Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

The Heart of Christmas 2012

Auf Prime erhältlich

"The Heart Of Christmas" basiert auf der wahren Geschichte der in Washington DC. lebenden Familie Locke. Einer Familie, die voller Angst um das Leben ihres Sohnes Dax ist, der an einer besonders seltenen und aggressiven Form von Leukämie schon im Kleinkindalter erkrankt und dessen Therapiemöglichkeiten erschöpft sind.

Darsteller:
Candace Cameron Bure, Burgess Jenkins
Laufzeit:
1 Stunde, 22 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Mit Prime für EUR 0,00 ansehen

Jetzt ansehen 30 Tage testen

Sie möchten den Titel lieber ausleihen oder kaufen?

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für EUR 4,99
Film Kaufen in HD für EUR 16,99

Alle Preise inkl. MwSt.

Mit Prime für EUR 0,00 ansehen

Jetzt ansehen 30 Tage testen

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für EUR 4,99

Kaufen

Film Kaufen in HD für EUR 16,99
Film Kaufen in SD für EUR 13,99
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regie Gary Wheeler
Hauptdarsteller Candace Cameron Bure, Burgess Jenkins
Nebendarsteller Jeanne Neilson, Eric Jay Beck, Christopher Shone
Studio CLA GmbH
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Ein sehr bewegender Film, nach einer wahren Geschichte, die einen zu Tränen rührt.
Ich finde ihn ganz wunderbar und kann ihn bedingungslos weiterempfehlen.
Die Schauspieler sind alle sehr passend, und die deutsche Synchronisation ist meiner Meinung nach wirklich gelungen.
Die Mutter des kranken Jungen, deren Gedankenstimme man oft hört, hat beispielsweise eine sehr einfühlsame, angenehme Stimme. Alle Stimmen passen sehr gut auf die Schauspieler, und unterstützen diese berührende Story.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Diesen Film habe ich meiner Mutter zu Weihnachten geschenkt. Wir schauten ihn uns mit der ganzen Familie an. Während des ganzen Films sagte meine Mutter immer, "das ist nicht wahr, Menschen sind nicht so". Man mag es tatsächlich kaum glauben, das eine ganze Stadt im Oktober Weihnachten feiert, nur um einen sterbenden Kind eine Freude zu machen. Aber so soll es gewesen sein. Zum Film lässt sich sagen, das er fast zu übertrieben rührselig ist. Auch verwirrt die parallele Geschichte einer Familie die erst neu in die Stadt gezogen ist. Trotz nur 80 Minuten wirkt der Film sehr in die Länge gezogen und langatmig. Untertitel in deutsch gibt's auch nicht. Auch springt die Handlung ständig hin und her. Mal geht's dem Jungen gut, dann schlecht und plötzlich wieder gut. Mal darf er nicht nach Haus zu Weihnachten, dann plötzlich doch. Das alles ist schon sehr verwirrend. Natürlich kann einem das Schicksal dieser Kinder nicht unberührt lassen. Zumal es wohl viele Familie gibt, in denen Krebs ein Thema ist. Jedoch hätte man das Thema viel besser umsetzen können, als es hier getan wurde.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Film soeben fertig gesehen! Eine wahre Geschichte die alles über das Leben sagt! Man sollte jeden Tag genießen! Ich habe so weinen müssen während des gesamten Films! Es lohnt sich definitiv ihn zu sehen!!Danach erscheinen einem die eigenen 'Probleme' echt lächerlich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Im hier und Jetzt, nicht im Gestern oder Morgen leben: So fassen es die Eltern des kleinen Dax zusammen, als sie ihn nach langem Klinikaufenthalt mit der Gewißheit nach Hause zurückholen, daß er bald an Leukämie sterben wird. Eine wunderbare Botschaft, gerade für unsere Zeit, in der wir "im Hier und Jetzt leben" gerne mit Vergnügen und Ausleben unserer Neigungen gleichsetzen. Gerade am Ende läßt einen der Film dahingehend etwas traurig zurück, daß man sich kaum vorstellen kann, daß eine deutsche Kleinstadt sich dazu aufraffen könnte so etwas für einen kleinen Krebskranken Jungen zu tun. Realistisch ist die Handlung, die auf einer wahren Begebenheit beruht, daher wohl wirklich nur in Amerika vorstellbar. In einer Zeit, in der Kinder, genauergesagt gesunde Kinder, eine Art gefühltes Elternrecht darstellen, ist es bewegend zu sehen, wie die Eltern sich für ihr Kind aufopfern und ihm jeden Tag zu etwas ganz besonderem machen. Während die Botschaft ermutigend ist, ist die schauspielerische Qualität und die Kameraleistung stellenweise nur gut statt sehr gut. Dennoch: Absolut sehenswert mit Tränengarantie!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin ein Weihnachtsfilm- Sammler und habe bereits eine beachtliche Anzahl Filme.
So blieb es nicht aus auch Diesen zu bestellen.
Jetzt kann ich sagen, ich tat gut daran!
In Heart of christmas geht es um den wahren Geist der Weihnacht, um Gott vertrauen und um Liebe.
Hier wird das Schicksal von Kindern die Krebs haben kitschlos gezeigt und wie deren Angehörige, Freunde, Nachbarn und Fremde reagieren bzw. mitleiden auch.
Ohne Pathos, schonungslos offen wird auch das Sterben gezeigt. Trotzdem gibt der Film Hoffnung, macht nachdenklich und regt an, die eigenen Kinder fest zu umarmen und einmal 5 gerade zu lassen.
Ich mußte weinen, the heart of christmas hat ein
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Michaela am 6. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein herzergreifender Film nach einer wahren Begebenheit. Es zeigt, wie schwer das Leben sein kann, aber wie schön auch, wenn man einen Menschen noch eine letzte große Freude machen kann und Menschen zusammenhalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
The Heart of Christmas ist schöner christlicher und besinnlicher Spielfim für die ganze Familie!
nur die deutsche Synchronisationg ist gewöhnungsbedürftig!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Als erstes bin ich der Meinung , dass solche Themen nichts in einem Spielfilm zu suchen haben !!! Tödliche Kinderkrankheiten sind sehr schlimm und müssen nicht in der Öffentlichkeit theatriert werden !
Es hat schon in " Lorenzos Öl " richtig genervt , wie Susan Sarandon sich als besorgte Mutter benimmt ! Hier in diesem , ich weiß gar nicht , wie ich dieses Machwerk benennen soll , Streifen , ist es unerträglich diesen Kitsch , zu ertragen !!!! Ein kleiner Junge erkrankt unheilbar an Leukemie und durch eine Veröffentlichung der Mutter im Netz über die Krankheit ihres Sohnes will ganz Amerika helfen !
Was für ein unerträglicher und übertriebener Schwachsinn !!
Kein Mensch in der heutigen Zeit und schon gar nicht in Amerika , kümmert die Not des Anderen ! Jeder denkt nur an sich und seine Vorteile !!!
Darüber sollte mal ein Film gemacht werden oder darüber , wie täglich Jungtiere ihren Müttern entrissen werden , um dann geschlachtet auf dem teller eines Restaurants zu landen !!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen