Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Lissi und der wilde Kaiser 2007

Lissi und ihr wilder Kaiser Franz leben in einer wunderbaren Welt, bis plötzlich die Kaiserin entführt wird. Doch wild wie der Kaiser ist, nimmt er zusammen mit Frau Mama die Verfolgung bis ins tiefste Bayern auf.

Darsteller:
Christian Tramitz, Michael Bully Herbig
Laufzeit:
1 Stunde, 20 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Preacher Staffel 1 - Eine Amazon Exclusives Serie

Jeden Montag eine neue Folge

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 9,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Komödie
Regie Michael Bully Herbig
Hauptdarsteller Christian Tramitz, Michael Bully Herbig
Nebendarsteller Rick Kavanian, Lotte Ledl, Waldemar Kobus, Badesalz
Studio Constantin Film
Altersfreigabe Freigegeben ab 6 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Wider Erwartungen hat der Film mir doch ziemlich gut gefallen!
Ich hatte schon zuvor von Freunden gehört "Na ja, geht so" und eben auch hier auf amazon die negative Kritik gesehen, doch mich persönlich hat der Film wirklich amüsiert.

Vermutlich sind viele enttäuscht, weil es nicht wie "Der Schuh des Manitu" ist.
Wenn man einmal so etwas ultimativ Komisches geschaffen hat, verfolgt einen das wohl ewig als Maßstab für alles. Schade für Michael "Bully" Herbig, denn der Mann hat definitiv ein Händchen für Komik.
Die Idee "Lissi und der wilde Kaiser" als Animationsfilm zu gestalten, kann ich von Bullys Seite aus durchaus nachvollziehen und ich finde, die Figuren wurden wirklich liebevoll gestaltet. Technisch gesehen gibt es an dem Film nichts zu meckern.

Zur Handlung:
Gut, es mag etwas weit hergeholt sein, einen Yeti in Österreich auflaufen zu lassen, aber andererseits kann einen der Auftrag die schönste Frau auf Erden zu finden ja auch mal um die ganze Welt führen.
Was den Film aber wieder vollkommen abrundet, sind einfach die ganzen Witze, die offensichtlich, manchmal aber auch unterschwellig in jeder Szene irgendwie eingepackt werden.
Und was ich an Bully auch hier wieder liebe, ist sein Faible, Anspielungen auf große historische Ereignisse oder bekannte Momente aus anderen Filmen/Serien einzubauen.
So taucht in "Lissi und der wilde Kaiser" nicht nur das Kaiserpaar von Österreich auf, sondern auch Lissis Cousin Bussi von Bayern auf Neuzahnstein - und man muss nicht unbedingt ein Bayer sein, sondern sich nur etwas mit der Geschichte des schönen Märchenschlosses auskennen, um über Bussis Darstellung wirklich herzhaft lachen zu können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
zum Großteil hat ja der Film nicht die Kritiken bekommen die ein "Schuh des Manitu" oder Ein "Raumschiff Surprise" bekommen haben!

Die meißten dachten, wohl es sollte wieder ein "Spucky" oder ein "Winnie Touch" oder wie auch immer durch den film rennen. Bulliy hat das einzig richtige gemacht, er ist mal von dem Münchner "Glockenbachviertel - Dialekt" weg und hat andere "alte Bekannte" mit anderen neuen Elementen vermischt!

Hätte er die Schiene weitergemacht, wäre er in die Otto oder Didi - Schiene gelaufen, die eigentlich über Jahre hinweg immer den gleichen Film produziert haben..lediglich einen anderer Filmtitel wurde auf das Cover geschrieben.

Bully versucht was, probiert was aus und das sollte man auch einfach anerkennen. Dieser Film hat Witz, Charm und Humor! Die meißten vergessen auch das dieser Film ein Animationsfilm ist der von allem etwas anspricht!

Ich kann nur sagen, der Film ist gut gelungen alleine die Figur "Ignatz" ist der Brüller vor dem Herrn, die Mischung der ganzen Dialekte ist ebenfalls wunderbar umgesetzt und realisiert worden.

Die Machart des Films ist ebenfalls hervorragend und in gewohnter Bully -Qualität.

Also, man sollte sich den Film mit dem Bewusstsein eines Animationsfilms anschauen und nicht auf eine Fortsetzung von "Schuh des Manitu" oder "Raumschiff Surprise" warten und hoffen!

Wer sich den Film einfach unbefangen anschaut, wird sehr viel Spaß haben. Mein Fazit 5 Sterne für Bully!
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wann lernt es die Filmindustrie... der Kopierschutz wird von echten Profis in Sekunden ausgehebelt, egal wie professionell er ist. Die Verbreitung eines Films ist also immer nur eine Frage der Zeit...

Ich hab diesen Film gekauft... Gekauft! Nicht geladen, nicht getauscht... GEKAUFT.
Fehlanzeige auf Sony RDR-HX725, auf Mac und auf einem Pioneer HDD Rekorder, dessen Nummer mir gerade nicht einfällt... Warum muss ich mir so was reinziehen? Schlimm genug, das ich mir (wiederum als ehrlicher Kunde) ständig Raubkopiererspots anschauen muss, aber das hier schlägt dem Fass den Boden aus....

Zum Film kann ich derzeit nichts sagen, da dies der erste Fall ist, bei der ein Film in wirklich gar keinem Gerät in meinem Haushalt funktioniert.

Ein ganz klares FINGER WEG
6 Kommentare 88 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Anfangs war ich sehr enttäuscht, daß Bully "nur" einen Animationsfilm mit den von mir sehr geliebten Figuren gemacht hatte. Er selbst war einfach zu süß als Lissi. Daher habe ich ihn auch nicht im Kino angeschaut. Irgendwann bin ich dann aber doch mal im TV darüber gestolpert und seitdem muß ich sagen, amüsiere ich mich jedesmal königlich beim Anschauen. Der Film hat eine herzerfrischende Komik, die auch (oder gerade wegen?) den animierten Figuren funktioniert. Ich lache mich immer wieder gerne drüber schlapp. :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Lissi und der wilde Kaiser ist ein Phänomen... Als ich den Film das erste Mal sah, wirkte er mir etwas zu wirr und zu übertrieben... aber mittlerweile finde ich ihn einfach genial :-)
Einige Leute waren ja der Meinung, durch die Tatsache, dass es ein Animationsfilm ist, ginge viel "Bully-Charme" verloren - Aber jetzt mal ganz ehrlich: Will jemand den "realen" Bully als Sissy verkleidet mit Christian Tramitz als Kaiser Franzl knutschen sehen...?
Die Animation ist sehr schön umgesetzt und auf andere Weise hätte dieser Film niemals entstehen sollen und können!
Zugegeben, es ist schon weit hergeholt, einen Yeti in eine Sissy-Parodie einzubauen, aber im Endeffekt passt dessen Charakter wunderbar ins Gesamtbild.
Das Highlight des Films ist allerdings die geniale Synchronisation. Allein Bully und Stimmwunder Rick Kavanian sprechen jeweils drei Charaktere - was zwar den Eindruck erwecken mag, man höre nur diese Beiden, doch so ist es absolut nicht! Jede der Figuren ist einmalig und wird auch so wahrgenommen.
Der Humor des Films mag zwar manchmal flach sein, doch durch die toll gesprochenen Rollen wird dies wirklich aufgewertet.
Genial sind auch die Anspielungen auf bekannte Filme wie King Kong oder Fluch der Karibik. Für einen Cineasten wirklich unterhaltsam ;-)
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen