Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Matratzen Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFitmitBeat Autorip WS HW16

House of Cards 4 Staffeln 2014

Die zweite Season von David Finchers preisgekrönter und starbesetzter Hitserie beginnt mit einem Paukenschlag! Der machthungrige Politveteran Frank Underwood (Kevin Spacey) kämpft sich mit raffinierten Intrigen langsam, aber sicher an die Spitze der US-Regierung - unterstützt von seiner ehrgeizigen Frau Claire (Golden Globe® für Robin Wright).

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Amazon Original: You Are Wanted – Ab 17. März bei Prime Video

Erleben Sie Matthias Schweighöfer in seiner ersten Thriller-Serie - Jetzt Trailer ansehen.

Folge 1 Kaufen in HD für 2,99 €
Staffel 2 Kaufen in HD für 31,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Folge 1 kaufen

Folge 1 Kaufen in HD für 2,99 €
Folge 1 Kaufen in SD für 2,49 €

Staffel 2 kaufen

Staffel 2 Kaufen in HD für 31,99 €
Staffel 2 Kaufen in SD für 25,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 2

ab EUR 2,49

1. Jäger oder Gejagter?

Politikveteran Frank Underwood hat inzwischen das Amt des US-Vizepräsidenten erobert. Doch Journalistin Zoe Barnes und ihre Kollegen drohen aufzudecken, dass Underwood am Tod des Abgeordneten Peter Russo nicht ganz unschuldig war. Underwoods Gattin Claire versucht derweil, die Klage einer ehemaligen Mitarbeiterin abzuwenden.

Laufzeit: 50 Minuten Veröffentlichungsdatum: 3. März 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

2. Ein Freund der Familie [dt.]

Vizepräsident Frank Underwood ist dabei, eine ihm gewogene und skrupellose Abgeordnete zu seiner Nachfolgerin als Fraktionsführer aufzubauen. Zoes Kollege Lucas Goodwin versucht mit allen Mitteln, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Claire muss sich ihrer traumatischen Vergangenheit stellen.

AGES-16-AND-OVER Laufzeit: 49 Minuten Veröffentlichungsdatum: 10. März 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

3. Senatoren in Handschellen [dt.]

Frank Underwood muss seine neue Machtposition ausspielen, um bei einer wichtigen Abstimmung im Senat eine Niederlage abzuwenden. Zoes Kollege Lucas Goodwin setzt seine Recherchen fort und macht dabei das FBI auf sich aufmerksam. Frank und Claire sind auf der Suche nach einem PR-Manager.

AGES-16-AND-OVER Sprache: Deutsch Laufzeit: 51 Minuten Veröffentlichungsdatum: 17. März 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

4. Das Fernsehinterview [dt.]

Nach einem Terror-Alarm im Capitol sitzt Frank Underwood dort gemeinsam mit dem Bildungspolitiker Donald Blythe fest. Der hat noch eine Rechnung mit ihm offen. Claire Underwood gibt bei einem Aufsehen erregenden Fernsehinterview einige schmerzhafte Erinnerungen preis und bewegt die Nation.

AGES-16-AND-OVER Laufzeit: 48 Minuten Veröffentlichungsdatum: 24. März 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

5. Die Brücke

Frank Underwood kommuniziert auf inoffiziellem Wege mit einem chinesischen Milliardär. Lucas Goodwin wählt extreme Mittel, um den Vizepräsidenten bloßzustellen. Das Team Underwood bekommt Verstärkung durch eine zwielichtige Persönlichkeit.

Laufzeit: 49 Minuten Veröffentlichungsdatum: 31. März 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

6. Hitzewelle [dt.]

Mitten in einer Energiekrise beenden Frank Underwood und Raymond Tusk ihre fragile Allianz. Lucas Goodwin muss eine schwierige Entscheidung fällen. Doug Stamper und Rachel kommen sich näher.

AGES-16-AND-OVER Sprache: Deutsch Laufzeit: 52 Minuten Veröffentlichungsdatum: 7. April 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

7. Spendengelder [dt.]

Trotz einiger Reibungspunkte vertiefen die Walkers ihre Freundschaft mit den Underwoods. Zwischen Frank und Raymond Tusk herrscht dagegen Krieg.

AGES-16-AND-OVER Sprache: Deutsch Laufzeit: 49 Minuten Veröffentlichungsdatum: 14. April 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

8. Auf souveränem Boden

Frank Underwoods Konflikt mit Raymond Tusk eskaliert. Claire beeinflusst Tricia Walker in Politik- und Haushaltsfragen. Zwischen Frank und Linda Vasquez kommt es zu einer Konfrontation.

Sprache: Deutsch Laufzeit: 48 Minuten Veröffentlichungsdatum: 21. April 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

9. Bauernopfer [dt.]

Der Krieg zwischen Raymond Tusk und den Underwoods artet ins Persönliche aus. Freddy und sein Barbecue-Joint geraten zwischen die Fronten.

AGES-16-AND-OVER Sprache: Deutsch Laufzeit: 50 Minuten Veröffentlichungsdatum: 28. April 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

10. Personenschutz [dt.]

Frank Underwood will Raymond Tusk endgültig erledigen. Zwischen Claire und Jackie Sharp kommt es zum Konflikt.

AGES-16-AND-OVER Laufzeit: 51 Minuten Veröffentlichungsdatum: 5. Mai 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

11. Unter Zugzwang [dt.]

Frank Underwood (Kevin Spacey) muss einer Sonderermittlerin Rede und Antwort stehen. Remy Danton versucht sich alle Optionen offen zu halten. Doug Stamper (Michael Kelly) kämpft mit seinen Dämonen.

AGES-16-AND-OVER Sprache: Deutsch Laufzeit: 54 Minuten Veröffentlichungsdatum: 12. Mai 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

12. Isoliert [dt.]

Frank Underwood (Kevin Spacey) steht plötzlich ganz alleine da. Claire (Robin Wright) muss ein großes Opfer bringen. Doug Stamper (Michael Kelly) versucht, die Kontrolle zurückzugewinnen.

AGES-16-AND-OVER Sprache: Deutsch Laufzeit: 48 Minuten Veröffentlichungsdatum: 19. Mai 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

ab EUR 2,49

13. Todesstoß

Während die Nation in Aufruhr ist, steht Frank Underwood (Kevin Spacey) vor dem Untergang. Doug Stamper (Michael Kelly) muss lose Enden wieder zusammenführen. Claire (Robin Wright) muss für ihre Rücksichtslosigkeit einen hohen Preis zahlen.

Sprache: Deutsch Laufzeit: 1 Stunde Veröffentlichungsdatum: 26. Mai 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Staffel-Jahr 2014
Studio SPHE
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die zweite Staffel von "House of Cards" liegt nun schon eine Weile hinter mir, und es ist endlich an der Zeit, wie versprochen auch ihr eine Rezension zu widmen.
Um es schon einmal auf den Punkt zu bringen: Was für ein rasantes, ausgefeiltes Polit-Spiel! Wieder starrte ich wie gebannt auf den Bildschirm und verfolgte fasziniert und angewidert zugleich die Schachzüge Frank Underwoods, den Kevin Spacey brilliant darstellt. Underwood, dieser König der Heuchler, der sich wie eine Zecke ins US-Politsystem bohrt und es aussaugt, um nach oben zu kommen. Nach ganz oben.

War die erste Staffel schon hochintelligent und packend zugleich, so setzt die zweite Staffel für mich noch eins drauf. Sie ist von ihrem Ton und ihrer Art her schärfer. Was ich damit meine? Underwood hat seine Ziele nun deutlicher denn je vor Augen, und er ist daher noch durchtriebener und skruppelloser in seinem Umgang mit Menschen, die ihm im Weg stehen – oder ihm auf seinem Weg zur Macht helfen können (das läuft bei ihm aufs selbe heraus).

Meinem Empfinden nach rückt auch Franks Frau Claire etwas stärker in den Fokus als vorher – was ich als einen absoluten Gewinn betrachte! Denn Robin Wright ist einfach fantastisch in der Rolle der Claire Underwood – bitte sehen Sie es mir nach, wenn ich hiermit in gewisser Weise wiederhole, was ich schon in der ersten Rezension schrieb. Mehr noch als in der ersten Staffel wird deutlich: Hier haben sich zwei gesucht und gefunden. Claire steht vorbehaltslos hinter Frank – und unterstützt ihn mit allen Mitteln, die sie hat. Denn genauso wie er wird sie angetrieben vom Willen zur Macht. Ich werde hierzu nichts weiter schreiben, denn ich will nicht spoilern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
nachdem mir die erste Staffel hervorragend gefallen hat, habe ich mir gleich die zweite bestellt. Auch deswegen, da die erste nicht wie bei anderen Serien ein relativ abgeschlossenes Ende hat, sondern nahtlos an die zweite anknüpft. Im Prinzip sind beide Staffeln wie eine zu sehen.
Dennoch gibt es ein paar kleine Kritikpunkte, die aber bislang nur einen kleinen Kratzer am sonst makellosen Lack der Serie hinterlassen. Die ersten Folgen (14-17) der ersten CD der zweiten Staffel finde ich etwas lahm, da man das Gefühl hat die Geschichte tritt etwas auf der Stelle. Es scheint so, nachdem Frank Underwood Vizepräsident geworden ist, ist seine zur Zeit einzige Bedrohung durch den Journalisten relativ gebannt.

Bei der Serie mag es vorkommen, daß politische Laien/oder Uninteressierte ggf kurzfristig mal "auf Durchzug-stellen", wenn man gerade mal wieder nicht im Bilde ist, wer auf dem Bildschirm zu den Demokraten oder Republikanern gehört. Frank hatte ja vorher die Funktion eines Einpeitschers im Repräsentantenhaus inne, der in einem Parlament sicherstellen soll, dass die Mitglieder der eigenen Partei (und auch der gegnerischen?!) bei Abstimmungen anwesend sind und im Sinne der Parteiführung abstimmen. Die Funktion des "Whip" hat er bereits in Staffel 1 an Jackie Sharp abgegeben. Wer oder von welcher Partei gerade dazu gedrängt wird, für oder gegen jemanden zu stimmen, habe ich teils nicht immer verstanden. Macht das was ? Nicht wirklich. Unter dem Strich gewinnt ohnehin meistens Frank Underwood.

Ein Handlungsstrang der mir weniger gut gefällt, ist der mit Claire Underwood und ihrer Gesetzesreform, bzw. wie es dazu kam.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Der eine oder andere möchte der Serie ja eine abfallende Tendenz antragen, soviel gleich vorweg: Es gelingt der Serie meiner Meinung nach ihr Niveau zu halten. Vielleicht haben die Macher sogar noch eine Schippe drauf gelegt. Denn ohne zu viel verraten zu wollen, nimmt die Serie eigentlich gleich ab der zweiten Folge gehörig Fahrt auf. Auch die Hauptcharaktere erhalten etwas mehr Feinschliff, wenn beispielsweise mehr aus der Vergangenheit von Claire bekannt wird. Nicht zuletzt werden natürlich auch die Fans der politischen Scharmützel gehörig auf ihr Kosten kommen, so dass ich insgesamt nicht bereue, die Staffel gekauft zu haben. Abschließend sei noch gesagt, dass der Kauf der Bluray durchaus sein Geld wert ist. Die Farben wirken einfach satter und der Ton erscheint deutlich ausgewogener, als man ihn sonst gewohnt war.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Discs sind so verpackt, daß man sie nicht aus der bescheuerten Papphülle bekommt ohne diese entweder teilweise zu zerstören oder die Discs massiv mit Fingerabdrüchen zu übersäen. So etwas dämliches habe ich lange nicht gesehen - aber es spart wahrscheinlich 20 Cent...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von j.h. TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. September 2014
Format: Blu-ray
Francis Underwood (Kevin Spacey), dessen Ziel ursprünglich das Amt des Außenministers war und der dann aus parteistrategischen Gründen zum Fraktionschef der Demokratischen Partei ernannt wurde, hatte es mit seinen allumfassenden Manipulationen und Intrigen am Ende der 1. Staffel zum US-Vizepräsidenten gebracht. Zuvor brachte er noch seinen scheinbaren Schützling Peter Russo, der sich um das Amt des Gouverneurs von Pennsylvania bewerben wollte, um und ließ es scheinbar erfolgreich wie einen Suizid erscheinen. Doch die Journalistin Zoe Barnes (Kate Mara) zweifelt an der Unschuld Underwoods. Sie hatte eine Zeit lang ein Verhältnis mit dem Fraktionschef, der sie zur Streuung von Nachrichten nutzte. Schon in der ersten Folge nimmt sich Underwood erfolgreich dieses möglichen Problems an - und stößt die Ex-Geliebte im Schutz eines unübersichtlichen Bahnsteigs vor eine einfahrende U-Bahn. Auch ein weiterer unbequemer Journalist kann erfolgreich kalt gestellt werden. Für die folgenden Manipulationen Underwoods im erfolgreichen Zusammenspiel mit seiner ebenso intriganten Frau Claire (Robin Wright) bietet der Handelskrieg mit China in Verbindung mit dem Energie-Magnaten Raymond Task hervorragende Möglichkeiten. Ziel ist es schließlich, an der Glaubwürdigkeit von US-Präsident Garrett Walker zu rütteln, mit dem noch eine Rechnung zu begleichen ist ...

Die zweite Staffel der Erfolgsserie knüpft nahtlos an das Ende der 13. Folge an und hält ihren atemlosen Spannungsbogen bis zum Ende. Das Etikett der "Ausnahmeserie" wurde seit den zahlreichen Erfolgsproduktionen des US-PAY-TV-Kanals HBO schon deutlich überstrapaziert, ist hier aber dennoch gerechtfertigt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen