet er über das Fernsehen die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 58 Minuten Veröffentlichungsdatum: 15. Mai 1977

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

5. Zwei Mörder

Hauptkommissar Köster hat Nachtdienst. Er sitzt gerade über einem Schachproblem, als das Telefon läutet. Jemand behauptet, er habe eben einen Mord begangen. Köster fährt zur angegebenen Adresse und findet den völlig verzweifelten Gustav Peukert vor - auf dem Bett liegt die Leiche einer jungen Frau. Ohne zu zögern legt Peukert ein umfangreiches Geständnis ab.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 26. Juni 1977

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

6. Blütenträume

Betrunken betritt Sandtner ein Geschäft, das von seiner Frau geführt wird. Angeekelt weist sie ihn ab. Sandtner torkelt weiter zu den Isarauen und feiert dort mit Pennern. Am nächsten Tag wird er erschlagen aufgefunden. Die Stadtstreicher scheiden für Kommissar Köster aus. Kurz darauf tauchen falsche Geldscheine in der Stadt auf.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 24. Juli 1977

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

7. Konkurs

Der Kleiderfabrikant Walter Müller steht vor dem Ruin. Eines Abends gesteht er seiner Frau Eva, daß er demnächst Konkurs anmelden muß. Eva verspricht, zu ihm zu halten. Während sich Walter Müller zu einer letzten geschäftlichen Besprechung in Frankfurt aufhält, wird Eva entführt. In einer abgelegenen Straße finden zwei Streifenbeamte ihren Wagen.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 4. September 1977

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

8. Lohngeld

Der Prokurist Helmut Staufen ist fleißig, gewissenhaft und ordentlich. Er tut zuverlässig seine Arbeit. Sein Chef, der Bauunternehmer Ströbel, hält große Stücke auf ihn. Als in der Firma eine Stelle neu zu besetzen ist, hofft Helmut, sie zu erhalten. Aber ein Fremder wird ihm vorgezogen. Ströbels Tochter Eva, die Helmut sehr gern mag, geht ihm seit einiger Zeit aus dem Weg.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 58 Minuten Veröffentlichungsdatum: 2. Oktober 1977

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

9. Verena und Annabelle

Auf die Literaturkritikerin Verena Moldau werden mehrere Mordanschläge verübt. Kommissar Köster steht vor einem Rätsel. Nur langsam gelingt es ihm, Verenas Vertrauen zu erringen. Schließlich gibt sie zu, daß ihre Schwester Annabelle sie haßt. Aber die meldete sich zuletzt vor acht Jahren.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 27. November 1977

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

10. Erkältung im Sommer

Rolf und Renate Assenau leiten eine bedeutende Tanzschule, haben es als Turniertänzer zu Ruhm und Ansehen gebracht und sind, allem Anschein nach, auch glücklich verheiratet. Doch eines Tages geschieht etwas Unerwartetes: Während des gemeinsamen Auftrittes schießt jemand auf sie. Hauptkommissar Köster wird eingeschaltet.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 27. Januar 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

11. Nachtmusik

Kammermusikabend bei Bankier Kerner. Arno, sein Sohn, nutzt die Gelegenheit, mit Freundin Bea in das Haus eines der Gäste einzusteigen. Dasselbe Haus hat auch ein Einbrecher ausgesucht. Es kommt zum Kampf, der Einbrecher bleibt verletzt zurück.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 17. Februar 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

12. Ein Koffer

Während einer Zugfahrt wird Bär von einem jungen Mann gebeten, mit ihm die Koffer zu tauschen. Zunächst lehnt Bär ab, doch als der junge Mann ihm ein paar 1000-Mark-Scheine zusteckt, geht Bär auf das Verlangen des jungen Mannes ein. Zu Hause durchsucht Bär den fremden Koffer und entdeckt Rauschgift. Da hat er eine äußerst gefährliche Idee.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 17. März 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

13. Ein unkomplizierter Fall

Vor einigen Tagen ist Markolms kleine Tochter tödlich verunglückt. Ihre Eltern, Hanna und Karl Markolm, kehren von der Beerdigung nach Hause zurück. Karl ist verzweifelt, er möchte mit seiner Frau die schreckliche Begebenheit besprechen, er kann die Belastung allein nicht ertragen. Hanna aber lehnt jedes Gespräch ab.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 21. April 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

14. Bumerang

Eine junge Frau wird in ihrer Wohnung erschossen. Hauptkommissar Köster findet schnell heraus, daß ein gewisser Dr. Berger nicht nur Besitzer der Wohnung, sondern auch offensichtlich der Geliebte der jungen Frau war. Doch je länger er sich mit dem Mordfall beschäftigt, um so rätselhafter wird er.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 55 Minuten Veröffentlichungsdatum: 19. Mai 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

15. Zeugenaussagen

Sie lebte allein. Die alte Maria Schöttl wurde erst mehrere Tage nach ihrem Tod gefunden. Erschlagen. Alles deutet auf Raubmord hin. Um den Kreis der Verdächtigen einzuengen, versucht Kommissar Köster, die exakte Tatzeit zu ermitteln. Alle Aussagen widersprechen sich. Hellhörig wird Köster, als ein kleines Mädchen etwas von der Katze der Toten erzählt.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 23. Juni 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

16. Der Pelikan

Es ist schon dunkel, als Hauptkommissar Erwin Köster an diesem Abend nach Hause geht. Als er einen Kanal passiert, sieht er in einiger Entfernung eine Frau, die offensichtlich dabei ist, Vorbereitungen für ihren Selbstmord zu treffen. Sofort eilt Köster zu ihr, doch als die Frau ihn wahrnimmt, springt sie in panischer Angst ins Wasser. Köster springt hinterher und kann sie retten.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 21. Juli 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

17. Die Sträflingsfrau

Während seiner Haft hat Werner, verurteilt als der "Anemonenmörder", die Gefangenenbetreuerin Hannelore Färber kennen- und liebengelernt; sie möchte ihn gegen alle Widerstände ihrer Familie heiraten. Während die beiden sich mühsam auf ihr neues Leben vorbereiten, werden sie von dem Reporter Klemm auf Schritt und Tritt verfolgt.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 11. August 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

18. Die Kolonne

Jedesmal, wenn Zeitschriftenwerber Harry nach München kommt, sucht er die Lehrersfrau Renate Moll auf. Er hat ein Verhältnis mit ihr. Nach dem letzten Treffen wird Harry im Hotel ermordet. Täter können viele sein: Frau Molls Ehemann, der Hotelbesitzer und Kollegen aus der Vertreterkolonne. Harry war nicht beliebt.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 8. September 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

19. Der schöne Alex

Alex Bergmann, von allen Damen nur der "schöne Alex" genannt, gehört zu jener Sorte von Menschen, die es verstehen, ihren Charme in klingende Münze umzusetzen. Eines Nachmittags besucht er eine seiner zahllosen Freundinnen, Alice Sellow, als er sie verläßt, bricht er auf der Treppe tot zusammen. Alles deutet auf eine Vergiftung hin.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 59 Minuten Veröffentlichungsdatum: 6. Oktober 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

20. Die Rache

Unbekannte erschießen einen Tankstellenbesitzer und verletzen seine Enkelin so schwer, daß auch sie Tage später stirbt. Kurt Bernhard, Sohn und Vater der Opfer, sucht auf eigene Faust nach den Mördern.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 57 Minuten Veröffentlichungsdatum: 3. November 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

21. Der Spieler

Maskierte Männer verüben einen Überfall auf zwei Geldboten. Es kommt zu einer Schießerei, nach der einer der beiden Boten verwundet liegenbleibt. Wenig später werden die Fluchtwagen entdeckt, die Spurensicherung findet die Fingerabdrücke eines polizeibekannten Schwerverbrechers.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 57 Minuten Veröffentlichungsdatum: 24. November 1978

Mit dem ZDF Krimi Channel ansehen

22. Marholms Erben

Mit lautem Pochen schreckt eine vornehme Dame den Antiquitätenhändler Bolander aus dem Mittagsschlaf, durcheilt sein Geschäft, entnimmt dem Schaufenster ein Schachspiel und behauptet, es handele sich bei diesem Gegenstand um das Beweisstück für einen zwei Jahre zurückliegenden Mordfall. Unverzüglich unterrichtet die Dame Hauptkommissar Köster, daß sie das Schachspiel wiedergefunden habe.

Ab 12 freigegeben Sprache: Deutsch Laufzeit: 58 Minuten Veröffentlichungsdatum: 29. Dezember 1978

3 Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

28. Februar 2019
Format: Prime Video
4. November 2018
Format: Prime Video
22. November 2018
Format: Prime Video