20% Rabatt Hier klicken Duplo Herbst Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Sharknado 2013

Auf Prime erhältlich

Ein Wirbelsturm, der vor der Küste einen Haischwarm erwischt und mit in die Luft gerissen hat, bewegt sich auf L.A. zu. Der Eigentümer einer Bar am Strand von Long Beach, muss entsetzt mit ansehen, wie der Sturm und ein schier unaufhörlicher Regen gigantischer weißer Haie sein Lebenstraum zerstört. Zusammen mit seinen Freunden, bewaffnet mit Kettensägen und Schrottflinten, sinnt er nach Rache!

Darsteller:
Ian Ziering, Tara Reid, John Heard
Laufzeit:
1 Stunde, 26 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

-50% Rabatt mit 50STAFFEL Aktionscode

Kaufen Sie bis zum 29. September 2016 23:59 Uhr eine Serienstaffel bei Amazon Video und erhalten Sie die Staffel -50% günstiger. Geben Sie dafür unter weitere "Kauf- und Leihoptionen" in "Geschenkgutschein oder Promotioncode einlösen" den Aktionscode 50STAFFEL ein und klicken Sie anschließend auf "Staffel in SD kaufen" oder "Staffel in HD kaufen". Das Angebot ist nur einmal pro Kunde einlösbar und nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Einlösebedingungen & Hilfe zum Einlösen von Gutscheinen

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Sie möchten den Titel lieber ausleihen oder kaufen?

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 6,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 6,99 €
Film Kaufen in SD für 5,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Action & Abenteuer
Regie Anthony Ferrante
Hauptdarsteller Ian Ziering, Tara Reid, John Heard, Jaason Simmons
Studio The Global Asylum
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich verneige mich vor dem Regisseur, vor den Schauspielern, vor Logos - dem Gott der Logik - und besonders vor Klima - der Schutzpatronin des wankelmütigen Wetters.
Die Rezension enthält einige Spoiler, was der Freude an einem Meisterwerk wie diesem, aber keinen Abbruch tun sollte. Vorausschauend hat der Regisseur jegliches Mitgefühl mit den Protagonisten gekonnt eliminiert - um Spoilern keine Chance zu lassen. Vorbildlich!
Alternative: Sie schenken mir Ihr Vertrauen, sehen sich diesen Film ohne den geringsten Anspruch an und lesen die Rezension nicht und verarbeiten ihr Trauma dann im Anschluss mit dem nun folgenden Text:

Die größten "Spannungsmomente" kamen bei mir auf, wenn ich es mir selbst zur Aufgabe machte, die Wetterbedingungen beim nächsten Kamerawechsel zu erraten: In der einen Sekunde war es taghell, in der nächsten bedeckten grauschwarze Wolken den gesamten Himmel und in der dritten ist das hüfttiefe Regenwasser plötzlich wie vom Erdboden verschluckt. Wer jetzt glaubt, die Gullis seien halt ziemlich aufnahmefähig: weit gefehlt!
Viel mehr trägt es sich in der vierten Sekunde zu, dass plötzlich das Haus explodiert und sich das ganze Wasser wieder über die Straße ergießt. Da hat es also gesteckt!
Man muss dem Film also die unvorhergesehenen Wendungen neidlos zugestehen. Besonders, weil einer der Exmann, dessen Namen ich spontan vergessen habe und im Folgenden 'Heinz' genannt wird, ja in der dritten Sekunde noch mit dem Hai IM HAUS zu kämpfen hatte und in der nächsten Sekunde mit den anderen vom Schicksal Gebeutelten davonfährt, das explodierende Haus im Rückspiegel begutachtend.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ich habe ja schon viel gesehen, aber dieser Film sprengt alles.

Beim entdecken des Filmes, war ich sehr skeptisch. Ich habe vorher schon so viel schlechte Filme gesehen, die technisch so unterirdisch schlecht umgesetzt wurden und inhaltlich vollkommen an der Realität vorbei waren.

Als Beispiel: 2012 , Day After Tommorw, Vulkano und viele Mehr.

Nicht nur das die Story hinter diesen Filmen sowas von unglaubhaft ist, sondern auch die Special-Effekte und Animationen konnten schlechter nicht sein.

Bei Sharknado ist das vollkommen anders.

Eine ernsthafte Story und wirklich zu überdenkende Situation, die jeden Tag passieren kann.
Technisch perfekt umgesetzt und absolut detailgetreu animiert. (Wieso bekommt das Hollywood nicht hin?)

Da diese Bedrohung uns überall treffen kann, sollte man diesen Film als Pflicht im Schulunterricht einführen.
Jeder sollte diesen Film sehen (müsste eigentlich eine Dokumentation sein) und lernen, wie man in dieser realen Situation reagiert.
Dies würde in Zukunft viele Menschenleben retten.
Die Feuerwehr, Bundeswehr, THW und Polizei sollten diesen Film als Schulungsvideo einsetzen.

Warum hat bis heute keiner daran gedacht? Es ist vollkommen logisch und nachvollziehbar, wie es zu diesen Katastrophenfall kommen kann.
(Nicht wie bei 2012, Hochwasser, Klimaerwährmung, das sind völlig sinnfreie Dinge)

Wer jetzt denkt, das diese Szenario nur in Amerika vorkommen kann, täuscht sich. Auch wir in Deutschland haben Tornados.
Ebenso haben wir extrem gefährliche Raubfische. Man stelle sich vor Forellen, Hechte, Barsche, Welse oder gar Zitteraale würden hier zu Lande im Tornado über das Land ziehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Doktor von Pain TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 18. November 2013
Format: DVD
"Sharknado" ist der mit Abstand beste Film, der je gedreht wurde. Ich meine: Haie und Tornados zusammen in einem Film - wie genial ist das denn bitte? Die grandiosen Schauspieler, die wirklich allesamt den Oscar verdienen, und die wendungsreiche sowie spannungsgeladene Story runden dieses Meisterwerk ab. Die realistischen CGI-Effekte übertrumpfen jede teure Hollywood-Produktion. Dann sind da noch die Dialoge, welche Filme wie "Citizen Kane" und "Der Pate" geradezu stümperhaft wirken lassen. Zudem zeigt der Film wegweisende Technologien auf, die es in Zukunft ermöglichen könnten, Tornados zu zerstören. Man muss einfach Bomben hineinwerfen. Wieso ist vorher bloß niemand auf diese unheimlich schlaue Idee gekommen? Ich kann nur meinen Hut vor so viel cineastischer Größe ziehen. Wer dachte, "Haialarm auf Mallorca" sei das bisherige Highlight - pardon: Hailight - im Knorpelfisch-Genre, wird hier eines Besseren belehrt. Doch ich will diese Rezension gar nicht so umfangreich gestalten. Wie heißt es schon so schön auf dem Cover von "Sharknado"? Genug gesagt! Stimmt, denn Worte können dieser Großtat einfach nicht gerecht werden.
4 Kommentare 132 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ich weiß nicht, wie oft ich "Oh mein Gott!" und "Ernsthaft!?" gesagt habe, während ich diesen Film angesehen habe.
Zwar war ich durch Meinungen aus meinem Freundeskreis und einer relativ spoilerlosen Review auf YouTube darauf vorbereitet, aber... Oh mein Gott.
Dafür, dass dieser Film 2013 in die Kinos kam, waren die Effekte, Dialoge und sogar der Schnitt teilweise grottiger als in Birdemic, der 2010 auf die Leinwand kam (und selbst der ist eine Zumutung).

Man hat das Gefühl, als würde man einen schlecht finanzierten Studentenfilm ansehen, deshalb hat es wohl auch "nur" Tara Reid als einigermaßen bekannter Filmstar ins Casting geschafft, einige andere Gesichter hat man vielleicht mal in irgendwelchen Teenie-Serien aus den 80ern und/oder 90ern gesehen (wenn man diese Serien überhaupt gesehen hat).

Was mir aber besonders zwischen den miesen Effekten und unrealistischen Szenen (der Protagonist erschießt mal eben einen Hai, der sich geschätzte 80 Meter über dem Boden befindet, mit einer Pistole) aufgefallen ist, wäre das ahnungslose Geglotze der Charaktere.
Einer guckt nach links, einer nach oben, einer starr geradeaus, ein anderer hat anscheinend nicht mitgekriegt, dass er überhaupt irgendwohin gucken soll, während zu einem sich nähernden Tornado und wieder zurück zu den Charakteren geschnitten wird.
Zumindest können alle so ziemlich zur gleichen Zeit geschockt aussehen, wenn sie realisieren, dass das sich drehende Wolkending voller Haie ein Tornado sein könnte. Fehlen eigentlich nur noch die offenen Münder. Ach Mensch, fast vergessen, die gibt's ja doch und nicht zu wenig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen