Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Luther 3 Staffeln 2014

Auf Prime erhältlich
Staffel 3
Auf Prime erhältlich
4.2 von 5 Sternen (24)

Was nützen Regeln in einer unvolkommenen Welt? Idris Elba kehrt als John Luther - der geniale Detective - zurück, mit seinem eigenen Kampf gegen das Verbrechen. In dieser Staffel geht es um einen Fetischisten, der es auf junge Frauen in London abgesehen hat. Luther ist davon überzeugt, dass dieser Mann wieder angreifen wird.

Darsteller:
Idirs Elba, Sienna Guillory

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Sie möchten den Titel lieber kaufen?

Folge 2 Kaufen in HD für 2,99 €
Staffel 3 Kaufen in HD für 10,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Für 0,00 € mit Prime Video ansehen

Mit Prime ansehen
30-Tage-Probezeitraum starten

Folge 2 kaufen

Folge 2 Kaufen in HD für 2,99 €
Folge 2 Kaufen in SD für 2,49 €

Staffel 3 kaufen

Staffel 3 Kaufen in HD für 10,99 €
Staffel 3 Kaufen in SD für 8,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 3
1. Folge 1

DCI John Luther kehrt in den Polizeidienst zurück, um gegen einen geisteskranken Fetischisten zu ermitteln. Dieser ermordet Frauen genau wie bei einem ungelösten Fall aus den Achtziger Jahren. Das Team muss nun alle Ressourcen aufbieten, um den Nachahmungstäter zu finden, dessen Mordserie gerade erst begonnen hat.

AGES-16-AND-OVER Laufzeit: 50 Minuten Veröffentlichungsdatum: 17. März 2014
Kaufen in HD für 2,99 €
2. Folge 2

Luthers Rendezvous mit Mary Day und die Aussicht, mit ihr romantische Stunden verbringen zu können, werden jäh durch die Nachricht von einem weiteren Mord zerstört. Der Killer hat wieder zugeschlagen, und die Zahl der Opfer steigt schnell an.

AGES-16-AND-OVER Laufzeit: 50 Minuten Veröffentlichungsdatum: 24. März 2014
Kaufen in HD für 2,99 €
3. Folge 3

Zwei junge Vermummte werden aus kurzer Distanz erschossen. Alles deutet auf ein Bandenverbrechen hin. Als aber kurz darauf ein weiterer Mann stirbt, erkennt DCI John Luther, dass die drei Opfer eine gemeinsame kriminelle Vorgeschichte haben. Anscheinend ist ein neuer Killer unterwegs: Ein selbsternannter Rächer, der einen persönlichen Feldzug gegen frühere Straftäter führt.

AGES-16-AND-OVER Laufzeit: 50 Minuten Veröffentlichungsdatum: 31. März 2014
Kaufen in HD für 2,99 €
4. Folge 4

Tom Marwoods Rachefeldzug wird immer persönlicher, als er John Luther und all jene, die ihm am nächsten stehen, zerstören will. DSU George Stark und DCI Erin Gray treffen gerade noch rechtzeitig ein, um Mary Day an einen geheimen und sicheren Ort zu bringen.

AGES-16-AND-OVER Laufzeit: 51 Minuten Veröffentlichungsdatum: 8. April 2014
Kaufen in HD für 2,99 €

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regie Sam Miller
Hauptdarsteller Idirs Elba, Sienna Guillory
Nebendarsteller Warren Brown, Dermot Crowley, Nikki Amuka-Bird
Staffel-Jahr 2014
Studio BBC
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Irgendwie schafft es Luther immer wieder, mich in seinen Bann zu ziehen. Allein das düstere London, indem unser schwarzer Held Mordfälle löst, ist jede Minute des Eintauchens wert. Die Konstellation des Verschwimmens von schwarz und weiß, gut und böse, ist das, was diese Serie ausmacht. Hier ist ein Böser auch mal "halb gut" und die Guten haben auch immer dunkle Flecken.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von A.F.S. am 20. Dezember 2015
Verifizierter Kauf
Ich kann mich den anderen 5-Sterne-Rezensenten nur anschließen. Ohne hier eine eingehende Rezension schreiben zu wollen,
möchte ich meine positive Erfahrung teilen, und ohne etwas zu schreiben, kann man ja nicht mehr bewerten. Supertolle,
spannende Serie, auch die zweite Staffel hat mir sehr sehr gut gefallen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die dritte Staffel bedient sich weiterhin der gewohnt düsteren Atmosphäre, lässt sich aber im Gegensatz zu den Staffeln 1 und 2 weniger zeit bei der Charakterisierung von John Luther selber.
Stattdessen wird der Fokus mehr auf die Verbrecher und ihre Motive gelegt, was man entweder als erfrischend oder schade um die Person Luthers interpretieren kann.
Man merkt der Staffel jedoch an, dass sie wohl schnell fertig werden musste. Die letzten beiden Folgen wirken sehr konstruiert, sind dabei jedoch vorhersehbar.Wenn man die vorherigen Staffeln gesehen hat, kann man die Handlung förmlich vorhersagen. Das nimmt der Sache dann doch ihre Spannung. Nichtsdestotrotz ein schönes, wenn auch nicht ganz versöhnliches Ende mit dieser tollen Serie !
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von J76ET am 19. November 2014
Format: Amazon Video
Wenns am schönsten ist, sollte man aufhören....Daher ist es etwas schade, daß diese eigentlich spannend- und unterhaltsame Krimiserie an die hervorragende erste Staffel nicht mehr richtig anknüpfen kann und kein Highlight mehr zünden konnte. Staffel drei ist zwar die letzte und etwas bessere als die vorhergehende Staffel, dennoch sehe ich sehr viele, ärgerliche Logikfehler. An der ersten Staffel habe ich unter anderem gelobt, daß die Fälle oder Täter oft psychologisch analysiert wurden. Falls man bei vier Folgen überhaupt von Staffel reden kann, habe ich den Eindruck, daß bei dieser Staffel sich die Täter (und übrigens auch Luther selbst) häufig überhaupt nicht ihrem Profil entsprechend verhalten.- sondern eher so, daß es irgendwie in den Plot passt.

Abgesehen davon verhalten sich die Opfer in dieser Staffel auch häufig dermaßen hirnrissig, daß es einem als Zuschauer nicht auf dem Stuhl halten kann. Ein Pärchen wird von mehreren in ihrem Wagen überfallen und steigen aus- anstatt einfach wegzufahren. Die meisten anderen Opfer hätten massig Zeit gehabt die Polizei anzurufen, während sie einen Einbruch /Überfall bemerken- tun es aber nicht. Das nervt...

Finde es als Zuschauer mittlerweile schwer zu urteilen, ob man Luthers Verhalten eigentlich noch nachvollziehen oder rechtfertigen kann. Er arbeitet als Kriminalbeamter und wird irgendwie von einer so einer Art Dienstaufsicht verhaftet (wobei der aktuelle Verhaftungsgrund jeglicher logischen Grundlage entbehrt...) Wird dann aus der Haft entführt und ermittelt mit einer Flüchtigen im Untergrund weiter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Betti Bu TOP 500 REZENSENT am 29. Juni 2015
Verifizierter Kauf
Diese Staffel hat wie Staffel 2 nur 4 Episoden. Und wie die beiden vorherigen Staffeln ist sie ereignisdicht erzählt, so dass man Mühe hat, das Atmen nicht zu vergessen beim Ansehen.
Wie schon die beiden anderen Staffeln soll auch diese Staffel in der deutschsprachigen Ausgabe Kürzungen erfahren haben - welche dann wohl Schuld daran sind, dass man als Zuschauer die Logik bestimmter Handlungen nicht ganz erfassen kann - was die Dichte des Geschehens aber schnell wieder wegwischt.
Spannend ist sie allemal, auch in den Nebenhandlungen. Für mich war das sogar die bisher beste Staffel der Serie, wenn aber auch hier gilt, dass auf Grund der fehlenden Logikbrücken ein Nachdenken über die Serienhandlung nicht zwingend erforderlich ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ich finde Crime-Serien sonst relativ abgedroschen, oberflächlich und fast schon ein wenig cheezy, besonders wenn man an Fremdscham verursachende Grütze wie CSI Cyber denkt. Luther schafft es allerdings das Genre so zu drehen, dass die Fälle von der Gewichtung her unter der Handlung um den Protagonisten stehen, was die ganze Serie absolut sehenswert und keinesfalls repetitiv, flach oder gar langweilig werden lässt. Die Charaktere haben jeder eine sehr interessante, sehr individuelle Note und die Schauspieler wirken in ihren Rollen so echt, wie es kaum in einer realitätsnahen Serie zu finden ist. Ich bin absolut begeistert und hoffe inständig, dass auch die vierte Staffel nach Deutschland kommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MunichDoc am 19. November 2015
Verifizierter Kauf
Jeden Abend eine Folge Luther. Einfach großartig.

Der beste Krimi, den ich seit langem gesehen habe. Und dann auch noch mehrere Stunden davon. Das Zeitalter von Internet-TV ist es ein Genuss.

Die Idee der Serie gefällt mir sehr gut. Wikipedia sagt dazu: "Luthers Intellekt und seine Art Fälle zu lösen ist mit dem Charakter des Sherlock Holmes zu vergleichen, während der Aufbau der Serie, bei dem der Täter bereits am Anfang der Folge vorgestellt wird und der Zuschauer mitfiebert, wie dieser überführt wird, an Columbo angelehnt wurde". Besser kann ich es nicht beschreiben.

Der Titelheld ist stets ohne Waffe unterwegs ist. Dadurch kommt es immer wieder zum direkten Dialog mit den Verbrechern, die teilweise gute Gründe für ihr Verhalten haben. Die Charaktere brennen sich förmlich ins Gehirn. Ruth Wilson in der Rolle der hochintelligenten Alice Morgan muss man einfach gesehen haben. Der Titelheld selbst geht einem unter die Haut - völlig zu Recht erhielt Idris Elbra für diese Rolle einen Golden Globe.

Im Gegensatz zur sonst üblichen TV-Krimiunterhaltung enden viele Folgen in Tragödien und persönlichen Tiefschlägen des Titelhelden.

Volle Empfehlung - unbedingt bis zur letzten Folge schauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen