Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

The Human Race: The "Race or Die" Tournament (Uncut) 2014

PIN erforderlich

Der preisgekrönte Regisseur Paul Hough (The Backyard) präsentiert einen blutigen und schockierenden Abgesang auf die menschliche Rasse, über Selbstsucht, Angst und Grausamkeit. Eine extreme Mischung aus Running Man, Die Tribute von Panem und Battle Royal

Darsteller:
Paul McCarthy-Boyington, Eddie McGee, Trista Robinson
Laufzeit:
1 Stunde, 27 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Amazon Studios präsentiert die neusten Amazon Originals Serien: Streamen Sie jetzt alle Pilotfolgen hier und entscheiden Sie mit, welche Serie die nächste Amazon Originals Show werden wird.

Dieser Film ist zurzeit nicht verfügbar.

Aus lizenzrechtlichen Gründen kann The Human Race: The "Race or Die" Tournament (Uncut) derzeit weder geliehen noch gekauft werden.

Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Horror
Regie Paul Hough
Hauptdarsteller Paul McCarthy-Boyington, Eddie McGee, Trista Robinson, T. Arthur Cottam
Nebendarsteller Brianna Lauren Jackson, Fred Coury, B. Anthony Cohen, Noel Britton, J. Louis Reid, Celine Tien, Ian Tien, Richard Gale, Luke Y. Thompson
Studio Paul Hough Entertainment, INC.
Altersfreigabe Freigegeben ab 18 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Andere Formate

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Cover – genial und blutig
Titel – Vielversprechend
Story – ebenfalls vielversprechend und Lust machend

Voller Vorfreude habe ich mir den Film angeschaut, doch tatsächlich, ich muss mich meinen Vorrednern anschließen. Jegliche Hoffnung auf einen guten Film wird einem schnell genommen – und es wird auch nicht besser.

Zunächst zur Story: 80 unterschiedliche Menschen finden sich in ihrem Spiel des Lebens wieder. Die Regeln: Nur einer kann überleben. Schule, Haus und Gefängnis sind sicher. Bleibe auf dem Pfad oder du stirbst, wenn du überrundet wirst, stirbst du. Berühre nicht das Gras, sonst stirbst du.

Klingt mehr als vielversprechend, interessant und könnte so genial sein. Eine Mischung aus "The Hunger Games", "Battle Royal" und durch FSK 18 könnte das extrem blutig und großartig umgesetzt werden. Das Potential ist da, die Idee passt.

Doch warum wurde so ein Mist daraus geschaffen? Wieso traut man sich an eine so geniale Story heran, wenn man es nicht kann? Wieso nicht mehr Budget? Wieso nicht bessere Schauspieler?

Hier wurden sehr unterschiedliche Personen genommen, Behinderte, Junge und Alte, starke Anführertypen, unauffällige Personen, unterschiedliche Geschlechter und Rassen. Leider werden sie alle nur sehr oberflächlich erzählt und man kann kaum Nähe aufbauen. Eher im Gegenteil, sie sind einem egal, man ist schnell genervt. Die Darsteller sind nämlich großenteils austauschbar und schlecht, die Synchro ebenfalls grauenhaft!

Es gibt zwar einiges an Splatterszenen und blutigen Kills. Aber wieder alles nur im billigen CGI-Look. Warum kann man nicht auf Filmblut zurückgreifen?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Evil am 30. Oktober 2014
Format: DVD
Im Jahr 2014 sind die guten Horrorfilme unglücklicherweise etwas rar geworden! Um so mehr hat mich dieser Horror/Thriller/Sci Fi (man kann ihn etwas schwer einordnen)überrascht, der mich und meinen geschätzten Filmegucker Bondi sehr gut unterhalten hat! Ebenso die Auflösung gegen Ende des Films konnte meiner Ansicht nach überzeugen (es wird aber nichts verraten!).
Dem "Human Race" einfach mal ne Chnace geben, denn die Idee ist recht erfrischend. Auch dass hier die zwei Hauptdarsteller eine Behinderung in dem erbarmungslosen Todesrennen mit sich herumtragen, fand ich ebenfalls ein gewagter und gelungener Einfall! Natürlich kommen auch Splatterfans auf ihre Kosten, und es geht manchmal schon etwas härter zur Sache! Langweile kam für mich jedenfalls keine auf und dieser spannende Horror muß bei mir in die Sammlung!
4 Sterne und ein + ( von 5)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
STORY:
echt jetzt? Also gut: 80 Leute finden sich einer Art Turnier ausgesetzt. Sie müssen um ihr Leben laufen. Wer den Weg verlässt, stirbt. Wer nicht der Richtung von Wegweisern folgt: Stirbt. Wer überrundet wird: Stirbt. Und eigentlich müssen 79 ohnehin sterben, denn nur einer kann "gewinnen".....

MEINUNG:
"Battle Royale" kam mir in den Sinn, die Idee ist also nicht ganz neu. Aber von der Beschreibung her wirkte es vielversprechend. Es bleibt auch grundsätzlich interessant - aber richtig spannend ist es nicht. Kein allzu großes Gemetzel - so dass Slasher-Fans nicht auf ihre Kosten kommen werden. Alles in allem eine nette Geschichte für einen langweiligen Abend, die man sicher nicht ein zweites Mal schaut.....
Chance zu was Großem defintiv vertan. Aber als verschwendete 85 Minuten meines Lebens würde ich es auch nicht bezeichnen....

BILD/ TON:
Bild ist absolut okay!
Tonspur gibt es in deutsch und englisch als DTS HD Master 5.1 und passt!

EXTRAS:
So lala, wie der Film: Audiokommentar, Trailer, Deleted Scenes und eine Bildergalerie

FAZIT:
Action/Thriller/Horror/SciFi/Drama - von allem etwas und doch nicht so richtig. Wer mal einen Überlebenskampf-Film sehen will, bei dem fast alles drauf gehen muss (analog "Battle Royale" oder wie in "The Tournament" - nur mit "normalen" Leuten und keinen Profi-Killern, die sich abmetzeln), der kann sich das mal ansehen. Kauf? Eher nicht....und vor allen Dingen nicht über 5 Euro...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
80 Menschen werden aus ihrem Alltag gerissen und finden sich in einer Welt wieder, die aussieht wie die unsere. Dennoch spricht eine geheimnisvolle Stimme in ihren Köpfen von gewissen Regeln, die da lauten: Folge den Pfeilen oder Du stirbst! Bleibe auf dem Pfad oder Du stirbst! Wenn Du überrundet wirst, dann stirbst Du! Berühre nicht das Gras oder Du stirbst!
Verunsichert folgen die Menschen, die aus verschiedenen Schichten stammen, den Anweisungen und begreifen bald, dass sie tatsächlich um ihr Leben rennen …

*

Der Film wird angepriesen als eine Mischung aus “The Running Man”, “Die Tribute von Panem” und “Battle Royale”.
Okay, die Vergleiche hinken nicht wirklich, aber “The Human Race” kommt an keinen der genannten heran. Mich persönlich hat die Handlung eher an “Predators” mit Adrien Brody erinnert. Aber egal, wichtig ist, dass man getrost die Finger von diesem Streifen lassen kann.
Auch wenn der Anfang sogar noch vielversprechend wirkt, weil man echt keinen Schimmer hat, was da vor sich geht, gerät der Plot aber schon bald (nach ungefähr einer halben Stunde) in eine “Und täglich grüsst das Murmelt ier”-Köpfeplatz-Orgie. Was am Anfang noch wirkt, auch wenn es (wieder mal) CGI-Effekte sind, beginnt irgendwann leicht zu nerven, weil man es eben schon zig Mal gesehen hat.
Hough lässt seine Darsteller (die übrigens alle nicht besonders überzeugend sind, außer vielleicht die männliche Hautprolle) völlig charakterlos durch einen Parcour laufen und einen nach dem anderen auf die immer gleiche Art sterben. So kommt es, dass einem irgendwie völlig egal ist, wer als nächstes stirbt oder überlebt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen