Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Die Nacht der lebenden Loser 2004

Teenager-Horrorkomödie von den Machern von "Feuer, Eis und Dosenbier": Drei Schüler mutieren vorübergehend zu Zombies.

Darsteller:
Tino Mewes, Thomas Schmieder
Laufzeit:
1 Stunde, 27 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 9,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Komödie, Horror
Regie Matthias Dinter
Hauptdarsteller Tino Mewes, Thomas Schmieder
Nebendarsteller Manuel Cortez, Collien Ulmen Fernandes, Hendrik Borgmann, Nadine Germann, Simon Gosejohann, Oliver Grober, Tom Lass, Patricia Thilemann, Walter Gontermann, Tim Wilde, Axel Neumann, Peter Rappenglück, Sissi Perlinger, Henry Gründler, Josephina Vilsmaier, Christian Schneller
Studio Constantin Film
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Wer sagt denn, dass deutsche Filmemacher nicht in der Lage sind, eine Horrorkomödie auf internationalem Niveau abzuliefern?

"Die Nacht der lebenden Loser" kann hinsichtlich einfallsreicher Gags und interessanter Umsetzung durchaus mit Zombie-Parodien wie "Shawn of the Dead" mithalten. Abgesehen von ein paar unappetitlichen Szenen wie z. B. das versehentliche "Verlieren" diverser Geschlechtsorgane der unfreiwilligen Untoten hat mich der Film wirklich amüsiert. Köstlich die Szene, in denen Philip und Wurst verzweifelt in der ganzen Stadt nach Jungfrauenblut zur Zubereitung eines Umkehrtranks suchen und dabei sogar im Nonnenkloster scheitern!

"Die Nacht der lebenden Loser" hat nichts mit den üblichen deutschen Teenager-Komödien gemeinsam, bei denen stets eine Ansammlung von wenig geübten Laiendarstellern zugange zu sein scheint. Wer wenig Tiefgang, aber viel Erheiterung sucht, ist bei diesem Film genau richtig.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Nacht der lebenden Loser ist die deutsche Antwort auf „Shawn of the dead". Der Film hat aber seinen eigenen Charakter und erinnert im Aufbau der Story eher an einer Teenagerkomödie ohne großen Anspruch. Was man aber auch positiv sehen kann. Man kann den Film in vollen Zügen ohne sich Gedanken zu machen genießen. Das zeichnet diesen Film aus! Seid langer Zeit ist dieser Film endlich mal wieder eine gute deutsche Produktion . Der Kern der Story ist für eine Komödie zwar unkonventionell gewählt (Stichwort: Zombie) aber man lernt das Thema Zombie im laufe dieses Filmes schätzen.
Ein guter Film
4 Punkte :- )
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Geht! Eindeutig! Witzige Gags mit gutem Timing, tiefschwarzer Humor, manchmal ein paar platte Schenkelklopfer (warum nicht?), manchmal feine Ironie (z.B. im Kloster) und gute spezial Effekte und eine erfrischende Schauspielerschar, die die ganze Nummer nicht zu ernst nimmt. Gut, das Drehbuch hat ein, zwei Schwächen, aber hey, bei all dem Zombie-Schrott aus England oder den USA (wo reichlich Mist produziert, was einige wohl zu vergessen gewillt sind), ist diese Produktion allemal konkurrenzfähig. Letztendlich ist es jedoch eine abgefahrene Komödie, die eigentlich Kultpotential besitzen sollte - aber deutsche Namen verhinderten dies wohl. Deutsch = Gut, geht wohl nicht in manchen Köpfen. So what? Angucken und Spaß haben und mal die Vorurteile über Board werfen. Mein Urteil: Empfehlenswert für Freunde des schrägen Humors!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
drei minderbemittelte schüler machen bei einer okkulten sitzung mit, es wird verhunzt und schon werden die drei zu zombies!!!!
das stört die aber irgendwie gar nicht - ja, wer in der schule war, weiß warum! da sind irgendwie ALLE ZOMBIES!
nach einer weile wollen sie aber doch wieder nur mensch sein...

eine turbulente teeniekomödie mit einer kleinen liebesstory und happyend!

muss man gesehen haben, wenn man auf schwarzen humor und komödien steht!

KULT!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nina Lang am 11. März 2016
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Super lustiger film. Ist wirklich zu empfehlen. Ich hasse eigentlich Film welche in deutsch produziert wurden, da ich diese einfach nur schlecht gemacht finde. Aber der hier hat mich trotz Produktion 2004 echt überzeugt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Nach "Shaun of the dead" ist "Die Nacht der lebenden Loser" wohl einer der gelungensten Zombiefilm-Parodien. Die Klischees verschiedenster Gruppen an einer deutschen Schule werden gnadenlos ausgenutzt (Goths, typische "Loser", Sportler...) und geben dem Zuschauer einen Vorgeschmack auf die eigentlichen Lacher des Films. Der Alltag eines Zombies gestaltet sich nämlich ausserordentlich lustig, wie noch sehr eindrucksvoll demonstriert wird. Die drei Protagonisten sind zunächst noch recht begeistert von ihren neuen Fähigkeiten, aber spätestens nach ihrer ersten "Mahlzeit" werden ihnen die Probleme ihres neuen Daseins bewusst. Die - nicht immer ganz politisch korrekten - Gags sorgen fast durchgehend für Lacher; aber eben nicht immer. Einige wenige kurze Durststrecken kosten dem Film den 5. Stern. Aber insgesammt ist der Film für alle Zombiefilm-fans und Leute mit etwas schwärzerem Humos ein wahrer Genuss aus deutscher Produktion.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
... ein irre lustiger Horror-Film, den man gerne immer wieder und wieder anschaut. Zu Beginn misslingt ein dilettantisches Ritual auf dem nächtlichen Friedhof, bei dem ein benutztes Pflaster als Blutopfer benutzt wird und ein Tiefkühlhähnchen ohne Kopf geopfert wird. Die drei Freunde machen sich genervt, mit der Asche eines Toten eingestaubt, auf den Heimweg, wo sie bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommen. Sie wachen in der Leichenhalle auf und stellen fest, dass das Ritual wohl doch funktioniert hat. Ab diesem Moment verfügen sie über übermenschliche Kräfte und zahlen es all denen heim, welche sie früher schickaniert hatten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Sehr witziger Zombiestreifen. Deutsche film Kunst schlecht hin und sehr typische deutsche film Darstellung. Sehr empfehlenswert und zum wegschmeißen komisch. Wer gerne lacht ist mit diesem Film auf jeden Fall gut bedient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen