Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Supercollider - The Black Hole Apocalypse 2014

Ein Superteilchenbeschleuniger soll endlich für die langersehnte Energieunabhängigkeit der USA sorgen. Als im September 2013 die Anlage in Betrieb gehen soll, wird sie nur Sekunden nach der Inbetriebnahmedirekt wieder abgeschaltet. Kurz darauf kommt es weltweit zu Naturkatastrophen Dämme brechen, Kernkraftwerke kollabieren, Vulkane brechen wieder aus und Tsunamis überrollen die Küstengebiete.

Darsteller:
Robin Dunne, Amy Bailey
Laufzeit:
1 Stunde, 27 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für EUR 3,99
Film Kaufen in HD für EUR 9,99

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für EUR 3,99
Film Ausleihen in SD für EUR 2,99

Kaufen

Film Kaufen in HD für EUR 9,99
Film Kaufen in SD für EUR 7,99
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Thriller
Regie Jeffery Scott Lando
Hauptdarsteller Robin Dunne, Amy Bailey
Nebendarsteller Brendan Beiser, Enzo Cilenti
Studio Supercollider Productions
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

1.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
2
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Tuvok am 29. September 2015
Format: Blu-ray
die Deutsche Übersetzung und Synchronisation die Stimmen - furchtbar, wie aus dem Porno Studio
die Story nett, ja niht übel, aber die Umsetzung sehr schwach

In der Wüstenlandschaft Oregons soll ein neuer Superteilchenbeschleuniger mit dem Namen EC 1 entstehen. Er soll dreimal so groß sein wie sein Vorbild in der Schweiz und die USA endlich energieunabhängig machen. Dr. Victor Susskind (Robin Dunne) wird zum Leiter des prestigeträchtigen Projekts ernannt und kann sein Glück darüber kaum fassen. Seine Familie hingegen ist nicht sehr begeistert, muss sie doch nun in einem winzigen Kaff am Rande der Wüste leben. Als die Anlage am 9. September 2013 in Testbetrieb gehen soll, wird sie auf obersten Regierungsbefehl nach nur wenigen Sekunden wieder abgeschaltet. Kurz darauf kommt es weltweit zu schlimmen Umweltkatastrophen: Kernkraftwerke kollabieren, Vulkane brechen aus, Tsunamis setzen Küstengebiete unter Wasser und Dämme stürzen in sich zusammen. Susskind stellt Nachforschungen an und findet heraus, dass die wenigen Sekunden der Inbetriebnahme des Teilchenbeschleunigers ein winziges schwarzes Loch verursacht haben, welche die gesamte Zeitachse der Erde um sieben Sekunden verschoben hat. Nun muss Susskind einen Weg finden, die Verschiebung rückgängig zu machen, denn sonst steht der ganzen Welt der Untergang bevor…
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Vom Ansatz her, hat der Film Potenzial. Die Idee einer veränderten Zeitachse hätte man richtig gut im Film ausbauen können.
Aber Kulisse, Ton bzw. Syncronisation und Schauspieler machen diesen Streifen zum Totalausfall. Wahrscheinlich gab es nur ein Budget von max. 500 $. Schade!
Für die ansatzweise Story gebe ich immerhin - wenn auch unverdiente - 2 Sterne.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Relativ schlechte Umsetzung einer Idee; wenn nicht sogar mindestens genauso finster wie dieses schwarze Loch selbst. Die deutsche Synchronisation erinnert eher an schauspielerische Leistungen aus sogenannten "Reality Shows" oder Amateurvideoblogs.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Schwach, schwächer am schwächsten!
Grundidee gut.
Deutsche Synchro echt schei.....e!
Der Film sollte von einem Schwarzen Loch verschlungen werden.
Der zweite Film der noch da zugepackt wurde mit Titel "Stonado", naja?
Weiß auch nicht welcher Teufel mich geritten hat, daß ich den gekauft habe.
Für nen' Pausenfüller reichts. Mehr aber auch nicht.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden