Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Insidious: Chapter 2 [dt./OV] 2013

Wie tief sollte man in die Dunkelheit eintauchen, um die Wahrheit zu finden? Die erschreckende Fortsetzung von Insidious folgt der von Dämonen heimgesuchten Familie Lambert, die versucht, ein mysteriöses Geheimnis aus der Kindheit aufzudecken, das sie auf gefährliche Weise mit der Geisterwelt verbindet. Die Familie muss sich auf bekannte Verbündete verlassen, um die Dämonen, die sie verfolgen, ...

Darsteller:
Patrick Wilson, Rose Byrne
Laufzeit:
1 Stunde, 45 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Kaufen in HD für 9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Ausleihen

Sie haben 30 Tage, um ein geliehenes Video zu starten und dann 48 Stunden, um es anzusehen.

Film Ausleihen in HD für 3,99 €
Film Ausleihen in SD für 2,99 €

Kaufen

Film Kaufen in HD für 9,99 €
Film Kaufen in SD für 7,99 €
Kauf- und Leihoptionen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Horror
Regie James Wan
Hauptdarsteller Patrick Wilson, Rose Byrne
Nebendarsteller Barbara Hershey, Lin Shaye, Leigh Whannell, Ty Simpkins, Andrew Astor, Angus Sampson
Studio FilmDistrict
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Sprachen Deutsch, Englisch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen Details
Format Amazon Video Streaming

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
"Insidious: Chapter 2" folgt dem Handlungsablauf, den man aus dem Genre kennt: Mysteriöse, gruslige Dinge passieren; die Vorfälle häufen sich, der Gruselfaktor steigt; und zum guten Schluss kommt es auf einem dunklen Dachboden zur Begegnung zwischen verängstigen Menschen und bösen Geistern, denen man vor allem dort nicht über den Weg laufen möchte. (Die Tatsache, dass Oren Peli, bekannt durch „Paranormal Activity", den Film produzierte oder dass Wilson im gleichartigen Film „The Conjuring" ebenfalls eine Hauptrolle spielte, überrascht bestimmt nicht.) Aber wenn man in einem dunklen Kinosaal sitzt – oder auch auf einer Couch und sich eine DVD ansieht – so können einen diese klassischen Momente des Horror-Films immer noch zu Tode erschrecken.

Diese Fortsetzung wird mit Sicherheit die Fans des ersten "Insidious"-Teils erfreuen und alle, die Filme mögen, bei denen man am liebsten rufen würde: „NEIN, LASS DIE TÜR ZU!" Und ohne etwas vorwegzunehmen (Versprochen!), möchten wir doch eins anmerken: Das Ende lässt darauf schließen, dass wir uns bald erneut auf Aufregung und Gänsehaut in einem dritten „Insidious"-Teil freuen können.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hemeraner TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. Juni 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Trailer im Kino wirken tatsächlich - jedenfalls einige. So hatte ich seltsamerweise vorher überhaupt nichts von Insidious gehört oder gesehen. Der Film lief an mir irgendwie vorbei. Im Kino habe ich dann einen Trailer zu Insidious Chapter 3 gesehen, den ich ganz gut fand, jedenfalls so gut, dass ich in den Kinofilm gehen wollte. Ich mag Filme mit Schockmomenten und der Trailer zu Insidious Chapter 3 kam jedes Mal vor den Filmen, die ich in letzter Zeit gesehen hatte und egal welches Publikum, egal ob der Trailer bekannt war, an einer ganz bestimmten Stelle schreckten alle zusammen.

Ich dachte mir, wenn der Film Insidious Chapter 3 heißt, dann gibt es doch bestimmt ein erstes und zweites Kapitel. Nun müssen die nicht aufeinander zwingend aufbauen, aber bekanntermaßen sind Fortsetzungsfilme immer mit einem kleinen Aha-Effekt für die Filme davor ausgestattet, also habe ich mir die Teile 1 und 2 dazugekauft um den dritten Teil später im Kino zu sehen. Von meinem Umkreis habe ich später erfahren, dass Teil 1 ausgesprochen gut und gruselig sein soll. Dementsprechend hoch waren meine Erwartungen, vor allem, weil fast alle Kritiken durch die Bank positiv ausfielen. Abgesehen davon spielte der Film das 65fache (!) seiner Produktionskosten ein. Klar, dass das ganze Fortsetzungen nach sich ziehen sollte.

Allerdings muss ich sagen, dass meine hohen Erwartungen aufgrund dieses Hypes nicht ganz erfüllt werden konnten. Man darf sich also nicht von der ganzen Lobhudelei anstecken lassen, sondern sollte sich den Film unbefangen ansehen. Es handelt sich um einen Mix aus Paranormal Activity und Poltergeist, obwohl der Film nicht wie beim ersteren mit Kamera seitens der Akteure gefilmt wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Zunächst war ich ja sehr skeptisch, was "Insidious 2" angeht. Da mir Teil 1 sehr gefiel hatte ich so meine Bedenken, ob die Fortsetzung dem Original das Wasser reichen könnte (die Vergangenheit zeigt ja auf, dass es oftmals daneben ging). Mein Fazit: der Zweite ist in puncto Spannung absolut gleichwertig! Besonders gut finde ich, dass der Film schon gleich zu Beginn ein ordentliches Tempo vorlegt, welches sich bis zum Ende durchzieht. Muss sich also nicht erst 45 Minuten warten, bis es richtig los geht.

Wirkliche Schockmomente konnte ich leider keine ausmachen. Da ich allerdings in den vergangenen Jahren unzählige Horrorfilme gesehen habe, dürfte dieser Umstand nicht verwunderlich sein. Man ahnt halt, wann etwas passiert und die Filmemacher können das Rad nicht neu erfinden. Lobenswert finde ich James Wan's Entschluss, seine Gruselfilme auf schöne altmodische Weise zu inszenieren. Gerade in Zeiten, wo man mit sog. Found-Footage-Filmen regelrecht überflutet wird, sind Filme wie "Insidious" oder "The Conjuring" (ebenfalls unter der Regie von James Wan) doch eine rühmliche und angenehme Ausnahme...

Die Blu-ray liefert eine sehr gute Bild- und Tonqualität. Das Bonusmaterial besteht aus Making Of-Aufnahmen, Interviews sowie Trailer. Ich besitze eine Blu-ray mit Vermietrecht, welche leider kein Wendecover enthält. Ob dieses bei der Kaufversion enthalten ist, weiß ich leider nicht.

"Insidious 2" stellt für mich eine spannungsreiche und gelungene Fortsetzung dar, welche ich den Fans des ersten Teils wärmstens empfehlen kann!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wollte meinen neuen 7.1 Hdmi Verstärker mal testen und habe mir die ersten beiden Teile Hintereinander angesehen. Muss sagen das ich Sie spannender fand als wie the Conjouring und Annabelle. desweiteren waren die Soundeffekte auch viel Intensiver (im Direkt Sound ) da die Tonspur in DTS vorlag und nicht in Dolby Digital wie bei den anderen 2 erwähnten Filmen. Kommt zwas nicht direkt an den ersten Teil ran, aber er hat mich trotzdem gefesselt. Man sollte den 1. Teil aber kennen da der Inhalt überläuft.
Er ist aber etwas anspruchsvoller als der 1. Teil und sehr gut durchdacht. Ich bin positiv überrascht gewesen weil es ein Blindkauf war. Wer kürzweilige spannende gruselige Unterhaltung sucht ist bestens versorgt mit den Film
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen