Herbst/Winter-Fashion Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More White innenbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Konferenz der Tiere 2010

Die Tiere Afrikas fordern ihr recht auf Nahrung und Lebensraum. Schuld daran: Ein Luxushotel, das alles Wasser der Gegend benötigt. Dies ist der Auftakt zu einer tierisch illustren Offensive gegen den Herrschaftsanspruch der Menschen.

Darsteller:
Ralf Schmitz, Thomas Fritsch, Christoph Maria Herbst
Laufzeit:
1 Stunde, 29 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Mr. Robot Staffel 2: Alle Folgen in der deutschen Fassung ansehen ab dem 30. September

Jetzt Trailer ansehen.

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 9,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Sie können Prime-Titel sowie gekaufte und geliehene Titel auf kompatiblen Geräten ansehen, zum Beispiel über die Amazon app für Android Smartphones.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Kinder und Familie
Regie Holger Tappe, Reinhard Klooss
Hauptdarsteller Ralf Schmitz, Thomas Fritsch, Christoph Maria Herbst, Bastian Pastewka
Nebendarsteller Oliver Kalkofe
Studio Constantin Film
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Meine Kinder (7 und 8) lieben diesen Film. Die Witze werden verstanden (und viele angebliche Kinderfilme sind da viel zu "Erwachsenenorientiert") , die FIguren sind Sympathieträger und dass die TIere gegen die Zerstörung der Natur kämpfen, ist natürlich ein sehr ansprechendes Thema.
Die kritisierten Aspekte der Gestaltung und Animation interessieren Kinder sowieso nicht und ganz ehrlich: Wenn ich einen Unterhaltungsfilm sehe: Mich auch nicht!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich finde den Film süß gemacht und ihn sehr tiefgründig. Man denkt mal drüber nach, was wir Menschen auf der Erde so zerstören. Witzig ist er außerdem.
4 Stern Abzug, weil der gesamt Soundtrack auf Englisch ist. Muss doch für eine deutsche Produktion nicht wirklich sein, oder? Und unsere Kinder verstehen kein Englisch. Heute wird doch sonst alles gecovert und ins deutsche umgeschrieben. Hätte ich schöner gefunden.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film ist aus unserem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Es ist eine sehr gute, gelungene, der heutigen Zeit angepasste Umsetzung des berühmten Buches.
Ich finde v.a. den Bezug zur Umwelt bzw. zum Umweltschutz, Schutz der Tiere, Freundschaft, etc. absolut pädagogisch wertvoll. Es bringt wohl Kinder und Erwachsene zum Schmunzeln und zum Nachdenken zugleich.
Ein absolut großartiges Geschenk - immer wieder ein Hit. Wir kennen schon alle Dialoge auswendig. Aber immer wieder schön anzuschauen. Absolut empfehlenswert!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Lustig oberdrein und ernst genug für Kinder. Der Riesenstaudamm mit dem Drumherum ist etwas spartanisch ausgefallen, im Vergleich zum magisch anmutenden Okavangodelta.

Der Film unterstützt offiziell den WWF, dessen Position zu existierenden Staudammprojekten mir nicht bekannt ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist angelehnt an das bekannte Buch von Erich Kästner.
Inhaltlich ist der Film sehr lustig, hat aber auch einige tiefgreifende Momente (z.B. Ansprache einer alten Schildkröte über das Verhalten der Menschheit).
Ich denke, dem Film kann jeder etwas abgewinnen, egal ob groß oder klein.
Somit kann ich ihm jeden nur empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ich sah den Trailer zu diesem Film und war der Meinung, es könnte ein zumindest unterhaltsamer Film werden, der vielleicht auch eine gute Message transportiert. Die Frage, ob ich ihn mir ansehen würde stellte ich mir nicht, da ich absolut jeden Animations- oder Zeichentrickfilm im Kino anschaue und mir in 99% der Fälle auch auf Blu-Ray für zuhause hole. Dieser Film zählt zu dem anderen 1%.

Die Story ist seicht und hat leider nicht das Geringste mit dem wundervollen Buch von Erich Kästner zu tun. Ich lasse natürlich jedem seine künstlerische Freiheit, aber man kann als Fan des Buches eine gewisse Erwartungshaltung nicht abschalten.
Gut, erstmal damit abgefunden hätte die Story dennoch Potential gehabt, das die Filmemacher wohl nicht ausschöpfen wollten. Man hat durchgehend das Gefühl, dass die Handlung gestreckt werden muss, weil sie sonst zu schnell erzählt ist. Dafür wird künstliche Dramatik erzeugt, die nun wirklich nicht mitzureißen weiß.

Die Charaktere sind fast noch enttäuschender geraten als die Story an sich. Ein verantwortungsloses Erdmännchen als Protagonist, das ganz auf einmal seinem Sohn imponieren will, ein Löwe, der mehr wie ein kleines Schmusekätzchen rüberkommt (eigentlich ne nette Idee, aber irgendwie zu langweilig umgesetzt), eine Blondinen Giraffe, die eigentlich nur mit furchtbarer Stimme belanglose Kommentare in den Raum wirft, eine Elefantendame, die unsre Angie parodieren soll, etc.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
ANIMALS UNITED [2010] [3D Blu-ray + 2D Blu-ray] [UK Release] The Perfect Family Movie!

The film is set in Africa's Okavango Delta, and the main characters are a meerkat named Billy [James Corden] and a lion named Socrates [Stephen Fry]. The annual flood has failed to arrive in the Delta, water has become scarce and the native animals fiercely fight over it. Billy and Socrates set out to find more water, and during their quest they meet a rag-tag group of animals from across the world: a polar bear named Sushi [Bella Hudson], a kangaroo named Toby [Jason Donovan], a Tasmanian devil named Smiley [Pete Zarustica[, two Galápagos tortoises named Winifred [Vanessa Redgrave] and Winston [Jim Broadbent], and a chimpanzee named Toto [Jason Griffith], all of whom have had their lives ruined by humans in some way and have travelled to Africa. A German Constantin Film made CGI animated children's feature. It is based on the 1949 book of the same name by Erich Kästner.

Voice Cast: James Corden [Billy], Stephen Fry [Socrates], Andy Serkis [Charles the Cockerel], Dawn French [Angie], Vanessa Redgrave [Winifred], Jason Donovan [Toby], Omid Djalili [Bongo], Sean Schemmel [Biggie the Rhinoceros], Marc Thompson [Chino the Buffalo], Pete Zarustica [Smiley], Jason Griffith [Toto the Chimpanzee], Mischa Goodman [Junior], Bella Hudson [Sushi], Élisabeth Williams [Meerkat No.1], Jessica Owen [Meerkat No. 2], Erica Schroeder [The Polar Bear 'Sushi'], Tom Wayland [The Anteater 'Bob'], Veronica Taylor [The Mole], Ruben Lloyd [Vulture No.1], Jimmy Zoppi [Vulture No.2], Gary McHenley [Vulture No.3], Oliver Wyman [The Tasmanian Devil 'Smiley'], Oliver Green [Ken], Michael Glover [Mr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen